Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

Knapp 35 Kilogramm Marihuan und weitere Drogen hat die Kriminalpolizei beschlagnahmt.
23.726× 18 Bilder

35 Kilo Marihuana
"Herausragendes Verfahren" - Kripo und Staatsanwaltschaft sprengen Allgäuer Drogenring

In den letzten Monaten ist der Staatsanwaltschaft Kempten und der Kriminalpolizei Kempten in Zusammenarbeit mit der Landespolizei Vorarlberg ein größerer Schlag gegen die organisierte Kriminalität im Allgäu gelungen. Bei mehreren Hausdurchsuchungen stellte die Polizei unter anderem rund 35 Kilogramm Marihuana, weitere Drogen und mehrere Waffen sicher. Aktuell sitzen acht Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Drogenhandel im großen Stil Bereits seit November 2021 hatte die Staatsanwaltschaft...

  • Kempten
  • 08.05.22
Am Donnerstag stand bei der Polizei Schaben Süd/West die  Fahrtüchtigkeit bei einem bundesweiten Aktionstag im Fokus. (Symbolbild)
1.517× 1

Polizei zieht Bilanz
Aktionstag "sicher.mobil.leben" - Polizei zieht Fazit

Am Donnerstag stand bei der Polizei Schaben Süd/West die  Fahrtüchtigkeit bei einem bundesweiten Aktionstag im Fokus. An rund 70 Kontrollstellen waren die Beamten im Einsatz. Spezielles Augenmerk wurde hier auf die Beeinträchtigung von Fahrzeugführern durch Alkohol, Drogen oder geistige bzw. körperliche Mängel wie Übermüdung gelegt Insgesamt wurden rund 2.300 Verkehrsteilnehmer überprüft. Dabei stellten die Beamtinnen und Beamten über 70 Verkehrsverstöße fest. Gegen zehn Fahrer wurden Verfahren...

  • Kempten
  • 06.05.22
Im Unterallgäu ist der 7-Tage-Inzidenzwert mehr als doppelt so hoch wie in der kreisfreien Stadt Kaufbeuren. (Symbolbild)
4.414×

Corona-Pandemie
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag - Zahlen im Unterallgäu immer noch hoch

Von Mittwoch auf Donnerstag meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 566,8 (Vorwoche 826,0). Auch im Vergleich zum gestrigen Mittwoch (591,8) ist der Inzidenzwert damit weiter gesunken. Die deutschen Gesundheitsämter haben insgesamt 96.167 neue Corona-Fälle registriert. Außerdem stieg die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung um 183 auf 136.125 an. Inzidenz in Bayern sinkt weiterIn Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 650,1...

  • 05.05.22
Die Allgäuer Festwoche 2022 findet statt.
8.382×

Festzelt, Lichterfest und der Ministerpräsident
Sondersitzung zur Allgäuer Festwoche 2022 - Das ist dieses Jahr geplant

Am Mittwochnachmittag hat im Kemptener Rathaus eine Sondersitzung zur Allgäuer Festwoche 2022 stattgefunden. Dabei stellte der Werkausschuss für den "Eigenbetrieb Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb" das diesjährige Konzept für die Allgäuer Festwoche vor.  Das Wichtigste: Die Festwoche findet statt. Und zwar mit Festzelt, Lichterfest, Schaustellern, Fahrgeschäften und dem Ministerpräsidenten Markus Söder. Söder wird zur Eröffnung am 13. August dabei sein. Gastronomie bis 24 Uhr Die...

  • Kempten
  • 04.05.22
Eine Schreinerei in Lindau brannte am Mittwoch in den frühen Morgenstunden. Der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich, verletzt wurde glücklicherweise niemand.
3.758× Video 32 Bilder

Lindau
Schreinerei in Lindau brennt - Schaden im sechsstelligen Bereich

Eine aufmerksame Nachbarin konnte am Mittwoch früh in Lindau Schlimmeres verhindern: Sie meldete der Polizei in Lindau, dass es in einer nahegelegenen Halle brenne. Wie die Polizei Lindau mitteilt, drang vor Ort dichter Rauch aus der Halle und Flammen waren zu sehen. Die anrückende Feuerwehr Lindau hatte den Brand jedoch schnell unter Kontrolle und konnte so ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude sowie auf Nachbargebäude verhindern. Inventar und Fahrzeuge komplett zerstörtDie...

  • Lindau
  • 04.05.22
Das Allgäu im Frühling: Vor allem für Familien ein touristisch gesehen magischer Anziehungspunkt.
1.355×

Kurzfristige Buchungen im Trend
Tourismus im Allgäu: So liefen die Osterferien

Wie war Ostern im Allgäu? Die Berge weiß, die Täler grün, eine magische Landschaft, die normalerweise Jahr für Jahr Touristen ins Allgäu lockt. 2022 waren die dritten Osterferien seit Beginn der Corona-Pandemie. Seit März 2020 hat im Allgäu der Bereich Tourismus / Gastronomie besonders gelitten. Nachdem es jetzt weitreichende Lockerungen gegeben hatte, sollte sich der Tourismus langsam wieder erholen. Wie hat sich das Geschäft entwickelt? Wir haben bei der Allgäu GmbH nachgefragt,...

  • Kempten
  • 03.05.22
Die Inzidenzwerte nehmen im Allgäu weiter ab. (Symbolbild)
5.508×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte am Dienstag: Trend im ganzen Allgäu rückläufig

Das Robert-Koch-Institut teilt auf seinem Covid-19-Dashboard mit, dass ihm durch die Gesundheitsämter zuletzt 113.522 bundesweite Neuinfektionen gemeldet wurden (Stand: 3. Mai, 03.14 Uhr). Damit liegt die bundesweite 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner bei aktuell 632,2 (Vorwoche: 909,1). Weiter registrierte das RKI zuletzt 204 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Aussagekraft der Daten am Wochenende und WochenbeginnAus aktuellem Anlass weist die Redaktion an dieser Stelle...

  • Kempten
  • 03.05.22
Der Zoll führt Schwerpunktprüfungen im Baugewerbe durch
1.237×

Bundesweite Kontrollen
Auch in Schwaben: Zoll kontrolliert auf dem Bau - mehrere Strafverfahren

Ende April hat der Zoll in ganz Deutschland eine Schwerpunktprüfung im Baugewerbe durchgezogen. Insgesamt 82 Mitarbeitende der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Augsburg haben in ganz Schwaben und Teilen Oberbayerns kontrolliert. Dabei haben die schwäbischen Zollbeamten fünf Personen erwischt, die sich illegal in Deutschland aufgehalten haben. Das Ergebnis: Fünf Strafverfahren wegen illegalen Aufenthalts, dazu neun Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten. Baubranche besonders...

  • Augsburg
  • 02.05.22
Die Inzidienzwerte im Allgäu sinken weiter. Mit Ausnahme des Landkreises Ostallgäu liegen alle Werte unter dem bayernweiten Inzidenzwert. (Symbolbild)
7.928×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte am Montag: Jetzt auch die Stadt Kempten unter einem Inzidenzwert von 500

Die deutschlandweite Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut am Montag bei 639,5 pro 100.000 Einwohnern.  7-Tageindzidenz in Bayern bleibt stabilIn Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 631,4. Auch im Allgäu sind die Zahlen in allen Landkreisen und kreisfreien Städten gegenüber der Vorwoche weiter zurückgegangen. Die Städte Kaufbeuren und Kempten liegen am Montag sogar unter einem Inzidenzwert von 500. Fast alle Allgäuer Regionen - bis auf den Landkreis Ostallgäu - liegen unter dem...

  • Kempten
  • 02.05.22
Der mehrere Meter hohe Maibaum wurde am SOnntagvormittag och traditionell in Akams aufgestellt.
6.999× 23 Bilder

Brauchtum
Traditionells Maibaumaufstellen in Akams

Dieses Jahr fand wieder das traditionelle Maibaumaufstellen in Akams bei Immenstadt statt. Der Maibaum hat eine Höhe zwischen 28 und 33 Metern. Verraten werden darf die tatsächliche Höhe noch nicht. Die Besucher haben noch die Chance, durch den Kauf eines Loses die Gesamtlänge des Baumes zu schätzen und so den diesjährigen Maibaum zu gewinnen. Aufgestellt wurde der meterhohe Baum per Hand - gesichert durch eine Seilwinde.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.05.22
Wegen Kontroll- und Wartungsarbeiten wird es in den beiden Grenztunneln Füssen und Reichartshof zu Umleitungen und Sperrungen kommen. (Symbolbild)
2.641× 1

A7 Kempten - Füssen
Voll- und Teilsperrungen in den Grenztunneln Füssen und Reinertshof

Von Montag, 2. Mai, bis Freitag, 6. Mai, finden in den beiden Tunneln Reinertshof und Füssen umfangreiche Reinigungs-, Wartungs- und Kontrollarbeiten statt. Neben den turnusmäßigen Reinigungsarbeiten durch die Autobahnmeisterei Sulzberg werden durch eine Tunnelfachfirma alle Anlagen der Betriebs- und Verkehrstechnik  überprüft. Reinertshof zuerstMit den umfangreichen Arbeiten wird im Tunnel Reinertshof begonnen. Am Montag wird zuerst die Tunnelröhre Richtung Österreich von 04:00 Uhr bis 20:00...

  • Kempten
  • 01.05.22
Immer im Frühjahr färben 42 japanische Kirschblüten die Frühlingstraße im Herzen von Kempten pink.
11.415× 1 15 Bilder

Beliebter Fotospot
Die Frühlingstraße in Kempten: Ein Meer aus japanischen Kirschblüten

Frühlingserwachen in der Frühlingstraße in Kempten: Immer im Frühjahr färben die Blüten von 42 japanische Kirschbäumen die Straße im Herzen von Kempten pink. Die Bäume wurden vor Jahren gepflanzt und sind jetzt für kurze Zeit der Anziehungspunkt in der Frühlingstraße in Kempten. Zahlreiche Besucher schießen Fotos. Auch auf Instagram sind Bilder von der blütenreichen Straße zu finden. Familien, verliebte Pärchen und auch Tuner stellen ihre Autos in der Straße in Szene.

  • Kempten
  • 01.05.22
Die Inzidenzwerte in allen Regionen im Allgäu sind weiter gesunken. Die Stadt Kaufbeuren liegt sogar unter einem Wert von 500. (Symbolbild)
5.918×

Corona-Übersicht
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag: Kaufbeuren unter 500

Die deutschlandweite Inzidenz ist laut Robert-Koch-Institut seit Samstag von 717,4 auf 666,4 gesunken. Im Vergleich zur Vorwoche (807,0 Fälle je 100.000 Einwohner) ist die 7-Tage-Inzidenz damit gefallen. Die Gesundheitsämter meldeten von Freitag auf Samstag 11.718 Neuinfektionen mit dem Coronavirus.  Inzidenzen sinken weiterIn Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 684,3. Der Inzidenzwert ist damit im Vergleich zur Vorwoche (807,5) gesunken. Auch m Allgäu sind die Zahlen in allen...

  • Kempten
  • 01.05.22
Der FC Memmingen hat das Heimspiel gegen den TSV Aubstadt mit 2:3 verloren.
485× 24 Bilder

Fußball-Bildergalerie
FC Memmingen verliert trotz Führung wichtiges Spiel gegen den TSV Aubstadt

320 Kilometer sind es von Aubstadt nach Memmingen. Eine Fahrt, die der FC Memmingen in der Regionalliga Bayern in der kommenden Saison liebend gerne wieder antreten würde. Ob es dazu kommt, werden die kommenden Wochen zeigen. Denn erst einmal hat der TSV Aubstadt mit einem 3:2 Auswärtssieg selbst die lange Heimreise aus dem Allgäu feuchtfröhlich angetreten und die Gastgeber in noch größere sportliche Not gestürzt. Rote Karte für Kapitän DauschDass der Siegtreffer von Aubstadt vor knapp 700...

  • Memmingen
  • 30.04.22
Die Inzidenzwerte in Deutschland, in Bayern und im Allgäu am Samstag. (Symbolbild)
5.528×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Samstag - Alle Kreise bis auf einen gesunken

Das Robert-Koch-Institut meldet am Samstag eine deutschlandweite Inzidenz von 717,4. Im Vergleich zur Vorwoche (821,7 Fälle je 100.000 Einwohner) ist die 7-Tage-Inzidenz damit gefallen. Die Gesundheitsämter meldeten von Freitag auf Samstag 87.298 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion stieg um 159 auf 135.451. Die Situation in Bayern und dem AllgäuIm Freistaat liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 772,0. Der Inzidenzwert ist...

  • Kempten
  • 30.04.22
In den Landkreisen Unterallgäu, Lindau und der Stadt Memmingen sind die Inzidenzwerte im Vergleich zur vergangenen Woche gestiegen. (Symbolbild)
6.105×

Corona-Pandemie
Allgäuer Inzidenzwerte am Freitag: Sprunghafter Anstieg im Unterallgäu

Von Donnerstag auf Freitag meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 758,5 (Vorwoche 733,4). Im Vergleich zum gestrigen Donnerstag (826,0) ist der Inzidenzwert damit allerdings gesunken. Die deutschen Gesundheitsämter haben insgesamt 101.610 neue Corona-Fälle registriert. Außerdem stieg die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung um 214 auf 135.292 an. Die 7-Tage-Inzidenz in BayernDer Inzidenzwert im Freistaat Bayern liegt aktuell bei...

  • Kempten
  • 29.04.22
Auch im Jahr 2021 gab es im Vergleich zu vor der Corona-Pandemie mehr Wildcamping- und Parkverstöße in Landschaftsschutzgebieten im Allgäu. (Symbolbild)
2.587× 1

Camping als "Corona-Trend"
Deutlich mehr Wildcamping- und Parkverstöße im Allgäu als vor der Corona-Pandemie

Was tun, wenn man Urlaub machen möchte, aber wegen der Corona-Pandemie nirgendwo hin kann? Für viele Menschen lag die Lösung auf der Hand: Einfach Campen gehen. Vor allem das Allgäu hatte hier eine gewisse Anziehungskraft. Doch nicht immer halten sich die Leute an die Regeln. In den letzten beiden von Corona gebeutelten Jahren hat deshalb auch die Zahl der Wildcamping- und Parkverstöße in Landschaftsschutzgebieten im Allgäu enorm zugenommen.  Wildcamper vor und während der Corona-Pandemie...

  • Kempten
  • 28.04.22
Am Freitag wird es noch sonnig und freundlich. Doch am Wochenende meldet sich das Aprilwetter zurück (Symbolbild).
2.315× 1

Wettervorhersage
Wetter im Allgäu: Der Freitag wird sonnig, Wochenende wechselhaft

Der Donnerstag wird den laut Deutschem Wetterdienst (DWD) wunderbar sonnig. Die Temperaturen klettern  in Kempten auf bis zu 18 Grad. Im Tagesverlauf können sich noch vereinzelt Wolkenfelder bilden. Auch der Freitag wird nach einer kalten Nacht sehr sonnig. Am Wochenende wird es allerdings wieder wechselhaft.  Sonniger FreitagIn der Nacht von Donnerstag auf Freitag sinken die Temperaturen auf 1 bis 6 Grad. In Alpentälern kann sich bei -1 Grad auch Frost in Bodennähe bilden. Tagsüber ist mit...

  • Kempten
  • 28.04.22
Noch immer liegen die Zahlen der Neuinfektionen im Allgäu über denen der Vorwoche. (Symbolbild)
5.124×

Corona-Pandemie
Allgäuer Inzidenzwerte am Donnerstag - Zahlen noch immer über dem Niveau der Vorwoche

Von Mittwoch auf Donnerstag meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 826,0 (Vorwoche 720,6). Im Vergleich zum gestrigen Mittwoch (887,6) ist der Inzidenzwert damit allerdings gesunken. Die deutschen Gesundheitsämter haben insgesamt 130.104 neue Corona-Fälle registriert. Außerdem stieg die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung um 246 auf 135.078 an. Inzidenz in Bayern sinkt wiederIn Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 839,8...

  • Kempten
  • 28.04.22
Sein Telefon haben ihm die Polizisten weggenommen, weil der 40-Jährige ständig ohne Grund den Notdienst angerufen hat. (Symbolbild).
2.002×

Telefonterror
Mann ruft ständig bei Notrufzentrale an - Polizei beschlagnahmt Handy

Die Rettungsleitstelle in Kempten hat ein 40-jähriger Mann in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf Trab gehalten. Immer wieder setzte er einen Notruf ab. Dabei täuschte der 40-Jährige einen medizinischen Notfall vor und forderte einen Rettungswagen an. Anrufer war gar nicht krankDie herbeigeeilten Rettungssanitäter konnten jedoch keinerlei Grund für einen medizinischen Notfall erkennen. Der Mann wollte dies partout nicht einsehen und setzte seine Anrufe beim Notruf fort. Beamte der...

  • Kempten
  • 27.04.22
Klimaschutzaktivisten und Parteimitglieder der AfD geraten öfter in Diskussionen aneinander: kuriose Kreise hat in den vergangenen Wochen ein Facebook-Post eines jungen Klimaschützers auf dem AfD-Facebook-Auftritt gezogen.
804×

Was ein FB-Post so alles anrichten kann
"Pimmelgate" zieht in Augsburg weiter Kreise - Student sitzt auf dem digitalen Trockenen

"Pimmelgate" wird sicher nicht die Nachfolge von "Nippelgate" (Cast: Janet Jackson und Justin Timberlake) oder gar "Watergate" (Cast: Richard Nixon, Bob Woodward, Carl Bernstein) antreten. Aber allein schon wegen der nervtötenden Gate-isierung  mehr oder weniger skandalöser Medienereignisse muss diese Meldung sein. Student vs. StaatsschutzDie Protagonisten: der 26-jährige Ex-ÖDP-Bundestagskandidat Alexander Mai aus Augsburg und der Augsburger AfD-Stadtrat Andreas Jurca. In einer Nebenrolle der...

  • Augsburg
  • 27.04.22
Artikel schreiben auf all-in.de: Bitte nur gemäß unserer Regeln.
2.047× 1

Information für Bürgerreporter
Verhaltenskodex für all-in.de

Wir freuen uns über jeden Bürgerreporter, der sich anmeldet und Inhalte auf all-in.de einstellt. Dazu gibt es ein paar Grundregeln zu beachten. +++Update zur Kommentarfunktion+++ Wir haben am 27. April 2022 die Kommentarfunktion auf all-in.de abgestellt. Damit sind auch alle Kommentare gelöscht, die in der Vergangenheit auf all-in.de veröffentlicht wurden. Dieser Schritt hat hauptsächlich technische Gründe. all-in.de steht vor einem Systemwechsel. Demnächst wird all-in.de schneller,...

  • Kempten
  • 27.04.22
Drahtig oder muskulös, starke Arme oder schnelle Beine? Was beim Streben nach dem Sieg bei "Ninja Warrior" hilfreich ist, zeigt sich erst auf der Hindernisbahn.
5.115× 1

Allgäuer bei "Ninja Warrior"
"Ninja Warrior Allstars 2": Michael Streif (30) aus Füssen ist dabei

Seit dem 17. April läuft die zweite Staffel von "Ninja Warriors Allstars". Am kommenden Sonntag (1. Mai) tritt auch ein Allgäuer bei der RTL-Sendung an. Schon zum dritten Mal wagt sich der 30-jährige Michael Streif aus Füssen in den Parcours. Das ist Michael Streif aus FüssenMichael Streif, der eigentlich als Polizeibeamter arbeitet, war bereits zweimal bei "Ninja Warrior" zu sehen. Er ist 1,77 Meter groß und wiegt 72 Kilogramm. In seiner Freizeit geht Streif Bouldern, Klettern, Wandern,...

  • Füssen
  • 27.04.22
Die aktuellen Inzidenzwerte am Mittwoch. (Symbolbild)
6.698×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Mittwoch - Steigerung gegenüber Vorwoche

Das Robert-Koch-Institut meldet am Mittwoch eine deutschlandweite Inzidenz von 887,6. Gegenüber der Vorwoche (688,3 Fälle je 100.000 Einwohner) liegt die 7-Tage-Inzidenz damit noch immer deutlich höher. Die Gesundheitsämter meldeten zuletzt 141.661 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion stiegen um 343. In Bayern liegt die 7-Tage-Inzidenz am heutigen Mittwoch bei 868,1 (Vorwoche 768,9).  Aus dem Freistaat registierte das RKI...

  • Kempten
  • 27.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ