Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

126×

Marionettenoper
Marionettenoper aus Lindau ändert Spielplan

Leiter Bernhard Leismüller fällt für sechs Wochen aus Bernhard Leismüller, der künstlerische Leiter und Ensemblechef der Marionettenoper, fällt nach einem Unfall für die kommenden sechs Wochen aus. Deswegen kommt es zu Spielplanänderungen. Leismüller, Gründer und künstlerische Leitfigur der Marionettenoper, wurde vergangene Woche Opfer des schweren Verkehrsunfalls im Pfändertunnel. Leismüller hat inzwischen zwar das Krankenhaus wieder verlassen, muss sich wegen seiner Kopfverletzungen aber...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.05.11

West
Gemeinde Weiler-Simmerberg bleibt Mitglied in Entwicklungsleitstelle WEST

Die Gemeinde Weiler-Simmerberg (Kreis Lindau) bleibt jetzt doch Mitglied in der regionalen Wirtschafts- und Entwicklungsleitstelle (WEST). Dort sind zwölf Westallgäuer Gemeinden zusammengeschlossen. Mit dem Gemeinderatsbeschluss machte das Gremium quasi eine Rolle rückwärts. Denn noch zwei Wochen zuvor hatte der Rat beschlossen, aus der WEST auszusteigen. Daraufhin hatten die anderen beteiligten Bürgermeister an die Gemeinde Weiler-Simmerberg appelliert, in dem Zusammenschluss zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.11
98×

Unternehmen
Nadine Kaeb war drei Jahre lang «Miss Meckatzer»

Im Rahmen des Fanclub-Festes der Meckatzer Brauerei am Samstag wird sie gewählt, die neue «Miss Meckatzer». Der Samstag ist zugleich der letzte Tag der Amtszeit von Nadine Kaeb. Sie hat den Titel 2008 gewonnen und blickt nun wehmütig zurück: «Es hat unheimlich viel Spaß gemacht». So hat sie sich durchaus gefreut, dass es zu einer Verlängerung der Amtszeit von zwei auf drei Jahren gekommen war. Auf zahlreichen Messen im Allgäu war sie dabei und bei manchem Bieranstich bei Festen. «Das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.11
19×

Blitz
Blitzeinbruch in Juweliergeschäft

Bei einem Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft in Isny haben zwei unbekannte Männer in der Nacht zum Dienstag Schmuck und Uhren erbeutet. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Sie schlugen mit einem Hammer die Scheibe des Geschäfts ein. Der Einbruch dauerte nur wenige Minuten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.05.11
37×

Blasmusik
Die Kapelle Sibratshofen nimmt die Zuhörer beim Frühjahrskonzert musikalisch in den Dschungel mit

Gefährlicher Urwald Von einem Blasmusikkonzert erwarten viele Besucher schmissige Märsche und zündende Big-Sound-Titel. Das Frühjahrskonzert der Musikkapelle Sibratshofen bot den Besuchern im voll besetzten Dorfsaal weit mehr. Dirigent Robert Rietzler hatte ein vielseitiges, konzertantes Programm vorbereitet, das die Musikalität und das technische Können der 42 Instrumentalisten des Ensembles ebenso forderte wie die Hörfähigkeit des Auditoriums. Mit «Lord Tullamore», einer Komposition des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.05.11
88×

Karrer
Dekan Matthäus Karrer zum Domkapitular berufen

Matthäus Karrer ist von Bischof Gebhard Fürst zum Domkapitular der Diözese Rottenburg-Stuttgart berufen worden. Laut Diözese wird Karrer, aktuell Dekan des Dekanats Allgäu-Oberschwaben, ab November die Leitung der Pastoralen Konzeption übernehmen. Die Verabschiedung des 42-Jährigen als Pfarrer und Dekan ist für 14. Oktober in Isny angesetzt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.05.11
20×

Unfall
Elfjährige in Leutkirch angefahren und einfach abgehauen

Ein elfjähriges Mädchen ist am Samstagabend in Leutkirch (württembergisches Allgäu) angefahren und leicht verletzt worden. Der Pkw-Fahrer flüchtete. Wie die Polizei berichtete, befand sich das Mädchen mit seinem Fahrrad im Kreisverkehr an der Ottmannshofer Straße, als ein dunkler Kleinwagen in den Kreisel einfuhr. Das Auto stieß gegen das Fahrrad. Das Mädchen stürzte. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (07561) 84880 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.05.11
33×

Center Parcs
Verträge für Center Parcs nun unter Dach und Fach

Es ist besiegelt: Die Verträge zwischen Leutkirch (württembergisches Allgäu) und der Center Parcs Allgäu GmbH zur Ansiedlung eines Ferienparks auf dem Gelände der ehemaligen Munitionsanstalt im Urlauer Tann sind unterzeichnet. Damit sei ein weiterer Meilenstein innerhalb des Gesamtprojekts Ferienpark Allgäu erreicht, sagte Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle. Alle Kosten rund um den Bau des Parks - zum Beispiel für die Erschließung des Baugebiets - trägt Center Parcs laut Vertrag allein....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.05.11
148× 3 Bilder

Bildende Kunst
Überraschungen auf Leinwand

Vier Künstler aus dem Landkreis Lindau setzen ihre Ideen in ganz eigenen, reichen Bildsprachen um Der Landkreis Lindau kann sich sehen lassen, was zeitgenössische Kunst anbelangt. Das beweist die Ausstellung «LI - 2 & 2», die heute Abend im Kornhausmuseum Weiler eröffnet wird. Zwei Künstlerinnen und zwei Künstler hat der Weistallgäuer Heimatverein dafür ausgewählt: Markus Pieper aus Röthenbach, Uta Weik aus Lindau, Rainer Goettgens aus Wohmbrechts und die Lindenbergerin Leonie Felle setzen seit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.05.11
57×

Projekt
Isnyer Zumthor-Tor sorgt für viel Aufsehen

Der geplante Glasbau des Schweizer Star-Architekten in Isny stößt auf großes Interesse in der Fachwelt - Ob er jemals gebaut wird, ist allerdings offen - Entscheidung soll 2012 fallen Die Isnyer haben sich eine Frist gesetzt: Im Jahr 2012 soll die Entscheidung fallen, ob ein neues Stadttor aus Glas nach Plänen des Schweizer Stararchitekten Peter Zumthor entsteht. Nach ersten Schätzungen kostet der Bau etwa 20 Millionen Euro. Die Stadt Isny kann außer den Planungskosten - bisher immerhin fast...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.04.11
54×

Storch
Störche Romeo und Julia haben wieder Nachwuchs

Das Storchenpaar Romeo und Julia hat wieder Nachwuchs. Wie viele Junge sich im Nest auf dem Rathausdach in Isny (württembergisches Allgäu) befinden, ist aber laut dem Team Storchennest Isny noch unklar. Damit sie überleben, ist nun vor allem trockenes Wetter nötig. In den vergangenen zwei Jahren fielen die Jungtiere Schlechtwetterperioden zum Opfer. Für die Anfang Juni geplante Beringung werden wieder Paten gesucht. Namenswünsche können in Kombination mit einer Spende über mindestens 50...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.04.11
232×

Konzert
Dominik Bernhard spielt die neue Orgel in Opfenbach

Instrument erblüht zur vollen Schönheit 300 Besucher haben dem ersten Konzert gelauscht, das auf der neuen Orgel von St. Nikolaus in Opfenbach gespielt wurde. Sie erlebten mit Dominik Bernhard einen versierten Organisten, der die Möglichkeiten des neuen Instruments wunderbar zur Geltung brachte. Was die Zuhörer im renovierten Innenraum des Gotteshauses zu hören bekamen, war in der Tat Grund genug, um mit der von Josef Maier aus Hergensweiler geschaffenen Pfeifenorgel um die Wette zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.04.11
191× 3 Bilder

Innovation
Firma aus Weiler-Simmerberg entwickelt Garne, die Autos heizen

W. Zimmermann GmbH entwickelt seit Jahren elektrisch leitfähige Fäden - Verkauf läuft aber noch etwas zäh Ein Kleidungsstück, das Daten überträgt, Strahlung abschirmt, die Pulsfrequenz seines Trägers misst und ihn wärmt. Das ist keine Zukunftsvision aus einem Science Fiction-Film. Die W. Zimmermann GmbH & Co. KG aus Weiler-Simmerberg im Westallgäu, hat mit Novonic die Garne dafür bereits erfunden und sie will mit ihrer Innovation der Automobilindustrie vor allem im Elektroautobau neue...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.04.11
21×

Zimmerbrand
Drei Verletzte nach Zimmerbrand im Westallgäu

Bei einem Zimmerbrand in Scheidegg (Westallgäu) sind am Ostermontag drei Menschen teils schwer verletzt worden. Der 75-jährige Hausbesitzer und seine Ehefrau (77) wurden laut Polizei durch den Rauchmelder auf das Feuer im Zimmer ihres Sohnes (53) aufmerksam. Rettungs- und Löschversuche des Hausbesitzers misslangen. Die Rettungskräfte bargen den 53-Jährigen schließlich schwer verletzt. Er wurde in eine Spezialklinik geflogen. Die Eltern erlitten Rauchvergiftungen. Die Brandursache ist...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.11
33×

Raser
Mit mehr als Tempo 200 auf Landstraße unterwegs

Mit teilweise weit über 200 Stundenkilometern ist ein Pkw-Fahrer auf der Landstraße zwischen Leutkirch und Isny (württembergisches Allgäu) unterwegs gewesen. Erlaubt war dort Tempo 100. Der 28-Jährige war der Besatzung eines zivilen Videoüberwachungsfahrzeugs der Polizei am Ostermontag aufgefallen. Ihn erwarten ein mehrmonatiges Fahrverbot, eine hohe Geldbuße und Punkte in Flensburg.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.11
68×

Postbrauerei
Getränke Nummer 20 und 21

Siebers-Quelle sieht Trend zu regionaltypischen Getränken - Zwickel-Bier kommt wieder auf den Markt Die Siebers-Quelle baut ihr Sortiment an regionaltypischen Erfrischungsgetränken weiter aus: Ein «Apfelschorle» und «Apfel-Rhababer Schorle» - beide naturtrüb - kommen neu auf den Markt. Es sind die Getränke Nummer 20 und 21 im Sortiment. «Menschen im Allgäu bevorzugen immer mehr Lebensmittel aus der Region», sieht Herbert Zinth, Chef der Postbrauerei Weiler, einen Trend. Die Postbrauerei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.04.11
16×

Energiewende
Leutkirch will die Energiewende schaffen

Schon in wenigen Jahren soll in Leutkirch (württembergisches Allgäu) so viel Energie erzeugt wie verbraucht werden. Dafür haben Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle und der Gemeinderat einstimmig das Pilotprojekt «Nachhaltige Stadt» gestartet. Auch die Bürger sollen sich aktiv beteiligen und Wege in eine nachhaltige, klimaverträgliche und regionalisierte Energiezukunft finden. Gemeinsam mit der EnBW Energie-Baden-Württemberg, den Oberschwäbischen Elektrizitätswerken und der Hochschule Biberach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.04.11
21×

Vermisster Patient in Zug aufgefunden

Im Zug von Kempten nach Lindau hat die Bundespolizei bei Hergatz (Westallgäu) einen vermissten Patienten in Gewahrsam genommen. Der 24-Jährige fiel den Fahndern auf, als er sich vor dem Zugpersonal verstecken wollte. Wie sich herausstellte, war der Mann aus einer psychiatrischen Einrichtung in Isny abgängig. Der Ravensburger wurde noch in der Nacht seinen behandelnden Ärzten übergeben.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.04.11
27×

Rad
Radfahrer tödlich verunglückt

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagvormittag hat sich ein Fahrradfahrer in Leutkirch tödliche Verletzungen zugezogen. Zum Unfall kam es, als der 85-jährige Mann vom Gehweg auf die Straße fuhr, um diese zu überqueren. Hierbei übersah er einen Lastwagen. Der Radfahrer stieß gegen den Laster und stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei prallte er mit dem Kopf heftig auf den Asphalt. Der schwerst verletzte Radfahrer wurde in eine Klinik geflogen. Dort starb er noch am Vormittag an den Folgen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.04.11
26×

Bilanz
Betriebshelfer 16000 Stunden im Einsatz

Die soziale Betriebshilfe ist ein wichtiges Standbein des «Maschinen- und Betriebshilferinges» - Wenn ein Anruf eingeht, «brennt es in der Regel» - 864 Mitglieder Die soziale Betriebshilfe ist weiter das wichtigste Aufgabenfeld des Maschinen- und Betriebshilferings (MR) Lindau. 2010 leisteten die Betriebshelferinnen und -helfer 100 Einsätze mit 16263 Einsatzstunden. «Sie sind mit die wichtigsten Personen in unserem Verein», erklärte MR-Geschäftsführer Adrian Dillmann in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.04.11
278×

Personalentscheidung
Bischof Zdarsa hofft auf einen Wandel in der Gebetsstätte Wigratzbad

Pilger bedauern Weggang Rimmels - Diözese kritisiert manche Praktiken Die Abberufung von Thomas Maria Rimmel als Leiter der Gebetsstätte Wigratzbad zum 31. Mai hat Fragen aufgeworfen und Spekulationen geschürt. Bei Pilgern, die Rimmel als guten Prediger schätzen, löst die Entscheidung Enttäuschung aus. Die Diözese will den Wechsel nicht näher begründen. Nur so viel: Er stehe nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem vor wenigen Wochen verbotenen Buch «Sieg der Sühne». Wie aus Kirchenkreisen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.04.11
28×

Panne
Betrunkener hat Autopanne vor Polizeidienststelle

Direkt vor der Polizeidienststelle hat am Samstagnachmittag das Auto eines betrunkenen 57-Jährigen seinen Geist aufgegeben. Als die Beamten in Leutkirch (württembergisches Allgäu) dem Mann mit seinem Pkw helfen wollten, stellten sie fest, dass er getrunken hatte. Jetzt muss er mit einer Anzeige und einer Geldbuße rechnen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.04.11
39×

Kirchenkunst
Kreuzwege im Westallgäu - Gesten des Verzeihens

Folge 21: Holzreliefs in der Kirche des Comboni-Missionshauses veranschaulichen die schwere Last Jesu Christen nutzen die Fastenzeit für die Vorbereitung auf Ostern. Doch vor der Auferstehung stehen Leiden und Tod Jesu. In meist 14 Stationen stellen Bildnisse in katholischen Kirchen die Passion dar und laden Gläubige zu Meditation und Gebet ein. Bis zur Karwoche stellen wir Kreuzwege im Westallgäu vor. Der Südtiroler Hans Oberstaller hat die Stationen in der Kirche des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ