Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

 37×

Bauprojekt
Riesenkran kann 600 Tonnen heben

«Gigant» bei Pfronten-Kappel im Einsatz Beim Eisenbahn-Brückenbau nahe Pfronten-Kappel hat ein Riesenkran ganze Arbeit geleistet. Der «Gigant» hob eine 150 Tonnen schwere Betonplatte an und setzte sie präzise auf das Traggerüst. Die neue Brücke, über die die Bahngleise führen werden, ist im Zuge des Umgehungsstraßen-Neubaus der B 309 erforderlich. Der Riesenkran, hat nach Aussagen von Bauleiter Norbert Groß eine maximale Tragkraft von 600 Tonnen. Dies entspricht dem Leergewicht von rund 300...

  • Füssen
  • 12.11.10
 233×

Interview
«Riesige Fußstapfen»

Neue CD «Allgäuer Dialektfarben 2» mit 37 Autoren aus der Region - Auch Andrea Lotter, die Tochter des verstorbenen Ostallgäuer Mundartpioniers Pius Lotter, liest seine Gedichte Pflege der Tradition und Förderung heimatlicher Mundart ist das Ziel des Vereins «Mundart Allgäu». Als neuestes Projekt bringt der Verein in Kooperation mit unserer Zeitung, RSA Radio, TV Allgäu, Allgäu Plus und Allgäuer Autoren die CD «Allgäuer Dialektfarben 2» heraus. Gedichte von 37 Autoren sind darauf zu hören. Wir...

  • Füssen
  • 11.11.10
Bauten im Wasenmoos
 101×

Schwarzbauten Kampf angesagt

Füssen (hs). - Der Dornröschenschlaf um eine illegal errichtete Siedlung bei Füssen ist beendet: Nach einer fast 20 Jahre währenden Stillhaltephase drängt das Landratsamt Ostallgäu nun auf den Abriss von Schwarzbauten im Wasenmoos. Gegen drei erste Beseitigungsanordnungen wehren sich die Eigentümer, Verfahren vor dem Verwaltungsgericht Augsburg sind anhängig. Rund 150 nicht genehmigte bauliche Anlagen - vom Zaun bis zum Bungalow - wollte die Kreisbehörde bereits in den 1980er Jahren entfernen...

  • Füssen
  • 23.09.05
 7.399×

Sekte
Moderne Sklaverei: Details über die Wankmiller-Gruppe in Füssen werden bekannt

Ein Aussteiger der sektenähnlichen Füssener Wankmiller-Gruppe packt aus. 'Ich halte diese Gruppe für äußerst gefährlich: Sie will einen Staat im Staate bilden.' Füssens Bürgermeister Dr. Paul Wengert macht aus seiner Meinung über die sektenähnliche Wankmiller-Gruppe keinen Hehl. Zumal er inzwischen Gespräche mit Aussteigern geführt hat. Einer von ihnen ist Euclides Granados, der jahrelang mit Wolfgang Wankmiller unter einem Dach lebte: Für ihn handelt es sich um eine Sekte, die mit "einer...

  • Füssen
  • 18.04.00
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ