Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Lokales
Sturmtief Sabine: Schaden durch umgestürzten Baum.
Video
75 Bilder

Live-Ticker
Nachwirkungen von Sturmtief "Sabine": hohe Lawinengefahr, Absage des Telemark-Weltcups in Oberjoch

Sturmtief Sabine im Allgäu: Umgestürzte Bäume, Stromausfälle, Unfälle, Feuerwehr- und THW-Einsätze, Rettungsdienste waren ebenfalls im Einsatz. Der Deutsche Wetterdienst hat am Dienstag die Warnung vor Orkanböen im Allgäu aufgehoben.  Wir informieren Sie über alle aktuellen Entwicklungen in unserem Ticker. Aktueller Stand der Dinge (regelmäßig aktualisiert): 13:45 Uhr:  Der Stadtpark und der Linggpark in Kempten bleiben weiterhin gesperrt, bis die Sicherheitsmaßnahmen und...

  • Kempten
  • 10.02.20
  • 107.728× gelesen
  •  1
  •  1
Lokales

Wetterlage
Sturm Sabine gefährdet Zeitungszustellung: Allgäuer Zeitung schaltet das E-Paper frei

Der Sturm Sabine ist im Allgäu angekommen. Damit die Leserinnen und Leser der Allgäuer Zeitung und ihrer Heimatausgaben trotz Unwetter alle wichtigen Infos bekommen, wird das E-Paper, die digitale Version der Zeitung, freigeschaltet. Hintergrund ist die unsichere Wetterlage. Es kann nicht sichergestellt werden, dass die Zustellung Ihrer Zeitung am Montag, 10. Februar 2020 problemlos funktioniert. Auf keinen Fall soll die Gesundheit der Zusteller riskiert werden. Wegen Sturmtief Sabine...

  • Kempten
  • 09.02.20
  • 17.345× gelesen
Lokales
Jürgen Schweikart ist seit 18 Jahren der Chef im Aitranger Rathaus. Er ist ein ehrenamtlicher Bürgermeister und gehört damit zu einer immer kleiner werdenden Spezies: Die Zahl hauptamtlicher Rathauschefs steigt ständig.

Steigende Anforderungen
Immer mehr Allgäuer Gemeinden entscheiden sich für hauptamtlichen Bürgermeister

Hochwasser-Schutz, Ausweisen von Wohngebieten, Straßenbau, Kindergarten-Erweiterung – Die Aufgaben eines Bürgermeisters sind vielfältig. Sie lassen sich heute nicht mehr in zwei, drei Tagen pro Woche erledigen, erklärte Jürgen Schweikart, Bürgermeister von Aitrang (Ostallgäu), gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ). Er hatte bereits zweimal vergeblich versucht, dass er sein Amt hauptberuflich ausüben kann. Im vergangenen Jahr fand deshalb ein Bürgerentscheid zu dieser Frage statt. Mit großer...

  • Aitrang
  • 08.02.20
  • 1.436× gelesen
Lokales
Hannah-Lara Müller.
Video

Musik
Memminger Sängerin (23) veröffentlicht Debüt-Single mit Newcomerprojekt NARA

Sängerin Hannah-Lara Müller aus der Nähe von Memmingen veröffentlicht Anfang Februar mit ihrem Newcomerprojekt NARA ihre erste Single „Not my type". Diesen Song hat sie mit Musiker Leif Bent aus Berlin geschrieben und mit Daniel Schlögl aus Münster produziert, teilt Hannah-Lara gegenüber all-in.de mit. Ihre Songs bewegen sich zwischen Pop und Elektro-Pop und handeln von Höhen und Tiefen in Beziehungen und dem Leben, so die 23-Jährige. An diesem Genre gefallen ihr "der Drive und der fette,...

  • Memmingen
  • 07.02.20
  • 8.230× gelesen
Lokales
Umleitung (Symbolbild)

Erneuerung
Ab 10. Februar werden Rampen des Autobahnkreuzes Memmingen gesperrt

Von Montag, 10. Februar, bis Samstag, 29. Februar, werden die Rampen München-Ulm, München-Füssen sowie Füssen-Lindau des Autobahnkreuzes Memmingen jeweils in der Nacht von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr gesperrt sein. Aus Sicherheitsgründen werden die Schutzeinrichtungen an den Rampen erneuert, so die Autobahndirektion Südbayern in einer Pressemitteilung.  Für jede Vollsperrung der Rampe wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Witterungsbedingt sind geringfügige Verschiebungen allerdings...

  • Memmingen
  • 07.02.20
  • 4.238× gelesen
Lokales
Bayerisches Rotes Kreuz (Symbolbild)

Sensibilisierung
Wie Sie den Rettungsdienst durch richtiges Verhalten unterstützen können

Zum europäischen Tag des Notrufs 112 wollen die Integrierte Leitstelle Allgäu (ILS) und der Rettungsdienst die Bevölkerung noch stärker sensibilisieren „Hier ist der Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst – bitte legen Sie nicht auf“ – diese Bandansage hört jeder, der im Notfall die 112 wählt. Kurz darauf hat man einen Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle persönlich am Telefon. „Es ist deshalb wichtig, auf keinen Fall aufzulegen, denn die Ansage wiederholt sich so lange, bis eine Leitung...

  • Kempten
  • 06.02.20
  • 1.839× gelesen
Lokales
In diesen kleinen Häuschen können die Gäste des Center Parcs Allgäu ihren Urlaub genießen.

Wirtschaft
"Center Parcs Allgäu" treibt Tourismus in der Region an

Seit über einem Jahr gehen Gäste im "Center Parcs Allgäu" in Leutkirch ein und aus. Viele Unternehmen und Tourismusbetriebe in der Region profitieren von dem Freizeitpark. Das ergab zumindest eine Umfrage der IHK Schwaben und der IHK Bodensee-Oberschwaben.  Demnach verzeichnen etwa 16 Prozent der befragten Betriebe eine positive Entwicklung ihrer Nachfrage, die sie direkt auf „Center Parcs“-Gäste zurückführen können. Durch die Freizeitanlage kämen auch mehr Besucher aus dem Ausland, die hier...

  • Leutkirch
  • 06.02.20
  • 8.876× gelesen
  •  1
Lokales
Archivbild

Brauchtum
Faschingszeit endet in etwa drei Wochen: Die Faschings-Veranstaltungen am Wochenende

Das Allgäu befindet sich mitten in der Faschings-Zeit. Kein Wunder also, dass auch dieses Wochenende wieder zuhauf Faschings-Veranstaltungen in der Region stattfinden. Welche das sind, finden Sie in der folgenden Liste. Oberallgäuer Faschingstermine Bolsterlang Samstag, 08. Februar, 20:00 Uhr: Dörflerball, Festsaal Kitzebichl Burgberg Samstag, 08. Februar, 14 Uhr: Kinderfasching, Grüntenhalle Haldenwang Samstag, 08. Februar, 12:30 Uhr: Umzug und Narrensprung Kempten Sonntag, 09....

  • Kempten
  • 06.02.20
  • 1.627× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Überraschend?
Breitbandausbau: Kempten hat die drittbeste Internetverbindung in Deutschland

Eigentlich regen sich doch im Allgäu immer alle über das schlechte Internet auf. Zumindest in Kempten scheint die Versorgung aber gar nicht so schlecht zu sein. Das Vergleichsportal DSLregional.de hat die Breitbanddaten aller Kommunen in Deutschland analysiert und ein Top-Ranking nach Breitbandverfügbarkeit erstellt. Die Stadt Kempten hat dabei den dritten Platz belegt. Die Auswertung Überraschend an dem Ranking ist: Großstädte wie München, Köln oder Hamburg tauchen erst ab Platz 20 auf. Am...

  • Kempten
  • 05.02.20
  • 3.793× gelesen
Lokales
Malenie Ast aus Bad Wörishofen beim Casting von DSDS in Füssen.
2 Bilder

Casting in Füssen
Ab in den Recall bei DSDS 2020: Melanie Ast (28) aus Bad Wörishofen überzeugt die Jury

Besonders die hohen Töne hat sie gut getroffen: Melanie Ast (28), aufgewachsen in Bad Wörishofen und seit vier Jahren in Glasgow lebend, hat die DSDS-Jury um Dieter Bohlen beim Casting in Füssen überzeugt. Sie bekam den begehrten Recall-Zettel. "Believe" von Cher hat sie vorgetragen. Keine leichte Aufgabe. Anfangs sang Melanie noch etwas verhalten, beim Refrain dann aber volle Power und durchaus eine eigenständige Interpretation. "So, Melanie, schlecht wars nicht", meinte Dieter Bohlen...

  • Füssen
  • 05.02.20
  • 6.049× gelesen
Lokales
Archivbild: Die Tongrube Hammerschmiede in Pforzen (Ostallgäu).

Sensationsfund
Freistaat will Grabungen nach "Udos" Verwandten in Pforzen fördern

In der Tongrube Hammerschmiede in Pforzen (Ostallgäu) soll nach möglichen Verwandten von Sensationsfund "Udo" gegraben werden. Der Freistaat Bayern will weitere Grabungen mit 450.000 Euro fördern, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Laut Bernhard Pohl, Allgäuer Abgeordneter und haushaltspolitischer Sprecher der Freien Wähler, sollen Wissenschaftler dort gute Chancen auf neue Sensationsfunde sehen. Forscher aus Thübingen hatten 2016 einen Sensationsfund in der Tongrube Hammerschmeide...

  • Pforzen
  • 05.02.20
  • 2.031× gelesen
  •  1
Lokales
Feiern ohne Reue: Freie Nachtbusfahrt mit dem Eintrittsticket auf der Allgäuer Festwoche 2020

Feiern bis der Bus kommt
Allgäuer Festwoche 2020: Freie Nachtbusfahrt mit dem Eintrittsticket

Gute Nachricht für alle Festwochen-Besucher. Die Heimfahrt mit einer der Nachtbuslinien ist ab der Festwoche 2020 im Eintrittspreis inkludiert. Der Kauf von Busbändern (3,50 Euro) ist nicht mehr erforderlich. Außerdem gibt es ab 2020 eine „Festwochen 16 Uhr–Karte“, welche für 5 Euro zu erhalten ist. Daher entfallen die bisherige Abendkarte (gültig ab 17 Uhr, bisher 4 Euro) sowie die Schnupperkarte (gültig ab 15 Uhr, bisher 6 Euro). Wer die Allgäuer Festwoche besucht und mit einem Nachtbus...

  • Kempten
  • 04.02.20
  • 6.111× gelesen
Lokales

Für Gesundheit und Umwelt
Der SpoSpiTo-Bewegungs-Pass geht in die zweite Runde

Unterallgäu (ex). Ab sofort können sich Grundschulen für den SpoSpiTo-Bewegungs-Pass bewerben. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr geht die Aktion für mehr Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz auf dem Schulweg in die zweite Runde. Die Abkürzung SpoSpiTo steht für Sporteln-Spielen-Toben. Die Herausforderung: Zwischen den Oster- und Pfingstferien mindestens 20-mal ohne Elterntaxi in die Schule zu kommen. Ob mit dem Rad, dem Tretroller oder zu Fuß – hauptsache das Auto bleibt...

  • Memmingen
  • 04.02.20
  • 337× gelesen
Lokales
Wetter (Symbolbild)

Wetter im Allgäu
Schnee am Mittwoch: Ansonsten aber trocken und teilweise sonnig

Nach lang anhaltenden Regenfällen am Wochenende und am Montag, wird es im weiteren Verlauf der Woche zunehmend trockener.  Am Mittwochvormittag, 05. Februar, kann es allerdings noch einmal lokal zu leichten Schneeschauern kommen. Diese enden aber am Nachmittag und der Himmel lockert dann auch etwas auf. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 2 Grad. In der Nacht sinken die Temperaturen bei bis zu -8 Grad unter den Gefrierpunkt.  Am Donnerstag, 06. Februar, ist es dann teils bewölkt,...

  • Kempten
  • 04.02.20
  • 4.998× gelesen
Lokales
Bauern demonstrieren derzeit regelmäßig in ganz Deutschland, um auf ihre aktuelle Situation aufmerksam zu machen.

Lebensmittelindustrie
Landwirte blockieren Zentrallager von Aldi in Altenstadt: Lkw-Fahrer mit Essen versorgt

Bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag haben Landwirte im benachbarten Altenstadt die Zentrallager von Aldi blockiert. Wie die Polizei mitteilt, waren insgesamt 23 Traktoren vor Ort. Sie blockierten drei Stunden lang die Zufahrt, sodass die Lkw-Fahrer nicht einfahren und ihre Ladung abliefern konnten.  Die Landwirte wollten durch die Aktion auf ihre aktuelle Lage und die Dumpingpreise bei den Lebensmitteln aufmerksam machen. Ausschlaggebend für den Zeitpunkt des Protests dürfte das...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 04.02.20
  • 4.770× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Wintersport
Stürmisch im Allgäu: Einige Lifte und Bergbahnen geschlossen

Sturm und Regen haben das Allgäu weiterhin im Griff. Am Montag ist es vereinzelt zu Überschwemmungen gekommen und die Iller erreichte in Kempten teilweise Meldestufe 3.  Hauptsächlich wegen des starken Sturms sind auch manche Lifte und Bergbahnen in den Alpen eingeschränkt und müssen am Dienstag, 04. Februar, ihren Betrieb einstellen:  TegelbergbahnBreitenbergbahnHochalpbahnBuchenberger SesselliftHochgratbahnMittagbahnGrüntenlifteAlpspitzbahnReuttener SeilbahnenJungholz...

  • Kempten
  • 04.02.20
  • 5.111× gelesen
Lokales
Prunksitzung "Schwaben weissblau": Aufzeichnung in Memmingen
52 Bilder

Bildergalerie - Fasching
"Schwaben weissblau" 2020: Bilder von der Aufzeichnung in Memmingen

Sie ist der Höhepunkt der Schwäbischen Fasnachts-Saison: Die Prunksitzung "Schwaben weissblau, hurra und helau". Am vergangenen Donnerstag und Freitag hat der Bayerische Rundfunk in Zusammenarbeit mit dem Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsverband die Prunksitzung in der Memminger Stadthalle aufgezeichnet. Mit dabei auch wieder einige Allgäuer, unter anderem der Kaufbeurer Kabarettist Wolfgang Krebs, "Schwaben weissblau"-Neuling Matthias Sorg von der FG Dietmannsried, das Ehepaar Kaiser von den...

  • Memmingen
  • 03.02.20
  • 9.390× gelesen
Lokales
Symbolbild

Wetter
Unwetterwarnung für das Allgäu: Orkanartige Böen in der Nacht zum Dienstag

Zusätzlich zum Dauerregen erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in der Nacht zum Dienstag weitere Sturmböen. Besonders in der zweiten Nachthälfte sind schwere Strumböen mit bis zu 100 km/h möglich - vereinzelt können im Tiefland auch orkanartige Böen/Orkanböen mit über 120 km/h auftreten. Die Warnung gilt bis Dienstag, 9 Uhr. Laut DWD können Bäume entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder andere Gegenstände herabstürzen. Weiter sollen Gegenstände im Freien möglichst gesichert werden....

  • Kempten
  • 03.02.20
  • 11.452× gelesen
Lokales
Symbolbild Lebensmittel.

Ernährung
Hunderte Kontrollen von Lebensmittelbetrieben fielen vergangenes Jahr im Allgäu aus

2018 ist in Deutschland etwa jede dritte Kontrolle von Lebensmittelbetrieben ausgefallen. Diese Zahl hat die Verbraucherorganisation „Foodwatch“ kürzlich veröffentlicht. Auch im Allgäu haben vergangenes Jahr hunderte vorgesehene Kontrollen nicht stattgefunden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, fehlt bei den Landkreisen das nötige Personal, um alle vorgesehen Kontrollen durchzuführen.  Laut AZ bräuchte man beispielsweise im Ostallgäu acht Stellen, derzeit gebe es aber nur sechs – und gerade...

  • Kempten
  • 03.02.20
  • 1.565× gelesen
Lokales
Allgäu: Wegen starker Regenfälle kommt es zu Einschränkungen im Zugverkehr.

Bahn
Schienenersatzverkehr wegen Starkregen im Allgäu

Aufgrund der starken Regenfälle im Allgäu ist derzeit die Bahnstrecke Immenstadt - Kempten gesperrt. Die Bahn hat einen Schienenersatzverkehr eingerichtet. Verbindungen aus Oberstdorf, bzw. Lindau enden vorzeitig in Immenstadt, Züge aus Memmingen fahren nur bis zum Hauptbahnhof Kempten.  Aufgrund des Schienenersatzverkehrs sind Reisende auf der Strecke 30 bis 60 Minuten länger unterwegs. Anschlusszüge können so möglicherweise nicht erreicht werden.  Ebenfalls betroffen sind auch folgende...

  • Kempten
  • 03.02.20
  • 19.436× gelesen
Lokales
Wetter (Symbolbild)

Prognose
Wetter im Allgäu: Dauerregen, Temperatureinbruch und Schnee in der kommenden Woche

Es wird ungemütlich im Allgäu. Bis Dienstagvormittag warnt der deutsche Wetterdienst vor ergiebigen Dauerregen in Südbayern. Demnach können im Allgäu teilweise über 100 Liter pro Quadratmeter fallen. Außerdem herrscht in Lagen über 1.000 Meter starkes Tauwetter, was die Abflussmengen dort weiter steigert. In Stauanlagen der Alpen sind deshalb auch 150 l/qm nicht auszuschließen. Am Dienstagmorgen, 04.02, kommt es dann zu einem erheblichen Temperatureinbruch. Herrschen am Montag, 03.02, noch...

  • Kempten
  • 02.02.20
  • 18.386× gelesen
Lokales
Noch sind die Plakat-Wände wie hier in Kempten leer. Doch wird sich das bald ändern.

Kommunalwahl 2020
Parteien plakatieren im Allgäu: Was sie dürfen und welche Strafen bei Beschädigung drohen

In etwa sechs Wochen, am 15. März, ist Kommunalwahl. In Bayern dürfen die Parteien daher bald wieder ihre Wahlplakate aufhängen. Trotz der ganzen Plakat-Flut, die dann wieder auf die Städte hereinbricht, gelten bestimmte Regeln. Zunächst einmal ist grundsätzlich jede Gemeinde dazu verpflichtet den Parteien ausreichend Plakat-Flächen für den Wahlkampf zur Verfügung zu stellen, so der wissenschaftliche Dienst des Bundestages in einer Ausarbeitung. Trotzdem können die zuständigen Behörden, "um...

  • Kempten
  • 31.01.20
  • 1.451× gelesen
Lokales
In Landsberg ist ein erster Coronavirus-Fall bekannt geworden. Im Allgäu sieht man jetzt vermehrt Menschen mit Mundschutz.
Video

Video-Umfrage
Coronavirus-Fall im benachbarten Landsberg: Viele Buchloer trotzdem gelassen

In den Medien wird derzeit kein Thema so oft aufgegriffen wie der in China ausgebrochene Coronavirus. Obwohl im Allgäu noch keine Fälle aufgetreten sind, spürt man auch hier erste Auswirkungen: Der Tourismus in der Region leidet. Rund um die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau stornieren Reisegruppen aus China ihre Buchungen. In Buchloe stieg außerdem die Nachfrage nach Mundschutz-Artikeln in den Apotheken, berichtete zuletzt die Buchloer Zeitung. Im nur wenigen Kilometer...

  • Buchloe
  • 31.01.20
  • 9.069× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020