Alkoholkonsum

Beiträge zum Thema Alkoholkonsum

Polizei (Symbolbild)
1.746×

Oberstaufen
Betrunkener Mann wegen Beleidigung und Verstoß gegen die Maskenpflicht angzeigt

Wegen Beleidigung und einem Verstoß gegen die Maskenpflicht ist ein 30-jähriger Mann in Oberstaufen angezeigt worden. Der Mann war laut Polizei bereits am Freitagnachmittag in der Fußgängerzone in Oberstaufen auffällig geworden, weil er stark betrunken "herumpöbelte" und trotz Vorschrift keine Maske trug.  Nach Angaben der Polizei brachte auch "mehrfaches Zureden" der eingesetzten Polizeibeamten keinen Erfolg, sodass die Polizisten dem Mann einen Platzverweis erteilten. Der Mann gab an, er...

  • Oberstaufen
  • 16.11.20
Unerwartete Wendung bei medizinischem Notfall (Symbolbild)
9.525×

Über 2 Promille
Frau bei Kempten ohnmächtig im Auto

Am Samstagmittag wurde der integrierten Leitstelle Allgäu eine nicht ansprechbare Person in einem Fahrzeug gemeldet. Nachdem die Vermutung nahe gelegen hatte, dass das Auto aufgebrochen werden muss, wurde die Polizei mit alarmiert. Über 2 Promille Vor Ort stellten der Rettungsdienst und die Polizei fest, dass die Frau nicht Verletzt war oder an einer Erkrankung litt. Die Frau hatte weit über 2 Promille Alkohol und war ohnmächtig geworden. Der Frau wurde im Krankenhaus Blut abgenommen und ein...

  • Kempten
  • 08.11.20
Statt nach Skopje zu fliegen, verbrachte ein Mann die Nacht in einer Zelle. (Allgäu Airport Symbolbild).
1.695×

Fluggast stark angetrunken
Allgäu Airport: Geplante Flugreise endet in Arrestzelle

Statt in den Flieger nach Skopje zu steigen, hat ein 34-Jähriger die Nacht in einer Arrestzelle in Memmingen verbracht. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 34-jähriger Fluggast stark angetrunken nach Skopje fliegen. Der Pilot der Fluggesellschaft verweigerte ihm allerdings den Transport. Als man ihn aus dem Luft-Sicherheitsbereich bringen wollte, zeigte sich der Mazedonier zunehmend aggressiv und uneinsichtig, so die Polizei. Die Beamten sprachen gegen die bereits amtsbekannte Person...

  • Memmingerberg
  • 07.11.20
Betrunkener Autofahrer flüchtet und liefert sich mit Polizei eine Verfolgungsfahrt (Symbolbild).
869×

Rasante Fahrweise
Autofahrer (43) flüchtet vor Polizeistreife bei Türkheim

Montagnacht, 02.11.2020, fiel ein 43-Jähriger mit seinem Auto einer Polizeistreife der Polizei Bad Wörishofen aufgrund seiner rasanten Fahrweise auf. Der Mann fuhr mit 120 km/h durch eine 60er Zone in der Ortschaft. Dabei verstieß er auch durchwegs gegen das Rechtsfahrgebot und kam immer wieder auf die Gegenfahrbahn. Die Beamten entschlossen sich deshalb den Fahrer des Pick-Ups einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Der Fahrer hielt jedoch trotz klarer Anhaltezeichen nicht an, sondern...

  • Türkheim
  • 03.11.20
Polizeibeamte nehmen den alkoholisierten Mann in Gewahrsam (Symbolbild)
4.866×

Aggressiv
Betrunkener bedroht Gäste mit Messer in Memminger Gaststätte

Am Donnerstag, 03.09.2020, gegen 21:45 Uhr ging auf der Polizeiinspektion Memmingen die Mitteilung ein, dass ein Mann in einer Lokalität in der Kemptner Straße Gäste mit einem Messer bedrohen würde. Bei Eintreffen der Streifenbesatzung hatte der Mann die Gaststätte bereits verlassen. Kurze Zeit später trafen die Beamten ihn an einer anderen Lokalität an. Er verhielt sich äußerst aggressiv und unkooperativ und folgte den Anweisungen der Beamten nicht. Aufgrund seiner starken...

  • Memmingen
  • 04.09.20
Polizei (Symbolbild)
3.445×

"fünf Bier"
Mann beleidigt Polizeibeamte bei Füssen und versucht, mit E-Scooter zu fliehen

Bei einer Polizeikontrolle in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist der Polizei in Kempten eine vierköpfige Personengruppe aufgefallen.  Fünf Bier getrunken Drei Personen waren zu Fuß und einer auf dem E-Scooter unterwegs. Der 29-jährige Fahrer des E-Scooters hatte laut Polizei eine Bierflasche in der Hand, weshalb die Beamten ihn kontrollierten. Der 29-Jährige habe nach Alkohol gerochen, verweigerte jedoch einen Atemalkoholtest. Der Mann gab aber an, fünf Bier getrunken zu haben. Die...

  • Kempten
  • 03.09.20
Drogenkonsum (Symbolbild).
2.656×

Mehr Alkohol
Alkoholisierter Mann (56) dringt gewaltsam in Immenstädter Tankstelle ein

Ein 56-jähriger alkoholisierter Mann drang am Montagabend gewaltsam in eine Tankstelle in Immenstadt ein. Dabei steckte er sich weiteren Alkohol in seine Tasche und rauchte Zigaretten. Am Montagabend hatte sich ein Passant bei der Polizei gemeldet. Ein 56-Jähriger sei offensichtlich betrunken gestürzt. Wie der Mann selber bezeugte, hatte er eine Menge Alkohol konsumiert und sei dadurch die Treppe heruntergestürzt. Die Polizei brachte den Mann in ein Krankenhaus. Der Mann wurde kurze Zeit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.20
Tägliche Gedanken an Alkohol sind Anzeichen für eine beginnende Sucht
468×

Daran erkennen Sie, dass ein Alkoholproblem droht

Studien haben ergeben, dass sich das Trinkverhalten bei vielen Menschen während des Lockdowns verändert hat: Demnach wurde vermehrt zum Alkohol gegriffen. Der erhöhte Konsum kann jedoch schnell zu einer Abhängigkeit führen. Eine Suchtexpertin klärt auf. Die Zeit während des Corona-bedingten Lockdowns haben sich hierzulande viele Menschen durch das ein oder andere Glas Wein mehr versüßt. Studien haben ergeben, dass der Alkoholkonsum in den Monaten der Quarantäne enorm gestiegen ist. Das kann...

  • 20.08.20
Junggesellenabschied endet für 29-Jährigen in der Zelle (Symbolbild).
8.325× 1

Betrunken randaliert
Junggesellenabschied am Wasserskilift Blaichach endet für Mann (29) in der Zelle

Bei einem Junggesellenabschied am Samstag ist ein 29-Jähriger von der Polizei in Gewahrsam genommen worden. Der 29-jährige Mann hatte bei einem Junggesellenabschied am Wasserskilift in Blaichach teilgenommen. Da die Gruppe aber offensichtlich alkoholisiert war, wurde die Benutzung des Wasserskiliftes untersagt. Die Gruppe hatte darauf uneinsichtig reagiert. Der 29-Jährige wurde gegenüber der Polizei aggressiv und nach einem Alkoholtest ergab sich ein Wert von 1,5 Promille. Der Mann wurde in...

  • Blaichach
  • 16.08.20
Polizei (Symbolbild)
2.237×

Alkohol
Unfall mit über zwei Promille: Leitplanken verhindern Schlimmeres

Am späten Sonntagnachmittag ist ein betrunkener Autofahrer zwischen Oy-Mittelberg und Nesselwang von der Straße abgekommen und mehrmals gegen Leitplanken geprallt. Nach Angaben der Polizei ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über zwei Promille.  Demnach kam der Fahrer auf Höhe der Abzweigung Haslach in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem er zweimal in die rechte Leitplanke krachte, schleuderte er über die Straße. Die linke Leitplanke machte der...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.08.20
Polizei (Symbolbild)
7.172× 2

Stötten am Auerberg
Zwei Männer (28, 31) fahren betrunken und in Unterwäsche gegen Straßenlaterne

Zwei Männer im Alter von 28 und 31 Jahren sind am späten Montagnachmittag betrunken und nur in Unterwäsche bekleidet durch Stötten am Auerberg gefahren. Im Bereich der Hauptstraße sind sie zuerst gegen eine Straßenlaterne und dann gegen ein Verkehrsschild gefahren, teilt die Polizei mit. Anschließend entfernten sie sich in ein nahegelegenes Waldstück. Im Rahmen der Fahndung hielten die Polizisten das Auto schließlich an. Beide Männer trugen jeweils nur Unterwäsche und waren sichtlich...

  • Stötten am Auerberg
  • 09.06.20
3.192×

Alkoholisiert
Kontrolle in Lindau: Betrunkener Mann(46) flüchtet mit Zweitschlüssel vor Polizeikontrolle

Am Donnerstagabend reiste ein 46-jähriger Mann aus Schwaben von Österreich kommend in das Bundesgebiet ein. Er befuhr die A 96 und wurde aufgrund der derzeit stattfindenden Grenzkontrollen durch Beamte der Bundespolizei Lindau einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille, weswegen kurze Zeit später eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Zudem war der Mann nicht im Besitz einer...

  • Lindau
  • 27.03.20
Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche.
12.185×

Ausgangsbeschränkung
Jugendliche in Immenstadt unbelehrbar - Laute Musik und Alkohol

Am Donnerstagabend traf die Polizei an einem Fußweg am Kalvarienberg in Immenstadt auf vier Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren, die sich dort getroffen hatten. Gemeinsam hörten sie Musik und tranken Alkohol. Die Jugendlichen wurden belehrt und mit Ausnahme einer 13-Jährigen zur Anzeige gebracht. Gegen 21:25 Uhr konnten die drei älteren Jugendlichen im Steigbachtal erneut angetroffen werden, wo sie wieder Musik hörten und Alkohol tranken. Die zuvor durchgeführte Belehrung hatte laut...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.03.20
2.443×

Widerstand
Alkoholisierter Mann(33) beleidigt und bespuckt Polizeibeamte in Memmingen

Ein deutlich alkoholisierter Mann(33) hat am Mittwochnachmittag in Memmingen Polizisten beleidigt und bespuckt. Die Beamten waren zuvor von Passanten alarmiert worden, weil der Betrunkene an einer Tankstelle lag. Gegenüber der Streifenbesatzung zeigte sich der Mann sehr aggressiv und wollte sich nicht ausweisen. Um die Personalien festzustellen, sollte er gefesselt und anschließend durchsucht werden. Der alkoholisierte Mann leistete dabei massiven Widerstand, beleidigte und bespuckte die...

  • Memmingen
  • 26.03.20
Alkohol am Steuer (Symbolbild)
3.952×

Alkohol
Dirlewang/Kaufbeuren: Polizei kontrolliert Fahrer (32/40) mit mehr als 1,1 Promille

Sowohl in Dirlewang als auch in Kaufbeuren hat die Polizei einen betrunkenen Fahrer mit jeweils über 1,1 Promille kontrolliert. Zunächst stellten Polizisten bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle bei einem 40-jährigen Unterallgäuer Alkoholgeruch fest. Nach einem freiwilligen Alkoholtest, musste der 40-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Die Polizei stellte außerdem den Führerschein sicher. Ein Verkehrsteilnehmer informierte die Polizei in Kaufbeuren über einen unsicher...

  • Kaufbeuren
  • 29.02.20
Polizei (Symbolbild)
3.075×

Rote Ampel Überquert
Ohne Licht, aber mit über zwei Promille: Radfahrerin (53) verursacht zwei Polizeieinsätze in Memmingen

Gleich zwei Polizeieinsätze hat eine betrunkene 53-jährige Radfahrerin in Memmingen verursacht. Laut Polizei wollte die Frau zunächst die Wohnung eines Bekannten nicht verlassen. Darum musste eine Streife die Frau nach draußen begleiten. Dort wiesen die Polizisten ausdrücklich darauf hin, dass die Frau nicht mehr mit dem Fahrrad fahren dürfe. Später fiel der Streife jedoch eine Fahrradfahrerin auf, die ohne Licht am Rad den Dr.-Berndl-Platz trotz roter Ampel überquerte. Bei der...

  • Memmingen
  • 22.02.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
3.828×

Alkohol
Polizei Füssen stoppt Autofahrerin (58) mit 2 Promille

Am Freitagvormittag, 21.02, wurde der Polizeiinspektion Füssen mitgeteilt, dass eine Pkw-Führerin sehr auffällig fährt. Die Dame würde in Schlangenlinien fahren und den Mindestabstand zu vorausfahrenden Pkw nicht einhalten. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell gefunden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei der 58-jährigen Oberbayerin ergab einen Wert von 1,00 mg/l, was umgerechnet 2,00 Promille entspricht. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme wurde...

  • Füssen
  • 22.02.20
Der Mann stand deutlich unter Alkoholeinfluss (Symbolbild).
2.695×

Fasching
Betrunkener "Waschbär" (25) verletzt Polizist bei Bad Grönenbach

Freitagnacht hat ein 25-jähriger Mann, der als Waschbär verkleidet war, einen Polizisten bei Bad Grönenbach beleidigt und ihn am Kopf verletzt. Das teilte die Polizei mit.  Kurz nach Mitternacht wurde eine Streifenbesatzung zur Unterstützung zu einer Faschingsveranstaltung in einem Festzelt gerufen. Die Beamten trafen dort auf den 25-Jährigen, der spärlich angezogen und deutlich angetrunken war. Er wollte trotz Aufforderung des Sicherheitsdienstes das Festzelt nicht verlassen. Der Mann wurde...

  • Bad Wörishofen
  • 21.02.20
Gewalt (Symbolbild).
1.161×

Zeugenaufruf
Zwei Körperverletzungen bei Faschingsparty in Zaisertshofen im Unterallgäu

Am Sonntagabend ist es bei einer Faschingsparty in Zaisertshofen im Unterallgäu zu zwei Körperverletzungen gekommen.  Ein Mann hat auf dem Dorfplatz eine 24-Jährige geschubst, die mit dem Kopf auf den Asphalt prallte. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Täter flüchtete anschließend unerkannt. Laut Polizeimitteilung soll der Mann um die 21 Jahre alt und etwa 175cm groß sein. Er trug ein Phantasiekostüm „New Kidz“. Die Polizei konnte Spuren am Tatort sichern. Die Auswertung und...

  • Tussenhausen
  • 17.02.20
Symbolbild.
4.946×

Polizei
Lkw fährt Schlangenlinien in Wangen: Fahrer mit über drei Promille unterwegs

Die Polizei hat in der Nacht zum Freitag einen völlig betrunkenen Lkw-Fahrer in Wangen im Allgäu kontrolliert. Zuvor hatte ein Zeuge die Beamten über einen Lkw informiert, der in Schlangenlinien von Primisweiler in Richtung Schomburg fahren würde. Schon mehrfache solle er den Bordstein touchiert haben. Die Polizei suchte umgehend nach dem Fahrzeug und fand ihn schließlich gegen 1:25 Uhr in Kernaten mitten auf der Straße stehend. Bei der anschließenden Kontrolle konnte sich der nur noch...

  • Wangen
  • 14.02.20
4.466×

0,5 Promille
Keine Versicherung und betrunken: Polizei kontrolliert E-Scooter-Fahrer

Am Samstagabend, 01.02, wurde ein Fahrer eines E-Scooters einer Verkehrskontrolle unterzogen, da kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Im Laufe der Kontrolle konnte ein Atemalkoholwert von über 0,5 Promille festgestellt werden. Den Mann erwarten nun eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Pflichtversicherungsgesetz sowie eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige.

  • Memmingen
  • 02.02.20
Der Rettungshubschrauber brachte den Verunfallten ins Klinikum Murnau (Symbolbild).
16.807×

Rettungshubschrauber
Schwere Kopfverletzungen: Ostallgäuer (48) stürzt bei Rodelfahrt bei Schwangau 30 Meter in die Tiefe

Am Mittwochnachmittag stürzte ein 48-jähriger Ostallgäuer bei einer Rodelfahrt bei Schwangau 30 Meter in die Tiefe. Er erlitt schwere Verletzungen. Zwei Ostallgäuer waren mit einem Rennschlitten auf einer Rodeltour. Der 48-Jährige stürzte etwa 500 Meter unterhalb der Drehhütte in einer Linkskurve einen Abhang hinunter, gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Er erlitt schwere Kopfverletzungen. Ersthelfer bargen den Mann. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Klinikum Murnau.  Die...

  • Schwangau
  • 23.01.20
Der Einsatz wurde von Body-Cams aufgezeichnet. (Symbolbild)
3.586× 2

Body-Cams
Nach Rausschmiss aus Mindelheimer Bar: Mann geht auf Polizisten und Streifenwagen los

Ein junger Mann hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Polizeiwagen beschädigt und die Beamten beleidigt und getreten. Er muss nun mit zahlreichen Anzeigen rechnen. Hintergrund war, dass der alkoholisierte Asylant zuvor einer Mindelheimer Bar verwiesen worden war. Eine Bedienung hatte die Polizei informiert, dass er andere Barbesucher belästigt haben soll. Außerdem solle der Mann äußerst aggressiv gewesen sein. Kurz darauf fand eine Streife den Mann in der Mindelheimer Innenstadt...

  • Mindelheim
  • 10.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ