Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

169×

Lesung und Ausstellung
Jörg Sauer aus Rauhenzell präsentiert satirische Texte und Gemälde im Immenstädter Literaturhaus

Auf den Elch folgt das Katzenpfötchen Mit dem lustigen Meisterwerkchen 'Herr, lasse diesen Elch an mir vorübergehen' bringt Jörg Sauer seine Leser bereits seit Monaten zum Lachen. Nun ist aus dem Dichter wieder ein Maler geworden, siebzehn seiner Bilder werden derzeit im Literaturhaus ausgestellt. Jörg Sauer wollte sein Publikum gar nicht lange auf die Folter spannen. Nach kaum einer halben Stunde, in der Rezitator Robert Bock ausgewählte Textpassagen aus dem 'Elch' darbot und Henryk Brzoza...

  • Kempten
  • 17.01.12
27×

Bilanz
Ai Weiwei macht das Kunsthaus Bregenz glücklich

Die Ausstellung mit dem verfolgten chinesischen Künstler sorgt in Bregenz für einen sprunghaften Besucherzuwachs im Jahr 2011 – Amerikaner Ed Ruscha 2012 zu Gast Strahlende Gesichter im Kunsthaus Bregenz (KUB). Am Ende des Jahres werden voraussichtlich 65 000 Besucher die Ausstellungen gesehen haben – was eine satte Steigerung von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Der sprunghafte Anstieg hat allerdings einen ganz einfachen Grund. Er heißt Ai Weiwei. Die Sommer-Ausstellung...

  • Kempten
  • 03.12.11
343×

Ausstellung
Thomas Villgradter und Wolfgang Steinmeyer zeigen amüsante Objekte und Karikaturen im Kunstkabinett Kempten

Zum Schmunzeln und Lachen Zwei Künstler aus unterschiedlichen Disziplinen, aber mit Seelenverwandtschaft zeigen derzeit Werke im Kemptener Kunstkabinett. Der bekannte Maler, Zeichner und Karikaturist Wolfgang Steinmeyer (Waltenhofen) und der plastisch arbeitende Künstler Thomas Villgradter (Kempten) präsentieren 'Ansichtssachen'. Villgradter stellt Metallobjekte aus, für die er das Ausgangsmaterial auf Bauernhöfen und Schrottplätzen findet. Der gelernte Kunsterzieher liebt handwerkliches...

  • Kempten
  • 30.11.11
70×

Ausstellung
Malkreis Martinszell zeigt in Oberdorfer Grundschule Acrylbilder und Keramikarbeiten

Natur und Menschen als Inspiration Herbstliche Farbstimmungen, verträumte Szenen am Weiher, bunte Blätter und keramische Figuren sind derzeit in der Grundschule Martinszell-Oberdorf zu sehen. Mitglieder des Malkreises Martinszell zeigen in den Klassenzimmern Bilder in Acryl- und Mischtechnik sowie Keramikarbeiten. Heidi Jäger zum Beispiel setzt in 'Herbst am See' auf erdige Acrylfarben und Spiegelungen. Lilli Felkner hat zum Thema 'Umwelt' viele Bilder gemalt, und Gertraud Wachter liebt vor...

  • Kempten
  • 05.11.11
60×

Westallgäuer Kunstausstellung
Westallgäuer Kunstausstellung: Ansprechende Bilder, gelungene Plastiken, aber wenig Aufregendes

Kunst, die gefällt Kunst, die den Menschen gefällt, Bilder und Fotografien, die sich die Besucher gerne ansehen und Skulpturen, die beeindrucken: Die Westallgäuer Kunstausstellung zeigt zwei Wochen lang 126 Bilder, Fotografien und Plastiken von Künstlerinnen und Künstlern aus der Region Bodensee, dem Allgäu und Vorarlberg. Bewusst setzen die Organisatoren um Ausstellungsleiter Helmut Caprano auf gefällige Arbeiten. „Wir haben auch schon den Schwerpunkt auf abstrakte Kunst gesetzt, das kam...

  • Kempten
  • 03.11.11
66×

Eröffnung
45. Westallgäuer Kunstausstellung in Lindenberg zeigt Bilder, Skulpturen und Fotografien

'Fähigkeiten mit Kunst wecken' 100 Bilder und 26 Plastiken sind ab jetzt zwei Wochen lang im Lindenberger Löwensaal im Rahmen der 45. Westallgäuer Kunstausstellung zu sehen. Bei der Vernissage am Freitagabend wurde die Schau vor rund 250 Besuchern eröffnet. 65 Künstler aus der Region Bodensee, dem Allgäu und Vorarlberg zeigen dort ihre Werke, die eine Jury rund um Ausstellungsleiter Helmut Caprano ausgewählt hat. Mehr als 100 Künstler haben nach seinen Angaben Arbeiten eingereicht. Für Caprano...

  • Kempten
  • 31.10.11

KunsSüdliche
Infos und Termine

Öffnungszeiten in der Markthalle Sonthofen (bis 20. November): dienstags bis freitags 15 bis 18 Uhr, samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr. Im Rahmen der 'Südlichen' finden auch Veranstaltungen statt. Die nächsten Termine: Vortrag Die Malerin und Philosophin Dr. Magdalena Willems-Pisarek spricht zum Thema 'Der Baum, ein kulturübergreifendes Urbild' (Dienstag, 1. November, 19 Uhr). 'Kleine Vernissage' Von den Ausstellern werden 40 bis 50 zusätzliche gleich große, kleine Bilder zum Thema 'Wald'...

  • Kempten
  • 29.10.11
24×

Tanzherbst
Jochen Heckmanns gefühlvolle Choreografie über einen Mann zwischen zwei Frauen rührt die Zuschauer an

Höchstes Glück, tiefster Schmerz Was in der letzten Spielzeit des Theaters in Kempten die grüne Spielwiese war, auf der sich alles vergnügte und verletzte, so ist es in dieser Spielzeit die (Beziehungs-)Kiste, die sich öffnet und schließt, freigibt und verschlingt. Man begegnete ihr schon bei der Saisoneröffnung und dem damit zusammenfallenden Start des Kemptener Tanzherbsts. In dem Dreipersonenstück 'Two’ a couple, three’s a crowd' (frei übersetzt: 'Drei ist einer zuviel') von...

  • Kempten
  • 24.10.11
272×

Immenstadt
13 Oberallgäuer Künstler zeigen im Immenstadt eine Auswahl ihrer Werke

Mit Sensibilität, Satire, Selbstironie Das Gesundheitszentrum Immenstadt ist auf dem besten Weg, zu einem Kunsttempel im südlichen Oberallgäu zu werden. Nach der beeindruckenden Ausstellung von 12 bekannten Oberallgäuer Künstlern zur Eröffnung des neuen Hauses sind jetzt von weiteren 13 zeitgenössischen Künstlern Arbeiten in den für solche Präsentationen sehr geeigneten vier Stockwerken des Lichthofs zu sehen. Man begegnet einem breiten Spektrum zeitgenössischer Kunst. Regine Schirmer,...

  • Kempten
  • 21.10.11
77×

Ausstellung
Plädoyer für Toleranz in der Kunst

Johnny Herrmann, Dennis Herrmann und Michela Böller servieren ihre Malerei mit musikalischen Beilagen Seit nunmehr 30 Jahren biete die Volksbank-Galerie vor allem regional verwurzelten Künstlern eine Bühne, so Bernd Müller, Vorstandsmitglied der Volksbank Lindenberg. Auch mit der aktuellen Ausstellung 'Wir, drei' mit Bildern von Johnny Herrmann, Dennis Herrmann (beide Scheidegg-Haus) und Michela Böller (Lindenberg) bleibt die Volksbank dieser Strategie treu und sorgte so für ein volles Haus bei...

  • Kempten
  • 19.10.11
21×

Preisverleihung
Wenn Stoiber auf Stoiber trifft: Ex-Ministerpräsident ehrt sein Double

Wolfgang Krebs hatte gestern - nach eigenen Angaben - den größten Tag seines Lebens. Und dieser Superlativ ist durchaus verständlich, denn ganz so oft kommt es wohl nicht vor, dass ein Spitzenpolitiker seinen eigenen Parodisten mit einer Laudatio beglückt. Die ganze Geschichte: der Kabarettist Wolfgang Krebs erhielt gestern Abend den Kaufbeurer Kunst- und Kulturpreis 2011 für seine großartigen Parodien auf Günther Beckstein, Horst Seehofer und vor allem Edmund Stoiber. Und der - das Original so...

  • Kempten
  • 12.10.11
59× 2 Bilder

Ausstellung
Beim artig-Festival präsentieren 15 einheimische Künstler in der Markthalle am Königsplatz in Kempten rund 100 Werke

Poetisch und erfrischend – Bis 9. Oktober Unter dem Titel 'Großkunst, Kleinkunst, Halbkunst' präsentiert der Verein 'artig' einen Kunst- und Kulturevent, der sich vor allem durch seine Vielseitigkeit auszeichnet. Vom 1. bis 9. Oktober erwartet die Besucher in der Kemptener Markhalle am Königsplatz täglich von 10 bis 19 Uhr eine kostenlose Kunstausstellung sowie ab 20 Uhr abwechslungsreiche Abendveranstaltungen. Das Festival lädt die Besucher auch dieses Jahr wieder zu einer...

  • Kempten
  • 01.10.11
48×

Ausstellung
Cornelia Braders Skulpturen im Kreuzherrnsaal Memmingen bestechen durch ergreifende Schlichtheit

Pony-Kinder sprechen für sich – Krönender Abschluss der Projektwoche 'Identität im globalen Zusammenhang' Seinen krönenden Abschluss findet das Projekt 'Identität im globalen Zusammenhang' mit der Ausstellung von Skulpturen der aus Memmingen stammenden Bildhauerin Cornelia Brader im Kreuzherrnsaal. Im Mittelpunkt ihrer großen Holz- und Gipsarbeiten unter dem Titel 'Stehende, Wartende und Badende' stehen die 'Pony-Kids'. Was letztere mit Identität zu tun haben, erläuterte in seiner...

  • Kempten
  • 01.10.11
274× 2 Bilder

Interview
Uwe Langmann über seine Art zu fotografieren ndash Ausstellung im Antoniersaal in Memmingen

Der Bilderfinder Uwe Langmann, Jahrgang 1985, aus Lachen hat sich zunächst mit Film beschäftigt, bevor er sich 2009 der Fotografie zuwandte. Experimentelle Kurzfilme wie 'Souvenirs un amour' (2006) waren im Rahmen der Memminger Meile zu sehen, sein jüngster Film 'Verfall' (2008) hat es sogar in die Kurzfilmsparte des Filmfestivals in Cannes geschafft. Als Fotograf hat der Allgäuer bereits mehrere Preise erhalten, darunter den Bronze-Award des internationalen Fotografiewettbewerbs Px3 in Paris...

  • Kempten
  • 30.09.11
113× 2 Bilder

Aktion
22 Geschäfte in Memmingen werden zur Galerie - Bilder und Skulpturen ausgestellt

Kunst und Kommerz vermählen sich Manche, wie der Friseursalon Papilotta oder die Volkshochschule, haben gleich kleine Ausstellungen mit 'ihren' Künstlern organisiert, andere präsentieren einzelne Werke im Schaufenster oder mitten in ihrem Sortiment im Laden: Im Rahmen der erstmals vom Memminger Stadtmarketingverein auf die Beine gestellten Aktion 'Kunst im Geschäft' haben sich 22 Läden und Dienstleistungsunternehmen in der Innenstadt Bilder und Skulpturen von Künstlern aus der Region ins Haus...

  • Kempten
  • 24.09.11
58× 2 Bilder

Ausstellung
Fredinand Kuschels Liebeserklärung an die Frauen - Ausstellung im Kemptener Börsensaal

Sensibel und plastisch malte und zeichnete der aus Mähren stammende Ferdinand Kuschel weibliche Körper Frauen in allen Variationen und Posen - sitzend, stehend, liegend, beim Tanz oder Spaziergang, leicht gewandet oder im dicken Mantel, als Porträt- und Aktzeichnung - sind derzeit in einer Sonder-Ausstellung im Kemptener Börsensaal zu sehen. 'Liebeserklärung an die Frauen' nennen die Freunde der Kemptener Museen ihre Präsentation, die dem tschechischen Maler und Bildhauer Ferdinand Kuschel...

  • Kempten
  • 23.09.11
108× 2 Bilder

Ausstellung
Geheimnisvolle Mischwesen - Susan Mary Pfenninger stellt in der Kemptener Galleria aus

Künstlerin kombiniert in ihren Bildern unterschiedliche Techniken auf faszinierende Weise 'Mit und ohne Druck' nennt die Krugzellerin Susan Mary Pfenninger ihre Ausstellung in der 'Galleria' in Kempten. Druck zeigt sich hier von einer ganz ungewohnten, poetischen Seite - virtuos und kreativ kombiniert mit anderen Techniken. Beim Stichwort 'Druck' denkt man an riesige Maschinen-Monster und stupides Geratter. Dass man auch zu Hause auf zarten Papieren drucken und das Ergebnis mit Fotografie,...

  • Kempten
  • 23.09.11
194×

Bildband Zu Ludwigs Schlössern
Neuer Bildband gibt Einblicke in die Schlösser und das Leben von König Ludwig II.

König Ludwig II. hatte eine Vorliebe für prunkvolle Schlafzimmer. Das schreibt der Lechbrucker Verleger und Fotograf Klaus Kienberger in dem von ihm herausgegebenen Bildband über das Leben und die Schlösser des legendären Bayernherrschers. Kienberger nahm sich mit seiner Kamera die > Ludwigs vor: die Schlösser Neuschwanstein, Linderhof und Herrenchiemsee. Wie sie von außen aussehen, ist sattsam bekannt. Doch Kienberger schließt für seine Leser die Schlösser auf und zeigt ihr faszinierendes...

  • Kempten
  • 10.09.11
54×

Festwochen-Ausstellung
Festwochen-Ausstellung in Kempten: Eine Bilanz

Im Besucher-Buch finden sich extreme Kommentare zu den gezeigten Werken Rege Teilnahme am «Publikumspreis», der bei der Finissage am 11. September vergeben wird - Von «hoher Qualität» bis «Schwachsinn» «Zu viel Schund wie immer» - «Einfach toll die Vielfalt der Ausstellungsstücke Danke für schöne Stunden.» Wer im Besucher-Buch der 62. FestwochenKunstausstellung im Hofgartensaal der Kemptener Residenz blättert, stößt auf ganz unterschiedliche Meinungen. Mal sind sie schön geschrieben, mal von...

  • Kempten
  • 02.09.11
134×

Kultur im Kesselhaus
Kulturtage in Lindenberg: «Chapeau - Kultur im Kesselhaus»

A-Capella-Musik, Töpfern und Lichtinstallationen - Kulturtage erwecken mit Musik und Kunst das alte Industriegebäude wieder zum Leben - Zum dritten Mal Poetry-Slam Mitte September füllt sich das alte Kesselhaus der ehemaligen Hutfabrik Reich in Lindenberg wieder mit ungewöhnlichen Klängen und Farben. Mit viel Musik, Kunst und Kultur erwacht das alte Industriegebäude bei der zweiten Auflage von «Chapeau - Kultur im Kesselhaus» wieder zum Leben. Vom 15. September bis zum 16. Oktober präsentiert...

  • Kempten
  • 31.08.11
154×

Film
Christian Wagner plant Komödie über einen Windrad-Streit im Allgäu Heute zeigt die ARD seinen «Hopfensommer»

Neuigkeiten gibt es vom Allgäuer Filmemacher Christian Wagner: Heute Abend zeigt die ARD um 20.15 Uhr seinen Film «Hopfensommer». «Ein Sommerfilm, der leicht daherkommt, der in der Holledau, dem größten zusammenhängenden Hopfenanbaubiet der Welt spielt», sagt der gebürtige Immenstädter, der in München lebt. >, erzählt der Regisseur (Wallers letzter Gang, Ghettokids, Stille Sehnsucht - Warchild). Zum einen gehe es um einen Generationenkonflikt: Der alte Hopfenbauer (gespielt von Elmar Wepper)...

  • Kempten
  • 24.08.11
382× 2 Bilder

Ludwig-Musical
Anna Christiana Hofbauer (23) aus Marktoberdorf spielt in der Big Box Prinzessin Sophie

Letzte Aufführung am Sonntag «Ja, da ging für mich schon ein Mädchentraum in Erfüllung», sagt Anna Christiana Hofbauer und strahlt einen mit ihren braun-grünen Augen an. Im «Ludwig 2»-Musical ist die 23-jährige Sopranistin, die einzige Allgäuer Künstlerin, die eine der Hauptrollen, Prinzessin Sophie von Bayern, spielt. Was die gebürtige Marktoberdorferin vor allem glücklich machte, war, dass sie in der Big Box einmal in die Rolle der Sisi schlüpfen durfte. «Das war vielleicht mein schönstes...

  • Kempten
  • 24.08.11
25×

Kunsthaus Bregenz: Rat an China in Sachen Künstler Ai Weiwei

Free Ai Weiwei Das Kunsthaus Bregenz zeigt derzeit Arbeiten des chinesischen Künstlers Ai Weiwei. In seiner Heimat ergeht es dem 54-Jährigen nicht gut: Nach einer unerwarteten Verhaftung verschwand er für Wochen in chinesischen Kerkern. Nun ist er zwar wieder aus der Haft entlassen, ausreisen darf Weiwei nicht. Unübersehbar hat das Kunsthaus dazu Stellung bezogen: > prangt in großen Buchstaben vom Dach des Gebäudes am Bodensee >>, gut sichtbar für Zehntausende von Gästen, die derzeit - vor...

  • Kempten
  • 23.07.11
22×

Ausstellung
Abbruch-Umbruch-Aufbruch: Wie regionale Künstler den Gasthof Löwen in Oy umgestalten

Nun hat ihn die Gemeinde übernommen, seine Zukunft ist aber weiterhin ungewiss. Dabei kann er auf eine lange Geschichte zurückblicken, er gehört zum Siedlungskern von Oy. Ende des 17. Jahrhunderts wird das Anwesen zum ersten Mal namentlich erwähnt. Im Lauf der Zeit geht es durch viele Hände, überlebt den großen Brand in Oy und fungiert auch mal als Lazarett während der Nachkriegszeit des 2. Weltkriegs. Die Geschichte und die momentane Umbruchsituation wurde jetzt von Künstlern aus der Region...

  • Kempten
  • 22.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ