alkoholisiertes Fahren

Beiträge zum Thema alkoholisiertes Fahren

Polizei (Symbolbild)
2.237×

Leuterschach
Betrunkene Frau (42) schläft am Steuer ein

Am Montagabend wurde der Polizei zunächst ein Schlangenlinien fahrender Pkw in der Nähe von Apfeltrang mitgeteilt. Das Fahrzeug war in Richtung Marktoberdorf unterwegs. Etwas später wurde das Fahrzeug in Leuterschach von der Polizeistreife aufgefunden. Auf dem Fahrersitz befand sich eine 42-jährige Marktoberdorferin, die bei laufendem Motor tief und fest schlief. Im Auto wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Es musste eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt...

  • Marktoberdorf
  • 17.02.21
Unfall (Symbolbild).
1.593×

Auf glatter Straße bei Albishofen
Betrunken am Steuer: Autofahrer (21) überschlägt sich vier mal

Mittwochnacht gegen 3 Uhr hat sich ein Auto bei Albishofen (Unterallgäu) vier mal überschlagen. Der 21-jährige Fahrer war auf der glatten Straße ins Schleudern geraten, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Laut Polizei hatte er 0,5 Promille Alkohol. Fahrer leicht verletztDer Autofahrer hat sich bei dem Unfall leicht verletzt, er kam ins Memminger Klinikum. Das Auto hat Totalschaden, etwa 8.000 Euro.

  • Lachen
  • 20.01.21
Polizei (Symbolbild).
2.229×

Ohne Zulassung und Führerschein
Wiederholungstäter (26) in Wiggensbach mit über 2,5 Promille unterwegs

Am Sonntagmittag war einer Polizeistreife ein 26-jähriger Mann aufgefallen, der in der Sonnenstraße in Wiggensbach ein Auto ohne Kennzeichen abstellte. Laut Polizei besitzt der Mann keinen Führerschein. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Nach Angaben der Polizei war der Mann bereits mehrfach wegen solcher Delikte angezeigt worden. Die Polizei stellte das Auto sicher, weil die Eigentumsverhältnisse des Fahrzeugs derzeit noch ungeklärt sind.

  • Wiggensbach
  • 11.01.21
Polizeikontrolle (Symbolbild).
10.108× 7

"Konnte sich kaum noch auf den Beinen halten"
Betrunkener Autofahrer (45) verliert Führerschein und kotzt ins Kaufbeurer Polizeirevier

Ein Verkehrsteilnehmer hat am Freitagabend die Fahrt eines betrunkenen Autofahrers in Kaufbeuren gestoppt. Laut Polizei ergab ein von der Polizei durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 45-jährigen Fahrer einen Wert von knapp einem Promille. Die Polizei stelle den Führerschein sicher, ordnete eine Blutentnahme an und unterband die Weiterfahrt. Später übergab sich der Mann außerdem im Eingangsbereich der Polizeiinspektion, was zu "massiven Verunreinigungen" führte.  "Empfindliche Geldstrafe" Den...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
5.717×

Schwer verletzt
Betrunkener Fahrer (29) überschlägt sich auf der B12 bei Marktoberdorf

Am Mittwochmorgen ist es gegen 05:30 Uhr auf der B12 bei Geisenried (Marktoberdorf) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 29-jähriger Fahrer war mit seinem Auto nach Polizeiangaben alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen. Er überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Der betrunkene 29-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.  Alkoholtest ergibt Wert von über 1,5 Promille Noch an der Unfallstelle führte die Polizei einen Alkoholtest durch. Der Test ergab eine...

  • Marktoberdorf
  • 30.12.20
Polizei (Symbolbild)
4.175×

Knapp 2 Promille
Alkoholisierter Fahrer verschwindet im Wald bei Hawangen

Am späten Nachmittag des 24.12.20, befuhr ein 41-Jähriger mit seinem Pkw die Ortsverbindungsstraße von Hawangen in Richtung Ottobeuren. Hierbei geriet er alleinbeteiligt ins Schleudern und schließlich nach links von der Fahrbahn ab. In den Wald verschwundenIn der angrenzenden Wiese fuhr er sich dann aufgrund des nassen Bodens fest, sodass ein Weiterkommen nicht mehr möglich war. Zeugen versuchten mit dem Fahrer zu reden, dieser verschwand jedoch zu Fuß im dortigen Wald. Die hinzugerufene...

  • Hawangen
  • 25.12.20
Polizei (Symbolbild)
2.434×

Alkoholfahrt
Autofahrer (45) verursacht bei Immenstadt Unfall

Am Freitag, den 27.11.2020, gegen 17:30 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Pkw-Fahrer die B19 in Richtung Kempten. Auf Höhe der Anschlussstelle Immenstadt/Stein kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnte eine starke Alkoholisierung des 45-Jährigen festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab ein Ergebnis von weit über einem Promille, weshalb der Unfallfahrer seinen Führerschein noch an der Unfallstelle abgeben musste...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.11.20
Alkoholfahrt in Memmingen: Autofahrer mit über zwei Promille gestoppt. (Symbolbild)
1.630×

Alkoholfahrt
Autofahrer (34) mit über zwei Promille in Memmingen gestoppt

Am Donnerstag, 26.11.2020, hielt eine Streife der Grenzpolizeigruppe Memmingen gegen 15:30 Uhr einen 34-jähriger ungarischer Pkw-Fahrer in der Allgäuer Straße zu einer Verkehrskontrolle an. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch und eine verwaschene Aussprache fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Die Polizisten ordneten eine Blutentnahme bei dem Mann an und stellten den Führerschein zur Eintragung eines Sperrvermerks sicher. Nach Erhebung einer...

  • Memmingen
  • 27.11.20
Unerwartete Wendung bei medizinischem Notfall (Symbolbild)
9.667×

Über 2 Promille
Frau bei Kempten ohnmächtig im Auto

Am Samstagmittag wurde der integrierten Leitstelle Allgäu eine nicht ansprechbare Person in einem Fahrzeug gemeldet. Nachdem die Vermutung nahe gelegen hatte, dass das Auto aufgebrochen werden muss, wurde die Polizei mit alarmiert. Über 2 Promille Vor Ort stellten der Rettungsdienst und die Polizei fest, dass die Frau nicht Verletzt war oder an einer Erkrankung litt. Die Frau hatte weit über 2 Promille Alkohol und war ohnmächtig geworden. Der Frau wurde im Krankenhaus Blut abgenommen und ein...

  • Kempten
  • 08.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.975×

Über 1,6 Promille
Mann radelt in Bad Wörishofen in Schlangenlinien vor der Polizei her

Am Donnerstagvormittag befuhr eine Streife der Polizeiinspektion Bad Wörishofen die Stockheimer Straße, als sie von einem vor ihr fahrenden Fahrradfahrer ausgebremst wurde. Dieser schien stark alkoholisiert zu sein, da er mitsamt seines Rads von links nach rechts schwankte und teilweise mehr als die halbe Fahrbahnbreite für sich beanspruchte. Die anschließende Kontrolle bestätigte den Verdacht der Beamten, da sie bei dem 37-Jährigen sofort starken Alkoholgeruch sowie andere alkoholbedingte...

  • Bad Wörishofen
  • 06.11.20
Betrunkener Autofahrer flüchtet und liefert sich mit Polizei eine Verfolgungsfahrt (Symbolbild).
906×

Rasante Fahrweise
Autofahrer (43) flüchtet vor Polizeistreife bei Türkheim

Montagnacht, 02.11.2020, fiel ein 43-Jähriger mit seinem Auto einer Polizeistreife der Polizei Bad Wörishofen aufgrund seiner rasanten Fahrweise auf. Der Mann fuhr mit 120 km/h durch eine 60er Zone in der Ortschaft. Dabei verstieß er auch durchwegs gegen das Rechtsfahrgebot und kam immer wieder auf die Gegenfahrbahn. Die Beamten entschlossen sich deshalb den Fahrer des Pick-Ups einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Der Fahrer hielt jedoch trotz klarer Anhaltezeichen nicht an, sondern...

  • Türkheim
  • 03.11.20
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
940×

Alkohol
Führerschein weg: Mann (40) mit 1,1 Promille in Memmingen gestoppt

Am Donnerstag, 29.10.2020, gegen 17:45 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung in der Riedbachstraße in Memmingen einen 40-jährigen PKW-Lenker. Bei der Kontrolle wurde bei ihm starker Mundalkoholgeruch wahrgenommen. Ein vor Ort durchgeführter Test bestätigte den Verdacht, dass der Mann mit einem Atemalkoholgehalt von über 1,1 Promille unterwegs war. Der Führerschein wurde vor Ort sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Gegen den Mann wird ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im...

  • Memmingen
  • 30.10.20
Symbolbild
7.504×

Totalschaden
Autofahrer (23) verursacht mit 1,3 Promille Autounfall bei Lindenberg

Am Samstagmorgen um 05:30 Uhr fuhr ein 23-jähriger Mann mit seinem Pkw aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums auf der Bundesstraße 308 im Bereich Manzen in die Leitplanke. Dabei entstand an der Leitplanke Sachschaden. Auch der Pkw des Verursachers wurde stark beschädigt, vermutlich handelt es sich um einen Totalschaden. Beim Fahrzeugführer wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von über 1,3 Promille ergab. In der Folge wurde beim Fahrzeugführer deshalb eine Blutentnahme...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.09.20
Polizei (Symbolbild)
2.251×

Alkohol
Unfall mit über zwei Promille: Leitplanken verhindern Schlimmeres

Am späten Sonntagnachmittag ist ein betrunkener Autofahrer zwischen Oy-Mittelberg und Nesselwang von der Straße abgekommen und mehrmals gegen Leitplanken geprallt. Nach Angaben der Polizei ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über zwei Promille.  Demnach kam der Fahrer auf Höhe der Abzweigung Haslach in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem er zweimal in die rechte Leitplanke krachte, schleuderte er über die Straße. Die linke Leitplanke machte der Schleuderfahrt...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.08.20
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
2.433×

Alkohol am Steuer
Betrunkener Autofahrer flüchtet bei Türkheim mit knapp 200 Km/h vor Polizeikontrolle

Den Abschluss des ereignisreichen Samstags machte ein osteuropäischer Gastarbeiter, der sich bei der örtlichen Tankstelle eine Packung Zigaretten kaufen wollte. Zuvor sollte er einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. An dieser hatte er offensichtlich kein Interesse, da er seinen Mittelklassewagen mit fast 200 Km/h über die Landstraße lenkte, um die Polizei abzuhängen. Kurz vor der Tankstelle ergriff ihn jedoch scheinbar die Einsicht über sein Fehlverhalten und hielt ordnungsgemäß an. Der...

  • Türkheim
  • 28.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.720× 1 2

1,52 Promille
Betrunkener Autofahrer (61) beschädigt drei Fahrzeuge in Kempten

Im Stadtteil Sankt Mang ereignete sich Freitagabend ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Hierbei fuhr ein 61-jähriger Mann aus Kempten mit seinem Pkw gegen drei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge. Da sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, dass der betroffene Fahrzeugführer mit 1,52 Promille erheblich alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

  • Kempten
  • 20.06.20
Polizei (Symbolbild)
2.414× 1

Betrunken
Gestürzter Rollerfahrer beleidigt Polizisten in Wangen

Ein alkoholisierter Rollerfahrer hat in der Nacht zum Mittwoch nach einem Sturz die Unfallermittler vom Verkehrsdienst Kißlegg beleidigt. Zuvor prallte der 48-Jährige bei der Ausfahrt aus einer Waschanlage in der Siemensstraße gegen die dortige Schranke und stürzte. Die Schranke war nach der Kollision verbogen. Deswegen wurde die Polizei verständigt, die den Rollerfahrer vor einem Schnellrestaurant antraf. Weil der Mann einen alkoholisierten Eindruck machte, prüften die Unfallermittler seinen...

  • Wangen
  • 18.06.20
Polizei (Symbolbild)
3.659×

Betrunken
Fahrerin (24) prallt bei Legau gegen zwei Bäume und erleidet schwere Kopfverletzungen

In der Nacht auf Mittwoch gegen 02:10 Uhr ist eine 24-jährige Autofahrerin bei Legau in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt. Laut Polizei wurde die 24-Jährige mit schweren Kopfverletzungen ins Klinikum Kempten gebracht.  Demnach hielt ein vorausfahrender 22-Jähriger an und fuhr zur Unfallstelle zurück. Auch am Fahrzeug des 22-Jährigen konnten Unfallspuren festgestellt werden. Ob es im Vorfeld zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer Berührung gekommen war,...

  • Legau
  • 20.05.20
Polizei (Symbolbild)
515×

Alkohol
Rollerfahrer (57) stürzt in Kempten mit fast 2,5 Promille

Am Sonntag, 17.05.2020, meldete ein Verkehrsteilnehmer einen auffällig fahrenden Rollerfahrer in der Eich. Bei Eintreffen der Streife war der Rollerfahrer bereits gestürzt. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell gefunden, der 57-jährige Mann aus dem Oberallgäu wies einen Atemalkoholwert von fast 2,5 Promille auf. Der Mann blieb durch den Sturz unverletzt, sein Führerschein wurde jedoch sichergestellt und ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Kempten
  • 18.05.20
3.199×

Alkoholisiert
Kontrolle in Lindau: Betrunkener Mann(46) flüchtet mit Zweitschlüssel vor Polizeikontrolle

Am Donnerstagabend reiste ein 46-jähriger Mann aus Schwaben von Österreich kommend in das Bundesgebiet ein. Er befuhr die A 96 und wurde aufgrund der derzeit stattfindenden Grenzkontrollen durch Beamte der Bundespolizei Lindau einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille, weswegen kurze Zeit später eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Zudem war der Mann nicht im Besitz einer...

  • Lindau
  • 27.03.20
Unfall (Symbolbild)
2.099×

Alkoholisiert
Betrunkener Fahrer (40) durchbricht Weidezaun bei Günzach und überfährt Hydranten

Vergangenen Sonntag, gegen 20.30 Uhr vernahm ein Anwohner in Mittelberg zunächst ein lautes Motorenheulen und anschließend einen Schlag. Als er das Haus verließ, um nach dem Rechten zu sehen, stellte er fest, dass ein Pkw den Weidezaun durchbrochen, sowie einen dort befindlichen Wasserhydranten aus dem Fundament gerissen hatte. Der 40-jährige Unfallverursacher lieh sich daraufhin einen Schlepper aus der Nachbarschaft, um seinen Pkw selbst zu bergen. Den Pkw hob er mit dem Frontlader an und...

  • Günzach
  • 23.03.20
Und immer wieder ist es der Alkohol, der Autofahrer Unfälle bauen lässt. Die Polizei legte jetzt neue Zahlen vor.
1.808×

Neun Tote
Unfallstatistik fürs Unterallgäu: Weniger Schwerverletzte aber mehr alkoholbedingte Unfälle

Josef Eberhard von der Polizeiinspektion Mindelheim stellte vor kurzem die Unfallstatistik des Landkreises Unterallgäu für 2019. Darüber berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Demnach kamen im Unterallgäu 2019 insgesamt neun Menschen im Straßenverkehr ums Leben. Im Vorjahr war mit sieben Todesopfern der niedrigste Wert aller Zeiten erreicht worden. Trotz des leichten Anstiegs wird im langjährigen Vergleich deutlich: Ein immer noch geringer Wert. Laut AZ starben beispielsweise 1980 im Unterallgäu...

  • Memmingen
  • 23.03.20
Polizei (Symbolbild)
1.907×

Schneckentempo
Volltrunken mit 1,1 Promille im Rohrach unterwegs: Polizei hält Bulgaren (28) an

Am Samstagmorgen wurde der Polizei Lindenberg ein verdächtiger Pkw mitgeteilt, welcher durch sehr unsichere Fahrweise auffiel. Der Fahrer konnte kaum die Spur halten und bewegte sich auf der B 308, im Bereich des sog. „Rohrachs“, im Schneckentempo. Der Pkw konnte schließlich angehalten und der Fahrer einer Kontrolle unterzogen werden. Der 28-Jährige, aus Bulgarien stammende, Lenker befand sich dabei im Zustand der Volltrunkenheit und ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von weit...

  • Sigmarszell
  • 15.03.20
Polizei (Symbolbild)
4.146×

Unfallflucht
Frau fährt mit 1,7 Promille Straßenlaterne in Leutkirch um

Ein Zeuge hat der Polizei einen Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht gemeldet. Mit einem Opel wurde auf einem Parkplatz eine Straßenlaterne umgefahren. Die Autofahrerin stieg aus und begutachtete den Schaden. Anschließend entfernte sie sich dann unerlaubt von der Unfallstelle. Bei der Überprüfung der Halteranschrift wurde das deutlich beschädigte Fahrzeug festgestellt. Die Autofahrerin wurde angetroffen. Der Atemalkoholtest ergab bei ihr 1,7 Promille. In der Folge wurde eine...

  • Leutkirch
  • 15.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ