Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Nachrichten
45×

Sommer, Sonne, frisches Bier
Wie Allgäuer Brauereien für die nächsten Monate planen

Ein schönes, frisches, kühles Maß Bier. Grade bei den derzeitigen Temperaturen für Bierliebhaber der absolute Traum. Durch die Öffnung der Gastronomie kann man das nun auch wieder gemütlich im Biergarten genießen. Das was dort nun aus dem Zapfhahn kommt, musste bereits vor Wochen produziert werden. Bis das Bier vom Sudhaus ins Fass kommt, dauert es bis zu 6 Wochen. Wie planen also unsere Allgäuer Brauereien für den ungewissen Sommer?

  • Kempten
  • 15.06.21
Nachrichten
1.597×

Ikarus Festival
Zukunftspläne für's Ikarus Festival in Memmingen – Und wie geht’s den Betreibern?

Keine Partys, keine Festivals, nichts los in Zeiten der Corona Pandemie. Belastend für die Menschen, die in der Veranstaltungsbranche arbeiten. Am Flughafen in Memmingen findet normalerweise jährlich das Ikarus Festival statt. Jetzt für das kommende Pfingstwochenende war das Electro-Event geplant. Aufgrund der Corona Pandemie mussten die Betreiber das Festival aber zum zweiten Mal absagen.

  • Memmingen
  • 12.05.21
Bei Polizeikontrollen am Dienstag fielen der Polizei mehrere betrunkene Autofahrer auf. (Symbolbild)
3.128×

Polizeikontrollen
Unter Drogen oder Alkohol am Steuer: Polizei stellt am Dienstag etliche Verstöße im Allgäu fest

Am Dienstag waren im Allgäu mehrere Autofahrer unterwegs, die betrunken waren oder Drogen genommen hatten. Die Polizei stellte allein in Kempten drei Verstöße fest. Oberallgäu und KemptenKempten: Beamte kontrollierten am Dienstagnachmittag einen 57-jährigen Motorradfahrer und führten einen Alkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille. Er war auf dem Heimweg aus der Innenstadt gewesen. Kempten: Wenige Stunden später kontrollierte die gleiche Polizeistreife einen...

  • Kempten
  • 03.03.21
Polizei (Symbolbild)
18.191× 4

Geisterfahrer (22) war betrunken
Traktor-Anhänger kippt um - Stinkende Mistladung verteilt sich auf der A7

Am Sonntag um 03:00 Uhr morgens hatte die Polizei einen ungewöhnlichen Einsatz auf der A7 bei Oy-Mittelberg/Dreieck Allgäu. Ein Traktor-Gespann war auf die Mittelschutzplanke geprallt. Der Anhänger, ein Mistbreiter, ist umgekippt. Der Mist von dem Mistbreiter verteilte sich auf die linke Spur der Autobahn. Aufgrund der Spurenlage hat die Polizei festgestellt, dass der Traktor entgegen der Fahrtrichtung auf der Autobahn als Geisterfahrer unterwegs gewesen sein muss. Der Fahrer allerdings war...

  • Oy-Mittelberg
  • 21.02.21
Nachrichten
174× 1

Nachrichten aus dem Allgäu
Wenn die Reben ruhen: was macht ein Winzer im Winter?

Der viele Schnee der letzten Wochen hat das Allgäu und die Region ziemlich überrascht. Vor allem am bayerischen Bodensee hatte man schon lange nicht mehr solche Schneemassen gesehen. Dick eingeschneite Weinberge und Obstplantagen – eine Seltenheit. Keine Frage: während den warmen Jahreszeiten ist in den Rebgärten immer etwas los. Aber was passiert dort im Winter, wenn die Reben, wie jetzt unter dem Schnee ruhen?

  • Kempten
  • 25.01.21
Laut Söder soll das Alkoholverbot weiter auf öffentlichen Plätzen gelten. (Symbolbild)
7.069× 12

Bayernweites Alkoholverbot gekippt
Bayern passt Alkoholverbot an - Kommunen sollen Plätze festlegen

Das bayernweit geltende Alkoholverbot im öffentlichen Raum ist gekippt worden. Jetzt hat der Freistaat darauf reagiert und die Regel angepasst. Laut Söder soll das Alkoholverbot weiter auf öffentlichen Plätzen gelten. Welche Plätze von dem Verbot genau betroffen sind, werden die jeweiligen Kommunen festlegen.   Bezugsmeldung Das bayernweite Alkoholverbot im öffentlichen Raum ist am Dienstag, 19. Januar vorerst außer Vollzug gesetzt worden. Das gibt der Bayerische Gerichtshof in einer Meldung...

  • 20.01.21
Der Freistaat Bayern ist dem Beschluss der Bundesregierung gefolgt und hat den Lockdown bis zum 14. Februar verlängert.
13.707× Video

Lockdown
Unterricht, Gottesdienste, Alkohol: Das ändert sich in Bayern

Der Freistaat Bayern ist dem Beschluss der Bundesregierung gefolgt und hat den Lockdown bis zum 14. Februar verlängert. Mindestens bis zum 12. Februar wird es daher auch keinen Präsenz-Unterricht an bayerischen Schulen geben. Eine Ausnahme soll hierbei für Abiturienten und Berufsschüler im Abschlussjahr gelten. Ab dem 1. Februar soll ein Wechselunterricht für die betroffenen Schüler möglich sein. Kultusminister Michael Piazolo betonte, dass dabei strenge Hygienevorschriften gelten. Das heißt:...

  • 20.01.21
Symbolbild
10.736×

Polizeieinsatz
Zu betrunken für einen Alkoholtest: Ehepaar aus Kaufbeuren ruft nach Streit die Polizei

Am Dienstagabend wurde die Polizei zu einem Familienstreit in Kaufbeuren gerufen. Vor Ort stellten die Beamten zunächst einen stark alkoholisierten Mann und eine am Boden liegende Frau fest. Beide Personen waren kaum in der Lage sich zu artikulieren. Ein durchgeführter Alkoholtest bei der Ehefrau ergab einen Wert von knapp drei Promille. Beim Ehemann konnte die Polizei keinen Alkoholtest mehr durchführen. Während sich die Beamten und der herbeigerufene Rettungsdienst um die Ehefrau kümmerten,...

  • Kaufbeuren
  • 12.06.19
Symbolbild
10.781×

Vatertagsausflug
Pfronten: Vier betrunkene Männer mit Gabelstapler unterwegs

Ein Vatertagsausflug endete für vier Männer mit einer Anzeige. Die alkoholisierte Gruppe war in der Nacht zum Freitag mit einem entwendeten Gabelstapler auf der Allgäuer Straße in Pfronten unterwegs und wurde dort von einer Polizeistreife aufgegriffen.  Bei dem Fahrer ermittelten die Beamten einen Alkoholwert von über 1,2 Promille. Zudem fanden die Polizisten heraus, dass die Männer den Stapler vom Gelände einer nahegelegenen Firma entwendet hatten. Den Fahrer des Gabelstaplers erwartet jetzt...

  • Pfronten
  • 31.05.19
780×

Justiz
Zerbrochene Bierflasche ins Gesicht geschlagen: Alkoholiker (31) vor dem Kemptener Landgericht

Mit elf Jahren begann er zu trinken, mit zwölf der erste Marihuana-Konsum. Die Schule verließ er ohne Abschluss, einen Beruf lernte er nie. Mit Gelegenheitsjobs hielt er sich über Wasser. Dann wurde er erstmals straffällig, schließlich landete er im Gefängnis. Er trank weiter und rauchte Cannabis. Dann wieder Knast und ein Entzug, weil er seine Freundin mit einem Messer bedroht und verletzt hatte. Am Dienstag stand der heute 31-Jährige wieder vor dem Kemptener Landgericht, weil er im Streit in...

  • Kempten
  • 16.01.19
Kaufbeurer Landtagsabgeordneter für die Freien Wähler, Bernhard Pohl.
7.064×

Alkoholfahrt
Kaufbeurer Landtagsabgeordneter Pohl verliert Immunität

Eine Trunkenheitsfahrt in München vor drei Jahren hat für den Allgäuer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler) ein weiteres Nachspiel. Nachdem er 2015 zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt wurde, muss der 53-jährige Rechtsanwalt aus Kaufbeuren für seine Fahrt mit 1,29 Promille auch mit berufsrechtlichen Konsequenzen rechnen. Um ein Verfahren vor dem Anwaltsgericht zu ermöglichen, hat der Landtag nun Pohls Immunität aufgehoben. Gegenüber der Redaktion der Allgäuer Zeitung...

  • Kaufbeuren
  • 21.09.18
DJ Ivan S.
2.409×

Nachtleben
Allgäuer DJ über Alkohol-Abstinenz und den Tod seines Kollegen Avicii

Er ist einer der angesagten DJs im Allgäu: Ivan Selak (alias Ivan S.) aus Sonthofen legt bis zu fünf Mal pro Woche an verschiedenen Locations auf. Doch wie schafft man es, trotz all der Verlockungen des Nachtlebens in seinem Job fit zu bleiben? Er selbst hat vor einiger Zeit dem Alkohol bei seinen Auftritten komplett abgeschworen. Im Interview mit den Kollegen von allgaeu.life spricht Ivan S. über Auftritte, Alkohol, Abstinenz und den tragischen Tod von Star-DJ Avicii. Weiterlesen auf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.18
198×

Straßenverkehr
2017 hat die Allgäuer Polizei über 1000 Alkoholsünder ertappt

Da staunten die Polizeibeamten nicht schlecht, als sie auf das Display des Alkomaten schauten: In Kempten war vor einigen Tagen eine Autofahrerin mit mehr als fünf Promille Alkohol im Blut unterwegs. Und rammte einen Lkw, weil sie dessen Vorfahrt missachtet hatte. Und das alles morgens um 9:15 Uhr. Für die meisten Menschen würde ein derart hoher Alkoholisierungsgrad tödlich verlaufen. Mit drei oder vier Promille kann nach Auskunft von Medizinern in der Regel nur ein sehr alkoholgewöhnter Mensch...

  • Kempten
  • 28.11.17
86×

Gewalt
Übergriffe auf Polizeibeamte im Allgäu nehmen zu

Die Zahlen sprechen für sich: Von 2011 bis 2016 haben die gemeldeten Gewalttaten gegen Polizeibeamte im Bereich des Polizeipräsidiums von 378 im Jahr 2011 auf 641 im Vorjahr zugenommen. 'Besorgniserregend' nennt Polizeipräsident Werner Strößner diesen Anstieg. Polizeiexperten und Gewerkschafter fragen sich, wie die Beamten besser vor Übergriffen geschützt werden können. Bei den Tätern handelt es sich sehr häufig um Alkoholisierte oder unter Drogen stehende Angreifer. Im bayerischen...

  • Kempten
  • 06.10.17
318× 4 Bilder

Festival
Sido spaltet Publikum auf Go to Gö

Rap Sido polarisiert im Zirkuszelt. Die einen feiern seine Hits, die anderen ärgern sich über seinen provokanten Auftritt. Schon am Eingang zum Zirkuszelt wird klar, welchen dicken Fisch die Görisrieder mit Sido an Land gezogen haben. Die Security-Männer schauen übertrieben grimmig, kontrollieren akribisch vor allem die Taschen der jungen Frauen. Lippenstifte, Parfümflaschen, sogar Kugelschreiber – alles muss weg. 'Schade, dass das vorher nicht kommuniziert wurde', sagt Besucherin Margit...

  • Oy-Mittelberg
  • 01.05.17
565×

Getränke
Das Allgäuer Brauhaus bringt ein neues alkoholfreies Getränk auf den Markt

Mehrere Allgäuer Brauereien sind derzeit mit neuen Produkten auf dem Markt. Eines dieser Getränke ist das 'Allgäuer Büble Edel-Weißbier alkoholfrei' des Allgäuer Brauhauses, das nun die Familie der Büble-Biere ergänzt. Alkoholfreie Biere haben sich überaus positiv entwickelt: Einst als Autofahrerbier belächelt, sind sie heute mehr denn je gefragt. Bei Sportlern, Figurbewussten und Genießern, die sie als erfrischende Alternative zu Säften oder Süßgetränken schätzen. "Jeder 20. Liter Bier, der in...

  • Marktoberdorf
  • 18.03.17
49×

Alkohol
Nach zwölf Stunden Fahrt immer noch über ein Promille: Busfahrer fährt volltrunken von Mannheim nach Füssen

Die Polizei hat in Füssen einen 50 Jahre alten Busfahrer aus dem Verkehr gezogen, der offensichtlich stundenlang betrunken mit 25 Fahrgästen von Mannheim nach Füssen unterwegs gewesen war. Aufgeflogen war der Fall, weil der Chauffeur aus Ungarn seinen Bus vor einem Füssener Hotel ungünstig abgestellt hatte. Polizeibeamte baten ihn, das Fahrzeug umzuparken. Dabei nahmen sie bei dem Fahrer einen deutlichen Alkoholgeruch wahr. Der Mann hatte noch über ein Promille intus.  In Mannheim...

  • Füssen
  • 28.08.16
64×

Prozess
Ich schneide dir den Kopf ab: Ostallgäuer (60) muss nach permanenten Terrorisierungen ins Gefängnis

Es war ein Fall, wie ihn auch die erfahrene Strafrichterin am Kaufbeurer Amtsgericht bislang noch nicht erlebt hatte: Ein alkoholkranker Mann (60) aus dem südlichen Landkreis Ostallgäu randaliert permanent im Rausch. Zudem beleidigt und bedroht er beispielsweise Polizisten, Nachbarn und sogar Kinder. Am zweiten Verhandlungstag wollte der Mann der Richterin einen Strauß Rosen überreichen - wohl um sie gnädig zu stimmen. Das lehnte die Richterin aber ab. Sie schickte den 60-Jährigen zwei Jahre...

  • Marktoberdorf
  • 07.05.16
49×

Reform
Neustart bei den Freien Wählern in Schwaben - ohne Bernhard Pohl

Die Wählervereinigung ordnet ihre Führung in Schwaben, damit nach heftigen Turbulenzen wieder Ruhe einkehrt Die Freien Wähler in Schwaben haben sich eine neue Führungsstruktur verordnet: Bei der Jahresversammlung der Bezirksvereinigung in Dasing (Kreis Aichach-Friedberg) wurde die grundsätzliche Trennung von politischem Mandat und Verbandsposten beschlossen. Abgeordnete und andere Mandatsträger dürfen künftig keine Führungsaufgaben mehr übernehmen, gehören dafür aber automatisch dem erweiterten...

  • Kempten
  • 03.05.16
Anzeige
1.853× 4 Bilder

Verkostung
Whisky Stone in Betzigau: Mehr als nur teurer Schnaps

Wer gerne einen Jack Daniel's mit Cola trinkt, macht erstmal nichts falsch. Aber man kann Whisky natürlich auch mit Stil genießen. Ines und Norbert Leege aus Betzigau kennen sich mit dem schottischen Nationalgetränk bestens aus. Vor acht Jahren haben sie ihren Spezial-Laden eröffnet. 900 (!) verschiedene Whiskys bieten sie hier an, zu Preisen zwischen 18,90 € bis zum 479-€-Whisky in der repräsentativen Verpackung, von dem es weltweit nur 45 Flaschen gibt. Das Ganze in der passenden Atmosphäre,...

  • Kempten
  • 08.04.16
414×

Prozess
Tödlichen Unfall bei Ottobeuren verursacht: Mann (22) zu Bewährungsstrafe verurteilt

Ein 'hochdramatisches Ereignis' nennt Strafverteidiger Michael Bogdahn das, was sich in der Nacht zum 28. März vergangenen Jahres auf der Straße zwischen Ottobeuren und Markt Rettenbach im Unterallgäu ereignet. Gegen 1.45 Uhr ist ein 21 Jahre alter Auszubildender in jener Nacht zum Samstag mit seinem Auto in Richtung Markt Rettenbach unterwegs. Eigentlich darf man in diesem Bereich nur Tempo 100 fahren, laut Gutachten zeigt der Tacho mindestens 112 km/h. Er fährt nur mit Abblendlicht. Drei Bier...

  • Kempten
  • 04.04.16
20×

Gericht
Alkoholfahrt des Allgäuer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl: Prozess am Donnerstag

Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) muss sich wegen seiner Alkoholfahrt am Donnerstag vor Gericht verantworten. Das Amtsgericht München hat die Anklage gegen den 51-Jährigen zugelassen. Der Prozess findet im Strafjustizzentrum München statt. Die Staatsanwaltschaft wirft Pohl fahrlässige Trunkenheit im Verkehr vor. Wie mehrfach berichtet, war der Kaufbeurer Ende Juli nach dem Sommerempfang des Bayerischen Landtags auf Schloss Schleißheim betrunken Auto gefahren und von...

  • Kempten
  • 17.12.15
84×

Alkoholfahrt
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl

Pohl tritt von politischen Ämtern zurück Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) wird sich wegen seiner Alkoholfahrt wohl vor Gericht verantworten müssen. Die Staatsanwaltschaft München I hat am Donnerstag Anklage wegen fahrlässiger Trunkenheit im Verkehr gegen den Kaufbeurer erhoben. Pohl war Ende Juli nach dem Sommerempfang des Bayerischen Landtags auf Schloss Schleißheim betrunken Auto gefahren und von einer Polizeistreife in München angehalten worden. Eine...

  • Kempten
  • 05.11.15
22×

Freie Wähler
Nach Alkoholfahrt: Landtag hebt Immunität von Allgäuer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl auf

Ein Prozess für Bernhard Pohl nach seiner Alkoholfahrt wird immer wahrscheinlicher. Am Donnerstag hob der Landtag die Immunität des Allgäuer Abgeordneten (Freie Wähler) auf. Der Allgäuer Freie-Wähler-Abgeordnete Bernhard Pohl (50) kommt nach einer Alkoholfahrt wohl vor Gericht. Die vier Landtagsfraktionen votierten bei der Plenarsitzung einstimmig für die Aufhebung von Pohls Immunität – auch von den Freien Wählern kam kein Widerspruch. Pohl war zwar im Landtag, fehlte aber bei der...

  • Kempten
  • 15.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ