Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Lokales

Musik
Allgäuer Duranand: Neue CD mit Allgäuer Liedern

'So isch’s bei eis!' heißt die neue CD der Gruppe 'Allgäuer Duranand' aus dem Unterallgäu. Die Musiker Dr. Manfred Köhler, Michael Köhler und Rolf 'Bolle' Kroner besingen darin gleich im ersten Titel 'Allgäuland' ihre Heimat. 'Mit ihrer bewährte Mischung aus heimischer 'Volxmusik' und einem Schuss irischer Traditional Music vertont das Trio Allgäuer Themen - immer mit einer gehörigen Portion Humor. Zu kaufen gibt es das Album zum Preis von 13 Euro in den Geschäftsstellen der Allgäuer Zeitung. ...

  • Mindelheim
  • 09.07.15
  • 167× gelesen
Lokales

Handel
Dorfläden haben es auch im Unterallgäu nicht leicht

Ein Dorfladen ist mehr als ein Lebensmittel-Geschäft, als Treffpunkt für die Ortsbürger hat er auch eine soziale Funktion: Davon ist Monika Riedmüller überzeugt. Die Geschäftsführerin eines Unterallgäuer Dorfladens betont allerdings auch, dass sich das Geschäft ohne Finanzhilfe der Gemeinde nicht tragen würde. Die Situation bei den Dorfläden in der Region ist allerdings sehr unterschiedlich. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Memminger Zeitung vom 06.06.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Mindelheim
  • 05.06.15
  • 17× gelesen
Lokales

Kunstwerke
Stolpersteine in Mindelheim erinnern an Opfer des Nationalsozialismus

Mit schwerem Gerät steht Gunter Demnig auf dem Gehsteig der Gerberstraße in Mindelheim. Den großen Schlagbohrer benötigt der in Köln arbeitende Künstler, um Löcher in den Asphalt zu graben. Dort möchte er seine kleinen aber bedeutenden Kunstwerke platzieren: die Stolpersteine. Handwerklich geschickt platziert Demnig den rechteckigen Stein mit der Gedenktafel aus Messing. Er hat in ganz Europa mehr als 52 000 Stolpersteine verlegt, unter anderem in Memmingen. Auch wenn das Einsetzen der Steine...

  • Mindelheim
  • 28.05.15
  • 22× gelesen
Lokales

Dreharbeiten
Bayerischer Rundfunk dreht Film über Sontheim

Dass die Gemeinde Sontheim bald bayernweit Berühmtheit erlangt, verdankt sie einem Stau auf der A96. Als die Journalistin Katharina Schickling vom Bayerischen Rundfunk (BR) mit ihrem Sohn auf dem Weg nach München war, wollte sie im Bereich der Unterallgäuer Gemeinde einen Stau weiträumig umfahren und fuhr daher unter anderem auch durch Sontheim. Beeindruckt hat sie vor allem das Ortsbild. Und schon nach ein paar Minuten war der Journalistin klar, dass dieses Dorf ideal für die BR-Reihe...

  • Mindelheim
  • 26.05.15
  • 125× gelesen
Lokales

Beschluss
Geschäfte dürfen zur Leistungsschau in Babenhausen öffnen

Die Gewerberegion Babenhausen wünscht sich, dass bei der Leistungsschau am Sonntag, 10. Mai, auf keinen Fall die Geschäfte im Ortsbereich geöffnet sein sollen. Ein entsprechender Antrag, den die Vereinigung an die Marktgemeinde Babenhausen gestellt hatte, wurde abgelehnt. Um dem Antrag nachkommen zu können, müsste die Rechtsverordnung, die bisher vier verkaufsoffene Sonn- und Feiertage pro Jahr vorsieht, geändert werden, sagte Bürgermeister Otto Göppel in der jüngsten Marktratssitzung. Dem...

  • Mindelheim
  • 17.04.15
  • 27× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Unterallgäuer Kreistag verabschiedet Rekordhaushalt

Der Unterallgäuer Kreistag hat in seiner gestrigen Sitzung gegen sechs Stimmen erneut einen Rekordhaushalt verabschiedet. Das Gesamtvolumen liegt mit knapp 134 Millionen Euro um etwa vier Millionen Euro über dem Vorjahreswert. Möglich macht dies unter anderem die gute wirtschaftliche Entwicklung in den Unterallgäuer Gemeinden. Denn diese tragen mit der Kreisumlage, die sie an den Kreis abführen müssen, wesentlich zu dessen Einnahmen bei. Der Hebesatz, der die Höhe der Umlage festlegt, liegt...

  • Mindelheim
  • 13.04.15
  • 15× gelesen
Lokales

Filmtheater
Mindelheimer Kino schließt

Das Wunder, auf das Daniela und Marcel Höger gehofft hatten, ist nicht eingetreten. 'Wir schließen!!!' steht in großen Lettern im Aushang des Mindelheimer Kinos. Am 31. Dezember werden die Betreiber des Lichtspieltheaters an der Bahnhofstraße letztmals eine Filmrolle einlegen. Es soll ein großes Abschiedsfest werden. Ein Beitrag der Stadt für eine notwendige neue Heizanlage (Kosten: 40.000 Euro) wurde abgelehnt. Bei der Besichtigung sei ihnen versichert worden, dass die Holzheizung...

  • Mindelheim
  • 28.12.14
  • 326× gelesen
Lokales

Budgetverhandlungen
Kreiskliniken im Unterallgäu müssen Geld zurückzahlen

Jedes zweite Krankenhaus in Deutschland schreibt rote Zahlen. Vor allem kleinere Häuser tun sich schwer, ihre Leistungen angemessen von den Krankenkassen vergütet zu bekommen. Dem Vorstand der Kreiskliniken, Franz Huber, macht vor allem ein 'Strafsystem' zu schaffen, das die Unterallgäuer Häuser besonders trifft. Weil in Mindelheim und Ottobeuren die Zahl der Patienten in den vergangenen Jahren zugenommen hat, kommt jetzt die Quittung. Alle Leistungen, die nicht vorab in den...

  • Mindelheim
  • 15.12.14
  • 23× gelesen
Lokales

Wirtschaftsregion
Unterallgäuer Kreisausschuss plädiert für Beitritt zu Schwabenbund

Den Raum zwischen den Metropolregionen Stuttgart, München und Zürich als eigenständigen Lebens- und Wirtschaftsraum in den Fokus zu rücken, ist Ziel des Schwabenbundes. Vor zwei Jahren hat der Bund eine Probephase gestartet. Nun wird er in einen eingetragenen Verein umgewandelt. Deshalb müssen die bisherigen Mitglieder erneut über den Beitritt abstimmen - so auch das Unterallgäu, das als eine Keimzelle des Schwabenbundes gilt. Als die Idee des Schwabenbundes aufkam, seien in kürzester Zeit...

  • Mindelheim
  • 03.12.14
  • 13× gelesen
Lokales

Politik
Die Zukunft der Region ist Thema bei der Allgäu-Konferenz in Mindelheim

Zukunft sichern durch Energie und Fachkräfte Dem Allgäu geht es prächtig. Die Arbeitslosenquote liegt bei gerade einmal 2,9 Prozent. Bei den meisten Firmen floriert das Geschäft. Damit es so bleibt, muss sich aber einiges ändern: So lautete die Botschaft bei der gestrigen Allgäu Initiativ Konferenz im Landratsamt Unterallgäu, bei der sich Landräte, Bürgermeister und Wirtschaftsvertreter unter Leitung von Landrat Hans-Joachim Weirather getroffen haben. Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt...

  • Mindelheim
  • 18.11.14
  • 17× gelesen
Lokales

Museum
Exponate im Technikmuseum Babenhausen rosten: Neuer Standort gesucht

'Es ist allerhöchste Zeit': Mit diesem Satz unterstrich die Vorsitzende des Historischen Vereins Babenhausen, Barbara Kreuzpointner, ihren Antrag auf eine neue Heimat für das örtliche Technikmuseum. Am jetzigen Standort in der 'KiSt' seien die wertvollen Exponate durch die hohe Luftfeuchtigkeit extrem gefährdet. 'Sie setzen dort bereits Rost beziehungsweise Grünspan an und die hölzernen Teile quellen', erläuterte Kreuzpointner. Als neuen Standort schlug sie das Kartheinigerhaus südlich des...

  • Mindelheim
  • 07.11.14
  • 15× gelesen
Lokales

Industrie
Neues Logistikzentrum des Dänischen Bettenlagers bringt 100 Millionen Euro ins Unterallgäu

Dänen lieben das Unterallgäu: Erst kommt ein Reifenrecycler, nun die Bettenwelt Dänische Firmen lernen das Unterallgäu lieben: Den Anfang hatte vor vier Jahren der weltweit größte Reifen-Recycler Genan gemacht und eine 53 Millionen Euro teure Fabrik auf die grüne Wiese neben der A96 bei Kammlach gesetzt. Nun zieht ein weiteres dänisches Schwergewicht nach. Die Bettenwelt - so heißen die Zentrallager des Dänischen Bettenlagers - baut in unmittelbarer Nachbarschaft von Genan für 100 Millionen...

  • Mindelheim
  • 21.10.14
  • 31× gelesen
Lokales

Schließanlage
Schlüssel der Volksschule Erkheim verloren: Schulverband verklagt Freistaat

6600 Euro hat der Schulverband Erkheim (Unterallgäu) bezahlt, weil er die Schließanlage in der Volksschule austauschen musste. Der Grund: Ein pädagogischer Mitarbeiter hatte einen ihm anvertrauten Schlüssel verloren, der bei vielen Schlössern in der Einrichtung passte. Deshalb hatte der Träger der Schule den Freistaat (als Dienstherrn des Mannes) vor dem Verwaltungsgericht Augsburg auf Schadensersatz verklagt. Doch dieses wies die Klage ab. Der Mitarbeiter war vor zwei Jahren dafür...

  • Mindelheim
  • 17.10.14
  • 25× gelesen
Lokales

Fairer Handel
Schokoriegel sorgen für heftigen Disput im Unterallgäuer Kreisausschuss

'Dicke Luft' im Unterallgäuer Kreisausschuss: Über die Frage, ob die Kommunalpolitiker in Zukunft auch Schokoriegel aus 'fairem Handel' schnabulieren dürfen, sind sich eine Kreisrätin und einer ihrer Kollegen in die Haare geraten. Nun sind sie wegen der Süßigkeit sauer aufeinander. Weil sich das Gremium über dieses Thema nicht einigen konnte, wurde es vertagt. Nun soll vor einer Entscheidung erst einmal ein Fachreferent gehört werden. Die beiden Kontrahenten im Schoko-Streit sind Rosina...

  • Mindelheim
  • 13.10.14
  • 33× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Im Unterallgäu gibt es die meisten Rindviecher

Wer ein Schelm ist, könnte jetzt sagen: Die meisten Rindviecher leben im Unterallgäu. Und er hätte dabei sogar die Rückendeckung des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung. Diese Behörde hat bei der jüngsten Zählung rund 3,2 Millionen Rinder – davon 1,2 Millionen Milchkühe – in knapp 51.000 Haltungen ermittelt. Nahezu ein Drittel aller bayerischen Rinder wurde dabei in Oberbayern erfasst. Auf Kreisebene betrachtet weisen die Landkreise Unterallgäu, Rosenheim und Ostallgäu...

  • Mindelheim
  • 02.10.14
  • 93× gelesen
Lokales

Landkreis
Das ganze Allgäu in einem Würfel: Allgäu-Erlebnis-Würfel vor dem Landratsamt in Mindelheim

Auch viele Unterallgäuer grinsen inzwischen von der Internetseite 'markenwuerfel.allgaeu.info'. Mit ihren Fotos machen sie öffentlich, warum sie das Allgäu lieben: 'Blasmusik und Gaudi', 'die Berge', 'weil es cool ist'. Seit Kurzem steht der begehbare Allgäu-Erlebnis-Würfel vor dem Unterallgäuer Landratsamt in Mindelheim. In diesem beleuchteten Würfel machen sieben Kurzfilme Lust aufs Allgäu. Außerdem kann jeder Besucher dokumentieren, dass er hier war: Einfach vor die Kamera stehen, auslösen...

  • Mindelheim
  • 25.09.14
  • 24× gelesen
Lokales

Kultur
Mindelheimer Bildhauer fertigt Statue für Liebfrauenkapelle an

Jahrhundertelang thronte in der Nische über der Eingangstür der Mindelheimer Liebfrauenkapelle eine Madonna mit einem Jesuskind auf dem Arm. Sie dürfte in der Zeit um 1430 bis 1440 entstanden sein. Der Ort am Eingang der Kapelle hat der Figur allerdings schwer geschadet. Schon in den 1970er Jahren waren die Reste der Figur ins Heimatmuseum ausgelagert worden, um sie vor weiterem Verfall zu schützen. Seither klaffte in der Nische der Kapelle eine Lücke. Das dürfte sich im Spätherbst...

  • Mindelheim
  • 05.09.14
  • 36× gelesen
Lokales

Wechsel
Allgäu GmbH: Unterallgäuer Landrat Weirather übernimmt die Führung des Aufsichtsrats

Mit der Neuwahl des Aufsichtsrats hat die Allgäu GmbH gestern ihren Führungswechsel besiegelt. Das für die gesamte Region zuständige Gremium wird für die nächsten drei Jahre vom Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather angeführt. Der frühere Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser, der seit 19 Jahren die Arbeit der Allgäu Initiative und dann die der daraus hervorgegangenen Allgäu GmbH maßgeblich geprägt hatte, wurde in der Allgäu Initiativ Konferenz mit langem Applaus verabschiedet. Die...

  • Mindelheim
  • 14.07.14
  • 12× gelesen
Lokales

Finanzen
Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim erhöht Sitzungsgelder um 49 Prozent

Warmer Geldregen für Sparkassen-Verwaltungsräte Die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim hat im Jahr 2012 die Bezüge für Verwaltungsräte um 49 Prozent angehoben. 2011 erhielten die 15 Räte in Summe noch 120.000 Euro. Im Jahr 2013 wurden dann insgesamt 179.000 Euro bezahlt. Die Sparkasse begründete dies mit deutlich gestiegenem Aufwand für die Gremiumsmitglieder wegen 'zunehmend regulatorischer Anforderungen'. Auch seien die Bezüge in den Jahren 2002 bis 2011 nicht erhöht worden. Die aus 24...

  • Mindelheim
  • 25.05.14
  • 63× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
IHK: Jeder fünfte Auszubildende in Memmingen und im Unterallgäu bricht seine Lehre ab

In Memmingen und dem Unterallgäu bricht jeder fünfte Auszubildende seine Lehre ab. Das sagt Josefine Steiger, Leiterin des Fachbereichs Ausbildung der schwäbischen Industrie- und Handelskammer (IHK), auf Nachfrage. Nach ihren Worten versucht die Kammer auf verschiedenen Wegen, die Abbrecher-Zahl zu senken – beispielsweise durch Zertifizierung besonders guter Ausbildungsbetriebe. Um dem Problem des Fachkräftemangels Herr zu werden, versuchen immer mehr Firmen, für Berufseinsteiger...

  • Mindelheim
  • 12.05.14
  • 12× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote im Unterallgäu sinkt auf 2,4 Prozent

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Unterallgäu ist im März auf 2,4 Prozent gesunken. Nach Angaben der Agentur für Arbeit ging die Quote im Vergleich zum Vormonat um 0,3 Prozentpunkte zurück. 1.825 Menschen hatten keinen Job. Im Februar betrug die Arbeitslosenquote 2,7 Prozent, die Agentur verzeichnete 1.983 Arbeitslose. Im Vergleich aller 402 Landkreise und kreisfreien Städte in Deutschland liegt das Unterallgäu nach wie vor an der Spitze. Nur in vier Regionen war die Arbeitslosenquote im März...

  • Mindelheim
  • 01.04.14
  • 15× gelesen
Lokales

Energie
Rettenbacher Gemeinderat gegen Windkraftanlagen

Der Markt Rettenbacher Gemeinderat ist gegen Windkraftanlagen in seinem Gemeindegebiet. In seiner jüngsten Sitzung hat sich das Gremium mit der Teilfortschreibung des Regionalplans auseinandergesetzt und eine Argumentation gegen das geplante Windkraft-Vorranggebiet 'Holzerwald' ausgearbeitet. Letztlich führte die Rätegemeinschaft fast zehn Punkte auf, die aus ihrer Sicht gegen das Vorranggebiet sprechen. 'Wir stimmen dem nicht zu', bekräftigte Weber abschließend. Das Vorranggebiet 'BY-20',...

  • Mindelheim
  • 01.04.14
  • 13× gelesen
Lokales

Tiere
Wie können Bauern mit dem Biber umgehen? Bund Naturschutz stellt in Attenhausen Konzept vor

Für Thomas Frey, Regionalreferent des Bundes Naturschutz (BN), ist die Sache klar: Der Biber sei ein Urallgäuer, sagt er und verweist darauf, dass der Nager lange vor seiner Ausrottung vor rund 130 Jahren hier zu Hause war. Nachdem sich das Tier in den vergangenen Jahrzehnten im Allgäu wieder angesiedelt hat, wehrt sich der Bund Naturschutz entschieden gegen einen Abschuss, wie er vor allem aus den Reihen der Forst- und Landwirtschaft gefordert wird. Im Unterallgäu seien seit 2012 rund 100...

  • Mindelheim
  • 27.03.14
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019