Allgäu-Dribbler

Beiträge zum Thema Allgäu-Dribbler

24×

Regionalliga
Ernüchterung in Memmingen: Nur 861 Zuschauer verfolgen Pokalfight

Nach dem bayerischen Pokal-Halbfinale war die Ernüchterung im Lager des Fußball-Regionalligisten FC Memmingen groß. Weniger über das sportliche Ausscheiden gegen die Würzburger Kickers, denn das Ergebnis von 0:3 (0:2) ging vollauf in Ordnung. Der Drittplatzierte der 3. Liga, der noch den Zweitliga-Durchmarsch schaffen kann, ließ trotz Rotation den Allgäuern nur wenig Entfaltungsmöglichkeiten und stellte unter Beweis, warum er in dieser Saison erst 22 Gegentreffer hinnehmen musste. Vielmehr war...

  • Memmingen
  • 21.04.16
33×

Totopokal
Kalte Dusche: FC Memmingen verliert im Pokal gegen Würzburg mit 0:3

Für den FC Memmingen ist auch in diesem Jahr der Traum von der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde ausgeträumt. Am Mittwochabend verlor der Regionalligist das bayerische Pokal-Halbfinale gegen den Drittligisten Würzburger Kickers deutlich mit 0:3 (0:2). Vor nur 860 Zuschauern wurden die Memminger kalt erwischt. Schon nach fünf Minuten führte der Favorit aus Unterfranken durch Nico Gutjahr mit 1:0 nach einer Unachtsamkeit in der FCM-Verteidigung – und hatte danach leichtes Spiel. Sowohl im Kopf...

  • Memmingen
  • 21.04.16
20×

Landespokal
Memminger Pokalträume: Vielleicht gelingt uns die Sensation

Vor dem BFV-Toto-Pokal-Halbfinale zwischen dem Fußball-Regionalligisten FC Memmingen und dem Drittligisten Würzburger Kickers sind die Rollen klar verteilt. Die Gäste gelten vor der Partie am Mittwoch (18.30 Uhr) in der Arena an der Bodenseestraße als klarer Favorit, sowohl bei den Tippern des Internetportals FUPA als auch bei den Sportwetten. Immerhin fünf Prozent tippen auf ein Unentschieden, das es an diesem Abend aber nicht geben wird. Sollte es nach 90 Minuten keinen Sieger geben, wird der...

  • Memmingen
  • 19.04.16
27×

Länderpokal
FC Memmingen will Pokalchance gegen Würzburg nutzen

Der FC Memmingen geht zwar als Außenseiter in das bayerische Pokal-Halbfinale am Mittwoch (18.30 Uhr) gegen den Drittligisten Würzburger Kickers, wittert aber durchaus seine Chance. 'Wenn wir mit gleichem Einsatz, wie gegen Nürnberg II zu Werke gehen, ist was drin', macht der FCM-Vorsitzende Armin Buchmann auf Optimismus, 'zu verlieren haben wir nichts'. Sollte die Überraschung gelingen, winkt am 28. Mai das 'Finale dahoim' mit bundesweiter TV-Präsenz, denn es ist geplant, alle...

  • Memmingen
  • 18.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ