Alkoholkonsum

Beiträge zum Thema Alkoholkonsum

In Füssen ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 43-jähriger Mann offensichtlich auf seinem Nach-Hause-Weg auf einem Gehweg eingeschlafen. (Symbolbild).
1.950×

Pinkelattacke auf Polizisten
Betrunkener (43) schläft zuerst auf Gehsteig, dann in der Ausnüchterungszelle

In Füssen ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 43-jähriger Mann offensichtlich auf seinem Nach-Hause-Weg auf einem Gehweg eingeschlafen. Als die verständigten Polizeibeamten den stark alkoholisierten Mann aufforderten seinen Weg fortzusetzen, eskalierte die Situation. Mann verbringt Nacht in Ausnüchterungszelle Der Betrunkene wurde zunächst verbal aggressiv und begann die Beamten anzupöbeln. Außerdem entblößte er sich und urinierte aus kurzer Distanz bewusst in Richtung der Polizisten....

  • Füssen
  • 04.10.21
Geburtstagfeier endet in der Zelle (Symbolbild).
1.061×

Stark alkoholisiert
Geburtstagsfeier endet für Betrunkenen Mann (27) in der Zelle

Am Dienstagabend wurde die Polizei über eine angebliche Schlägerei in der Konradinstraße informiert. Beim Eintreffen stellten die Beamten fest, dass zwei junge Männer einen betrunkenen 27-jährigen Bekannten begleiteten und stützten. Dieser hatte wohl bei einer Geburtstagsfeier etwas zu tief ins Glas geschaut und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Nachdem er wegen seiner starken Alkoholisierung lautstark herumschrie und sich nicht beruhigte, musste er in Gewahrsam genommen werden.

  • Füssen
  • 17.03.21
Polizeikontrolle (Symbolbild)
3.839×

Alkohol
Polizei Füssen stoppt Autofahrerin (58) mit 2 Promille

Am Freitagvormittag, 21.02, wurde der Polizeiinspektion Füssen mitgeteilt, dass eine Pkw-Führerin sehr auffällig fährt. Die Dame würde in Schlangenlinien fahren und den Mindestabstand zu vorausfahrenden Pkw nicht einhalten. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell gefunden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei der 58-jährigen Oberbayerin ergab einen Wert von 1,00 mg/l, was umgerechnet 2,00 Promille entspricht. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme wurde angeordnet...

  • Füssen
  • 22.02.20
Symbolbild.
3.243×

Schlägerei
Mehrere Leichverletzte nach Streit in Füssener Diskothek

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in einer Füssener Diskothek zu einem Streit zwischen einer Gruppe Mittelamerikaner und einer Gruppe aus Deutschen und Türken. Die Folge: Mehrere Leichtverletzte.  Bei der Schlägerei wurde ein 27-Jähriger Türke aus Füssen mit einem hochhackigen Schuh leicht am Hals verletzt. Er sowie weitere Beteiligte wurden auf eigenen Wunsch in ein Krankenhaus gebracht.  Die teils erhebliche Alkoholisierung der Beteiligten begünstigte vermutlich die Eskalation des...

  • Füssen
  • 21.09.19
Symbolbild. Eine Gruppe Jugendlicher wollte einem Betrunken in Füssen helfen. Dieser rastete aus und bespuckte die Jugendlichen.
3.572×

Alkohol
Hilfeversuch in Füssen artet aus: Jugendliche von Betrunkenem (20) bespuckt und beleidigt

Eine Gruppe von Jugendlichen wollte einem betrunkenen 20-Jährigen in Füssen nur helfen, doch dieser rastete bei dem Hilfeversuch aus. Die Gruppe fand den 20-Jährigen betrunken auf einer Bank. Als sie sich nach seinem Zustand erkundigen wollten, rastete der Betrunkene aus. Wie die Polizei mitteilt, fing er an die Jugendlichen zu beleidigen, zu schubsen und zu bespucken. Daraufhin informierte eine der Jugendlichen die Polizei. Aufgrund seines Zustands und seines aggressiven Verhaltens wurde der...

  • Füssen
  • 14.06.19
51×

Körperverletzung
Streit zwischen sechs Männern eskaliert in Schlägerei vor Diskothek: Polizei Pfronten ermittelt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gab es zunächst zwischen sechs betrunkenen jungen Männern einen Streit auf der Tanzfläche in einer Diskothek in Pfronten-Berg. Im Verlauf des Streits schlug dann junger Mann einen 22-Jährigen ins Gesicht. Danach verlagerte sich der Streit vor die Diskothek und dort gab es eine Schubserei zwischen allen sechs Beteiligen. Dabei wurde auch ein 17-Jähriger am Oberarm leicht verletzt. Der junge Mann der geschlagen und den Streit begonnen hatte konnte bis zum...

  • Füssen
  • 26.10.15
49×

Alkoholkonsum
Völlig betrunkener Reisebusfahrer (37) wird in Füssener Krankenhaus eingeliefert

Am Freitag, den 23.10.15, wurde der PI Füssen ein Vorfall am Morisse-Parkplatz in Füssen gemeldet. Auf dem Parkplatz konnten die Beamten dann eine männliche Person vor einem Reisebus liegend feststellen. Da der 37-jährige Mann so stark unter Alkoholeinfluss stand, dass er kaum wach zu kriegen war, musste er vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Eigentlich hätte der Mann mit seinem, bzw. mit dem auf dem Parkplatz stehenden Bus ein Hotel in Bad Faulenbach anfahren sollen.

  • Füssen
  • 26.10.15
28×

Verdacht
Fahrraddiebstahl in Füssen bestätigt sich

Der 18-Jährige, der wie berichtet in der Nacht von Freitag auf Samstag in alkoholisiertem Zustand mit einem Kinder-Mountainbike in Füssen angetroffen wurde, hatte sich dieses zuvor 'ausgeliehen'. Auf die Presseveröffentlichung in der Allgäuer Zeitung hin meldete sich am Montag der Besitzer des Fahrrades. Das Rad stand in besagter Nacht vor dem Anwesen des Geschädigten, von wo es der 18-Jährige einfach mitnahm. Diesen erwartet nun eine weitere Strafanzeige wegen Fahrraddiebstahls.

  • Füssen
  • 27.11.13
20×

Alkoholkonsum
Füssener Projekt Bob will junge Promillefahrer ausbremsen

Immer mehr Lokale ziehen mit, doch bei vielen Jugendlichen ist das Füssener Projekt unbekannt Wer den gelben Schlüsselanhänger auf den Tresen legt, signalisiert nicht nur einen klaren Kopf - er bekommt auch in immer mehr Lokalen im Füssener Land ein alkoholfreies Getränk spendiert. Denn der knallgelbe Schriftzug 'Bob' steht für ein Projekt von Verkehrswacht, Polizei und Gastronomie und soll helfen, die Promillefahrten junger Menschen deutlich zu reduzieren. Der Grundgedanke dahinter:...

  • Füssen
  • 30.01.13
23×

Pfronten
Radfahrer mit zwei Promille in Pfronten unterwegs

Mit über zwei Promille war am Wochenende ein Radfahrer in Pfronten unterwegs. Auf der B 309 in Pfronten-Ried fiel der 30-jährige Radfahrer, da er ohne Licht unterwegs war und unsicher fuhr. Der Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Mann musste sein Fahrrad nach Hause schieben.

  • Füssen
  • 06.02.12
15×

Alkoholmissbrauch
Zahl der Jugendlichen mit Alkoholvergiftung im Ostallgäu verdoppelt

Obersee-Pächter klagt über junge Trinker «Die schießen sich regelrecht ab.» Joe Sosna, der die Badeanstalt am Obersee betreibt, ist fassungslos. Eine Gruppe von 14- bis 17-jährigen Badegästen greift immer wieder zu harten Getränken, die sie ins Freibad schmuggeln. «Vor zwei, drei Jahren war das nicht der Fall», sagt Sosna. Allerdings ist das kein Einzelfall: Im Ostallgäu hat sich die Zahl der jungen Rauschtrinker in den vergangenen Jahren mehr als verdoppelt. Im Jahr 2000 wurden 24 Mädchen und...

  • Füssen
  • 21.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ