Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

84×

Medizin
«Schwester Verah» soll Hausärzten helfen

Weil es immer weniger Allgemeinmediziner gibt, sollen speziell geschulte Versorgungsassistentinnen die Praxen entlasten Einige Oberallgäuer Hausärzte machen sich Sorgen um die Auswirkungen eines zu wenig attraktiven Berufs: Frage ist nicht, ob es für die Allgemeinmediziner in zehn Jahren noch Arbeit gibt, sondern, wie sie sie bewältigen können. Denn die Zahl der Hausärzte wird massiv schrumpfen. Das meint Boris Ott, Vorsitzender des Hausärztevereins Oberallgäu. Hoffnungen setzen er und andere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.12.10

Polizei
Nicht alles, was Räder hat, darf überall fahren

Für Fortbewegungsmittel ohne Motor gelten die gleichen Regeln wie für Fußgänger Nur weil etwas Räder hat, darf es noch lange nicht überall fahren. Das stellten kürzlich auch zwei 14 Jahre alte Jugendliche fest, die mit Skateboards die Jochpassstraße bei Bad Hindelang (Oberallgäu) hinunter gesaust waren. Die Polizei zog beide aus dem Verkehr und verwarnte sie. «Rollstühle, Rodelschlitten, Kinderwagen, Roller, Kinderfahrräder, Inline-Skates, Rollschuhe, Skateboards und ähnliche nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.10
107×

Sonderheft
Sonderheft berichtet über Urlaub in der Region

Die Zielgruppen ähneln sich: «jüngeres Publikum, einkommensstark». Peter Pfänder, Chefredakteur des Magazins «Abenteuer und Reisen», bringt es auf den Punkt. Deswegen hat die Redaktion, sonst gern in Afrika oder Asien unterwegs, erstmals eine deutsche Region beleuchtet und gemeinsam mit Allgäu Marketing ein Extra-Heft «Allgäu» mit 130 Seiten produziert. Das Magazin bemüht sich um neue Perspektiven: «Wir wollen uns absetzen von dem, was bisher auf dem Markt ist», sagt Pfänder. So wird nicht nur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.12.10
59×

Konzert
«Es kann doch nicht wahr sein»

Der Männerchor Burgberg lädt vorerst zum letzten Auftritt - Es droht die Auflösung Zu einem Weihnachtskonzert lädt der Burgberger Männerchor «Eintracht» Mitte Dezember ein. Das ist nicht außergewöhnlich. Bemerkenswert ist aber, dass die 28 Sänger damit voraussichtlich auch ihren letzten offiziellen Auftritt absolvieren. Denn für den langjährigen Chorleiter Peter Kraus gibt es keinen Nachfolger. Und das, obwohl das Ensemble bereits seit einem halben Jahr nach einem Dirigenten sucht. Im März...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.12.10
37×

Bürgerbefragung
Landratsamt Oberallgäu schneidet bei vorbildlich ab

Bürger zu 97 Prozent zufrieden Bei einer Bürgerbefragung hat das Landratsamt Oberallgäu von zwölf getesteten Ämtern am besten abgeschnitten. Ermittelt hat diese Daten das Marktforschungsinstitut GfK. Das Fazit: «Das Landratsamt Oberallgäu kann auf ein exzellentes Image bauen. Die Bürger fühlen sich ernst genommen und überaus flexibel behandelt». Die allgemeine Zufriedenheit liegt laut Analyse bei 97 Prozent. Konkret untersucht wurden die Sachgebiete Bau-/Jugendamt,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.10
31×

Schrottauto
Polizei untersagt Fahrt mit defektem Auto

Die Sonthofener Polizei hat einem Mann die Weiterfahrt untersagt, der in einem defekten Auto seine kleinen Kindern mitnehmen wollte. Am Dienstag wurden die Beamten von einem Werkstattbesitzer in Sonthofen benachrichtigt, dass sich der 34-Jährige nicht davon abbringen lassen wolle, mit seinem nicht fahrbereiten Wagen nach Kempten zu fahren. Das Lenkrad des Pkw ließ sich nur unter lautem Krachen drehen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.12.10

Jochpass
Jochpassstraße halbseitig gesperrt

Wegen Bauarbeiten im Bereich der sogenannten Wasserfallkurve ist die B308 derzeit halbseitig gesperrt. Laut Staatlichem Bauamt Kempten kann der Verkehr ab Freitag, 12. Dezember, wieder ungehindert auf der Jochpassstraße rollen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.10
32×

Gericht
Gericht: Trotz Job Arbeitslosengeld kassiert

Das Amtsgericht Sonthofen hat einen Sozialbetrüger zu einer Geldstrafe von 5600 Euro verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte Arbeitslosen-Unterstützung beantragt und erhalten hat, obwohl er gleichzeitig einer selbstständigen Tätigkeit nachging und einen Pflegedienst betrieb. Der Angeklagte habe zwar sein Gewerbe offiziell abgemeldet, sagte die Staatsanwältin, aber dennoch in drei Monaten rund 20000 Euro Einnahmen erzielt. Zugleich erhielt der Mann von der Arge...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.11.10
78×

Auszeichnung
«Ferienhof des Jahres 2010»

Landhaus Waibelhof von Deutscher Landwirtschafts-Gesellschaft gekürt Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat das Landhaus Waibelhof in Gunzesried (Oberallgäu) als «Ferienhof des Jahres 2010» ausgezeichnet. Diese Titulierung gibt es nur zehnmal in Deutschland (darunter zweimal in Bayern - neben dem Waibelhof noch für den Edmeierhof in Trostberg/Chiemgau). «Mit seinem authentischen und vielfältigen Angebot zum Thema Wellnessurlaub gehört der Hof der Familie Waibel zu den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.10
118×

Wechsel
Junges Trio gibt nun die Richtung vor

Dirigent Robert Holderied übergibt den Stab gleich an drei Nachfolger Zum großen Jahreskonzert der Musikkapelle Betzigau war nicht nur der Bürgersaal bis auf den letzten Platz mit Musikbegeisterten besetzt, sondern auch die Bühne. Vorstand Erich Kiechle sprach von einem einmaligen Konzert in der Geschichte der Kapelle, denn die schöne Auswahl der Stücke der Jugend- und Musikkapelle werde von vier eigenen Dirigenten präsentiert. Der langjährige Dirigent Robert Holderied übergab dabei den Stab...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.11.10
71×

Forstwirtschaft
«Oberallgäuer Erklärung»: Programm für Bergwald verlängern

Resolution an die Bayerische Staatsregierung Die bis Ende 2011 befristete bayerische Bergwaldoffensive (BWO) soll verlängert werden. Dies wird in einer Resolution («Oberallgäuer Erklärung») gefordert, die der Allgäuer BWO-Beirat an die bayerische Staatsregierung gerichtet hat. Die BWO ist ein bayernweites Programm, in dem von 2008 bis 2011 insgesamt 7,5 Millionen Euro für die Sanierung der Bergwälder im Freistaat bereitgestellt werden. Ein Großteil des Geldes fließt ins Allgäu. Seit 2008 seien...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.11.10
113×

Walser Card
Neues Chip-System für Allgäu-Walser-Card

Der Landkreis Oberallgäu will zusammen mit Kempten, dem Kleinwalsertal, Jungholz und Bad Wörishofen in neue Allgäu-Walser-Karten investieren. Die jetzigen Chips in den Gästekarten seien seit 2002 im Einsatz und müssten deshalb bald ersetzt werden. Dazu müssten neue, moderne Terminals angeschafft werden. Insgesamt müsse der Landkreis mit 1,1 Millionen Euro für die Umstellung rechnen. Allein die neuen Karten werden 400000 Euro kosten. Sie sollen gegen ein Pfand von fünf Euro bei den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.10
40×

Unfall
Pkw landet auf zwei Autos

Auf den Motorhauben zweier geparkter Pkw ist ein 85-Jähriger mit seinem Auto nach einem Unfall mit einer 47-Jährigen Pkw-Fahrerin gelandet. Laut Polizei hatte die Frau den Rentner beim Abbiegen in Waltenhofen (Oberallgäu) übersehen. Sein Auto wurde von ihrem Fahrzeug am Heck angestoßen, kam ins Schleudern und fuhr eine etwa drei Meter hohe Böschung hinauf. Diese wirkte wie ein Sprungbrett und katapultierte das Auto auf die Hauben der geparkten Wagen. Der 85-Jährige wurde leicht verletzt. Es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.10
38×

Vermisst
Vermisstensuche: 82-Jährige gerettet

Dank eines Großaufgebots mit unter anderem 40 Feuerwehrkräften, vier Hundeführern, sechs Einsatzwagen und einem Polizeihubschrauber, ist eine vermisste 82-Jährige aus Waltenhofen (Oberallgäu) in der Nacht zum Donnerstag gefunden worden. Laut Polizei meldete das Altenheim die Frau am Abend als vermisst. Sie war beim Spazierengehen gestürzt. Mit einer Wärmebildkamera fanden sie die Einsatzkräfte. Die kalte, regnerische Nacht hätte die Frau vermutlich nicht überlebt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.11.10
27×

Allgäu GmbH
«Allgäu GmbH» über Finanzen einig

Gesellschaft mit Etat von 1,2 Millionen Euro Der 11.01.11 ist für die Allgäu Initiative und die Allgäu Marketing GmbH ein besonderes Datum: Sie verschmelzen dann zur Allgäu GmbH. «Drei Anläufe» habe es allerdings gebraucht, bis sich die Beteiligten über die Verteilung des Etats für die «Allgäu GmbH» einig geworden sind, sagte der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser bei der jüngsten Sitzung des Oberallgäuer Ausschusses für Kreisentwicklung in Sonthofen. Auf 1,2 Millionen Euro ist der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.11.10
675×

Gericht
Aufgebrachter Richter: Skandal, wie Oberstdorf gehandelt hat

Geldstrafen für Ex-Bürgermeister und Ex-Tourismuschef Zu hohen Geldstrafen hat das Amtsgericht Sonthofen gestern den früheren Bürgermeister von Oberstdorf, Thomas Müller, und den mitangeklagten ehemaligen Tourismus- und Sportdirektor Urs Kamber verurteilt. Einzelrichter Andy Kögl verhängte gegen Müller eine Geldstrafe über 15000 Euro (150 Tagessätze) wegen des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt und gegen Kamber eine Geldstrafe über 5400 Euro (120 Tagessätze) wegen Beihilfe. Ihre...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.10
713×

Allgäu
Loch Niso - Riesiger Waller entdeckt

Wie das berühmte Monster von Loch Ness schlängelt sich dieser Waller durch das trüb-grüne Wasser im Niedersonthofener See (Oberallgäu). Bei einem Übungstauchgang hat Ingo Scheid von der Kemptener Wasserwacht das riesige Tier entdeckt und mit seiner Unterwasserkamera geknipst. Seiner Schätzung nach muss der Raubfisch zwei bis zweieinhalb Meter lang sein. Laut dem Vorstand des Fischereivereins Niedersonthofener See, Albert Rinn, ist dies ein außergewöhnlicher Fund. Normalerweise wird der Waller...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ