Allgäu Airport

Beiträge zum Thema Allgäu Airport

Seit Samstag, 1. August, ist das Corona-Testzentrum am Allgäu Airport in Memmingen in Betrieb. Jeden Tag werden dort 300 bis 400 Flug-Reiserückkehrer getestet.
 3.657×  11   Video   3 Bilder

Flughafen
Corona-Testzentrum am Allgäu Airport: So läuft der Test ab

Seit Samstag, 1. August, ist das Corona-Testzentrum am Allgäu Airport in Memmingen in Betrieb. Jeden Tag werden dort 300 bis 400 Flug-Reiserückkehrer getestet, meint Emir Sadiki (25), Side-Manager der Ecolog GmbH. Die Düsseldorfer Firma betreibt das Testzentrum am Memminger Flughafen. Derzeit arbeiten sieben Personen im Testzentrum. Die Testkapazitäten am Allgäu Airport könnten noch weiter ausgebaut werden, so Sadiki.  Wer wird getestet? Getestet werden Flugreisende, die aus einem vom...

  • Memmingen
  • 04.08.20
Vorbereitungen für das Corona-Test-Zentrum am Allgäu-Airport laufen (Symbolbild).
 1.307×

Vorbereitungen laufen
Corona-Test-Zentrum am Allgäu-Airport in Memmingen

Laut dem Bayerischen Rundfunk laufen die Vorbereitungen für das Corona-Test-Zentrum am Allgäu-Airport in Memmingen. Nach dem Beschluss des bayerischen Kabinetts am Dienstag, soll es am Flughafen Memmingen ein Corona-Test-Zentrum geben. Wie der BR berichtet, wird jetzt eine Halle für die Tests vorbereitet. Wann die ersten Tests stattfinden, ist noch nicht klar. Das Corona-Test-Zentrum hätte bereits am Donnerstag starten sollen. Der Start habe sich aber verzögert und ein neuer Termin stehe...

  • Memmingen
  • 31.07.20
Ryanair (Symbolbild).
 5.834×

Verhandlungen gescheitert
Stellen-Abbau und Stations-Schließungen bei Ryanair: Auch der Allgäu Airport betroffen?

Bereits am Dienstag hatte die Fluggesellschaft Ryanair angekündigt, ihre Stationen an den Flughäfen Hahn, Niederrhein (Weeze) und Berlin-Tegel schließen zu wollen. Außerdem sollen auch an weiteren Flughafen Stellen abgebaut werden. Eventuell könnte das auch Auswirkungen auf den Allgäu Airport in Memmingen haben.  Grund für den drastischen Schritt sind gescheiterte Verhandlungen. Die Gewerkschaften ver.di (vertritt die Flugbegleiter/Kabinenpersonal) und Vereinigung Cockpit (vertritt die...

  • Memmingen
  • 23.07.20
Wizz Air: Ab sofort mit Flugziel Zypern ab Memmingen
 5.016×

Urlaubsplanung
Neues Flugziel ab Memmingen: Zypern

Ab sofort verbindet Wizz Air dreimal wöchentlich die Insel Zypern im östlichen Mittelmeer mit dem Allgäu Airport in Memmingen. „Wir freuen uns sehr, dass unser Partner Wizz Air bereits voll durchgestartet ist und fast alle seine Ziele wieder anfliegt“, so der Flughafen-Vertriebsleiter Marcel Schütz bei der Verabschiedung des Erstflugs am Samstag. Dreimal pro Woche nach Zypern Flugziel ist die mediterrane Hafenstadt Larnaca an der Südküste Zyperns. Nach Larnaca fliegt Wizz Air ab Memmingen...

  • Memmingen
  • 12.07.20
Symbolbild RyanAir.
 6.576×  1

Nach Lockerungen
Ryanair fliegt im Sommer über 20 Ziele vom Memminger Flughafen an

Nach der Lockerung der Reisebeschränkungen nimmt die Fluggesellschaft Ryanair den Betrieb am Flughafen in Memmingen wieder auf. Im Rahmen des Sommerflugplans 2020 bietet die Airline mehr als 20 internationale Verbindungen zum/vom Allgäu Airport an, erklärte Ryanair in einer gemeinsamen Mitteilung mit dem Flughafen. Ab 1. Juli können Reisende dann von Memmingen aus unter anderem wieder nach Faro, Mallorca, Kreta oder auch Sizilien fliegen. Mit der Wiederaufnahme der Verbindungen möchte die...

  • Memmingen
  • 01.07.20
Allgäu Airport Memmingen (Symbolbild)
 5.558×

Schritt in Richtung Normalbetrieb
Flughafen Memmingen wieder generell für Flugbetrieb geöffnet - Neues Reiseziel angekündigt

Seit Montag ist der Allgäu Airport in Memmingen zu bestimmten Zeiten wieder generell für den Flugbetrieb geöffnet. Das teilt der Flughafen mit. Demnach galt seit dem 5. April am Allgäu Airport die sogenannte PPR-Regelung. Dadurch konnten Linienflüge, Hilfs- und Rettungsflüge, Organtransporte oder der Betrieb von Businessjets nur nach vorheriger Anmeldung stattfinden. Jetzt "ist diese Anmeldung zwischen 7.30 und 16:30 Uhr nicht mehr notwendig", berichtet Marcel Schütz, Bereichsleiter...

  • Memmingen
  • 12.06.20
Wizz Air fliegt ab Mitte Juli von Memmingen nach Zypern.
 2.971×

In die Ferien fliegen
Neues Flugziel ab Allgäu Airport: Zypern

Ab dem 11. Juli gibt es vom Allgäu Airport Memmingen aus ein neues Reiseziel: Zypern. Das hat die Flughafen Memmingen GmbH jetzt mitgeteilt. Die Fluggesellschaft Wizz Air fliegt demnach dreimal wöchentlich nach Lacarna im Süden Zyperns: Dienstag, Donnerstag und Samstag. Flugtickets kann man bereits jetzt buchen. Touristische Perle „Wir freuen uns sehr, dass unsere Fluggäste nun wieder Zypern erreichen können“, kommentiert Marcel Schütz, Bereichsleiter Aviation, die neue Route. „Seit Jahren...

  • Memmingen
  • 28.05.20
Sportflugzeug am Flughafen Memmingen
 1.552×

Auch Sportflüge möglich
Flughafen Memmingen: Normalbetrieb rückt näher

Der Flughafen Memmingen geht einen weiteren Schritt in Richtung Normalbetrieb. Seit Montag (11. Mai) ist er zu bestimmten Zeiten wieder generell für den Flugbetrieb geöffnet. Das betrifft sowohl den Linien- und Charterflugverkehr wie Privatpiloten. Seit 5. April galt in Memmingen die sogenannte PPR-Regelung. Das Kürzel steht für Prior Permission required und bedeutet, dass Linienflüge, Hilfs- und Rettungsflüge, Organtransporte oder der Betrieb von Businessjets nur nach vorheriger Anmeldung...

  • Memmingerberg
  • 11.05.20
Fliegen mit Mundschutz: Passagiere und Flugbegleiter müssen nun an Bord und bereits beim Check-in strenge Hygiene-Maßnahmen beachten – wie beim Flug von und nach Sofia am Samstag, 02. Mai 2020.
 10.029×   2 Bilder

Flugbetrieb
Langsamer Neustart am Airport Memmingen: Erster Linienflug nach Sofia

Ein erster Schritt Richtung Normalität am Allgäu Airport: Am Samstag ist die erste Maschine seit dem Flug-Shutdown am 5. April gestartet. Laut einer Pressemitteilung des Allgäu Airport war es ein Flugzeug der Fluggesellschaft Wizz Air mit dem Ziel Sofia, der Hauptstadt Bulgariens. Wizz Air hat demnach dieses Wochenende in Europa auf ausgewählten Strecken den Betrieb wieder aufgenommen. Weitere Ziele sollen folgen. „Der Flughafen Memmingen wird seiner Rolle als wichtiger Teil der...

  • Memmingerberg
  • 02.05.20
Unterstützung der bayerischen Landesregierung signalisierte bei einem Besuch am Airport Klaus Holetschek (links), Staatssekretär im Ministerium für Wohnen, Bau und Verkehr. Flughafen Geschäftsführer Ralf Schmid informierte ihn über die aktuelle Lage.
 7.384×

Einschränkungen
Flüge am Memminger Flughafen nur noch nach Voranmeldung

Der reguläre Betrieb am Allgäu Airport in Memmingen wird ab Sonntag, 5. April, für zwei Wochen eingeschränkt. Laut den Flughafenbetreibern sind die Passagierzahlen aufgrund der Corona-Krise in den letzten Wochen drastisch gesunken. "Im März mussten wir einen Rückgang um 52 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen", erklärte Flughafen-Geschäftsführer Ralf Schmid in einer Mitteilung. Demnach flogen im März knapp 60.000 Passagiere von und nach Memmingen. Im Jahr zuvor waren es noch 124.786...

  • Memmingen
  • 31.03.20
Ryanair stellt Flugbetrieb am Allgäu Airport bis vorerst 08. April ein. (Symbolbild)
 7.199×

Flughafen
Ryanair stellt Flugbetrieb am Allgäu Airport bis vorerst 08. April ein

Wie der Bayerische Rundfunk (BR) berichtet, stellt die Fluglinie Ryanair ab Mittwoch alle Flüge von und nach Memmingen ein. Der Grund sind demnach die momentan gültigen Reisebeschränkungen. Die Maßnahme soll vorerst bis zum 08. April gelten. WizzAir, die zweite in Memmingen stationierte Airline fliegt derzeit noch. Allerdings reduzierte die Airline ihr Angebot nach Angaben des BR deutlich. Auch der Wechsel auf den Sommerflugplan, der eigentlich ab dem 29. März gelten sollte, wird bis auf...

  • Memmingen
  • 24.03.20
Flughafen Memmingen (Symbolbild).
 7.266×

Verbindungen gestrichen
Coronavirus bremst den Flugbetrieb am Allgäu Airport

Zahlreiche Flugplätze und Fluglinien haben wegen der Coronakrise bereits das Flugangebot stark zusammengestrichen. Jetzt meldet auch der Allgäu Airport in Memmingen, dass der Flugbetrieb nur noch eingeschränkt läuft. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Fluggäste: Mitarbeiter sollen in Kurzarbeit gehen. Immer mehr Länder machen ihre Grenzen dicht, verhängen Einreiseverbote, um die Infektionsketten des Coronavirus COVID-19 zu unterbrechen. Die Airlines Ryanair, Wizz Air und Pobeda, die auch...

  • Memmingen
  • 17.03.20

Heiß diskutierte Beiträge

Symbolbild Flughafen Memmingen.
 15.774×

Wegen Coronavirus
Flughafen Memmingen: Deutsche dürfen nicht mehr nach Israel einreisen

Derzeit finden alle Flüge von und nach Memmingen statt, allerdings dürfen Deutsche aufgrund des Coronavirus nicht mehr nach Israel einreisen. Laut den Flughafenbetreibern ist die Einreise aus Deutschland für nicht-israelische Staatsangehörige ab Freitag, 6. März, grundsätzlich nicht mehr möglich. Wie das Auswärtige Amt mitteilt, ist eine Einreise nur noch dann ausnahmsweise möglich, wenn sich die Personen in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Neben Deutschland sind auch Frankreich, Österreich,...

  • Memmingen
  • 06.03.20
Archivfoto: Auch heuer machen Eurofighter der Bundeswehr am Allgäu-Airport Station. Mit den Piloten übt das Flughafenpersonal zweimal pro Jahr unter anderem das Betanken und Sicherheitsmaßnahmen für Notfälle.
 7.933×

Infrastruktur
Kampfjet am Allgäu-Airport: Wie die Bundeswehr immer noch den Flugplatz nutzt

Bis zur Schließung im Jahr 2004 nutzten Militärs jahrzehntelang den Fliegerhorst Memmingerberg. Seit 2007 wird er zivil genutzt und doch sieht man dort auch heute noch Maschinen der Bundeswehr starten und landen. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, zwar nicht täglich, aber im Schnitt wöchentlich. Am Allgäu Airport sieht man gelegentlich schwer bewaffnete Soldaten in Kampfmontur. Sie befinden sich aber nicht im Einsatz, sondern bei einem Zwischenstopp, heißt es in der AZ. Besonders am...

  • Memmingerberg
  • 08.02.20
Archivbild: Das Ikarus-Festival auf dem Gelände des Allgäu Airports in Memmingerberg.
 3.475×   2 Bilder

Elektro-Festival
Ikarus 2020: Mehr Besucher, mehr Bühnen, mehr Beats

Elektronische Beats, die ganze Nacht tanzen und dabei den Alltag vergessen: Das ist am Pfingstwochenende wieder auf dem Gelände des Allgäu Airports in Memmingerberg möglich. Vom 29. Mai bis 1. Juni findet dort zum sechsten Mal das Ikarus-Festival statt. Gäste können sich auf einige Neuerungen freuen. Das ändert sich 2020 "Kein Ikarus ist wie das andere", sagte Ralf Schmid, Geschäftsführer des Flughafens, bei einer Pressekonferenz zum Festival. Allein im Hinblick auf die immer wieder...

  • Memmingerberg
  • 27.01.20
Symbolbild.
 10.234×  1

Reisen
Mehr Reiseziele ab dem Allgäu Airport in Memmingen

Mit einem neuen Rekord startet der Allgäu Airport in Memmingen in das Jahr 2020. Wie die Betreiber in einer Mitteilung erklären, bietet der Flughafen im Sommer insgesamt 55 Reiseziele an. Damit erhalten Fluggäste das größte Angebot an Zielen seit Bestehen des Allgäu Airports. Im Sommer 2019 waren es noch 52 Ziele. Auf dem Sommerflugplan 2020 stehen unter anderem Orte wie Lissabon in Portugal, Mallorca, Palermo auf Sizilien oder auch Antalya in der Türkei und Hurghada in Ägypten. Außerdem...

  • Memmingen
  • 23.12.19
Archivbild.
 3.090×

Organisation
Memminger Flughafen bekommt ab Januar 2020 neue Grenzpolizeigruppe

Ab dem ersten Januar 2020 wird aus der Verfügungsgruppe Flughafen der Polizeiinspektion Memmingen am Allgäu Airport eine neue Grenzpolizeigruppe (GPG) gebildet. Das teilte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit. Demnach soll die Direktion der Bayerischen Grenzpolizei die Fachaufsicht übernehmen und die Arbeit koordinieren. Dadurch werde beispielsweise der Informationsaustausch verbessert. Derzeit würden laut Herrmann rund 60 Polizisten und Polizistinnen zur Verfügungsgruppe am Memminger...

  • Memmingen
  • 09.12.19
Tower am Allgäu Airport in Memmingerberg. Der Flughafen spart sich künftig rund eine Million Euro.
 2.839×

Luftfahrt
Flugsicherungskosten: Allgäu Airport spart künftig viel Geld

Der Allgäu Airport spart sich künftig rund eine Million Euro im Jahr. Grund: Die Deutsche Flugsicherung (DFS) übernimmt bald die Verantwortung für die örtliche Flugsicherung.  Laut einer Mitteilung auf der Homepage des Ostallgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke (CSU) war die DFS bislang in erster Linie für die Luftsicherung an den 16 internationalen Flughäfen in Deutschland verantwortlich. Künftig soll die Behörde aber auch für die Regionalflughäfen verantwortlich sein.  Der...

  • Memmingen
  • 19.11.19
Neues Ziel ab Memmingerberg: Vom Allgäu Airport geht es künftig auch nach Armenien.
 1.928×

Allgäu Airport
Neues Flugziel ab Memmingerberg: Ab 2020 nach Armenien

Ab Ende März 2020 wird Ryanair vom Allgäu Airport aus auch nach Armenien fliegen. Das Ziel ist Gyumri, die zweitgrößte Stadt des Landes. Nach Angaben des Flughafenbetreibers sind jeweils zwei Verbindungen in der Woche geplant. Die Flüge ab Memmingen gehen künftig jeweils am Montag und Freitag zum internationalen Airport Shirak. Startschuss für die Verbindung nach Armenien ist der 30. März 2020.

  • Memmingerberg
  • 17.10.19
Der Allgäu Airport in Memmingen hat nach zweiwöchiger Pause den Flugbetrieb wieder aufgenommen. (Archivbild)
 3.338×

Allgäu Airport
Nach Bauarbeiten: Memminger Flughafen nimmt Betrieb wieder auf

Zwei Wochen lang stand der Flugbetrieb auf dem Allgäu Airport in Memmingen still. Grund dafür waren Bauarbeiten. So wurde etwa die Start- und Landebahn von 30 auf 45 Meter verbreitert, die Befeuerung erneuert und eine neue Deckschicht für die Bahn aufgebracht.  Mit der Verbreiterung entspricht der Memminger Flughafen jetzt auch internationalen Standards. Weil die Arbeiten wie geplant verliefen, konnten am 1. Oktober die ersten beiden Maschinen wieder vom Allgäu Airport starten. Um 6 Uhr...

  • Memmingen
  • 01.10.19
In dieses Gebäude beim Allgäu-Airport soll die Memminger Kriminalpolizei einziehen.
 5.656×

Polizei
Memminger Kripo verlässt die Stadt: Umzug an den Allgäu Airport

Etwa 200 Polizeibeamte sind derzeit in der Memminger Innenstadt untergebracht. Dort arbeiten bisher die Polizeiinspektion Memmingen, die Autobahnpolizei und die Kripo unter einem Dach. Letztere soll nun aber umziehen – in ein Gebäude am Allgäu Airport. Vor etwas mehr als 20 Jahren haben die Beamten die Räumlichkeiten in Memmingen am Schanzmeister bezogen. Seitdem hat sich einiges getan. „Im Rahmen der Polizeireform 2008 haben wir viel Zuwachs erhalten“, sagt Werner Strößner, Präsident des...

  • Memmingen
  • 01.10.19
Asphaltierung der Start- und Landebahn am Allgäu Airport
 6.740×   17 Bilder

Allgäu Airport
Bauarbeiten am Flughafen Memmingen im Zeitplan

Laut Geschäftsführer Ralf Schmid liegen die Ausbauarbeiten am Allgäu Airport in Memmingen im Zeitplan. "Die Mannschaft hat in der letzten Woche einen tollen Job gemacht", so Schmid weiter. Über das Wochenende konnte die erste Tragschicht der Start- und Landebahn komplett asphaltiert werden. Mit den Arbeiten an der sogenannte Deckschicht begann das Bauunternehmen am Dienstagfrüh. In einer 20-stündigen Aktion muss diese nahtlos aufgetragen werden. Im Einsatz sind dafür sechs sogenannte Fertiger...

  • Memmingen
  • 24.09.19
Peter Groll, Geschäftsführer der ausführenden Baufirma Kutter, behält gelassen den Überblick über die Baustelle am Memminger Flughafen.
 6.759×   18 Bilder

Sperrung
Allgäu Airport Memmingen: Arbeiten an Start- und Landebahn haben begonnen

Am Allgäu Airport in Memmingen haben die Arbeiten zur Verbreiterung und Erneuerung der Start- und Landebahn begonnen. Vom 17. bis einschließlich 30. September wird deshalb der Flugverkehr ausgesetzt. Am 1. Oktober soll der Flughafenbetrieb auf der neuen Piste fortgeführt werden. Während der Baumaßnahmen können in den Gemeinden Memmingerberg, Hawangen und Ungerhausen vermehrt Lkw unterwegs sein. Verbreiterung von 30 auf 45 Meter Im Rahmen der Bauarbeiten wird die rund drei Kilometer lange...

  • Memmingen
  • 17.09.19
Die Einweihung der neuen Erdgas-Tankstelle findet am Montag, 9. September statt.
 482×

Klimaneutralität
Memminger Flughafen setzt auf Erdgas-Tankstelle

Mit einer neuen Erdgas-Tankstelle macht der Allgäu Airport einen Schritt in Richtung Klimaneutralität. Insgesamt werden sechs Flughafenbusse und drei Transporter mit Erdgas betrieben, erklärten die Flughafenbetreiber in einer Mitteilung. Die offizielle Einweihung durch Dr. Hans Reichhart, Bayerns Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr, findet am Montag, 9. September statt. Bei seinem Besuch wird der Verkehrsminister auch den Förderbescheid für den Ausbau des Memminger Flughafens an Ralf...

  • Memmingen
  • 03.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ