alkoholisiertes Fahren

Beiträge zum Thema alkoholisiertes Fahren

Ein 29-jähriger Mann hat am Wochenende an einem Gymnasium in Biberach nach einem Streit mit einer Schreckschusspistole um sich geschossen. Die Polizei fand bei ihm jede Menge Munition, allerdings konnte der Mann keinen Waffenschein vorweisen. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen. (Symbolbild)
1.589×

Jede Menge Munition, aber keinen Waffenschein
Betrunkener Mann (29) schießt an Biberacher Gymnasium um sich

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat an einem Gymnasium in Biberach ein 29-jähriger Mann um sich geschossen. Zeugen alarmierten am Sonntagmorgen gegen 01.05 Uhr die Polizei. Sie teilten mit, dass der Unbekannte beim Pestalozzi Gymnasium in der Breslauer Straße nach einer Auseinandersetzung in die Luft geschossen habe.  Waffe zum SelbstschutzAnschließend sei der Mann den Zeugen zufolge in Richtung Bahnhof weggelaufen. Die Beamten fanden den betrunkenen 29-Jährigen wenig später auch dort. Bei...

  • Ulm
  • 27.06.22
Gleich zweimal musste die Neu-Ulmer Polizei wegen betrunkener Radfahrer ausrücken. (Symbolbild)
1.113×

Über 3,5 Promille
Ziemlich betrunken: Zwei Radunfälle in Neu-Ulm enden im Krankenhaus

Gleich zwei völlig betrunkene Radfahrer sind am Sonntag in Neu-Ulm gestürzt. Beide Männer mussten mit Verletzungen in Krankenhäuser gebracht werden. In den frühen Morgenstunden stürzte ein 19-Jähriger ohne Fremdeinwirkung im Ortsteil Burlafingen. Der junge Mann war mit über zwei Promille unterwegs und brach sich bei dem Unfall ein Schlüsselbein. Der junge Mann setzte seine Fahrt zunächst fort und sprach dann erst in Thalfingen einen Passanten an. Dieser alarmierte sofort den Rettungsdienst. ...

  • Neu-Ulm
  • 20.06.22
Polizei (Symbolbild)
1.698×

Über zwei Promille
Kontrolle in Illertissen: Betrunkener Autofahrer (44) hat kleinen Sohn im Auto

Ein 44-jähriger Autofahrer war am frühen Sonntagabend mit über zwei Promille bei Illertissen unterwegs - im Auto befand sich zu dem Zeitpunkt auch der kleine Sohn des Mannes. Meldung bei der Einsatzzentrale Nach Angaben der Polizei wurde der Einsatzzentrale ein Schlagenlinien fahrendes Auto zwischen Unterroth und Anschlussstelle Illertissen gemeldet. Eine Polizeistreife stellte das Fahrzeug dann kurze Zeit später an einer Tankstelle in Illertissen fest.  Über zwei Promille Ein durchgeführter...

  • Neu-Ulm
  • 20.06.22
Während dem Ikarus-Festival 2022 hat die Polizei insgesamt 290 Straftaten aufgenommen. Über die Hälfte der Delikte hatte mit Betäubungsmitteln zu tun.  (Symbolbild)
7.243× 1

Vor allem Drogendelikte
Ikarus 2022: Die Polizei registriert 305 Straftaten

Vom Donnerstag, 02.06.2022 bis Montag 06.06.2019 fand in Memmingerberg auf dem Gelände südlich des Allgäu-Airports das Ikarus-Festival statt. Die Polizei hat nun eine erste Bilanz der Festival-Tage veröffentlicht. Die Statistik Einer von der Polizei inzwischen nachgetragenen Statistik zufolge kam es statt den vorher bekannten 290 Straftaten zu insgesamt 305 Straftaten, die in Zusammenhang mit dem IKARUS-Festival standen. Bei 265 dieser Delikte handelte es sich um Rauschgiftdelikte. Hinzu kommen...

  • Memmingerberg
  • 07.06.22
Eine 47-jährige Autofahrerin wurde von der Polizei mit drei Promille erwischt. (Symbolbild)
5.612×

Schlangenlinien auf der B12 gefahren
Autofahrerin (47) mit 3 Promille bei Germaringen unterwegs

Eine 47-jährige Autofahrerin fuhr am Dienstag mit drei Promille auf der B12 in Richtung Buchloe. Wie die Polizei berichtet, fiel die Frau auf Höhe der Ausfahrt Germaringen unter anderem auf, weil sie enorme Schlangenlinien fuhr. Die Polizei kontrollierte die 47-Jährige und führte einen Alkoholtest durch. Die Frau hatte eine Handtasche dabei, in der sie noch fünf weitere Flaschen Wodka hatte. Die Beamten unterbanden der Frau die Weiterfahrt und stellten ihre Autoschlüssel sicher. Sie musste sich...

  • Kaufbeuren
  • 01.06.22
Symbolbild
3.015×

Auf der A96 bei Holzgünz
Transporterfahrer (34) mit über zwei Promille unterwegs und mit drei Haftbefehlen gesucht

Die Polizei hat am Sonntagnachmittag einen völlig betrunkenen Autofahrer gestoppt. Der 34-jährige Mann aus Polen war mit einem Kleintransporter unterwegs und war anderen Verkehrsteilnehmern aufgrund seiner Fahrweise aufgefallen. Auf Parkplatz entdeckt Nach einer längeren Fahndung konnte die Polizei den Kleintransporter dann auf dem Parkplatz Burgacker-Nord feststellen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille bei dem 34-jährigen Fahrer.  Mit drei Haftbefehlen...

  • Holzgünz
  • 30.05.22
Die Polizei hat bei Füssen einen 43-jährigen Autofahrer mit über drei Promille gestoppt. (Symbolbild)
2.868×

Über drei Promille
Polizei stoppt bei Füssen sturzbetrunkenen Autofahrer (43)

Die Polizei hat am Mittwochmittag eine sturzbetrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann hatte wäre beinahe mehrfach in den Gegenverkehr geprallt. Der 43-jährige Autofahrer war gegen 13:15 Uhr mit seinem Opel Astra von Hopfen in Richtung Füssen unterwegs. Dabei war der Mann mehrfach in den Gegenverkehr geraten und hätte beinahe mehrere Zusammenstöße verursacht. Über drei Promille Der Polizei gelang es daraufhin den 43-Jährigen zu stoppen. Bei der anschließenden Kontrolle stellten...

  • Füssen
  • 12.05.22
LKW-Fahrerplatz (Symbolbild)
5.371×

Unfall am Kreisverkehr
Betrunkener LKW-Fahrer stößt in Sonthofen mit Kind (12) auf Fahrrad zusammen

Am frühen Mittwochmorgen hat ein LKW-Fahrer in Sonthofen ein zwölfjähriges Kind angefahren. Der 47-Jährige war langsam auf einen Kreisverkehr zugefahren, als ein Junge mit seinem Fahrrad vor den LKW fuhr. Dabei stieß der LKW mit dem Jungen zusammen, der daraufhin stürzte.  Mit über 0,5 Promille hinterm SteuerDer Junge erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem Lkw-Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein...

  • Sonthofen
  • 05.05.22
Feuerwehr (Symbolbild).
1.329× 1

Zu schnell unterwegs
Autofahrer (33) fliegt aus der Autobahnabfahrt

Ein 33-jähriger Autofahrer hat am Sonntagnachmittag bei Vöhringen die Kontrolle über sein Auto verloren und ist von der Fahrbahn abgekommen. Der Mann war auf der A7 in Richtung Süden unterwegs und wollte die Autobahn an der Anschlussstelle Vöhringen verlassen. Gegen Baum geprallt Aufgrund seiner Geschwindigkeit geriet der Mann jedoch nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr eine Grünfläche und prallte mit der linken Seite des Autos gegen einen Baum. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu....

  • Neu-Ulm
  • 03.05.22
Bei Alkoholkontrollen erwischte die Polizei Lindau im Zeitraum von Dienstagabend bis nachts gleich vier betrunkene Autofahrer. (Symbolbild)
1.040×

Vier Fahrer betrunken unterwegs
Polizei erwischt betrunkene Autofahrer in Lindau

Am Dienstagabend bis in die Nacht hinein haben Beamte der Polizei Lindau mehrere Autofahrer kontrolliert. Dabei erwischten sie gleich vier betrunkene Autofahrer. Zwei Fahrer über 0,5 PromilleZunächst hielten die Beamten einen 61-jährigen Mann vor der Seebrücke an. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.  Auch ein 55-jähriger Autofahrer wurde mit einem Wert von über 0,5 Promille gemessen. Beide Männer mussten zur Dienststelle mitkommen.  37-Jähriger in Wasserburg angehaltenDen...

  • Lindau
  • 28.04.22
Alkohol am Steuer (Symbolbild).
1.601× 1

Verkehrskontrollen
Polizei stoppt mehrere betrunkene Fahrer im Unterallgäu

Am Freitag, 08.04.2022 um 19:10 Uhr wurde in Boos bei einem jungen Pkw-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Bei dem gerichtsverwertbaren Alkoholtest auf der Dienststelle in Memmingen erreichte der Herr einen Wert von über 0,5 Promille. Ihn erwartet ein Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg und ein Monat Fahrverbot. Am Freitag, 08.04.2022 um 22.20 Uhr, wurde bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Memmingen Alkoholgeruch bei einem Pkw-Fahrer festgestellt. Der 34-jährige Mann erreichte bei...

  • Memmingen
  • 09.04.22
Die Kemptener Polizei erwischte in der Nacht auf Samstag drei Autofahrer nach Alkohol- oder Drogenkonsum. (Symbolbild)
6.480×

In der Nacht auf Samstag
Kemptener Polizei erwischt drei Autofahrer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss

In der Nacht zum Samstag erwischte die Polizeiinspektion Kempten drei Verkehrsteilnehmer nach Alkohol- oder Drogenkonsum am Steuer. In Waltenhofen in der Martin-Schweiger-Straße stand ein 36-jähriger Autofahrer mit laufendem Motor auf der Straße und blockierte diese. Die Beamten führten wegen seiner starken Alkoholisierung eine Blutentnahme durch. Sie stellten laut Polizei seinen Führerschein und die Autoschlüssel sicher. Alkoholisierter Autofahrer in AltusriedAlkoholisierter Autofahrer...

  • Kempten
  • 03.04.22
Zwischen Weitnau und Seltmans ist am Donnerstagvormittag ein 46-jähriger Betrunkener von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Er hatte über 1,5 Promille im Blut.  (Symbolbild).
4.020×

Totalschaden
Betrunkener (46) fährt bei Weitnau mit über 1,5 Promille frontal gegen Baum

Zwischen Weitnau und Seltmans ist am Donnerstagvormittag ein 46-jähriger Betrunkener von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Er hatte über 1,5 Promille im Blut.  Frontal gegen Baum Der Autofahrer war kurz vor Seltmans nach rechts von der Straße abgekommen und dort frontal gegen einen Baum gefahren. Dabei wurde er leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Auto und der Baum wurden dabei laut Polizeibericht total beschädigt. Insgesamt ist ein Sachschaden...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 12.03.22
45-Jähriger bei Radsturz in Fischen verletzt. (Symbolbild)
2.904× 2

Vermutlich gestürzt
Mann (45) in Fischen verletzt neben Fahrrad aufgefunden

Am Sonntagnachmittag ist in Fischen ein 45-jähriger Mann verletzt neben seinem Fahrrad gefunden worden. Aufgrund der Verletzungen und der Spuren geht die Polizei davon aus, dass der 45-Jährige einen Fahrradsturz hatte.  Der Mann musste ärztlich versorgt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Die Polizei ordnete eine Blutentnahme an.  Betrunken Radfahren - Was im schlimmsten Fall droht

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 07.03.22
Festgenommen: Ein 60-Jähriger hat nach einem Verkehrsunfall einen Rettungssanitäter schwer verletzt. (Symbolbild)
6.899×

Sie wollten helfen
Weißenhorn: Mann (60) greift nach Unfall Rettungssanitäter an und verletzt ihn schwer

Ein 60-jähriger Autofahrer hat in der Nacht auf Samstag einen Rettungssanitäter in Weißenhorn angegriffen und den Helfer dabei schwer verletzt.  Der deutlich alkoholisierte Mann war zwischen Weißenhorn und Oberhausen mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Es gelang dem Mann glücklicherweise selbstständig aus dem Auto zu steigen. 1,4 Promille bei Alkoholtest festgestellt Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei daraufhin fest, dass der Leichtverletzte unter...

  • Neu-Ulm
  • 26.02.22
Feuerwehr (Symbolbild)
2.499×

LKW-Fahrer verhaftet
Suff-Fahrt in Fürth: Drei Verletzte, über 30 kaputte Fahrzeuge und ein brennendes Haus

Im mittelfränkischen Fürth hat ein völlig betrunkener LKW-Fahrer (50) am Dienstagabend für ein Chaos auf den Straßen gesorgt. Bei dem schweren Unfall wurden drei Personen sogar verletzt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Mittelfranken war der 50-jährige Mann im Westen der Stadt unterwegs und missachtete an einer Kreuzung zunächst ein Rotlicht. Dabei stieß er mit einem in der Kreuzung befindlichen PKW zusammen. Die Fahrerin des Autos wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Autos vor sich...

  • 09.02.22
Ein Alkoholtest bei dem 60-Jährigen ergab über 1,1 Promille (Symbolbild).
2.748×

Über 1,1 Promille
Autofahrer (60) in Memmingen betrunken am Steuer erwischt

Am Samstagnachmittag hat eine Polizeistreife in Memmingen einen 60-jährigen Autofahrer kontrolliert. Dabei wurde bei dem Mann deutlicher Alkoholatem wahrgenommen. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille, weiterhin wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und der Führerschein wurde sichergestellt.

  • Memmingen
  • 01.02.22
Ein Gastwirt aus Blonhofen hat am Wochenende zwei Einbrecher gestellt und der Polizei übergeben. (Symbolbild)
2.893× 2

Nächtlicher Schreck
Blonhofen: Gastwirt (57) erwischt Einbrecher und übergibt sie der Polizei

Ein 57-jähriger Gastwirt hat in der Nacht zum Sonntag zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Der Wirt hatte nachts ungewöhnliche Geräusche aus der Gastwirtschaft vernommen. Als der 57-Jährige nach der Ursache suchte, entdeckte er zwei Einbrecher. Der Gastronom konnte die beiden Männer stellen und dann der alarmierten Polizei übergeben. Bargeld und Messer gestohlen Nach Angaben der Polizeiinspektion Buchloe waren die 24 und 34 Jahre alten Männer über ein gekipptes Fenster in die Gaststätte...

  • Kaltental
  • 31.01.22
Ein betrunkener 52-Jähriger stieß am Samstag mehrmals mit seinem Auto gegen die Schutzplanke und fuhr ein Verkehrsschild um. (Symbolbild)
3.667×

Polizei stoppt Fahrer in Sonthofen
Betrunkener stößt mehrmals gegen Schutzplanke und fährt Verkehrsschild um

Ein betrunkener 52-Jähriger stieß am Samstag mehrmals mit seinem Auto gegen die Schutzplanke und fuhr ein Verkehrsschild um. Gegen 11:30 Uhr wurde der schlangenlinienfahrende dunkelgraue Marcedes auf der A7 der Polizei gemeldet. Der Mann fuhr auf der B19 weiter. Beamte konnten ihn letztendlich in Sonthofen stoppen. Laut Polizei ergab ein Alkoholtest einen Wert von über zwei Promille.  Den Fahrer erwarten nun mehrere Anzeigen, zudem wurde seine Fahrerlaubnis vorläufig entzogen. Es entstand ein...

  • Waltenhofen
  • 31.01.22
Rettungsdienst (Symbolbild).
7.430×

10.000 Euro Schaden und Kopfverletzung
Autofahrer (21) schanzt in Füssen betrunken über Kreisverkehr

Freitagnacht wurde die Polizei Füssen zu einem Verkehrsunfall gerufen, welcher sich im Bereich des Kreisverkehrs der Von-Freyberg-Straße ereignete. Vor Ort konnten zwei Ersthelfer in Uniform, hier Soldaten der Allgäu-Kaserne, festgestellt werden sowie ein Rettungswagen des Bayerischen Roten Kreuzes. Betrunken unterwegs Das Bild stellte sich wie folgt dar: Der Pkw, welcher durch einen 21-jährigen Slowenen gelenkt wurde, schanzte zunächst über den Kreisverkehr und kollidierte nach dem Durchbruch...

  • Füssen
  • 30.01.22
Bei einer Kontrolle in Westerheim erwischte die Polizei einen betrunkenen Autofahrer ohne Führerschein. (Symbolbild)
4.426×

Autoschlüssel an Beifahrer übergeben
Autofahrer (21) bei Kontrolle in Westerheim betrunken und ohne Führerschein erwischt

Die Autobahnpolizei erwischte am Sonntag gegen 23:15 Uhr einen betrunkenen 21-jährigen Autofahrer ohne Führerschein in Westerheim. Bei der Kontrolle fiel der Mann durch Alkoholgeruch auf. Die Beamten führten einen Alkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert, der laut Polizei deutlich im Strafbereich lag. Die Beamten unterbanden daher die Weiterfahrt und veranlassten eine Blutentnahme. Den Autoschlüssel übergaben sie dem nüchternen Beifahrer, dem Halter des Fahrzeugs. Beide Männer müssen sich nun...

  • Westerheim
  • 25.01.22
Gleich drei Unfälle hat eine 19-jährige Autofahrerin jetzt im Oberallgäu verursacht. Die Frau hatte am Vorabend zu viel Alkohol getrunken. (Symbolbild)
5.396×

Mit Restalkohol unterwegs
Alkoholisierte Fahranfängerin (19) rumpelt durch Tiefenberg - Sachschaden!

Wegen gleich drei Unfällen muss sich eine 19-jährige Fahranfängerin jetzt verantworten müssen. Wie die Polizei mitteilt, war die junge Frau am Sonntagvormittag in Tiefenberg (Gemeinde Ofterschwang) gegen einen Telefonmasten und eine Laterne gefahren.  Mit Restalkohol auch gegen Zäune gefahren Trotz eines erheblichen Schadens an ihrem Fahrzeug flüchtete die junge Autofahrerin. Im Rahmen einer Fahndung - und aufgrund eines Zeugen - konnte die Polizei die Unfallfahrerin aber ausfindig machen. Die...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 10.01.22
Die Polizei hat bei einer Kontrolle eine Frau mit 3,5 Promille am Steuer festgestellt. (Symbolbild)
15.793×

Polizeikontrolle bei Kempten
Wendeversuch auf der B12: Frau (49) mit 3,5 Promille aber ohne Führerschein am Steuer

Am Sonntagabend hat die Polizei eine 49-jährige betrunkene Autofahrerin auf der B12 bei Kempten kontrolliert. Gegen 19:00 Uhr erhielt die Polizei eine Mitteilung eines auffällig langsam fahrenden Autos auf der B12. Schließlich versuchte das auffällige Auto auch noch auf der B12 umzudrehen. Das ist bei Kraftfahrstraßen generell streng verboten. Die Polizei machte sich deshalb auf die Suche nach dem Wagen. Kein Führerschein, aber viel zu viel Alkohol im BlutBereits kurz darauf konnte eine Streife...

  • Kempten
  • 10.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ