Alles zum Thema Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Lokales

Krise
Die Paracelsus-Kliniken melden Insolvenz an: Klinik in Scheidegg mit 140 Mitarbeitern auch betroffen

Hiobsbotschaft kurz vor Weihnachten. Die Paracelsus-Kliniken haben am Donnerstag einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Der Konzern hat 23 Standorte in Deutschland, einen in Scheidegg. Dort arbeiten 140 Mitarbeiter. 'Wir hoffen alle, dass es gut weitergeht', gibt eine Beschäftigte die Stimmung wider. Nach Angaben des Unternehmens läuft der Klinikbetrieb zunächst an allen Standorten unvermindert weiter. Auch die Löhne und Gehälter seien über das Insolvenzgeld...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.12.17
  • 898× gelesen
Lokales

Silicon Allgäu
Bei der Landwirtsfamilie Abler in Scheidegg überwachen Computer und Smartphone die 78 Milchkühe

78 Milchkühe stehen im hellen, modernen Laufstall der Bauernfamilie Abler in Scheidegg-Unterschwenden. Thomas Abler kennt jede der hornlosen Braunen ganz genau – sogar von hinten. Seit vier Jahren kann er sich noch besser als früher in die Tiere hinein versetzen. Er weiß genau, ob sie gerade müde oder brünftig sind oder von einer Euterentzündung geplagt werden. Das verdankt er dem Computer. Ein Blick auf den Bildschirm genügt: Bei der Kuh Gerda weist die hellblaue Kurve nach oben und die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.12.17
  • 253× gelesen
Lokales

Nachruf
Vater des Deutschen Hutmuseums in Lindenberg gestorben

Ohne ihn gäbe es das Deutsche Hutmuseum nicht. Manfred Röhrl hat über drei Jahrzehnte Kopfbedeckungen, Accessoires und Ausstellungsstücke rund um den Hut zusammengetragen. Die deutschlandweit einmalige Sammlung ist Grundlage des Museums. Vergangene Woche ist der Lindenberger im Alter von 77 Jahren gestorben. 'Lindenberg hat ihm ungeheuer viel zu verdanken. Manfred Röhrl und das Hutmuseum sind untrennbar verbunden', sagt Bürgermeister Eric Ballerstedt. 2006 erhielt Röhrl den Kulturpreis der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.12.17
  • 110× gelesen
Lokales

Bauhaushalt
Warum die Stadt Lindenberg 2018 auf teure Investitionen verzichtet

Der ganz große Brocken, das ganz teure Bauprojekt, ist nicht dabei. Stattdessen Unterhaltsmaßnahmen und Verbesserungen der Infrastruktur. Das größte Einzelprojekt, für das die Stadt Lindenberg im kommenden Jahr Geld ausgibt, ist die Erneuerung des Feuerwehrhauses. Gut eine halbe Million Euro werden dafür fällig, nachdem mangels vernünftiger Angebote der Beginn auf 2018 verschoben wurde. In einer gemeinsamen Sitzung haben der Bauausschuss und der Haushaltsauschuss des Stadtrates erstmals den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.12.17
  • 55× gelesen
Lokales

Gewinnsparen
Volksbank Lindenberg schüttet 39.000 Euro an Vereine, Kindergarten und Schulen aus

'Jetzt können wir uns ganz auf unsere Arbeit konzentrieren und müssen nicht mehr an anderen Stellen nach Geld fragen', freute sich Ursula Sauter-Heiler. Angelika Kettler ergänzte: 'So macht Ehrenamt Spaß.' Gerade hatten die beiden erfahren, dass das von ihnen gemeinsam im Rahmen des Arbeitskreises 'Wege aus der Gewalt' geplante Figurentheater-Stück gegen sexuellen Missbrauch von Kindern heuer das 'Leuchtturm-Projekt' im Rahmen der Gewinnspar-Aktion der Volksbank Lindenberg ist. Das bedeutet:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.17
  • 162× gelesen
Lokales

Nahversorgung
Dorfladen in Oberreute hat eröffnet

Jede Woche schließt in Bayern ein Lebensmittelgeschäft. Oberreute geht den umgekehrten Weg. Dort hat am Donnerstag ein neuer Dorfladen eröffnet, der auf gut 100 Quadratmetern ein breites Sortiment an Waren anbietet. Daran beteiligt ist auch die Gemeinde: Sie hat den Laden vom örtlichen Investor, Holzbau Wolfgang Behmann, gekauft und verpachtet ihn an die Kauffrau Anja Maucher. Die war am Donnerstag nach wochenlangen Vorbereitungen zusammen mit ihrer Familie froh, 'dass es endlich los geht'....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.17
  • 534× gelesen
Lokales

Tourismus
Die Familie Ellgass eröffnet ihr neues Hotel in Eglofs

Der Bau ist in seiner Schlichtheit beeindruckend. Beton, Holz und Glas dominieren von außen den modernen Neubau. Von drinnen öffnet sich der Blick auf den idyllischen Eglofser Dorfplatz. Seit 92 Tagen ist das Allgäu Hotel Ellgass in Betrieb. Am Freitagabend hat es die Familie zusammen mit Geschäftspartnern, Vertretern der Politik und Freunden offiziell eröffnet. 'Wir wollten modern sein, aber unsere bäuerlichen Wurzeln nicht verleugnen', beschreibt Josef Ellgass das Ansinnen der Familie. 29...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.11.17
  • 491× gelesen
Lokales

Freizeit
Hallenbad in Lindenberg: Entscheidung über Neubau fällt frühestens 2018

Was wird mit dem Hallenbad? Die Frage treibt viele Lindenberger um. Von außen betrachtet herrscht in der Frage Stillstand. Hinter den Kulissen aber versucht die Stadt, mehr Geld für das Millionenprojekt zu akquirieren. 'Wir arbeiten im Hintergrund sehr viel daran', erklärte Bürgermeister Eric Ballerstedt im Stadtrat. Seit Jahren ist die Zukunft des Hallenbades Thema in Lindenberg. 42 Jahre nach dem Bau ist es in einem schlechten Zustand. Generalsanierung oder gleich Neubau heißt die Frage,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.11.17
  • 307× gelesen
Lokales

Stadtbild
Lindenberg investiert 120.000 Euro in neue Ortsschilder und Wegweiser

Sie hängen an Laternenmasten, stehen in Grünflächen und neben den Straßen an den Ortseingängen: 285 Hinweisschilder gibt es in Lindenberg, Verkehrszeichen nicht mitgerechnet. Möglicherweise wird ein guter Teil davon in den nächsten Jahren verschwinden. Der Grund ist ein neues Leitsystem, das die Stadt installieren wird. Ein erstes Modul, das vor allem Gästen die Orientierung erleichtern soll, hieß der Stadtrat gegen zwei Stimmen für gut. Dazu gehören neue Schilder an den Ortseingängen und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.11.17
  • 105× gelesen
Lokales

Gemeinde
Kunstprojekt von Weiler-Simmerberg und Ellhofen zum 50-jährigen Jubiläum

Die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg mit Ellhofen startet ein Kunstprojekt– als einen der Höhepunkte des Festjahrs 2018. Zu feiern gilt es den Beginn der Gemeinde in ihrer heutigen Form: Vor 50 Jahren wurden Weiler und Simmerberg zusammengelegt, vier Jahre später kam Ellhofen dazu. An dem Kunstwerk, das daran dauerhaft erinnern soll, können sich alle Bürgerinnen und Bürger beteiligen. Ausgehend vom Simmerberger Kreisel soll nach Vorstellung von Bildhauer Max Schmelcher ein gepflasterter Weg in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.11.17
  • 276× gelesen
Lokales

Tourismus
Center Parcs Allgäu: Bauarbeiten in Leutkirch schreiten voran

Trotz Nachfrost, Schnee und Schmuddelwetter gehen die Bauarbeiten für den Center Parcs Allgäu ungebremst weiter. Davon überzeugten sich am Montag Teilnehmer der Allgäu Initiativ Konferenz in Leutkirch. Weitere Themen dieses Treffens von Politikern, Unternehmern, Touristikern und Verbandsvertretern aus der Region war der Allgäu Airport und das Mountainbike-Projekt Allgäu-Tirol. Leutkirchs Bürgermeister Hans-Jörg Henle machte die Dimension des neuen Ferienparks auf dem Gelände des früheren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.11.17
  • 406× gelesen
Lokales
17 Bilder

Wasserversorgung
Neuer Hochbehälter in Weiler-Simmerberg eingeweiht

Gleich dreifach stand Wasser im Mittelpunkt eines Festaktes in Weiler: Pfarrer Thomas Renftle hatte Weihwasser dabei, um zu segnen. Vom Himmel kam richtig viel Wasser in Form von Regen dazu, was allerdings nur scheinbar der kurzen Andacht von Pfarrer Uwe Six widersprach, der vom 'Wasser als kostbarem Gut' sprach. Das wichtigste Wasser ruhte derweil in zwei Edelstahltanks mit einem Volumen von jeweils 500 Kubikmetern. Die nämlich bilden den neuen Hochbehälter im Bereich Hammermühle und sind ab...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.11.17
  • 125× gelesen
Lokales

Schädlinge
Hergatzer Landwirt setzt auf natürliche Mäuse-Bekämpfung

Sie sind ein Ärgernis für Landwirte, im eigenen Garten und erst recht, wenn sie ihren Weg in das Wohnhaus finden: Mäuse. Die gefräßigen Nagetiere sorgen in der Landwirtschaft für erhebliche Ernteausfälle. Feldmäuse fressen Blätter und Zweige der Pflanzen, Wühlmäuse knabbern an den Wurzeln. Ist die Grasnarbe erst einmal beschädigt, sprießt das Unkraut. Bauern können auf viele Bekämpfungsmethoden zurückgreifen. Der Hergatzer Landwirt Michael Zeh hält nichts von chemischen Mitteln, er setzt auf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.11.17
  • 127× gelesen
Lokales

Projekt
GKWG baut zwölf neue Wohnungen in Lindenberg

Um trotz der hohen Grundstückspreise die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum zu bedienen, hat sich die GKWG die Aufstockung und Generalsanierung bestehender Gebäude vorgenommen. Dieses Ziel will die Kreiswohnbaugesellschaft in Lindenberg umsetzen: Der Wohnblock Gebhard-Huber-Straße 1 bis 11 wird aufgestockt. Das kündigte GKWG-Geschäftsführer Thomas Blei im Stadtrat an. Insgesamt zwölf neue Wohnungen werden dadurch entstehen. 'Das werden vollwertige Geschosse und es entstehen tolle große...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.10.17
  • 1.255× gelesen
Lokales

Preisverleihung
Die Stadt Lindenberg ehrt Josef Fink (70) mit dem Kulturpreis

Er ist bekannt als Anhänger des FC Lindenberg und Förderer des Deutschen Hutmuseums, vor allem aber tragen die Bücher seines Verlages den Namen Lindenberg in die Welt hinaus. Verleger Josef Fink hat am Freitagabend den Lindenberger Kulturpreis erhalten. 'Ich bin hier geboren und zur Schule gegangen. Es ist etwas Berührendes, die Ehrung entgegennehmen zu können', sagte der 70-Jährige bei der Preisverleihung anlässlich der Eröffnung der Westallgäuer Kunstausstellung. Mit fünf festen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.10.17
  • 75× gelesen
Lokales

Soziales
Landkreis Westallgäu fördert die Kurzzeitpflege

Der Landkreis unterstützt den Ausbau der Kurzzeitpflege. Dazu stellt er in den nächsten zwei Jahren 272.000 Euro zur Verfügung. Einen entsprechenden Beschluss hat der Kreistag einstimmig gefasst. Sechs zusätzliche Plätze für die Kurzzeitpflege könnten so entstehen. 'Es ist ein Schritt in die richtige Richtung', sagte der Grünen-Sprecher Thomas Kühnel. Auf einen Antrag seiner Fraktion geht der Beschluss ursprünglich zurück. Kurzzeitpflege ist für viele Menschen ein wichtiges Angebot, etwa wenn...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.10.17
  • 19× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Gülle-Verbot im Westallgäu greift ab 29. November

Es ist mittlerweile die Regel, dass die Sperrfrist für die Ausbringung von Düngemitteln im Landkreis Lindau nach hinten verschoben wird. Heuer dürfen Landwirte vom 29. November bis zum 28. Februar keine Gülle auf Grünland ausbringen. Neu ist hingegen, dass vom 15. Dezember bis zum 15. Januar auch kein Mist ausgebracht werden darf. 'Diese Sperrfrist gab es bisher nicht', sagt Annemarie Jaumann vom Landwirtschaftsamt Kempten. Für Ackerland gelten andere Regelungen. Mehr über das Thema erfahren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.10.17
  • 260× gelesen
Lokales
2 Bilder

Jubiläum
Die Paracelsus-Klinik in Scheidegg feiert 30-jähriges Bestehen

Rückblicke prägten den Festakt zum 30-jährigen Bestehen der auf onkologische Rehabilitation spezialisierten Paracelsus-Klinik in Scheidegg. Doch waren es vor allem einige Sätze von Dr. Manfred Georg Krukemeyer, die Mitarbeiter, Patienten und nicht zuletzt Scheideggs Bürgermeister Ulrich Pfanner besonders aufmerksam gehört haben dürften. Der Vorsitzende der Gesellschaftsversammlung der insgesamt 40 Kliniken umfassenden Paracelsus-Gruppe machte nämlich deutlich klar, dass ihm der Standort...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.17
  • 455× gelesen
Lokales

Industrie
Einstieg in automatische Fertigung: Rawe mit Sitz in Weiler stellt seit 18 Jahren Leuchtweitenregler her

Das Teil ist 5,5 Zentimeter lang, 283 Gramm schwer und in jedem Auto zu finden. Die Rede ist von einem Leuchtweitenregler. 100 Millionen Stück davon hat die Firma Rawe Electronic in Weiler (Westallgäu) seit 1999 gefertigt. Und ein Ende ist auch 18 Jahre nach dem Start der Produktion nicht abzusehen. Rawe-Geschäftsführer Markus Hertkorn spricht deshalb von einem 'Stück deutsche Industriegeschichte'. Die Firma Rawe hat sich einen Namen als Elektronikdienstleister gemacht. Das Unternehmen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.10.17
  • 242× gelesen
Lokales

Baustelle
Center Parcs Allgäu: In Leutkirch entsteht Schritt für Schritt ein Urlaubsort

Im neuen Center Parcs Allgäu werden sich insgesamt 1.000 Bungalows auf 184 Hektar verteilen. Das entspricht der Fläche von über 250 Fußballfeldern. 'Nur zehn Prozent davon werden bebaut sein', sagt Frank Daemen, Chef der bald sechs Center Parcs in Deutschland. Bei einer Rundfahrt zeigte er die Fortschritte auf der Baustelle bei Urlau zwischen Leutkirch und Altusried. Wo früher Munition des Heeres lagerte, herrscht mittlerweile solcher Trubel, dass er mit dem Auto nicht mehr überall...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.10.17
  • 387× gelesen
Lokales

Bedarf
Projekt Waldkindergarten in Weiler geht voran

Möglicherweise noch vor dem Jahreswechsel wird der Gemeinderat Weiler-Simmerberg grünes Licht für einen Waldkindergarten geben. Das sieht der Fahrplan vor, den Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph im Gemeinderat vorstellte. Der Bedarf für die neue Einrichtung ist da. Das hat eine Befragung der Eltern in der Marktgemeinde ergeben. Das Ergebnis der Befragung ergab, dass es zusätzlichen Bedarf für die Kinder ab drei Jahren gibt. Ihn soll zumindest teilweise der Waldkindergarten decken. Er soll bis zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.10.17
  • 288× gelesen
Lokales

Kabarett
Maxi Schafroth (32) bringt das Publikum im Lindenberger Löwensaal zum lachen

Der Allgäuer kann über sich selbst lachen – und das sogar sehr herzhaft und ausführlich. Bester Beweis: Der Auftritt von Maxi Schafroth. Nicht nur die Zuhörer im ausverkauften Lindenberger Löwensaal hatten teilweise Tränen in den Augen vor lauter Lachen. Auch der schlaksige Unterallgäuer auf der Bühne musste sich immer wieder die Augenwinkel wischen. Ja, in der Westallgäuer Stadt, dem 'Einbahnstraßenparadies an der B308', an dem laut Schafroth die meisten wohl nur durchfahren, hat man einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.10.17
  • 173× gelesen
Lokales

Neuerscheinung
Der Maler Friedrich Hechelmann aus Isny hat einen Märchenroman geschrieben

Er ist bekannt als Schöngeist, als Schöpfer von zauberhaften Traumwelten: Friedrich Hechelmann hat viele Buchklassiker illustriert, darunter Michael Endes 'Momo', Shakespeares 'Sommernachtstraum', Boccaccios 'Decamerone', Selma Lagerlöfs 'Nils Holgersson' und Cornelia Funkes 'Geisterritter'. Nun hat der Isnyer Maler ein neues Kapitel aufgeschlagen. 'Manolito – Ein fantastischer Märchenroman' ist der Titel seines literarischen Erstlingswerks. Auf knapp 180 Seiten erzählt Hechelmann in Wort und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.10.17
  • 673× gelesen
Lokales

Investition
Neue Sitzbänke für das Weiler Freibad

Die Gemeinde Weiler-Simmerberg kauft 13 neue Bänke für das Freibad. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinderat mehrheitlich gefasst. Die Kosten je Bank liegen bei 1.620 Euro. Die Bänke haben ein Gestell aus Stahl; Sitzfläche und Rückenlehne sind aus Holz gefertigt. Entsprechende Möbel finden sich beispielsweise in der Bodenseegemeinde Langenargen. Die Bänke seien stabil, zudem sei der Wartungsaufwand gering, nannte Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph die Vorteile der Bänke. Sie werden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.10.17
  • 139× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019