Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Leider wegen des Coronavirus vorläufig nicht möglich: Mannschaftssport im Verein. (Archivbild der AllgäuStrom Volleys aus Sonthofen)
 6.358×

Auswirkungen
Kein Sport mehr: Coronavirus zwingt Allgäuer Vereine zum Stillstand

Die Auswirkungen des Coronavirus zeigen sich in immer mehr Lebensbereichen. Hamsterkäufe, Schulen und Kindergärten geschlossen, Skibetrieb eingestellt, Sportverbände beenden vorzeitig die Saison. Kein Eishockey, kein Fußball für die Zuschauer. Und auch der Breitensport kommt zum Erliegen, zumindest wenn er in einem Sportverein stattfinden soll. Immer mehr Vereine im Allgäu schließen den kompletten Betrieb. So hat unter anderem der größte Sportverein des Allgäus für Breitensport, der TV...

  • Kempten
  • 14.03.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
 1.356×   2 Bilder

Auswertung
Kriminalstatistik der Polizei: Menschen leben im Allgäu "so sicher wie noch nie seit 2008"

Polizeipräsident Werner Strößner und Kriminaldirektor Michael Haber haben am Freitag die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2019 vorgestellt. Das Fazit der Polizei: Der Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zählt weiterhin zu den sichersten Regionen Deutschlands. Polizeipräsident Strößner in einer Pressemitteilung: „Zwischen den Allgäuer Alpen und der Donau leben die Menschen - statistisch gesehen - so sicher wie noch nie seit der Gründung des neuen...

  • Kempten
  • 13.03.20
 Bayerischer Fußball-Verband (BFV) setzt Spielbetrieb aus
 2.255×

Fußball
Spielbetrieb in Bayern setzt aufgrund des Coronavirus aus

Ab sofort setzt der komplette Spielbetrieb in Bayern bis einschließlich 23. März 2020 aus. Das hat der Bayerische Fußball-Verband (BFV) nun entschieden. Grund dafür sind die weiter steigenden Zahlen von Corona-Infizierten. Weitergehende Informationen will der BFV im Laufe des Tages veröffentlichen. Der BFV trifft damit dieselbe Entscheidung wie die Deutsche Fußball Liga (DFL): ab kommenden Dienstag soll die Fußball-Bundesliga bis zum 2. April unterbrochen werden.

  • Kempten
  • 13.03.20
Ministerpräsident Markus Söder (Symbolbild)
 17.808×  3

Coronavirus
Regierung schließt Schulen, Kindergärten und Kitas in Bayern bis zum Ende der Osterferien

Ab kommenden Montag werden alle Schulen, Kindergärten und Kitas in Bayern geschlossen. Das gab Ministerpräsident Markus Söder auf einer Pressekonferenz am Freitagmorgen bekannt. Davon betroffen sind auch Privat- und Berufsschulen. Die Entscheidung gelte vorläufig bis zum Ende der Osterferien, also bis zum 20. April. "Nach Aussage aller Virologen können diese fünf Wochen ganz entscheidend sein, um eine entsprechende Verlangsamung der Struktur zu haben", sagt Söder. Ziel sei es die...

  • Kempten
  • 13.03.20
Die DGB fordert von der Kommunalpolitik eine tariftreue Auftragsvergabe.
 1.103×

Tarife gefordert
Deutscher Gewerkschaftsbund im Allgäu kritisiert die Zunahme bei Billiglohn-Verhältnissen

Auf der regionalen Jahrespressekonferenz in Kempten hat die Spitze des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Allgäu die Zunahme bei Billiglohn-Verhältnissen kritisiert. Darüber berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Demnach kritisierte Ludwin Debong, DGB Kreisvorsitzender Allgäu, dass die Qualität der Plätze ständig ab- und Billiglohn und Scheinselbständigkeit zunehme. Außerdem meint Debong, dass die DGB von der Kommunalpolitik eine tariftreue Auftragsvergabe fordert. Was bedeuten würde,...

  • Kempten
  • 12.03.20
Symbolbild.
 7.760×

Verbraucherinformation
Coronavirus grassiert in vielen Ländern: Ihre Rechte als Reisender

Der Coronavirus breitet sich in China und in zahlreichen anderen Ländern aus: Wir erklären die Rechte von Urlaubern, die deswegen ihre Reise nicht antreten oder sie abbrechen wollen. Das Wichtigste in Kürze: Die Gefahren durch den Coronavirus geben Ihnen nicht pauschal das Recht, eine Reise zu stornieren und eine Reisekostenerstattung zu bekommen. Entscheidend sind die Situation an Ihrem Urlaubsort und Auswirkungen auf Ihre Reise.Wir machen die Erfahrung: Reiseveranstalter räumen bei...

  • Kempten
  • 11.03.20
Der niedrige Preis für Rohöl macht sich auch bei Tankstellen und Heizölhändler in der Region bemerkbar. Das Bild zeigt die Jet-Tankstelle „Allgäublick“ in Herzmanns (Waltenhofen).
 7.002×

Wirtschaft
Ölpreis sinkt - Nachfrage nach Heizöl im Allgäu steigt

Zum Wochenauftakt ist der Rohölpreis um ungefähr ein Drittel gesunken. Laut Allgäuer Zeitung (AZ) ist das der stärkste Preisverfall seit 30 Jahren. Auch in der Region spüren Einheimische die Auswirkungen. Wegen der niedrigen Preise füllen deshalb viele jetzt schon ihre Heizölvorräte auf.  Der Heizölpreis sei momentan so niedrig wie seit drei Jahren nicht mehr, sagt Daniel Filleböck, Geschäftsführer von Schuhmann-Öl in Kempten. Bereits bis Montagmittag hätten bei ihm merklich mehr Menschen...

  • Kempten
  • 10.03.20
Im Allgäu gibt es etwas weniger Rinder: Die Zahl der Tiere ging von 2018 auf 2019 um 1,9 Prozent auf knapp 375 000 zurück
 5.304×

Landwirtschaft
Trend setzt sich fort: Rinderbestand im Allgäu nimmt weiter ab

Der Rinderbestand im Allgäu ist von 2018 auf 2019 um 1,9 Prozent auf knapp 375.000 Tiere zurückgegangen. Wie Alfred Enderle, Präsident des schwäbischen Bauernverbandes, gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ) angibt, ist für ihn diese Entwicklung nichts Neues. Er meint, dass seit dem Rinder-Höchststand Anfang der 80er Jahre die Anzahl der Rinder stetig zurückging. Trotzdem blieb die Menge der produzierten Milch fast konstant. Denn eine Kuh erzeugt heute im Schnitt mehr Milch als früher. Auch...

  • Kempten
  • 10.03.20
Symbolbild.
 8.296×  1

Wegen Coronavirus
Bayerisches Rotes Kreuz ruft Alarmstufe 1 von 3 in Bayern aus

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) hat die "Alarmstufe 1" für alle Einheiten des Katastrophenschutzes der Bayerischen Hilfsorganisationen ausgerufen. Dazu gehören der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), das Bayerische Rote Kreuz, Die Johanniter sowie die Malteser. Hintergrund sei die "derzeit nicht absehbare Lageentwicklung rund um das Coronavirus", teilte der Verband mit. Ein weiterer Grund sei die fortschreitende Knappheit von persönlicher Schutzausrüstung wie zum Beispiel Schutzmasken,...

  • Kempten
  • 05.03.20
Momentan ein gewohntes Bild vor dem Schloss Hohenschwangau: Eine Chinesin mit Mundschutz.
 19.422×

Aktuelle Lage
Coronavirus: Auswirkungen auf Tourismus und Wirtschaft im Allgäu

Geschäftsbeziehungen zu China, Norditalien und anderen Regionen, in denen sich der Coronavirus ausbreitet: Besonders die Wirtschaft spürt momentan die Auswirkungen. Auch im Allgäu. Die Allgäuer Zeitung berichtet ausführlich über Allgäuer Unternehmen, die diese Auswirkungen spüren. Rund 180 Allgäuer Unternehmen haben demnach aktive Geschäftsbeziehungen mit China, meist aus der Maschinenbau- und der Logistik-Branche. Mit Norditalien sind es sogar 250 Allgäuer Firmen. Das Kemptener...

  • Kempten
  • 28.02.20
Funkenfeuer (Symbolbild)
 25.373×  2

Terminübersicht
Am Wochenende brennen sie wieder: Die Funken im Allgäu 2020

Dieses Wochenende wird im Allgäu wieder der Winter ausgetrieben. Traditionell werden deshalb am Funkensonntag, heuer der 01. März, Funken angezündet. In einigen Gemeinden brennen die Funken aber auch schon am Samstag, 29. Feburar.   In unserer Karte haben wir einige Funken-Termine zusammengefasst. Alle Angaben ohne Gewähr. Informieren Sie sich bitte noch vorab, ob die jeweilige Veranstaltung auch wirklich stattfindet. Kennen Sie weitere Funkenfeuer oder genauere Termine? Einfach über...

  • Kempten
  • 27.02.20
Wetter (Symbolbild)
 3.699×

Wetter im Allgäu
Nach winterlichen Tagen wird es am Wochenende wieder trockener und wärmer

Nach den Schneefällen der vergangen Tage wird es am Wochenende wieder trockener. Auch die Temperaturen steigen wieder. Am Donnerstagabend wird es aber noch einmal ungemütlich. Der deutsche Wetterdienst warnt vor Sturmböen von bis zu 120 km/h. Außerdem soll bis in die Nacht hinein Schnee fallen.  Am Freitag hören die Niederschläge dann aber im Laufe des Vormittags auf. Am Nachmittag scheint lokal etwas die Sonne. Trotzdem bleibt es am Freitag bei maximal +2 Grad weiterhin kühl. Am...

  • Kempten
  • 27.02.20
Viele Jugendliche sitzen jeden Tag stundenlang vor dem Computer. Aber: Nicht jeder, der spielt, ist automatisch süchtig, sagen Experten.
 852×

Experte
Wie Computerspiele zur Sucht werden

Laut Stefan Marx von der Psychosozialen Beratungsstelle der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Memmingen, steige die Zahl derer, die wegen Computerspielen zu ihm kommen. Allerdings sei nicht jeder, der häufig Computer spielt, auch süchtig, so Marx gegenüber der Allgäuer Zeitung.  Demnach sei es für Spieler besonders wichtig, positive Erlebnisse nicht nur aus der virtuellen Welt sondern auch aus anderen Bereichen zu beziehen. So könne eine Sucht verhindert werden. Denn viele Leute flüchten sich zu...

  • Kempten
  • 27.02.20
Was passiert mit den Real-Märkten und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern? Momentan ist die Lage völlig unklar. (Symbolbild)
 18.629×

Jobs gefährdet
Metro verkauft Real-Märkte: Zukunft der Filialen Kempten und Memmingen weiterhin unklar

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Real-Filialen in Kempten und Memmingen bangen um ihre Arbeitsplätze. Noch ist völlig unklar, was mit den beiden Allgäuer Filialen passieren wird. Werden sie geschlossen? Oder von anderen Supermarkt-Ketten übernommen und wiedereröffnet?  Betreiber der Real-Supermärkte ist die Metro AG, allerdings nicht mehr lange: Laut Presseberichten hat Metro die Supermarktkette jetzt an einen Finanzinvestor verkauft. Ein Teil der Märkte soll demnach weiterbetrieben...

  • Kempten
  • 26.02.20
Wetter (Symbolbild)
 8.067×

Prognose
Erst Dauerregen, dann Schnee- und Graupelschauer: So wird das Wetter im Allgäu in den kommenden Tagen

Während Sturmtief Yulia am Sonntag noch über Bayern hinwegzog und vor allem in Oberfranken wütete, hat sich die Lage am Montag weitgehend beruhigt. Allerdings wird es in den kommenden Tagen im Allgäu erneut ungemütlich. Am Dienstagvormittag gibt es im Allgäu zunächst einen Mix aus Sonne und Wolken. Am Nachmittag fällt dann leichter Regen und es wird windig. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um die 9 Grad. In der Nacht sinken die Temperaturen gebietsweise unter den Gefrierpunkt und es...

  • Kempten
  • 24.02.20
Einfach lecker: Selbstgemachte Faschingskrapfen.
 3.169×   Video

Video
So einfach geht's: Faschingskrapfen selber machen

Ob Krapfen, Berliner oder Pfannkuchen: Egal wie man sie nennt, sie sind das Gebäck der Faschingszeit. Statt sie in einer Bäckerei zu kaufen, wagen wir den Selbstversuch. Zum ersten Mal backen wir Krapfen selbst. Das ist einfacher als man glaubt – und selbst gemacht auch gleich viel leckerer. Wie es geht, zeigen wir in unserem Video. Das Rezept für etwa 15 Krapfen: 500 Gramm Mehl200 Milliliter Milch60 Gramm Butter1 Würfel Hefe50 Gramm Zucker1 Prise Salz5 EigelbMarmeladePflanzenfett zum...

  • Kempten
  • 21.02.20
Fasching (Symbolbild)
 9.287×

Brauchtum
Faschings-Endspurt im Allgäu: Die letzten Veranstaltungen 2020

Die fünfte Jahreszeit neigt sich dem Ende entgegen. Nach dem 25.02.2020 ist sie endgültig vorbei. Dann beginnt mit dem Aschermittwoch die 40-tägige Fastenzeit. Grund genug, die letzten Faschings-Veranstaltungen noch mal so richtig zu genießen. Wo Sie das tun können, haben wir hier zusammengefasst: Oberallgäuer Faschingstermine Altusried Samstag, 22. Februar, 19:30 Uhr: Halli Galli Ball 2020 in der Turn- und Festhalle Muthmannshofen Sonntag, 3. März, 14 Uhr: TSV Kinderfasching,...

  • Kempten
  • 20.02.20
Symbolbild.
 13.142×

Betrug
Kemptener Kirchenmusiker (67) mit 32 Vorstrafen geht regelmäßig als „privater Notfall-Patient“ ins Krankenhaus

Wieder einmal ist ein Serienbetrüger, der sich in Krankenhäusern gern als Privatpatient mit falschem Doktor-Titel oder auch als Professor aufnehmen lässt, verurteilt worden: Diesmal zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und acht Monaten. Es ist der 33. Eintrag in seinem Strafregister, mit Verhandlungen quer durch die Republik bis zum „Tribunal de Grande Instance“ in Paris. Tatorte im neuen Fall waren das Juliusspital in Würzburg und die Helios Klinik in Bad Kissingen. „Wie kann ein...

  • Kempten
  • 18.02.20
Noah Füssinger (blauer Gürtel) vom 1. Kemptener Karate Dojos im TV Kempten, Sieger im Kumite der Junioren bis 76 Kilogramm bei der Bayerischen Meisterschaft 2020 in Forchheim: Punktgewinn mit einem Gyaku Zuki Jodan (Fauststoß zum Kopf)
 731×   3 Bilder

Gold für Noah Füssinger und Katherina Singer
Kemptener Karateka holen sich Bayerische Meistertitel in Forchheim

Zwei Titel, ein zweiter und drei dritte Ränge – das ist die Ausbeute der sechs Kämpferinnen und Kämpfer des 1. Kemptener Karate Dojos im TV Kempten, die am vergangenen Wochenende auf der Bayerischen Meisterschaft in Forchheim am Start waren. Gold gab es dabei für Noah Füssinger und Katherina Singer. Füssinger startete am Samstag im Kumite (Freikampf) der Junioren bis 76 Kilogramm und zog souverän ins Finale ein. Dort lieferte sich der 16-Jährige einen spannenden Kampf mit Mika Schönborn aus...

  • Kempten
  • 18.02.20
Symbolbild.
 707×

Initiative
Startschuss für „Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030“ fällt am Montag in Kempten

Unternehmen, Verbände und Kommunen im Allgäu sollen in den nächsten Jahren klimaneutral werden. Das will zumindest das Energie-und Umweltzentrum Allgäu erreichen. Am Montag fällt im Rahmen einer Auftaktveranstaltung der Startschuss für das Projekt „Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030“. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, wird auch Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller (CSU) vor Ort sein.  An dem Projekt könnten sich alle Behörden, Schulen, Betriebe, aber auch jeder Einzelne beteiligen,...

  • Kempten
  • 17.02.20
Im Allgäu gab es im Jahr 2019 insgesamt 37.330 Pannenhilfen durch die Gelben Engel des ADAC.
 1.090×  1   Video   2 Bilder

Video
Leere Batterien, verlorene Schlüssel oder geplatzte Reifen: Unterwegs im Allgäu mit den "Gelben Engeln"

Wer kennt sie nicht: Die "Gelben Engel" vom ADAC. Sie helfen den Automobil-Club-Mitgliedern, wenn sie mit ihrem Wagen nach einer Panne nicht mehr weiterfahren können. Im Jahr 2019 kam es im Allgäu, einem von insgesamt fünf Regionen des Einsatzgebiets des ADAC in Südbayern, zu knapp über 37.000 Panneneinsätzen. Hier sank die Zahl der Fahrten um 0,1 Prozent im Vergleich zu 2018. Das liege nach Angaben den Automobil-Clubs an den milden Temperaturen im Winter. Deutschlandweit gab es bei den...

  • Kempten
  • 14.02.20
Günter Groll, Vorsitzender des Vorstands im Kita-Zentrum St. Simpert
 8.067×

Nach Schild in Reuttener Kindergarten
Kommunikation im Kindergarten: Auch in katholischen Kindergärten im Allgäu "eine Herausforderung"

Mit Schildern an der Eingangstür der Kindergärten hat der Bürgermeister von Reutte vergangene Woche eine große Diskussion ausgelöst. "Liebe Eltern, ab hier wird Deutsch gesprochen!", stand darauf. "Wir haben 13 verschiedene Sprachen im Kindergarten und da darf man erwarten, dass die Eltern mit dem Kindergarten-Personal auf Deutsch kommunizieren", so Alois Oberer, der Bürgermeister der Tiroler Gemeinde Reutte, laut Medienberichten. Wie ist die Realität in den Allgäuer Kindergärten? Gibt es das...

  • Reutte
  • 14.02.20
Wald (Symbolbild).
 1.381×

Strumtief "Sabine"
Forstschäden im Allgäu: Nicht so stark, wie befürchtet

Sturmtief "Sabine" hat im Allgäu zahlreiche Schäden verursacht. Die Revierförster in den Landkreisen Oberallgäu und Lindau meldeten aufgrund des Sturmtiefs bereits 50.000 Kubikmeter Schadholz, Tendenz steigend. Eine Gesamtübersicht der Forstschäden für den Landkreis Oberallgäu, die Stadt Kempten und den Landkreis Lindau gebe es aber noch nicht, sagt Peter Titzler, Abteilungsleiter im Bereich Forst im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Oberallgäu-Kempten, gegenüber all-in.de. Im...

  • Kempten
  • 14.02.20
Archivbild
 5.457×

Brauchtum
Wo Faschings-Freunde an diesem Wochenende im Allgäu feiern können

Endspurt! Schon am 25.02. endet die Faschings-Zeit. Aber bevor es soweit ist, stehen noch einige Veranstaltungen im Allgäu an:  Oberallgäuer Faschingstermine Bolsterlang Samstag, 15. Februar, 13:30 Uhr: Kinderfasching Buchenberg Donnerstag, 20. Februar, 14:30 Uhr: Rathaussturm der Hexen mit Hexensprung und Party / Rathaus Buchenberg Fischen Donnerstag, 20. Februar, 13:59 Uhr: Faschingsumzug Kempten Samstag, 15. Februar: Narrenball, Kolpingsaal Donnerstag, 20. Februar: Fasching...

  • Kempten
  • 14.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020