Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Lokales

Stockenweiler
Strafbefehl für Schrankenwärterin

Wegen des Beinahe-Unglücks am Bahnübergang Stockenweiler (Westallgäu) im Juli hat das Amtsgericht Lindau auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten einen Strafbefehl erlassen. Dieser richtet sich gegen die Schrankenwärterin, die an diesem Tag Dienst hatte. Ihr wird gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr zur Last gelegt. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafe von 60 Tagessätzen beantragt. Sofern die Frau keinen Widerspruch einlegt, kommt der Strafbefehl einem Urteil gleich. Die Frau hatte...

  • Lindau
  • 27.11.10
  • 11× gelesen
Lokales

Elektrifizierung
Bahnausbau München - Lindau: «Wir sind im Bau»

Unternehmen rechnet mit Fertigstellung bis Ende 2016 Bayerns Bahn-Konzernbeauftragter Klaus-Dieter Josel gab sich gestern betont optimistisch: «Wir sind schon im Bau», sagte er über die geplanten Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau. Gemeint waren damit freilich aber nur die vorbereitenden Arbeiten, die nichts direkt mit der Elektrifizierung zu tun haben. Dazu gehören unter anderem der Aus- oder Abbau von 19 Bahnübergängen und die Verlegung von 40 Kilometern neuer Gleise. 53...

  • Lindau
  • 26.11.10
  • 141× gelesen
Lokales

Interview
Hilfe aus einer Hand bringt mehr Zeit für Betroffene

Landrat Elmar Stegmann erklärt, warum sich der Landkreis Lindau künftig alleine um Hartz-IV-Empfänger kümmern will Der Landkreis Lindau möchte Langzeitarbeitslose künftig alleinverantwortlich betreuen. Er will deshalb eine von sechs neuen Optionskommunen (siehe Infokasten) werden und bewirbt sich beim bayerischen Sozialministerium für diese Aufgabe. Bisher kümmerte sich der Kreis zusammen mit der Agentur für Arbeit um die Belange der Hartz-IV-Empfänger. Was ihn bewogen hat, jetzt den Alleingang...

  • Lindau
  • 25.11.10
  • 6× gelesen
Lokales

Lindau
Hoher Schaden bei Feuer in Wohnblock

Bei dem Brand eines Wohnhauses in Lindau ist am frühen Mittwochmorgen ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden. Die elf Bewohner des Wohnblocks blieben unverletzt, teilte die Polizei mit. Das Feuer war im Dachstuhl des Mehrparteienhauses im Ortsteil Reutin ausgebrochen. Die Bewohner wurden größtenteils im nahegelegen Pfarrhaus der St.-Josef-Kirche untergebracht. Die Ursache für den Brand war gestern noch nicht geklärt. Die Polizei schließt einen technischen Defekt nicht aus....

  • Lindau
  • 25.11.10
  • 8× gelesen
Lokales

Interreg
Interreg-Programme mit 60 Millionen Euro gefördert

Zum ersten Mal in der Geschichte der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein hat in Lindau eine Expertenkonferenz der an den Interreg-Programmen «Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein» und «Bayern-Österreich» beteiligten Länder stattgefunden. Fast 100 Besucher erhielten dort einen Überblick über den Umsetzungsstand der EU-geförderten Programme: «Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein» 73 Projekte mit rund 26 Millionen Euro Fördermitteln genehmigt,...

  • Lindau
  • 24.11.10
  • 5× gelesen
Lokales

EU-Förderung
Interreg-Programme mit 60 Millionen Euro gefördert

Zum ersten Mal in der Geschichte der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein hat in Lindau eine Expertenkonferenz der an den Interreg-Programmen «Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein» und «Bayern-Österreich» beteiligten Länder stattgefunden. Fast 100 Besucher erhielten dort einen Überblick über den Umsetzungsstand der EU-geförderten Programme: «Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein» 73 Projekte mit rund 26 Millionen Euro Fördermitteln genehmigt,...

  • Lindau
  • 23.11.10
  • 13× gelesen
Lokales

Zollkontrolle
200000 Euro geschmuggelt

Erbe aus der Schweiz geholt Zollbeamte haben auf dem Lindauer Bahnhof bei einem 53-Jährigen aus Norddeutschland 200000 Euro Bargeld gefunden, das der Mann nicht angemeldet hatte. Der Reisende war in Begleitung seines 81 Jahre alten Vaters. Beide kamen laut Hauptzollamt Ulm aus Zürich, wo sie zuvor das Geld abgehoben hatten. Der Betrag bestand aus 400 Fünfhunderter-Scheinen und war in zwei Hüfttaschen unter der Kleidung des Sohnes versteckt. Auch auf mehrfaches Befragen der Zöllner leugneten...

  • Lindau
  • 20.11.10
  • 22× gelesen
Lokales

Isny
Unbekannte schlagen auf Mann ein: Schwer verletzt

In der Nacht zum Freitag haben unbekannte Täter in Isny auf offener Straße auf einen 19-Jährigen eingeschlagen. Der Mann wurde dadurch schwer verletzt. Gegen 2.30 Uhr befand sich der 19-Jährige auf dem Heimweg. An einer Tankstelle traf er auf die späteren Täter. Aus einer Nichtigkeit heraus kam es zu einem kurzen Wortwechsel, so die Polizei. Der 19-Jährige lief weiter Richtung Ortsausgang, als neben ihm ein silbernes Auto anhielt und die drei Täter ausstiegen. Ohne Vorwarnung schlugen und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.11.10
  • 21× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Sieben auf einen Streich

Goldener Meisterbrief für sieben Handwerker im Landkreis Wer im Beruf glücklich werden will, sollte bei seiner Berufswahl bei den Handwerksberufen genauer hinschauen. Die Handwerksmeister, Jahrgang 1950, strahlten nach 30 Meisterjahren bei der Verleihung der goldenen Meisterbriefe immer noch wie bei ihrer Freisprechung am Ende der Ausbildung. Der Goldene Meisterbrief gilt als besondere Ehrung. Wer seit 30 Jahren Meister ist und das 60. Lebensjahr erreicht hat, der erhält ihn. Für den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.11.10
  • 25× gelesen
Lokales

Typisierung
Spendenkonto für Typisierungsaktion

Für die Stammzellen-Typisierungsaktion am Sonntag, 21. November, zwischen 10 und 16 Uhr im Gymnasium Isny ist ein Spendenkonto eingerichtet worden: Konto Nummer 24356000 bei der Volksbank Allgäu West, Bankleitzahl 65092010. Wie berichtet, wird ein Knochenmarkspender für die an Leukämie erkrankte Claudia Poguntke gesucht. Typisieren lassen kann sich jeder im Alter zwischen 18 und 55 Jahren. (az) Infos auch im Internet: www.isnyerleben.de

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.11.10
  • 18× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Erfolgreich mit Ton und Pferden

Töpferin und Pferdewirtin zum zweiten Mal ausgezeichnet Die stressigste Zeit des Jahres beginnt nun beim Töpferhof der Familie Ochsenreiter in Mothen (Gemeinde Heimenkirch): Es wird fleißig getöpfert und modelliert - denn in Kürze beginnen überall die Weihnachtsmärkte, auf denen dann die Schalen, Krüge und Figuren aus Ton verkauft werden. Doch dennoch gibt es auf dem Töpferhof gerade einen Grund zum Feiern: Die beiden Gesellinnen Hera Reich (21) und Kathrin Dieing (26) sind in ihren Berufen zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.11.10
  • 18× gelesen
Lokales

Klinikum
Land stimmt «Klinikum Westallgäu» zu

Der Landeskrankenhausausschuss hat Ja zur neu geplanten Struktur der Oberschwabenklinik gesagt. Die OSK kann demnach ab 1. Januar 2011 ihre Häuser Leutkirch, Wangen und Isny (württembergisches Allgäu) unter dem Dach eines einheitlichen «Klinikums Westallgäu» (wir berichteten) zusammenfassen. Die stationäre Versorgung an allen drei Standorten soll erhalten bleiben. «Das ist ein sehr gutes Ergebnis für eine flächendeckende Versorgung», sagte OSK-Chefin Dr. Elisabeth Harrison. Unter dem Dach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.11.10
  • 21× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Erfolgreich mit Ton und Pferden

Töpferin und Pferdewirtin zum zweiten Mal ausgezeichnet Die stressigste Zeit des Jahres beginnt nun beim Töpferhof der Familie Ochsenreiter in Mothen (Gemeinde Heimenkirch): Es wird fleißig getöpfert und modelliert - denn in Kürze beginnen überall die Weihnachtsmärkte, auf denen dann die Schalen, Krüge und Figuren aus Ton verkauft werden. Doch dennoch gibt es auf dem Töpferhof gerade einen Grund zum Feiern: Die beiden Gesellinnen Hera Reich (21) und Kathrin Dieing (26) sind in ihren Berufen zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.11.10
  • 27× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Westallgäuer im Sudetenland geehrt

Bürgermedaille für Ex-Bürgermeister Als dritter Deutscher hat der Westallgäuer Rudi Janisch die Bürgermedaille von Lanskroun (Landskron im Sudetenland) erhalten. Damit ehrt die tschechische Stadt die «herausragenden Verdienste» des Heimenkircher Altbürgermeisters für die Versöhnung der ehedem verfeindeten Staaten, wie es der Bürgermeister von Lanskroun, Martin Kostial, formulierte. Rudi Janisch ist in der 10000-Einwohnerstadt geboren, musste sie aber im Alter von zehn Monaten verlassen....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.11.10
  • 16× gelesen
Lokales

Leukämie
Jeder kann Lebensretter werden

Knochenmark-Typisierungsaktion für 39-Jährige am übernächsten Sonntag Wieder findet im Allgäu eine Knochenmark-Typisierungsaktion statt. Es geht darum, einen Stammzellenspender für die 39-jährige Claudia Poguntke aus Isny (württembergisches Allgäu) zu finden. Bislang wurde weltweit kein passender Spender gefunden, dessen Gewebemerkmale mit denen der Erkrankten übereinstimmen. «Um jetzt schnell und gezielt helfen zu können, müssen sich möglichst viele Menschen als potenzielle...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.11.10
  • 158× gelesen
Lokales

Bundesbahn
Aus dem Zeitungs-Archiv: Strecke München - Lindau soll bis 1985 elektrifiziert sein

Bodensee-Insel erhält neuen Bahnhof - Parlamentarier machen Vorstoß Die Bundesbahn will bis 1985 die Strecke Lindau - München auf elektrischen Zugbetrieb umstellen, versicherte Bundesbahnpräsident Dr. Wolfgang Vaerst dem schwäbischen FDP-Bundestagsabgeordneten Hansheinrich Schmidt und Lindauer Gesprächspartnern bei einem Besuch in der Bundesbahn-Hauptverwaltung Frankfurt. Mit der beabsichtigten Umstellung auf elektrischen Zugbetrieb werde dann die Bundesbahn auf ihr Betriebswerk auf der...

  • Lindau
  • 06.09.75
  • 187× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019