Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

In Memmingen ist es zu einer Schlägerei unter Jugendlichen gekommen. (Symbolbild)
5.279×

Rettungsdienst
Mit Gürtel und Fäusten geschlagen: Betrunkene schlägern sich in Memmingen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in Memmingen zu einer Schlägerei zwischen einem 17-jährigen und einem 18-jährigen Jugendlichen gekommen. Auch eine dritte Person wurde verletzt, so die Polizei. Alle drei kamen in die Notaufnahme des Memminger Krankenhauses.  Beteiligte sind betrunkenNach Angaben der Polizei wollten die beiden Jugendlichen auf der Straße einen Streit klären. Weil sie stark betrunken und vermutlich deshalb verbal eingeschränkt waren, schlug der Jüngere mit einem Gürtel...

  • Memmingen
  • 29.11.20
Der  59-Jährige erhält eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung (Symbolbild).
1.813×

Gefährliche Körperverletzung in Babenhausen
Alkoholisierter Mann (59) schlägt mit Heckenschere auf Mann (25) ein

Am Donnerstagabend hat ein alkoholisierter 59-Jähriger in Babenhausen mit einer sich nicht in Betrieb befindlichen Heckenschere mehrmals auf einen 25-jährigen, ebenfalls alkoholisierten Mann eingeschlagen, berichtet die Polizei in einer Mitteilung. Der 25-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Er kam ins Krankenhaus.  Grund für diese körperlichen Auseinandersetzung waren Geldstreitigkeiten. Die Polizisten nahmen den 59-Jährigen in Gewahrsam. Er erhält eine Anzeige wegen gefährlicher...

  • Babenhausen
  • 25.09.20
Für den Fahrer endete die Verfolgungsjagd in einem Maisfeld (Symbolbild).
3.190× 3

Verfolgungsjagd durch Mindelheim
Autofahrer überfährt Betonsockel und überschlägt sich mehrfach

In den frühen Morgenstunden kam es in Mindelheim zu einer Verfolgungsjagd zwischen einem VW Passat und einem Streifenwagen. Der Fahrer des Passats kam später ins Krankenhaus, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.  Eine Streife wollte demnach den Passat in der Allgäu Straße anhalten. Statt anzuhalten beschleunigte der Fahrer allerdings. Um das Auto zu stoppen, setzte sich der Streifenwagen vor den Passat. Der Passat-Fahrer bog daraufhin schlagartig nach rechts in den Heimegger Weg ab und...

  • Mindelheim
  • 31.07.20
Polizei (Symbolbild)
1.193× 1

Sturz
Betrunkener Radfahrer (30) bricht sich in Türkheim mehrere Zähne ab

Nachdem er mit seinen Freunden an einem gemütlichen Umtrunk teilgenommen hatte, beschloss ein 30-Jähriger am Sonntagnachmittag seinen Heimweg mit dem Fahrrad anzutreten. Gut gemeint, doch leider ließ er seine Alkoholisierung außer Acht. Er stürzte alleinbeteiligt an einem Bordstein und brach sich dabei einige Zähne ab. Aufgrund seiner absoluten Fahruntüchtigkeit wurde im Anschluss an die Behandlung im Krankenhaus noch eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen...

  • Türkheim
  • 22.06.20
Polizei (Symbolbild)
3.671×

Betrunken
Fahrerin (24) prallt bei Legau gegen zwei Bäume und erleidet schwere Kopfverletzungen

In der Nacht auf Mittwoch gegen 02:10 Uhr ist eine 24-jährige Autofahrerin bei Legau in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt. Laut Polizei wurde die 24-Jährige mit schweren Kopfverletzungen ins Klinikum Kempten gebracht.  Demnach hielt ein vorausfahrender 22-Jähriger an und fuhr zur Unfallstelle zurück. Auch am Fahrzeug des 22-Jährigen konnten Unfallspuren festgestellt werden. Ob es im Vorfeld zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer Berührung gekommen war,...

  • Legau
  • 20.05.20
Symbolbild.
2.109×

Einsatz
Unterallgäu: Mann (47) randaliert im Haus seiner Eltern - Polizei überwältigt ihn mit Pfefferspray

Ein 47-jähriger Mann hat am Mittwochvormittag im Haus seiner Eltern im nördlichen Unterallgäu randaliert. Nach Angaben der Polizei durchschlug er dabei eine Glastüre und beschädigte einige Möbel. Weil sich die Eltern des alkoholisierten Mannes nicht mehr anders zu helfen wussten, riefen sie die Polizei. Insgesamt rückten vier Polizeistreifen zum Einsatzort aus. Der 47-Jährige hatte sich laut Polizei im zweiten Stock des Einfamilienhauses verschanzt. Weil das Treppenhaus mit umhergeworfenen...

  • Mindelheim
  • 12.02.20
Rauchmelder (Symbolbild)
3.244×

Betrunken eingeschlafen
Im Ofen vergessene Pizza löst Polizei- und Feuerwehreinsatz in Bad Wörishofen aus

Mittwochnacht, 22.01, hat eine im Ofen vergessenen Pizza einen Polizei- und Feuerwehreinsatz in Bad Wörishofen ausgelöst. Laut Polizei schlief ein 25-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses betrunken auf seiner Couch ein und vergaß deshalb die Pizza im Backofen. Schließlich lösten die Rauchmelder in der Wohnung aus. Dadurch wachten andere Hausbewohner des Mehrfamilienhauses auf. Weil der 25-Jährige aber seine Wohnungstür nicht öffnete, alarmierten sie die Polizei und die Feuerwehr. Diese...

  • Bad Wörishofen
  • 23.01.20
Der Geschädigte wurde durch den Rettungsdienst versorgt und anschließen in ein Krankenhaus gebracht.
1.088×

Rettungsdienst
Streit in Memmingen eskaliert: Mann (18) nach Schlag ins Gesicht im Krankenhaus

In einem Mehrfamilienhaus in der Buxheimer Straße in Memmingen, kam es am Samstag, 29. Dezember 2018, gegen 22:30 Uhr zu einem Streit zwischen mehreren jungen Männern. Eine Gruppe von Männern im Alter zwischen 17 und 19 Jahren, hatten sich getroffen und Alkohol getrunken. Zwei Beteiligte gerieten in Streit, der in eine Körperverletzung ausartete. Ein 19-Jähriger schlug einem 18-Jährigen ins Gesicht, sodass er aus Mund und Nase blutete. Ein Rettungsdienst musste verständigt werden, der erste...

  • Memmingen
  • 30.12.18
43×

Alkohol
Schlägerei in Memmingen endet im Krankenhaus

In Abendstunden des 6. 10. 2017 (Freitag) kam es gegen 22 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zweier stark alkoholisierter Personen. Nachdem ein 17-Jähriger und ein 21-Jähriger mit mehreren Freunden in der Europastraße Alkohol konsumiert haben, kamen die Beiden in eine verbale Streitigkeit. Im Laufe dieses Streits schlugen die beiden Beteiligten gegenseitig aufeinander ein. Der 21-Jährige musste im Nachgang mit leichten Verletzungen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht...

  • Memmingen
  • 07.10.17
38×

Gewalt
Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro nach Randale im Krankenhaus Mindelheim

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, randalierte ein 63-jähriger Mindelheimer in der Kreisklinik in Mindelheim. Aufgrund seiner Alkoholisierung war eine ärztliche Behandlung des Mannes notwendig geworden. In der Klinik reagierte er dann gegenüber dem Personal äußerst aggressiv und ging dieses körperlich an. Der Mann zerstörte durch seinen Gewaltausbruch das Inventar und auch Untersuchungsgeräte im Wert von mehreren tausend Euro. Da er nicht zu bändigen war musste er von den hinzugerufenen...

  • Mindelheim
  • 03.09.17
43×

Alkohol
Betrunkener (21) randaliert im Mindelheimer Krankenhaus und bedroht Pflegepersonal

Am Mittwochabend wurde die Polizei ins Krankenhaus gerufen. Dort befand sich ein 21-jähriger Asylberwerber, der wegen übermäßigem Alkoholkonsum ins Klinikum Mindelheim gebracht worden war. Dort randalierte er und richtete beträchtlichen Sachschaden an. An einem medizinischen Gerät entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Ferner versuchte er einen Pfleger zu schlagen, der durch eine Abwehrbewegung leicht verletzt wurde. Weiteres Pflegepersonal wurde von dem 21-Jährigen bedroht....

  • Mindelheim
  • 16.03.17
10×

Alkoholmissbrauch
Mehrere Eskalationen aufgrund von Alkohol in Memmingen: Betrunkener Mann (37) stört Polizeieinsatz

Am 11.03.2017 gegen 22:00 Uhr konnte am Schrannenplatz eine Gruppe von drei Männern angetroffen werden. Diese hatten zusammen eine erhebliche Menge Alkohol konsumiert. Ein 35-Jähriger war so alkoholisiert, dass er zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Memmingen gebracht werden musste. Sein Freund konnte dem Platzverweis der Streife aufgrund seiner Alkoholisierung nicht Folge leisten und wurde deshalb zur Ausnüchterung zur Polizei Memmingen verbracht. Am selben Abend lief 19:00 Uhr eine Feier...

  • Memmingen
  • 12.03.17
23×

Alkohol
Bewusstlos mit 3,8 Promille auf Gehweg in Memmingen gefunden: Mann (28) muss ins Krankenhaus

Am Samstag wurde in den Nachmittagsstunden ein 28-jähriger Mann bewusstlos auf einem Gehweg aufgefunden. Er stand stark unter Alkoholeinfluss, ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von ca. 3,8 Promille. Aufgrund der hohen Alkoholisierung musste von einer akuten Eigengefährdung und notwendiger medizinischer Versorgung ausgegangen werden. Er wurde deshalb mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen gebracht.

  • Memmingen
  • 04.10.16
24×

Alkohol
Jugendlicher kommt volltrunken ins Memminger Krankenhaus

Bei der Geburtstagsfeier eines nunmehr 18-Jährigen in der Nacht vom 02. auf 03.05.2014 betrank sich ein 17-Jähriger derart, dass er nicht mehr ansprechbar war. Nachdem er fast das Bewusstsein verloren hatte, wurde die integrierte Leitstelle Donau-Iller verständigt, welche zunächst einen Krankenwagen zum Einsatzort beorderte. Als die Sanitäter den Zustand des jungen Mannes feststellten, forderten sie einen Notarzt zur Einsatzstelle an. Zudem wurde die Polizeiinspektion Memmingen um 02:00 Uhr...

  • Mindelheim
  • 03.05.14
23×

Unfall
Auto überschlägt sich zwischen Hausen und Zaisertshofen - zwei Schwerverletzte

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag kurz vor 06:00 Uhr. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhren eine 17-jährige Jugendliche und ein 22-Jähriger von Hausen in Richtung Zaisertshofen. In der Doppelkurve trug es das Fahrzeug auf die Gegenspur und schleuderte dann in den Straßengraben, wo sich der Pkw mehrfach überschlug. Beide Insassen wurden von Helfern ins Krankenhaus Mindelheim gebracht. Die dortige Überprüfung ergab, dass beide deutlich unter Alkoholeinfluss standen....

  • Mindelheim
  • 22.07.13
31×

Alkohol
Betrunkener baut Unfall mit Sohn (11)

55-Jähriger fährt mit über einem Promille Motorrad - Kind im Krankenhaus Mit über einem Promille Alkohol im Blut ist ein 55-jähriger Vater mit seinem elf Jahre alten Sohn auf dem Motorrad verunglückt. Nach Angaben der Polizei kam der Mann in Wolfertschwenden (Unterallgäu) beim Abbiegen aufgrund seines Alkoholpegels und zusätzlich überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte in einen Gartenzaun. Der Bub erlitt dabei Prellungen an Rücken und Becken und musste stationär im Klinikum...

  • Memmingen
  • 09.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ