Allgäu Orient Rallye

Beiträge zum Thema Allgäu Orient Rallye

108×

Abenteuer
Sechs Ostallgäuer starten bei der Allgäu Orient Rallye

Die Herausforderung ist groß, keine Frage - doch das schreckt sechs jungen Ostallgäuer nicht ab: Als Team Wallride Wiesels starten sie im Mai bei der Allgäu Orient Rallye und unterstützen dabei verschiedene soziale Projekte. Von Oberstaufen aus geht es in drei alten Autos in drei Wochen bis nach Jordanien. Die sechs Abenteurer unterstützen dabei ein Kinderzentrum in Rumänien. Hierfür haben sie bereits 1.400 Euro gesammelt, sagt Monika Rück. Das Team freut sich besonders, dass sie diesen Scheck...

  • Kaufbeuren
  • 31.03.17
62×

Abenteuer
Staub, Schweiß und Schlaglöcher: Allgäu-Orient-Rallye startet am Samstag von Oberstaufen in die Türkei

Natürlich gibt es auch heuer wieder ein Kamel für den Sieger. Das gehört zur Allgäu-Orient-Rallye wie die Schrothkur zu Oberstaufen, sagt Organisations-Chef Wilfried Gehr. Auch wenn es heuer nicht durch die Wüste nach Jordanien geht, hat der 60-Jährige durch Beziehungen zu seinen türkischen Freunden ein Kamel für den Gewinner organisiert. Start der 11. Auflage ist am Samstag, 30. April, 8 Uhr, vor dem Haus des Gastes in Oberstaufen. Mit dabei sind 230 Teams, die sich in 460 Fahrzeugen auf den...

  • Oberstaufen
  • 28.04.16
36×

Abenteur
Allgäu-Orient-Rallye: Marktoberdorfer auf abenteuerlicher Reise in den Orient

Von allzu hartnäckig bettelnden Kindern in Bulgarien bis zum Zeitunglesen im Toten Meer: Sehr viel haben sechs Ostallgäuer Rallye-Teilnehmer auf ihrem Abenteuertrip nach Amman (Jordanien) erlebt. Sie machten viele positive Erfahrungen mit den Einheimischen entlang der 6000 Kilometer langen Route, mit Arabern, mit Türken, mit Osteuropäern. Da sind sich alle sechs Ostallgäuer vom Team Quattro goes Orient einig. 'Wir haben viel Hilfsbereitschaft erfahren', sagt Florian Frühholz aus Stötten. Mehr...

  • Marktoberdorf
  • 12.07.15
52×

Abenteuer
Allgäu-Orient-Rallye: Team Fahramol ist nach über 7.000 Kilometern wieder im Allgäu angekommen

Viele Eindrücke haben die Teilnehmer der Allgäu-OrientRallye jetzt wohl zu verarbeiten. Sie sind am Wochenende auf dem Flughafen München gelandet und jetzt wieder bei ihren Familien. Damit hat das 21-tägige Abenteuer sein Ende genommen. "Es war eine tolle Zeit, aber als ich meine Freundin und meine Familie am Flughafen wieder gesehen habe, war ich glücklich, wieder daheim zu sein", sagt Norman Lewtschenko. Er zählte zum Team "Fahramol" mit der Startnummer 23. Abgeschlossen hat die Gruppe...

  • Oberstaufen
  • 03.06.15
30×

Rallye
Allgäu-Orient-Rallye: Am 10. Mai startet das Ostallgäuer Quattro-Team nach Amman

Nur wenige Wochen sind es noch, bis die sechs Ostallgäuer vom 'Quattro goes Orient'-Team am 10. Mai vom Startzelt in Oberstaufen aus zur Allgäu-Orient-Rallye aufbrechen. Die zwischen 25 und 30 Jahre alten Ostallgäuer starten als 13. der 111 Teams zu dem 6.000-Kilometer-Autotrip. Entsprechend aufgeregt sind die Teammitglieder und weit gediehen die Vorbereitungen für den abenteuerlichen Weg nach Amman. Am sichtbarsten wird das an den Rallye-Autos der Truppe. Ihre drei Audis haben die...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ