Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Polizei (Symbolbild)
2.135× 3 Bilder

Ausbildung
Das muss man wissen, wenn man Polizist werden will

Die richtige Ausbildung zu finden, ist für viele junge Menschen nicht leicht. Wer gerne einen abwechslungsreichen Beruf ausüben möchte, der auch mit Menschen zu tun hat, könnte sich für eine Ausbildung bei der Polizei interessieren. all-in.de klärt auf, wie die Ausbildung zum Polizisten bzw. zur Polizistin abläuft und was man mitbringen sollte.  Welche Voraussetzungen muss man erfüllen? Wenn man Polizist bzw. Polizistin werden möchte, muss man zunächst jede Menge Kriterien erfüllen, weiß Sarah...

  • 28.05.21
Am Freitag will die EMA darüber entscheiden, ob der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer auch für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren zugelassen werden soll. (Impfung-Symbolbild)
1.362×

Impfung keine Voraussetzung für Schulbesuch
Corona-Impfung für Kinder? EMA gibt Biontech/Pfizer ab 12 Jahren frei

Sollen auch Kinder gegen das Coronavirus geimpft werden? Diese Frage wird zurzeit kontrovers diskutiert. Am Donnerstag stellte die deutsche Bundesregierung klar, auch Impfungen von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren zu ermöglichen, sollte die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) das zulassen. Das ist am Freitag passiert. Laut der EMA ist der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer auch sicher für Kinder ab 12 Jahren. Studien kamen zu dem Ergebnis, dass das Vakzin in dieser Altersgruppe...

  • 28.05.21
In Österreich werden die Corona-Regeln weiter gelockert. Ab dem 10. Juni dürfen sich draußen wieder bis zu 16 Personen treffen. (Symbolbild)
10.080× 12

Während im Allgäu teilweise wieder geschlossen wird
Weiterer Schritt Richtung Normalität: Österreich lockert Corona-Regeln ab dem 10. Juni

Die österreichische Regierung lockert die Corona-Regeln im eigenen Land ab dem 10. Juni und kündigt weitere Lockerungen ab dem 1. Juli an. Wie unter anderem vol.at berichtet, gilt die Sperrstunde ab dann nicht mehr ab 22 Uhr, sondern erst ab Mitternacht.  Kontaktbeschränkung wird gelockert Künftig dürfen sich (auch in der Gastronomie) acht Personen indoor und 16 Personen outdoor treffen. Gegenüber anderen Gruppen muss nur noch ein Mindestabstand von einem Meter eingehalten werden (vorher: zwei...

  • 28.05.21
Die Allgäuer Unternehmerfamilie Hagnauer hat ihr Konzept für die Modernisierung des Grünten in den vergangenen Wochen komplett überarbeitet.
3.144×

Modernisierung
"Naturgenuss Berg": Neues Konzept für den Grünten sorgt für gespaltene Meinungen

Der Rettenberger Gemeinderat hat vergangenen Freitag bei einer Sondersitzung einstimmig für das neue Konzept der Modernisierung der Grüntenlifte abgestimmt. Die Allgäuer Unternehmerfamilie Hagnauer hat ihr Konzept in den vergangenen Wochen komplett überarbeitet. Auch der Name wurde verändert. Unter dem Slogan "Naturgenuss Berg" soll der Grünten zukünftig vermarktet werden. Landratsamts fordert weitere Unterlagen zur Grünten-Modernisierung anLaut einer Pressemitteilung des Landratsamts wurden...

  • Rettenberg
  • 28.05.21
Für die Allgäuer Bergbahnen hat die Sommer-Saison begonnen.
7.213× 1

Nach Gondelunglück in Italien
Wie sicher sind die Allgäuer Seilbahnen nach dem langen Stillstand?

Bei einem Seilbahnunglück am Lago Maggiore am vergangenen Sonntag kamen 14 Menschen ums Leben. Ausgerechnet jetzt startet für die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen die Sommersaison. Kein guter Zeitpunkt nach einer solchen Schreckensmeldung. Wie sicher fühlen sich nun die Gäste, wenn sie in eine Gondel einsteigen und hat das dem Saisons Start des Seilbahnbetriebs geschadet? Vor allem nach einer einjährigen Stillstandszeit stellt sich der ein oder andere die Frage, ob die Technik noch...

  • Oberstdorf
  • 28.05.21
Die Stadt Memmingen verzeichnet noch immer die höchste 7-Tage-Inzidenz in Deutschland. (Symbolbild)
49.735× 26

Inzidenzwerte am Freitag
Wieder mehr Neuinfektionen im Allgäu - Memmingen weiter mit höchstem Wert

+++Update vom 29. Mai+++ Die aktuellen Inzidenzwerter für das Allgäu finden Sie in dieser Übersicht:  Inzidenzwerte im Allgäu überwiegend leicht gesunken: Nur Memmingen über 100 Bezugsmeldung vom 28. Mai Die Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut am Donnerstag 7.380 Neuinfektionen übermittelt. Damit liegt die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland aktuell bei 39,8 je 100.000 Einwohnern. Der Freistaat Bayern verzeichnet am Freitag eine Inzidenz von 40,1.  Leicht steigende Zahlen im Allgäu Die...

  • Kempten
  • 28.05.21
Bürgermeisterin Elisabeth Koch (links) und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer auf dem nun wieder per Seilbahn erreichbaren Gipfel der Zugspitze
1.486× 1

Nach knapp sieben Monaten
Seilbahn fährt wieder zum Gipfel der Zugspitze

Seit Freitag ist nach knapp sieben Monaten wieder eine Seilbahnfahrt zum Gipfel der Zugspitze möglich. Zusammen mit der Garmisch-Partenkirchens Erster Bürgermeisterin Elisabeth Koch hat Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer den Seilbahnbetrieb am Freitagmorgen wieder eröffnet. "Für uns ist dieser heutige Tag der Wiedereröffnung der Bayerischen Zugspitzbahn natürlich ein sehnlichst herbeigewünschter Termin", so Koch. "Die lange Schließung war für alle Bergbahnen (...) eine Katastrophe."...

  • 27.05.21
Am Wochenende soll das Wetter im Allgäu besser werden. (Symbolbild)
6.002× 1

Bessere Aussichten für das Wochenende
Das Wetter im Allgäu wird besser - zumindest ein bisschen

Einen halben Tag müssen wir noch durchhalten, dann wird das Wetter besser - ein bisschen zumindest. Zum Ende der Woche zeigt sich vermehrt die Sonne und es wird wieder etwas milder im Allgäu. Am Donnerstag bleibt es laut dem Deutschen Wetterdienst zunächst grau und nass. Am Nachmittag soll der Regen etwas nachlassen, gegen Abend könnte sich vereinzelt sogar die Sonne zeigen. Bei zehn Grad bleibt es für diese Jahreszeit vergleichsweise kühl. Der Freitag wird dann überwiegend sonnig. Vor allem in...

  • Kempten
  • 27.05.21
Nachrichten
379×

Vom Abstrich bis zur Auswertung
Klinikum Kaufbeuren betreibt hauseigenes PCR-Labor

In unserem Alltag ist er momentan nicht wegzudenken, der Coronatest. Mittlerweile weiß jeder wo man einen Test machen kann, wann man ihn machen sollte und vor allem wie man ihn durchführt. Doch was passiert nach dem Abstrich? Wie wird ein Corona-Test ausgewertet? Im Klinikum Kaufbeuren gibt es mittlerweile ein hauseigenes PCR-Labor, in dem die Tests ausgewertet werden. Wir durften dort Laborleiterin Andrea Sonntag bei ihrer täglichen Arbeit begleiten.

  • Kaufbeuren
  • 27.05.21
Nachrichten
303×

Gib mir 5
Neue Tierbeobachtungstouren der fünf großen Allgäuer Tierarten starten am Wochenende

Ja, gib mir 5, das nimmt man im alpinen Naturerlebniszentrum in Obermaiselstein dieser Tage wortwörtlich. Fünf große Tierarten die man nur im Allgäu sehen kann bekommen ab Samstag ihre eigenen Tierbeobachtungstouren. Die Allgäu Big 5 – Touren sollen es Touristen möglich machen alle Tierhighlights in einer Woche zu Gesicht zu bekommen. Alle 5 im Schnelldurchlauf gibt’s schon jetzt hier.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 27.05.21
Nachrichten
226× 1

Graffiti Wettbewerb in Memmingen
Neuer Anstrich für's ehemalige Bahnhofsviertel

Das Bahnhofsviertel in Memmingen hat bereits seit knapp einem Jahr einen neuen Namen. Im Februar 2020 konnten die Memminger online darüber abstimmen wie das Viertel in Zukunft heißen soll. Und gewonnen hat: „Rosenviertel“. Neben dem neuen Namen soll das Rosenviertel jetzt auch einen neuen Anstrich bekommen. Memmingen möchte etwas mehr Farbe in die Stadt bringen. Und veranstaltet daher gemeinsam mit dem Jugendamt und dem Kulturamt einen Graffiti Wettbewerb. Der findet im Rahmen der Memminger...

  • Memmingen
  • 27.05.21
Die Inzidenzwerte sind fast in allen Allgäuer Regionen gesunken. (Symbolbild)
35.366×

Übersicht am Donnerstag
Inzidenzwerte im Allgäu sinken fast überall: Ostallgäu mit niedrigstem Wert

Der Inzidenzwert in Deutschland ist am Donnerstag weiter gesunken und liegt aktuell bei 41,0. Die Gesundheitsämter meldeten am Mittwoch insgesamt 6.313 neue Corona-Fälle. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie ist um 269 auf insgesamt 87.995 angestiegen. Im Allgäu sind die Inzidenzwerte in allen Regionen, außer in der kreisfreien Stadt Kempten und im Landkreis Lindau, weiter gesunken. Das Ostallgäu hat aktuell mit 26,2 den niedrigsten Inzidenzwert. Memmingen hat trotz...

  • Kempten
  • 27.05.21
Nachrichten
11.008×

kaum geöffnet und schon wieder geschlossen
Was der Inzidenzanstieg in Kempten für Sporteinrichtungen bedeutet

Nur ein ganz kurzes Vergnügen hatten sportbegeisterte in der Stadt Kempten. Seit Sonntag ist der Besuch von Fitness Studios, Aerobic – und Tanzkursen und Sportarten, die Indoor ausgeführt werden, wieder erlaubt. Doch gestern lag die 7 Tagesinzidenz den dritten Tag in Folge wieder über 100. Somit hat es sich für Sportler in Kempten schon wieder ausgeschwitzt, während es für manch andere in Sonthofen gar nicht erst dazu kam – trotz erlaubter Öffnung. Michael Zimmer erklärt Ihnen die...

  • Sonthofen
  • 26.05.21
Nachrichten
313×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Dienstag, 25. Mai 2021

Die Themen: • kaum geöffnet und schon wieder geschlossen – was der Inzidenzanstieg in Kempten für Sporteinrichtungen bedeutet allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Hör-erlebnis-weg auf Ronjas Spuren: Freilichtbühne Altusried stellt Alternativprogramm vor • Gib mir 5 – neue Tierbeobachtungstouren der fünf großen Allgäuer Tierarten starten am Wochenende

  • Kempten
  • 26.05.21
Trauer (Symbolbild).
11.631× 23

544 Todesfälle im Allgäu
Klinikum Memmingen: Patient stirbt an Corona

Im Klinikum Memmingen ist ein Patient aus Memmingen an Corona verstorben. Das teilt das Klinikum mit. Demnach werden im Klinikum aktuell 19 Corona-Patienten behandelt. Das sind genauso viele wie noch vor einer Wochen. Von den 19 Patienten befinden sich 6 Patienten auf der Intensivstation.  Memmingen aktuell mit höchstem Wert in ganz Deutschland Seit Beginn der Pandemie sind laut dem Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) 24 Einwohner von Memmingen im Zusammenhang...

  • Memmingen
  • 26.05.21
Im Allgäu sind die Inzidenzwerte von Dienstag auf Mittwoch gesunken. (Symbolbild)
67.073× 11

Übersicht am Mittwoch
Inzidenzwerte im Allgäu sinken: Memmingen trotzdem noch mit höchstem Wert in Deutschland

+++Update+++ Die aktuellen Inzidenzwerte finden Sie hier: Inzidenzwerte im Allgäu sinken fast überall: Ostallgäu mit niedrigstem Wert Der Inzidenzwert in Deutschland ist unter die 50er-Marke gesunken und liegt aktuell bei 46,8. Am Dienstag meldeten die Gesundheitsämter 2.626 neue Corona-Fälle. Die Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie stieg um 270 auf insgesamt 87.726 an. Die Inzidenzwerte sind in allen Allgäuer Regionen gesunken. Der Landkreis Lindau hat noch immer den niedrigsten Wert...

  • Kempten
  • 26.05.21
Nachrichten
304×

Scheidegg
Land und Leute Scheidegg - 24. Mai 2021

In dieser Ausgabe von Land und Leute waren wir in Scheidegg. Dort sind seit einer Woche wieder die ersten Öffnungen erlaubt. Der touristisch geprägte Ort ist sehr froh darüber, das erzählen uns der Betriebsleiter der Touristenattraktion Skywalk und die Inhaber des Reptilienzoos.

  • Scheidegg
  • 25.05.21
Im Reptilienzoo in Scheidegg leben einige der gefährlichsten Tiere.
1.663×

Tiere
Vogelspinnen und giftige Schlangen: Was es im Reptilienzoo in Scheidegg zu sehen gibt

Haarige Riesenvogelspinnen und gefährliche Reptilien: Tiere denen niemand gerne in freier Wildbahn über den Weg laufen möchte. Im Reptilienzoo in Scheidegg leben sie und auch einige der giftigsten und gefährlichsten Tiere, die man sich vorstellen kann. Sogar die giftigste Landschlage, den Inlandtaipan, gibt es dort zu sehen. Ein Biss kann bereits nach 40 Minuten tödlich enden.

  • Scheidegg
  • 25.05.21
Nachrichten
457×

zierliche Damen und schwere Gewichte
Die bayerische Meisterin zeigt uns die Welt Bodybuildings

Wer glaubt Bodybuilding wäre immer noch eine reine Männerdomäne, der irrt sich. Frauen sind in dieser Sportart ebenfalls stark im Vormarsch und das nicht erst seit gestern. In Bad Wörishofen lebt die zweifache bayerische Meisterin im Bodybuilding der Bikini Klasse. Für den Erfolg gehört viel Ehrgeiz und vor allem eines dazu: Disziplin. Der gesamte Tagesablauf der Sportlerin ist voll und ganz auf das Bodybuilding zugeschnitten.

  • Bad Wörishofen
  • 25.05.21
Nachrichten
68×

Ente gut alles gut
Wie mit Gummienten die Hausbachklamm in Weiler-Simmerberg verschönern werden soll

Die gelben Quietschenten aus Gummi kennt wahrscheinlich jeder. Bei Kindern sind sie oft Gast in der Badewanne und durch Ernie aus der Sesamstraße hatte das Quietscheentchen den ein oder anderen TV-Auftritt. Einen großen Auftritt haben die Gummienten auch beim Entenrennen in der Westallgäuer Gemeinde Weiler-Simmerberg. Dieses Rennen dient aber nicht nur zur Unterhaltung, sondern kommt einem ganz besonderen Ort in der Gemeinde zugute.

  • Weiler-Simmerberg
  • 25.05.21
Nachrichten
166×

Ausbildung zum Kampfjettechniker
Zu Besuch im Fliegerhorst Kaufbeuren

Am Fliegerhorst in Kaufbeuren absolvieren angehende Flugzeugtechniker ihre Ausbildung an den Kampfflugzeugen Eurofighter. Keine einfache Sache, denn in einem solchen Kampfjet steckt jede Menge komplizierte Technik. Klar, dass man hier nur die Besten ranlässt. Aber wie sieht die Ausbildung dazu aus und was muss man dafür mitbringen, wenn man an einem Kampfjet der Bundeswehr rumschrauben will?

  • Kaufbeuren
  • 25.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ