Allgäu

Beiträge zum Thema Allgäu

25× 2 Bilder

Vorarlbergmuseum
Halbzeit auf der Vier-Jahres-Baustelle in Bregenz

Geschichte und Kultur greifen Raum – Neuer Direktor Dr. Andreas Rudigier stellt Konzept vor Für sein neues Landesmuseum nimmt das Land Vorarlberg richtig viel Geld in die Hand. 35 Millionen Euro soll das Haus kosten, das derzeit am Bregenzer Kornmarkt entsteht. Im Oktober 2009 schloss das alte Museumsgebäude endgültig seine Pforten. Vier Jahre soll der Neubau in Anspruch nehmen. Am Freitag feierten alle am Projekt Beteiligten das Richtfest. Für den neuen Museumsdirektor Dr. Andreas...

  • Kempten
  • 01.10.11
27×

Huanza
Interkulturelle Begegnungen zur Eröffnung der 22. Kulturzeit in Reutte

Mit einem abwechslungsreichen Programm hat die Außerferner Kulturinitiative «Huanza» am Sonntag in Reutte ihre 22. Kulturzeit eröffnet. Glanzvoller Höhepunkt war das musikalische Aufeinandertreffen zweier ganz verschiedener Kulturen auf dem Zeillerplatz im Reuttener Untermarkt Die Bürgermusikkapelle Reutte und die türkische Kapelle > aus Günzburg begegneten sich mit heimischer Marschmusik und türkischer Militärmusik. Auftritte mit Gruppen aus dem Lechtal und der türkischen Volksgruppe rundeten...

  • Füssen
  • 13.09.11
221× 3 Bilder

Porträt
Der Kaufbeurer Maler Oliver Kromm setzt sich mit der Natur und der Kultur der nordamerikanischen Indianer auseinander

Es gibt eine Welt hinter dem Klischee Auch wenn Oliver Kromm überhaupt nichts von Winnetou-Klischees hält, gibt es doch zumindest zwei Parallelen zwischen dem Kaufbeurer Künstler und Karl May: Beide sind von der Lebenswelt der Indianer fasziniert und beide waren nie im Land ihrer Helden. >, sagt der 46-jährige Maler, der heuer den Hauptpreis des Kunstpreises der Stadt Kempten erhalten hat (wir berichteten). Aber abgesehen von der für viele doch überraschenden Kemptener Auszeichnung war für...

  • Kempten
  • 27.08.11
217×

Projekt
Neu gegründete «Kulturwerkstatt» zieht ins ehemalige Theater am Schweizerberg

«Wir wollen eine Nische besetzen» Aus dem «Theater am Schweizerberg» wird die «Kulturwerkstatt Memmingen»: Nach gut dreieinhalb Monaten Leerstand weht in der ehemaligen Studiobühne des Landestheaters Schwaben (LTS) bald ein frischer Kulturwind. «Diese Räume waren von Anfang an unser Wunschobjekt», freut sich die Memmingerin Barbara von Rom. Sie ist die Vorsitzende des im April gegründeten Kulturwerkstatt-Vereins, der dort ab November Veranstaltungen und Workshops anbieten will. Seit wenigen...

  • Kempten
  • 20.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ