Alkoholsucht

Beiträge zum Thema Alkoholsucht

Langeweile und Stress können den Konsum von Zigaretten und Alkohol fördern.
517×

Alkoholkonsum im Teil-Lockdown
Wie sich ein Suchtproblem vermeiden lässt

Kann der neue "Lockdown light" zu einem Alkohol- oder Tabakproblem führen? Dr. med. Reingard Herbst verrät im Interview, worauf Suchtgefährdete jetzt achten müssen. Experten warnen seit Beginn der Corona-Pandemie, verstärkt während der ersten Isolationsphase im Frühjahr, vor einem Anstieg des Suchtmittelkonsums. Bei Langeweile, Stress und Sorgen wird oftmals häufiger zu Alkohol und Tabak gegriffen. Könnte der neue Teil-Lockdown im November ähnliche Folgen haben? Suchtexpertin Dr. med. Reingard...

  • Kempten
  • 12.11.20
Tägliche Gedanken an Alkohol sind Anzeichen für eine beginnende Sucht
509×

Daran erkennen Sie, dass ein Alkoholproblem droht

Studien haben ergeben, dass sich das Trinkverhalten bei vielen Menschen während des Lockdowns verändert hat: Demnach wurde vermehrt zum Alkohol gegriffen. Der erhöhte Konsum kann jedoch schnell zu einer Abhängigkeit führen. Eine Suchtexpertin klärt auf. Die Zeit während des Corona-bedingten Lockdowns haben sich hierzulande viele Menschen durch das ein oder andere Glas Wein mehr versüßt. Studien haben ergeben, dass der Alkoholkonsum in den Monaten der Quarantäne enorm gestiegen ist. Das kann...

  • 20.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ