Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Lokales

Volksfest
Vorfreude: In einer guten Woche startet das 16. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler

Seit Mitte August läuft im Internet der Countdown: Sekunde um Sekunde läuft herunter bis zum 28. September, 19:30 Uhr. Dann wird das 16. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler angestochen. 'Wir wollen vier Tage lang zünftig und friedlich feiern', kündigt Joachim Zwerger, Vorsitzender des Fördervereins des FV Weiler an. Er veranstaltet das Fest zusammen mit dem FV Weiler. Die Maß Bier kostet heuer 7,20 Euro, 20 Cent mehr als zuletzt. Davor hatten die Fußballer den Preis zwei Jahre stabil gehalten....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.09.17
  • 236× gelesen
Lokales

Umweltschutz
Einkaufen ohne Plastik: Alternativen zu Kunststoff in Lindenberger Geschäften

Sei es der überquellende Plastikmüll oder sich im Schrank stapelnde Plastiktüten vom Einkaufen: Kunststoff findet sich im Alltag überall. Weltweit wird die Belastung der Umwelt durch Plastikmüll zum immer größeren Problem. Im Allgäu macht sich das beispielsweise durch den jährlich anfallenden Plastikmüll bemerkbar. Im Verbandsgebiet des Zweckverbandes für Abfallwirtschaft Kempten (ZAK) hat die Sammelmenge für Kunststoffe mit 4063 Tonnen im Jahr 2016 im Vergleich zu 2012 um mehr als sechs...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.09.17
  • 150× gelesen
Lokales

Bauen
Die Heimenkircher Zimmerei EllerKempter macht sich einen Namen für die Sanierung von Kirchen

Karl Kempter spricht von einer 'Herausforderung'. In Handarbeit haben seine Mitarbeiter eine Zwiebelkuppel gebaut, sechs Meter hoch mit einem Durchmesser von 2,50 Metern. 'So etwas macht heute im Neubau niemand mehr', sagt der Zimmerermeister. Die Zwiebel ist für die Kirche in Sibrats-hofen bestimmt und Teil eines größeren Auftrages für die Zimmerei Eller&Kempter in Heimenkirch. Die hat sich einen Namen als Sanierer alter Gebäude gemacht – mit Kirchen als 'Spezialität'. Bei fast einem Dutzend...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.09.17
  • 135× gelesen
Lokales

Zivilcourage
Ich bin kein Held!: Mutiger Bankkunde (32) aus Heimenkirch erzählt, wie er den Bankräuber überwältigt hat

Montag, 04. September 2017, ca. 15.00 Uhr in einer Filiale der Raiffeisenbank in Heimenkirch (Westallgäu). Ein Mann kommt rein, maskiert und bewaffnet. Er verlangt Geld, bekommt aber keins. Als er die Bank verlassen will, wird er von einem Kunden überwältigt und festgehalten, bis die Polizei kommt. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Bankräuber um einen seit Jahren gesuchten Serientäter handelt. Und der 32-jährige Bankkunde? Ist er ein Held? Oder hat er sich und andere in Gefahr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.09.17
  • 507× gelesen
Lokales

Zivilcourage
Banküberfall in Heimenkirch: Kunde (32) überwältigt bewaffneten Bankräuber (54) - "Postkartenräuber" gefasst

Ein mutiger Bankkunde hat offenbar im Westallgäu einen seit Jahren gesuchten Serienräuber zur Strecke gebracht: Der 32-Jährige hielt am Montag bei einem Überfall auf die Raiffeisenbank Westallgäu den 54-jährigen Täter fest. Er hat laut Polizei zwei weitere Banküberfälle im Westallgäu gestanden. Und: Das Landeskriminalamt Vorarlberg geht mit 'hoher Wahrscheinlichkeit' davon aus, dass es sich bei dem Mann um den sogenannten Postkartenräuber handelt: Ihn machen die Ermittler in Vorarlberg für...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.09.17
  • 692× gelesen
Lokales

Bilanz
Lindenberger Käsefest zieht wieder viele Besucher an

Irland, Spanien, Holland und Ungarn sind nur ein paar der Länder, aus denen die rund 80 Aussteller des Käse- und Gourmetfest in Lindenberg kommen. Viele von ihnen sind schon etliche Jahre mit von der Partie. Teilweise reisen sie mehrere hundert Kilometer bis ins Westallgäu. Den Reiz des Käsefestes machen für sie unterschiedliche Dinge aus – von der tollen Organisation über die kauffreudigen Besucher bis zum Rahmenprogramm. Die Gäste des Käse- und Gourmetfestes sind vor allem eines:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.08.17
  • 121× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Käsefest in Lindenberg: Für jeden Geschmack die richtige Würze

Hinter einer Glastheke verströmt ein Bergkäse seinen würzigen Geruch, wenige Meter weiter riecht die Luft süßlich. Schließlich stehen an einem Tisch verschiedene Marmeladensorten zum Probieren bereit. Als eine Frau mit einem dampfenden Teller Kässpatzen vorbeiläuft, bleibt der salzige Geruch noch für wenige Sekunden zurück. Einmal im Jahr verwandelt sich die Lindenberger Altstadt in eine Ausstellung der Gerüche: Es ist Käsefest. 'Auf anderen Messen rechnen wir mit zwei Dritteln Besucher, die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.08.17
  • 111× gelesen
Lokales

Musik
Band 9bar aus Maria-Thann im Portrait

Wenn elf musikalische Menschen ihre Talente zusammenwerfen, kann nur ein guter Sound herauskommen. Der Sound, den die Westallgäuer Band 9bar macht, braucht keinen Stil, um beschrieben zu werden. Er entsteht aus Fantasie, Können und Leidenschaft. Und wer sich mittragen lässt von dieser Leidenschaft, den streift dennoch manches Vertraute – das sich immer ein bisschen anders anhört als sonst. Natürlich geht es 9bar vor allem um druckvolle Musik – das verrät schon der Name. Eigentlich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.08.17
  • 375× gelesen
Lokales

Essen
Genussmeile in Lindenberg: Viele Aussteller präsentieren am Freitag und Samstag ihre Produkte

'Neue Sorten entstehen durch Ideen, die man aufschnappt. Dafür bietet sich das Käsefest an', sagt Bernd Baur von der Sennerei in Rutzhofen. Einfach kopieren will er andere Sorten aber nicht. 'Das ist langweilig', findet Baur. Als Beispiel nennt er die Zeit, in der Rotwein-Käsesorten sehr beliebt waren. 'Wir wollten etwas anderes machen, das aber optisch ähnlich ist', sagt Baur – so entstand der Rutzhofener Kirschmost-Käse. Eine andere Käsesorte ist gewissermaßen aus der Not heraus geboren. 'Es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.08.17
  • 41× gelesen
Lokales

Vorschau
In einer Woche findet das Käse- und Gourmetfest in Lindenberg statt

Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Niederlande, Italien, Spanien, Ungarn und Irland: 80 Anbieter aus neun Nationen sind beim 17. Internationalen Käse- und Gourmetfest vertreten, das am 25./26. August in Lindenberg stattfindet. Das Fest wird am Freitag in einer Woche um 14.30 Uhr durch die Böllerschützen und Bürgermeister Eric Ballerstedt eröffnet. Die Käse- und Gourmetmeile rund um den Stadtplatz hat von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Die Lindenberger Alphornbläser spielen ab 15 Uhr. Am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.08.17
  • 47× gelesen
Lokales

Unternehmen
Centerpark bei Leutkirch: läuft sehr gut

Seinen niederländischen Akzent kann Frank Daemen nicht verbergen. Und dennoch bringt der großgewachsene Manager, der bei Ortsterminen inzwischen Trachtenjanker statt Sakkos trägt, das Wort 'Allgäu' geschmeidig über die Lippen. Kein Wunder: Der Centerpark Allgäu, der an der Grenze zwischen Leutkirch und Altusried (Oberallgäu) entsteht, ist derzeit Thema Nummer eins für den Chef der künftig sechs deutschen Center Parcs. Das Großprojekt mit einem Volumen von 350 Millionen Euro 'läuft sehr gut, wir...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.07.17
  • 338× gelesen
Lokales

Projekt
Stadtwerke Lindenberg bauen neuen Trinkwasser-Hochbehälter

Die Stadtwerke Lindenberg werden einen neuen Hochbehälter auf der Riederhöhe bauen. Den Antrag des Versorgungsunternehmens hat der Bauausschuss des Stadtrates einstimmig abgesegnet. Das 2,5 Millionen Euro teure Projekt soll im Herbst starten und Ende 2018 abgeschlossen sein. Die Stadtwerke versorgen derzeit rund 2.300 Kunden in Lindenberg mit Trinkwasser. Dies geschieht aktuell von zwei Standorten aus. Die drei Hochbehälter dort fassen zusammen 1.600 Kubikmeter Wasser. Das entspricht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.07.17
  • 309× gelesen
Lokales
21 Bilder

Veranstaltung
Thementag zu sicheren Waldarbeit in Lindenberg

Ein fiktives Szenario: Der Waldbesitzer hat aus seiner Sicht alles richtig gemacht. Mit Schildern und Absperrungen hat er auf die Holzfällarbeiten im weiteren Verlauf des Weges hingewiesen. Er hat zwei Posten eingesetzt, die auf die Gefahr aufmerksam machen. Doch der junge Radfahrer hat das alles ignoriert. Ein abfälliges Winken gab es noch. Acht Sekunden später war er tot. Erschlagen von einem Baum, der ihn genau auf seinem Fahrrad traf. Mit dieser ausgedachten Szene waren beim Thementag...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.07.17
  • 87× gelesen
Lokales

Unglück
Gefangen in den Flammen: Wie Bettina Deubel (48) aus Scheidegg ein Bus-Unglück überlebte

Ein Bus steht in Flammen. 18 Menschen sterben, 30 werden zum Teil schwer verletzt. Vom Fahrzeug bleibt nur das Stahlskelett übrig. Die Bilder des Unfalls am Montagmorgen auf der A9 in Oberfranken sind in den folgenden Tagen in allen Medien zu sehen. Der Anblick ist selbst für Unbeteiligte schwer zu ertragen. Wie muss das erst für Menschen sein, die ähnliches erlebt haben? Bettina Deubel und ihr Mann Hans-Peter haben vor knapp fünf Jahren einen solchen Unfall überlebt. Sie waren Teilnehmer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.07.17
  • 384× gelesen
Lokales

Drohnen-Rätsel
Wo bin ich? Folge 26

Das kleine, barocke Bauwerk steht hier schon seit 1670. Im Oktober pilgern zahlreiche Reitergruppen dorthin, um ihre Pferde segnen zu lassen. Für alle Nicht-Reiter lohnt sich ein Ausflug trotzdem: bei guter Sicht hat man einen wunderschönen Blick auf den größten See Deutschlands. Na, erraten?

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.07.17
  • 153× gelesen
Lokales

Ferienpark
Keine Spur mehr von Bunkern und Bundeswehr an der Centerpark Baustelle bei Leutkirch

Die Arbeiten auf dem ehemaligen Munitionsdepots bei Leutkirch sind in vollem Gange. Das Feriendorf soll Ende 2018 eröffnen. Von Bunkern und Bundeswehr ist auf dem 184 Hektar großen Gelände, auf dem der Centerpark Allgäu bei Leutkirch entsteht, inzwischen nichts mehr zu sehen. Das Areal wurde von 1939 bis in die 1990er Jahre als Munitionsdepot der genutzt. 'Der Rückbau und die Demilitarisierung sind abgeschlossen', teilt Unternehmenssprecherin Steffi von Landenberg auf Nachfrage mit. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.07.17
  • 158× gelesen
Lokales
14 Bilder

Veranstaltung
Gemütliche Festivalstimmung in Lindenberg mit ein bisschen Regen

Um 17:53 Uhr passiert es dann doch. Dicke Tropfen fallen aus den grauen Wolken, die schon den ganzen Nachmittag verdächtig über dem Lindenberger Stadtpark hängen. Die Menschen klappen ihre Regenschirme auf, flüchten unter die Zelte und Vordächer der Essens- und Getränkestände, die Band spielt weiter. Zum siebten Mal hat das Kultur- und Gästeamt gemeinsam mit dem Jugendhaus Lindenberg das Parknachtfestival organisiert. Von den zweifelhaften Wetterprognosen haben sich die Veranstalter nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.07.17
  • 56× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Schlechtes Wetter: Die Kleine Kunst auf kleinen Plätzen in Weiler-Simmerberg wurde abgesagt

Die Organisatoren der 'Kleinen Kunst auf kleinen Plätzen' in Weiler (Westallgäu) haben die Veranstaltung abgesagt. 'Das Wetter ist zu unsicher', sagt Erwin Feurle. Der Hauptorganisator hatte angesichts der Wetterprognosen alle beteiligten Wirte und Vereine um ihre Meinung gebeten. 'Das Ergebnis war klar. Die große Mehrheit hat sich dafür ausgesprochen die Veranstaltung abzusagen', sagt Feurle. Die 'Kleine Kunst' lockt jedes Jahr mehrere tausend Besucher aus dem ganzen Allgäu nach Weiler. Am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.06.17
  • 440× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Lindenberg lädt am Samstag zum 7. Parknachtfestival

Das Parknachtfestival geht in die siebte Runde. Zusammen mit dem Jugendhaus Lindenberg organisiert das Kultur- und Gästeamt wieder ein Open-Air im Stadtpark. In der Hoffnung auf besseres Wetter wurde das Fest in diesem Jahr etwas mehr in den Sommer geschoben und findet am Samstag, 1. Juli, statt. Von 16 bis 24 Uhr gibt es 'Live-Musik vom Feinsten – von bekannten Musikern, hervorragenden Bands und lokalen Größen', kündigen die Veranstalter an. Das Festival ist immer auch eine Plattform für...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.06.17
  • 173× gelesen
Lokales

Internet
Weitnauer landet wegen geplanten Jägermarsches ungewollt auf rechtsextremer Facebook-Seite

Hans Andreas Werner (56) betreibt die Jagdschule Weitnau. Er ist staatlich genehmigter Ausbilder für Jäger und Falkner und bereitet Kandidaten auf die staatliche Jägerprüfung vor. Werner plant für den Herbst den 'Jägermarsch Weitnau' – eine zweitägige Ausdauer-Tour durch die Weitnauer Gegend mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, zum Beispiel für ehemalige Soldaten, Polizeibeamte oder Menschen, die mal ihre Grenzen austesten wollen. Und wegen dieses Jägermarsches ist er jetzt auf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.06.17
  • 274× gelesen
Lokales

Zusammenschluss
Mitglieder besiegeln Banken-Fusion in Leutkirch

Die Leutkircher Bank und die Volksbank Allgäu-West gehen zusammen. Die Leutkircher Bank und die Volksbank Allgäu-West (Hauptsitz Isny) gehen formal im Juli zusammen. Die Vertreterversammlungen der beiden Institute haben diesem Vorschlag nun jeweils mit 99-prozentiger Mehrheit zugestimmt. Nach der Verschmelzung, die rückwirkend zum 1. Januar 2017 gilt, heißt das Unternehmen Volksbank Allgäu-Oberschwaben. Die Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 01.06.2017 erhalten Sie bis zum 08.06.2017...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.06.17
  • 101× gelesen
Lokales

Porträt
Josef Fink (70) aus Lindenberg hat sich als Verleger in ganz Deutschland einen Namen gemacht

Im Kopf von Josef Fink rattert es unaufhörlich. Wenn er nicht gerade schläft, denkt der Verleger dauernd darüber nach, welchen Kirchenführer, welches Kunstbuch er als nächstes auf den Weg bringen möchte, welch eine Publikation in Wochen oder Monaten sinnvoll wäre. Manchmal denkt er sogar Jahre voraus. Wie bei einem aktuellen Führer durch die Lutherstadt Wittenberg. Schon lange sei ja klar, sagt er, dass die Stadt in Sachsen-Anhalt zum Reformations-Jubiläum im Jahr 2017 von Touristen überrannt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.05.17
  • 338× gelesen
Lokales

Investition
Firma Mayser investiert mehr als eine Millionen in Gebäuderenovierung in Lindenberg

Eingang und Fassade sind eingerüstet, der Firmensitz von Mayser ist in Teilen eine Baustelle. Mehr als eine Million Euro investiert das traditionsreiche Unternehmen gerade in Lindenberg in Gebäude und Maschinenpark. Das hat auch mit der Entwicklung des Hutherstellers hin zu einem High-Tech-Unternehmen zu tun. 'Wir stärken den Standort', sagt der geschäftsführende Gesellschafter Manfred Jordan. Mayser ist seit 1833 in Lindenberg beheimatet. Für die Westallgäuer ist das Unternehmen immer noch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.05.17
  • 138× gelesen
Lokales

Spatenstich
E-Netze Allgäu investieren 3,4 Millionen Euro in Bauprojekt in Lindenberg

Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt sieht im Baubeginn des neuen Betriebsgebäudes für die E-Netze Allgäu auch den Startschuss für das Großprojekt am Gierenbach. 3,4 Millionen Euro werden im Zentrum investiert Das Projekt wird ein Stück Innenstadt in Lindenberg verändern. Die Baugrube für die neue Betriebsstelle der Elektrizitätsnetze Allgäu GmbH ist bereits ausgehoben. Der Neubau an der Sedanstraße soll ab dem kommenden Jahr das aktuelle, 1967 entstandene Gebäude ersetzen. Dabei wird...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.05.17
  • 207× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019