alkoholisiertes Fahren

Beiträge zum Thema alkoholisiertes Fahren

Unerwartete Wendung bei medizinischem Notfall (Symbolbild)
9.667×

Über 2 Promille
Frau bei Kempten ohnmächtig im Auto

Am Samstagmittag wurde der integrierten Leitstelle Allgäu eine nicht ansprechbare Person in einem Fahrzeug gemeldet. Nachdem die Vermutung nahe gelegen hatte, dass das Auto aufgebrochen werden muss, wurde die Polizei mit alarmiert. Über 2 Promille Vor Ort stellten der Rettungsdienst und die Polizei fest, dass die Frau nicht Verletzt war oder an einer Erkrankung litt. Die Frau hatte weit über 2 Promille Alkohol und war ohnmächtig geworden. Der Frau wurde im Krankenhaus Blut abgenommen und ein...

  • Kempten
  • 08.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.720× 1 2

1,52 Promille
Betrunkener Autofahrer (61) beschädigt drei Fahrzeuge in Kempten

Im Stadtteil Sankt Mang ereignete sich Freitagabend ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Hierbei fuhr ein 61-jähriger Mann aus Kempten mit seinem Pkw gegen drei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge. Da sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, dass der betroffene Fahrzeugführer mit 1,52 Promille erheblich alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

  • Kempten
  • 20.06.20
Polizei (Symbolbild)
515×

Alkohol
Rollerfahrer (57) stürzt in Kempten mit fast 2,5 Promille

Am Sonntag, 17.05.2020, meldete ein Verkehrsteilnehmer einen auffällig fahrenden Rollerfahrer in der Eich. Bei Eintreffen der Streife war der Rollerfahrer bereits gestürzt. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell gefunden, der 57-jährige Mann aus dem Oberallgäu wies einen Atemalkoholwert von fast 2,5 Promille auf. Der Mann blieb durch den Sturz unverletzt, sein Führerschein wurde jedoch sichergestellt und ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Kempten
  • 18.05.20
Symbolbild.
7.098× 1

Unfallflucht
Betrunkene Autofahrerin (35) beschädigt drei Autos in Kempten: Etwa 15.000 Euro Sachschaden

Am Freitagabend ist eine betrunkene Autofahrerin (35) auf ein parkendes Auto gefahren und beschädigte im Anschluss zwei weitere Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Die Frau fuhr in der Nacht frontal auf ein parkendes Auto und verlor dabei die Frontschürze ihres Autos samt Kennzeichen. Danach flüchtete sie und beschädigte im Vorbeifahren zwei weitere Fahrzeuge. Mithilfe des Kennzeichens konnte die 35-Jährige ausfindig gemacht werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von...

  • Kempten
  • 21.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ