Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

42×

Ak Heimhuber
Winterbilder der Heimhuber-Schau im Museum Hofmühle in Immenstadt

Das weiße Allgäu und die Fotopioniere Winterbilder aus dem Schaffen der Sonthofer Fotografen-Familie Heimhuber zeigt das Immenstädter Museum Hofmühle ab Samstag, 27. Oktober. Die neue Sonderausstellung trägt den Titel 'Winterfreuden – Das weiße Allgäu' und setzt die im Heimathaus Sonthofen und in der Villa Jauss in Oberstdorf begonnene Retrospektive auf das fotografische Lebenswerk der Foto-Pioniere Heimhuber fort. Unter extremen Bedingungen fotografierten die begeisterten Alpinisten Josef...

  • Kempten
  • 24.10.12
216×

Ausstellung
Ausstellung in Immenstadt: Kühe im Portrait

Christine Velte geht in Immenstadt künstlerisch in die Viehscheid-Verlängerung Kühe in vielerlei Gestalt sind schon fast ein Markenzeichen der Keramikerin Christine Velte. Sie zieren nicht nur zahlreiche Gebrauchsgegenstände, sondern tummeln sich auch als kunstvolle Tonobjekte in den Räumen des historischen Immenstädter Hörmannhauses. Aber weil das geschätzte Allgäuer Braunvieh im September bei Alpabtrieb und Viehscheid sozusagen Hochkonjunktur erlebt, hat Christine Velte ihm mit einer...

  • Kempten
  • 25.09.12
273× 2 Bilder

Kunstprojekt
Rote Pforte am Waltenberger Haus aufgestellt

Der Kemptener Guenter Rauch stellt eine seiner großen 'Porta Alpinae' ans Waltenberger Haus – Fernsehteam dreht Film über die aufwändige Aktion mit vielen Helfern 'Porta Alpinae – Öffne die Tür für eine andere Welt' nennt der Kemptener Künstler Guenter Rauch sein Aufsehen erregendes Kunstprojekt. Nun wurde eine weitere Porta errichtet: beim Waltenberger Haus in den Oberstdorfer Bergen. Ein Fernsehteam war mit dabei und filmte den aufwändigen Transport der Hölzer auf über 2000 Meter...

  • Kempten
  • 21.09.12
562×

Ausstellung Ottenstall
Sommerausstellung von Erika Hausdörffer-Darda und Alfred Darda in Ottenstall

Alfred Darda und Erika Hausdörffer-Darda zeigen Neues in ihrer Galerie – Steinbildhauer Geier ist als Gast dabei Als Alfred Darda und seine Frau Erika Hausdörffer vor nun genau vierzig Jahren das alte Bauernhaus in Ottenstall erwarben, war es eigentlich dem Verfall preisgegeben. Beide haben es mit viel Feinsinn gerettet und mit einer Galerie zu neuem Leben erweckt. Hier präsentiert Darda in der Sommerausstellung seine neuen Bilder. Wie der sprichwörtliche 'Phönix aus der Asche' wandelte...

  • Kempten
  • 31.07.12
32×

Theater
Lindenberger Gymnasium greift im Stück Zero die Themen Alkohol, Drogen und Ausgrenzung auf

Eine Party ohne Happy End Volles Haus und Riesenapplaus für 'Zero' – das Mittelstufentheater des Gymnasiums Lindenberg konnte am Premierenabend in der Aula mit sich und der Welt zufrieden sein. Die 30 jungen Schauspieler nahmen sich eines Stoffs an, aus dem die wirren Träume sind. Die Träume, aus denen man mit dickem Kopf aufwacht – oder gar nicht mehr. Das Geschehen spielt sich abwechselnd in der Realität und im Rückblick ab: Die Abiturklasse eines Nobelinternats hat ihre letzten...

  • Kempten
  • 28.07.12
408×

Silvia Jung-Wiesenmayer aus Opfenbach erhält den Kunstpreis der Stadt Kempten

Auch Matthias Buchenberg und Corinna Theuring ausgezeichnet Das eine Tier kuckt vom Hocker, das andere fläzt sich auf einem Fell. Diese Konstellation hat die in Opfenbach (Westallgäu) lebende Künstlerin Silvia Jung-Wiesenmayer – zusammen mit einer vierteiligen Zeichnung – bei der Festwochen-Ausstellung in Kempten eingereicht – und die Jury derart überzeugt, dass sie der 45-Jährigen den mit 5000 Euro dotierten Kunstpreis der Stadt zuerkannte. Beide Werke seien 'frische,...

  • Kempten
  • 25.07.12
61×

Literatur
Federkiel-Autoren präsentieren ihre fantasievollen Werke in der Lindenberger Volksbank Galerie

Die Lust am Fabulieren 'Wie wohl ist's dem, der dann und wann, sich etwas Schönes dichten kann.' Trefflicher als mit den Worten von Wilhelm Busch, die Alfonsa Wiedemann unter anderem als Motivation für ihr Schreiben angibt, kann man so eine Lesung nicht beginnen. Ursula Schickle vom Autorenkreis Federkiel freute sich dann auch über das rege Interesse zum Thema 'WortBild – BildWort'. Den passenden Rahmen boten die Bilder und Fotografien der aktuellen Ausstellung in der Volksbank Galerie....

  • Kempten
  • 14.07.12
242× 2 Bilder

Memminger Meile
Jusha Mueller beschert der Memminger Meile einen Gold.Rausch

Strukturen zum Glänzen gebracht Begehrt sind die Arbeiten der Ostallgäuer Künstlerin Jusha Mueller gerade. Sie wurde – zusammen mit ihrem Mann, dem Künstler und Designer Sven Mueller – kürzlich eingeladen, im Frühjahr 2013 eine Ausstellung im New Yorker 'Museum Angel Orensanz' zu gestalten, einer ehemaligen jüdischen Synagoge im angesagten Künstlerviertel Lower Eastside. Auch für die Biennale 2014 in Nanjing in China liegt eine Einladung vor. In der Millionenstadt sollen die...

  • Kempten
  • 23.06.12
300× 2 Bilder

Heimatmuseum
Neue Kabinettausstellung im Memminger Stadtmuseum dokumentiert Wirken von Hochmeister Erzherzog Eugen

Beliebter Schlossherr Der Internationale Museumstag wurde am vergangenen Wochenende in Memmingen und im Unterallgäu mit zahlreichen Aktionen gefeiert. Das war auch der Rahmen für die Eröffnung einer Kabinettausstellung über Hochmeister Erzherzog Eugen im Freudenthaler Heimatmuseum im Stadtmuseum im Hermansbau. Vor zahlreichen Gästen informierte Museumsleiter Gerhard Pohl über die Hintergründe des Ausstellungsthemas und über das Leben des Hochmeisters; Bürgermeisterin Margareta Böckh stellte...

  • Kempten
  • 24.05.12
85× 2 Bilder

Kunsthalle Kempten
Mal fest, mal fragil

Elf Allgäuer Künstler zeigen ihre Arbeiten zum Thema Papier - Poetische Empfindsamkeit ist ebenso zu sehen wie politisch-moralische Stellungnahme Es ist leicht, transparent, fragil. Deshalb ist es nicht einfach, mit Papier künstlerische Ausrufezeichen zu setzen. Elf Mitglieder des Berufsverbandes Bildender Künstler Schwaben-Süd haben es dennoch geschafft. Sie dürfen – nach einer internen Jurierung – in der Kunsthalle Kempten zeigen, was sie mit dem Material anzufangen wissen. Wie zu...

  • Kempten
  • 16.05.12
274×

Ausstellung
Fluchtpunkt Kreuzthal - Werke von Erwin Bowien in Eisenbach

Bilder und Tagebuchauszüge des Malers Erwin Bowien sind in Eisenbach zu sehen – Er versteckte sich dort vor den Nazis 'Wir befinden uns nicht weit von der Schweiz in einem Tal, das auf der Karte nicht zu finden ist. Vom Krieg ist hier nichts zu spüren, so scheint es zumindest …' Der Maler Erwin Bowien (1899 bis 1972) schreibt dies am 9. September 1944 in sein Tagebuch. Kreuzthal war bis Kriegsende sein Zufluchtsort, die langen Arme des Naziregimes reichten nicht bis in das...

  • Kempten
  • 11.05.12
198× 2 Bilder

Ausstellung
Kunstausstellung: Sigurd Rakels Malerei im Antoniersaal in Memmingen

Kompositionen in vitalen Farben vermitteln Energie und Genuss, mit einem Schuss Irritation Kraftvoll und expressiv sind die Bilder von Sigurd Rakel, die unter dem Titel 'Malerei' noch bis zum 6. Mai im Antoniersaal in Memmingen zu sehen sind. Schon seine Vernissage, die von Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger eröffnet wurde, traf auf überregionales Interesse. Rakel wohnt und arbeitet in Krumbach, schätzt Memmingen sehr und holt mit seinen Bildern wie ein Magnet die großstädtische Kunstszene in...

  • Kempten
  • 24.04.12
48× 4 Bilder

Projekt
Neue Kunst in altem Kemptener Gemäuer

Der Verein 'artig' eröffnet am heutigen Samstag in der ehemaligen reichsstädtischen Münze eine Galerie Drei Jahre lang machte der Kemptener Verein 'artig' mit einem jeweils zehn Tage dauernden Kunst- und Kulturprogramm in der Markthalle auf sich aufmerksam. 'Großkunst, Kleinkunst, Halbkunst' lautete das Motto des 'Kunstwohnzimmers am Königsplatz', wie es die 'artig'-Mitglieder gerne nennen, und in das 2011 über 3000 Besucher eintraten. Heuer pausiert das Markthallen-Projekt aus gutem Grund: Der...

  • Kempten
  • 14.04.12
163×

Ausstellung
Abstrakte Kunst von Ulrike Schulz unter dem Titel Zeit sehen in der Galerie Decoene in Erolzheim lebt von spannungsreichen Gegensätzen ndash Fünf Werkserien

Poetische Bildsprache Unter dem Titel 'Zeit sehen' sind noch bis Samstag, 21. April, Bilder von Ulrike Schulz in der Kunstgalerie Marc Decoene in Erolzheim zu sehen. Seit bald zwei Jahren zeigt Galerist Decoene in der Illertalgemeinde Ausstellungen ganz unterschiedlicher Ausrichtung, von Malerei über Fotografie bis zur Skulptur, von der figurativen bis zur abstrakten Kunst. In seiner sechsten ist nun die abstrakte Malerei an der Reihe. Uli Schulz (*1974) ist Münchnerin. Sie hat auch ihre...

  • Kempten
  • 11.04.12
173× 2 Bilder

Ausstellung
Sechs Künstler präsentieren in der Grundschule Oberdorf Bilder und Objekte

Motto: 'Köpfe – Körper – Kunst aus Holz' Sie haben sich gesucht und gefunden, und könnten doch unterschiedlicher nicht sein: Monika Herlein, Andrea Reichstein, E.- Dieter Hartmann aus dem Raum Waltenhofen und Marion Seiler aus Freiburg folgen seit Jahren ihrer inneren Passion und sind auf ganz unterschiedlichen Wegen bei der Malerei angekommen. Karl Schmid und Gernot Steck haben sich auf eigenwillige Weise dem Werkstoff Holz verschworen. Alle sechs zeigen im Foyer der Grundschule in...

  • Kempten
  • 07.04.12
194× 2 Bilder

Musischer Abend
Realschule Lindenberg lädt zum ersten Kunst und Musik in die Aula

Mit allen Sinnen erleben Eine ganze Reihe künstlerischer Schülerarbeiten in der Aula der Realschule Lindenberg bildeten mehr als nur eine Ausstellung – sie waren der passende Rahmen für die erste Veranstaltung unter dem Motto 'Kunst und Musik'. Die Fachschaften dieser kreativen Fächer hatten den musischen Abend initiiert, um den vielen begabten Künstlern an der Schule die Möglichkeit zu geben, sich einem Publikum zu präsentieren. Ob als Sologesang im Allgäuer Dialekt, als Gitarrenensemble...

  • Kempten
  • 04.04.12
72×

Ausstellung
Kunstausstellung im Sargladen Kempten

Traudl Gilbricht und Bernd Henkel von der Künstlergruppe 'K-art-on' starten das Projekt 'Kunst im Leerstand' Wer noch nie einen Käsestuhl gesehen hat oder sich einschlägig über die Waffen der Frau informieren will, der sollte jetzt die Schaufenster des vor einigen Wochen aufgegebenen Sargladens von Alfred Opiolka genau studieren. Tunlichst zu empfehlen ist es jedoch, die Ladentür zu passieren. Denn drinnen zeigen sich verblüffende Kreativität und handwerkliches Können: Traudl Gilbricht und...

  • Kempten
  • 28.03.12
59×

Bühne
Theater Kaufbeuren füht Zwei wie Bonnie und Clyde auf

Theater Kaufbeuren bringt mit 'Zwei wie Bonnie und Clyde' verblüffende Gaunerkomödie zur Aufführung Ein verblüffendes Ende erwartet das Publikum von 'Zwei wie Bonnie und Clyde', der neuen Produktion des Theaters Kaufbeuren, die im Stadttheater Premiere feierte. Im Kugelhagel sterben wie ihre großen Vorbilder Bonnie und Clyde müssen die Hauptpersonen glücklicherweise nicht, den erhofften Reichtum werden Manni und seine Chantal aber auch nicht ernten – zumindest nicht beide. Die Handlung...

  • Kempten
  • 27.03.12
776×

Ausstellung
Tiefenbacher Maler Christoph Schneider zeigt Landschafts-Impressionen in der Tannheimer Galerie

Die schlafenden Riesen Vor Jahren noch als Geheimtipp gehandelt, hat sich der Oberallgäuer Maler Christoph Schneider mit seiner expressiven Bildersprache inzwischen weit über weiß-blaue Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Jetzt stellt der gebürtige Gunzesrieder erstmals in Österreich, genauer in der Raiffeisen-Galerie 'Augenblick' der Tiroler Gemeinde Tannheim, aus. Der Natur und der Kunst fühlte sich Christoph Schneider von Kindesbeinen an verbunden. Zur Malerei gelangte er allerdings erst...

  • Kempten
  • 24.02.12
87×

Kunst
Ein Buch über Geld - Allgäuer Ex-Manager Hubert Sonnenmoser und Maler Peter Zeiler arbeiten zusammen

'Geld stinkt nicht', so hat der römische Kaiser Vespasian seine Latrinensteuer verteidigt. Wer die neuesten Arbeiten von Peter Zeiler betrachtet, dem steigen zwar auch keine unangenehmen Düfte in die Nase. Aber dass das weltweite Finanzsystem inzwischen mehr als ein 'G’schmäckle' hat, daran lässt der Irseer Künstler keinen Zweifel. Mit seinem Freund Hubert Sonnenmoser, einem früheren Kemptener Manager, hat sich Zeiler intensiv und kritisch in einem Buch mit den Finanzwesen seit seinen...

  • Kempten
  • 10.02.12
92×

Vortrag
Elke Wieland spricht in Immenstadt über Kunst und Gesundheit

Heilen durch Betrachten und Malen Schon mehrfach bot die lichte Weite des Gesundheitszentrums Immenstadt (GZI) ein adäquates Forum für hochkarätige Kunstausstellungen. Derzeit sind dort vielschichtige Arbeiten von acht Künstlern, den 'Jungen Südlichen' (wir berichteten), zu bewundern. Im Rahmen dieser Ausstellung hatte das GZI zu einem kleinen Festakt gebeten, bei dem nicht nur die Geschäftsleitung die Philosophie dieses neuen Zentrums und Gunther le Maire Vita und Werk der Ausstellenden...

  • Kempten
  • 28.01.12
336× 2 Bilder

Karikatur-Serie (5)
Der Kaufbeurer Oliver Kromm nimmt mit seinen Ameisen-Cartoons menschliche Schwächen aufs Korn

Bis ein Werk fertig ist, hat er viel zu tüfteln 'Karikaturisten sind für mich die wahren Künstler. In so einer kleinen Zeichnung steckt oft viel mehr drin als in einem riesigen Gemälde.' Oliver Kromm muss es wissen. Denn der Kaufbeurer Maler ist in vielen Bereichen seines Fachs tätig. Er gestaltet ganze Hausfassaden mit illusionistischer Malerei, bannt seine Eindrücke und Gefühle auf die Leinwand und widmet sich daneben stets den kleinen Zeichnungen. Das Kleine ist für Kromm nicht nur...

  • Kempten
  • 21.01.12

Kulturkalender Haldenwang-info
Haldenwanger Kulturkalender 2012

Musikalische Höhepunkte im Kulturkalender sind die 'Happy Mountain Stompers' (24. März), eine 'Ü-30-Rocknacht' mit der Classic-Rock-Coverband '7 Grad' (28. April), 'Die Mehlprimeln' (5. Mai) sowie die 'Straßenmusikanten von Pless' (15. September). Alle Veranstaltungen finden im Sportzentrum statt, Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Im Rathaus gibt es Kunstausstellungen von Leonhard Bialek (13. Februar bis 27. April) und Petra Klos (24. September bis 23. November). Ein Kinderkunstspektakel findet am...

  • Kempten
  • 20.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ