Alkoholkonsum

Beiträge zum Thema Alkoholkonsum

Polizei (Symbolbild)
 7.074×  2

Stötten am Auerberg
Zwei Männer (28, 31) fahren betrunken und in Unterwäsche gegen Straßenlaterne

Zwei Männer im Alter von 28 und 31 Jahren sind am späten Montagnachmittag betrunken und nur in Unterwäsche bekleidet durch Stötten am Auerberg gefahren. Im Bereich der Hauptstraße sind sie zuerst gegen eine Straßenlaterne und dann gegen ein Verkehrsschild gefahren, teilt die Polizei mit. Anschließend entfernten sie sich in ein nahegelegenes Waldstück. Im Rahmen der Fahndung hielten die Polizisten das Auto schließlich an. Beide Männer trugen jeweils nur Unterwäsche und waren sichtlich...

  • Stötten am Auerberg
  • 09.06.20
 3.174×

Alkoholisiert
Kontrolle in Lindau: Betrunkener Mann(46) flüchtet mit Zweitschlüssel vor Polizeikontrolle

Am Donnerstagabend reiste ein 46-jähriger Mann aus Schwaben von Österreich kommend in das Bundesgebiet ein. Er befuhr die A 96 und wurde aufgrund der derzeit stattfindenden Grenzkontrollen durch Beamte der Bundespolizei Lindau einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille, weswegen kurze Zeit später eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Zudem war der Mann nicht im Besitz einer...

  • Lindau
  • 27.03.20
Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche.
 12.114×

Ausgangsbeschränkung
Jugendliche in Immenstadt unbelehrbar - Laute Musik und Alkohol

Am Donnerstagabend traf die Polizei an einem Fußweg am Kalvarienberg in Immenstadt auf vier Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren, die sich dort getroffen hatten. Gemeinsam hörten sie Musik und tranken Alkohol. Die Jugendlichen wurden belehrt und mit Ausnahme einer 13-Jährigen zur Anzeige gebracht. Gegen 21:25 Uhr konnten die drei älteren Jugendlichen im Steigbachtal erneut angetroffen werden, wo sie wieder Musik hörten und Alkohol tranken. Die zuvor durchgeführte Belehrung hatte laut...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.03.20
 2.383×

Widerstand
Alkoholisierter Mann(33) beleidigt und bespuckt Polizeibeamte in Memmingen

Ein deutlich alkoholisierter Mann(33) hat am Mittwochnachmittag in Memmingen Polizisten beleidigt und bespuckt. Die Beamten waren zuvor von Passanten alarmiert worden, weil der Betrunkene an einer Tankstelle lag. Gegenüber der Streifenbesatzung zeigte sich der Mann sehr aggressiv und wollte sich nicht ausweisen. Um die Personalien festzustellen, sollte er gefesselt und anschließend durchsucht werden. Der alkoholisierte Mann leistete dabei massiven Widerstand, beleidigte und bespuckte die...

  • Memmingen
  • 26.03.20
Alkohol am Steuer (Symbolbild)
 3.876×

Alkohol
Dirlewang/Kaufbeuren: Polizei kontrolliert Fahrer (32/40) mit mehr als 1,1 Promille

Sowohl in Dirlewang als auch in Kaufbeuren hat die Polizei einen betrunkenen Fahrer mit jeweils über 1,1 Promille kontrolliert. Zunächst stellten Polizisten bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle bei einem 40-jährigen Unterallgäuer Alkoholgeruch fest. Nach einem freiwilligen Alkoholtest, musste der 40-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Die Polizei stellte außerdem den Führerschein sicher. Ein Verkehrsteilnehmer informierte die Polizei in Kaufbeuren über einen unsicher...

  • Kaufbeuren
  • 29.02.20
Polizei (Symbolbild)
 3.014×

Rote Ampel Überquert
Ohne Licht, aber mit über zwei Promille: Radfahrerin (53) verursacht zwei Polizeieinsätze in Memmingen

Gleich zwei Polizeieinsätze hat eine betrunkene 53-jährige Radfahrerin in Memmingen verursacht. Laut Polizei wollte die Frau zunächst die Wohnung eines Bekannten nicht verlassen. Darum musste eine Streife die Frau nach draußen begleiten. Dort wiesen die Polizisten ausdrücklich darauf hin, dass die Frau nicht mehr mit dem Fahrrad fahren dürfe. Später fiel der Streife jedoch eine Fahrradfahrerin auf, die ohne Licht am Rad den Dr.-Berndl-Platz trotz roter Ampel überquerte. Bei der...

  • Memmingen
  • 22.02.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
 3.780×

Alkohol
Polizei Füssen stoppt Autofahrerin (58) mit 2 Promille

Am Freitagvormittag, 21.02, wurde der Polizeiinspektion Füssen mitgeteilt, dass eine Pkw-Führerin sehr auffällig fährt. Die Dame würde in Schlangenlinien fahren und den Mindestabstand zu vorausfahrenden Pkw nicht einhalten. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell gefunden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei der 58-jährigen Oberbayerin ergab einen Wert von 1,00 mg/l, was umgerechnet 2,00 Promille entspricht. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme wurde...

  • Füssen
  • 22.02.20
Der Mann stand deutlich unter Alkoholeinfluss (Symbolbild).
 2.671×

Fasching
Betrunkener "Waschbär" (25) verletzt Polizist bei Bad Grönenbach

Freitagnacht hat ein 25-jähriger Mann, der als Waschbär verkleidet war, einen Polizisten bei Bad Grönenbach beleidigt und ihn am Kopf verletzt. Das teilte die Polizei mit.  Kurz nach Mitternacht wurde eine Streifenbesatzung zur Unterstützung zu einer Faschingsveranstaltung in einem Festzelt gerufen. Die Beamten trafen dort auf den 25-Jährigen, der spärlich angezogen und deutlich angetrunken war. Er wollte trotz Aufforderung des Sicherheitsdienstes das Festzelt nicht verlassen. Der Mann wurde...

  • Bad Wörishofen
  • 21.02.20
Gewalt (Symbolbild).
 1.115×

Zeugenaufruf
Zwei Körperverletzungen bei Faschingsparty in Zaisertshofen im Unterallgäu

Am Sonntagabend ist es bei einer Faschingsparty in Zaisertshofen im Unterallgäu zu zwei Körperverletzungen gekommen.  Ein Mann hat auf dem Dorfplatz eine 24-Jährige geschubst, die mit dem Kopf auf den Asphalt prallte. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Täter flüchtete anschließend unerkannt. Laut Polizeimitteilung soll der Mann um die 21 Jahre alt und etwa 175cm groß sein. Er trug ein Phantasiekostüm „New Kidz“. Die Polizei konnte Spuren am Tatort sichern. Die Auswertung und...

  • Tussenhausen
  • 17.02.20
Symbolbild.
 4.927×

Polizei
Lkw fährt Schlangenlinien in Wangen: Fahrer mit über drei Promille unterwegs

Die Polizei hat in der Nacht zum Freitag einen völlig betrunkenen Lkw-Fahrer in Wangen im Allgäu kontrolliert. Zuvor hatte ein Zeuge die Beamten über einen Lkw informiert, der in Schlangenlinien von Primisweiler in Richtung Schomburg fahren würde. Schon mehrfache solle er den Bordstein touchiert haben. Die Polizei suchte umgehend nach dem Fahrzeug und fand ihn schließlich gegen 1:25 Uhr in Kernaten mitten auf der Straße stehend. Bei der anschließenden Kontrolle konnte sich der nur noch...

  • Wangen
  • 14.02.20
 4.409×

0,5 Promille
Keine Versicherung und betrunken: Polizei kontrolliert E-Scooter-Fahrer

Am Samstagabend, 01.02, wurde ein Fahrer eines E-Scooters einer Verkehrskontrolle unterzogen, da kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Im Laufe der Kontrolle konnte ein Atemalkoholwert von über 0,5 Promille festgestellt werden. Den Mann erwarten nun eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Pflichtversicherungsgesetz sowie eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige.

  • Memmingen
  • 02.02.20
Der Rettungshubschrauber brachte den Verunfallten ins Klinikum Murnau (Symbolbild).
 16.752×

Rettungshubschrauber
Schwere Kopfverletzungen: Ostallgäuer (48) stürzt bei Rodelfahrt bei Schwangau 30 Meter in die Tiefe

Am Mittwochnachmittag stürzte ein 48-jähriger Ostallgäuer bei einer Rodelfahrt bei Schwangau 30 Meter in die Tiefe. Er erlitt schwere Verletzungen. Zwei Ostallgäuer waren mit einem Rennschlitten auf einer Rodeltour. Der 48-Jährige stürzte etwa 500 Meter unterhalb der Drehhütte in einer Linkskurve einen Abhang hinunter, gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Er erlitt schwere Kopfverletzungen. Ersthelfer bargen den Mann. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Klinikum Murnau.  Die...

  • Schwangau
  • 23.01.20
Der Einsatz wurde von Body-Cams aufgezeichnet. (Symbolbild)
 3.533×  2

Body-Cams
Nach Rausschmiss aus Mindelheimer Bar: Mann geht auf Polizisten und Streifenwagen los

Ein junger Mann hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Polizeiwagen beschädigt und die Beamten beleidigt und getreten. Er muss nun mit zahlreichen Anzeigen rechnen. Hintergrund war, dass der alkoholisierte Asylant zuvor einer Mindelheimer Bar verwiesen worden war. Eine Bedienung hatte die Polizei informiert, dass er andere Barbesucher belästigt haben soll. Außerdem solle der Mann äußerst aggressiv gewesen sein. Kurz darauf fand eine Streife den Mann in der Mindelheimer Innenstadt...

  • Mindelheim
  • 10.11.19
Am Samstagmorgen hat ein Mann in einer Gaststätte unter anderem mit Flaschen geworfen (Symbolbild).
 3.296×

Alkohol
Randalierer wirft in Memminger Gaststätte mit Getränkeflaschen

Am Samstagfrüh hat ein Mann in einer Memminger Gaststätte unter anderem mit Flaschen um sich geworfen.  Aus bisher ungeklärten Gründen ging der Mann in den frühen Morgenstunden hinter die Bar der Gaststätte und fing an, mit Getränkeflaschen zu werfen. Eine Angestellte wollte den stark alkoholisierten Mann daran hindern, wodurch er aggressiv wurde, ihr den Arm umdrehte und einen Faustschlag ins Gesicht verpasste. Die Türsteher wollten den rumänischen Staatsangehörigen daraufhin aus der...

  • Memmingen
  • 26.10.19
Symbolbild.
 5.182×

Akoholkonsum
Betrunkener (57) fährt in Schlangenlinien auf B19 bei Oberstdorf

Am Dienstagabend meldete sich ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer bei der Oberstdorfer Polizei, weil ein Auto in Schlangenlinien auf der B19 unterwegs sei.  Bei einer Kontrolle hielten die Beamten den 57-jährigen Fahrer an. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast drei Promille. Die Weiterfahrt wurde durch die Beamten unterbunden und der Führerschein sichergestellt. Den Fahrer erwartet nun mindestens eine Geldstrafe, Punkte in Flensburg und ein längerer Entzug der...

  • Oberstdorf
  • 23.10.19
Symbolbild.
 3.147×

Schlägerei
Mehrere Leichverletzte nach Streit in Füssener Diskothek

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in einer Füssener Diskothek zu einem Streit zwischen einer Gruppe Mittelamerikaner und einer Gruppe aus Deutschen und Türken. Die Folge: Mehrere Leichtverletzte.  Bei der Schlägerei wurde ein 27-Jähriger Türke aus Füssen mit einem hochhackigen Schuh leicht am Hals verletzt. Er sowie weitere Beteiligte wurden auf eigenen Wunsch in ein Krankenhaus gebracht.  Die teils erhebliche Alkoholisierung der Beteiligten begünstigte vermutlich die Eskalation...

  • Füssen
  • 21.09.19
Symbolbild.
 683×

Alkoholkonsum
Zu schnell und betrunken: Mann (30) fährt in Heimertingen über Verkehrsinsel

Am frühen Sonntagmorgen befuhr ein 30-jähriger Autofahrer von Berkheim kommend die Memminger Straße in Fahrtrichtung Heimertingen. Wegen überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss übersah er den dortigen Kreisverkehr, überfuhr ihn geradeaus und kollidierte anschließend mit einem Baum und kam auf dem angrenzenden Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters zum Stehen. Zum Glück zog er sich keine Verletzungen zu. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1...

  • Heimertingen
  • 02.09.19
Gegen den Betrunkenen wird nun ermittelt. (Symbolbild)
 1.717×

Ermittlungen
Kaufbeuren: Betrunkener rennt Auto hinterher und wirft Bierflasche auf Windschutzscheibe

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigte ein betrunkener Mann die Windschutzscheibe eines Wagens in Kaufbeuren. Laut Polizeiangaben riss der Betrunkene an einem Auto, das an einer Tankstelle in Kaufbeuren stand, die Tür auf und beschimpfte die Personen darin. Der Wagen fuhr daraufhin weg. Der Mann rannte dem Auto allerdings hinterher und warf nach Angaben der Polizei eine Bierflasche auf die Windschutzscheibe. Diese wurde durch den Wurf stark beschädigt. Wegen des gefährlichen...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.19
Drei junge Erwachsene feierten laut Polizeiangaben eine kleine Party auf dem Alten Friedhof in Memmingen. (Symbolbild)
 5.880×

Platzverweis
Drei junge Erwachsene feiern kleine Party auf Memminger Friedhof

Eine kleine Party wurde am Freitagabend in Memmingen mittels Platzverweis aufgelöst. Wie die Polizei mitteilt, befanden sich drei junge Erwachsene auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße, die dort Alkohol tranken, laut Musik hörten und sich lautstark unterhielten. Nachdem die Polizei die Personalien der drei Personen aufgenommen hatte, wurde die Party durch einen Platzverweis aufgelöst. Die Ordnungswidrigkeitenanzeige wird zur Verfolgung an die Stadt Memmingen erstellt, so die...

  • Memmingen
  • 24.08.19
Der Mann war mit 1,1 Promille auf seinem E-Scooter unterwegs. (Symbolbild)
 1.466×

Verkehr
Betrunkener E-Scooter Fahrer (31) in Blaichach kontrolliert

Am Samstagmorgen, gegen 01.15 Uhr, wurde in der Illerstraße in Blaichach ein E-Scooter Fahrer kontrolliert. Bei dem 31-jährigen Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Vortest bestätigte den Verdacht. Der Oberallgäuer war mit weit über 1,1 Promille alkoholisiert. Zudem trug sein E-Scooter keine Versicherungsplakette. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr und einem Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetz verantworten.

  • Blaichach
  • 24.08.19
Alkoholisierter Autofahrer (58) beschleunigt zu schnell: Auto schleudert über Verkehrsinsel (Symbolbild).
 1.804×

Alkohol
Autofahrer (58) schanzt bei Bad Grönenbach über Verkehrsinsel

Am Donnerstagabend schanzte ein betrunkener 58-jähriger Autofahrer über eine Verkehrsinsel. Er beschleunigte sein Auto beim Auffahren auf die A7 bei Bad Grönenbach so sehr, dass das Heck in der Kurve ausbrach. Bei dem Mann wurde ein Atemalkohol von einer Promille festgestellt. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.  Den Betrunkenen erwartet nun eine Geldstrafe im vierstelligen Bereich, außerdem wurde ihm noch am Unfallort sein Führerschein abgenommen.

  • Bad Grönenbach
  • 23.08.19
Symbolbild.
 8.106×

Alkoholkonsum
Mann (27) verletzt Sicherheitsdienst auf der Allgäuer Festwoche

Der Auftakt der Allgäuer Festwoche verlief aus Polizeisicht insgesamt ruhig. Am Freitagabend wurde lediglich ein 27-Jähriger dem Festgelände verwiesen. Der Mann war stark alkoholisiert und sollte wegen seines Benehmens die Festwoche auf bitten des Sicherheitsdienstes verlassen. Dabei wurde der 27-jährige Mann aggressiv und versuchte, einen Sicherheitsdienstmitarbeiter zu Boden zu schubsen. Weil sich der Mann nicht beruhigen ließ, wurde er durch hinzugerufene Polizeibeamte in Gewahrsam...

  • Kempten
  • 10.08.19
Symbolbild. Ein 57-Jähriger hat am Dienstagabend zunächst eine Fußgängerin und dann hinzugerufene Polizeibeamte beleidigt.
 1.444×

Anzeige
Alkoholisierter Radfahrer (57) pöbelt Fußgängerin und Polizisten in Burgberg an

Ein alkoholisierter Radfahrer hat am Mittwochabend im Bereich der Edelweißstraße in Burgberg eine Fußgängerin angepöbelt und beleidigt. Die Frau führte dort ihren Hund aus. Im weiteren Verlauf soll der 57-jährige Radfahrer die verständigten Polizeibeamten aufs Übelste beschimpft haben, so die Polizei in einer Mitteilung. Weil er einen freiwilligen Alkoholtest verweigerte, musste er zur Blutabnahme in die Polizeiinspektion Sonthofen. Dabei leistete der alkoholisierte Mann erheblichen...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 25.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020