Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Am Freitagabend ist ein 18-jähriger Twingo-Fahrer vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und anschließend in einer Kurve gegen einen Baum geprallt. (Symbolbild)
2.826×

Vor Polizeikontrolle geflüchtet
Autofahrer (18) prallt bei Leutkirch gegen Baum

Am Freitagabend ist ein 18-jähriger Twingo-Fahrer vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und anschließend in einer Kurve gegen einen Baum geprallt. Er und sein Mitfahrer wurden dabei leicht verletzt, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung. Gegen ihn wird ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von 1.000 Euro.

  • Leutkirch
  • 14.11.20
Polizei (Symbolbild)
776×

Unfall
Lindau: Autofahrer (21) fährt mit 1,5 Promille in Straßengraben

Am Samstagmorgen, 24.10.2020, gg. 04.15 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Heilbronn die Kreisstraße LI 16 von Nonnenhorn in Richtung Wasserburg. In Wasserburg wollte er in die Bahnhofstraße abbiegen. An der Einmündung der Abfahrt von der LI 16 in die Bahnhofstraße war der 21-Jährige offensichtlich zu schnell. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, überfuhr über die Bahnhofstraße und landete mit seinem Pkw im gegenüberliegenden Straßengraben. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw...

  • Lindau
  • 25.10.20
Symbolbild
4.654×

Alkohol
Hergatz: Autofahrer (24) bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der ST 2003 bei Handwerks hat sich in der Nacht auf Samstag ein 24-jähriger Autofahrer schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen.  Der Autofahrer hatte sich zunächst selbst aus dem Fahrzeug befreien können, verlor dann jedoch - im Beisein von Polizeibeamten - das Bewusstsein. Nach Angaben der Polizei war der Autofahrer vermutlich mit überhöhter...

  • Hergatz
  • 24.10.20
Polizei (Symbolbild)
798× 1

Aggressiv
Betrunkener (21) in Friedrichshafen greift Polizeibeamte an

Wegen eines Angriffs auf Polizeibeamte hat sich ein 21-Jähriger zu verantworten, der Dienstagnacht gegen 22 Uhr von Anwohnern der Riedleparkstraße der Polizei als Ruhestörer gemeldet worden war. Der stark alkoholisierte 21-Jährige sowie ein 29 Jahre alter Bekannter klingelten mehrfach in der Nachbarschaft und gerieten mit den Anwohnern in Streit. 21-Jähriger tritt nach Polizisten Als die hinzugerufene Polizeistreife auf den jungen Mann in dessen Wohnung traf, war dieser so stark...

  • Friedrichshafen
  • 21.10.20
Gewalt (Symbolbild)
1.336×

Nasenspitze abgebissen
Schlägerei unter Männern (47, 44) nach gemeinsamer Sauftour in Lindau

Zwei Lindauer Männer waren in der Nacht auf Sonntag unterwegs in verschiedenen Gaststätten auf der Lindauer Insel und hatten dabei ausgiebig getrunken. Nach zwei Uhr, auf dem Weg nach Hause, kamen sie in Streit, der in einer Schlägerei gipfelte. Die Auseinandersetzung war lautstark und heftig, so dass bei der Polizei eine ganze Reihe von Notrufen einging. Beide kamen ins Krankenhaus Im Laufe der Tätlichkeiten biss ein 47-jähriger Mann einem 44-Jährigen die Nasenspitze ab. Beide wurden...

  • Lindau
  • 18.10.20
Polizei (Symbolbild)
4.597×

Betrunken, unter Drogen und ohne Führerschein
In sozialen Medien geprahlt: Polizei erwischt Raserinnen in Friedrichshafen

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss und ohne Führerschein waren eine 18- und eine 19-Jährige am frühen Sonntagmorgen im Bodenseekreis unterwegs. Die beiden stahlen, nachdem sie zuvor getrunken und Drogen konsumiert hatten, den Autoschlüssel der Mutter der 18-Jährigen und machten mit deren Pkw eine Spritztour. Dabei verursachten sie wohl mehrere Unfälle. Auf sozialen Plattformen selbst verratenEine Radarkontrolle erfasste die jungen Frauen zudem mit wesentlich zu hoher Geschwindigkeit in einer...

  • Friedrichshafen
  • 12.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.827× 1

2,0 Promille
Betrunkener E-Scooter-Fahrer (24) beleidigt Polizeibeamte in Friedrichshafen

Ein abruptes Ende nahm in der Nacht auf Donnerstag, gegen 02:15 Uhr, die Fahrt eines 24-Jährigen sowie dessen 21-jährigen Begleiters auf einem E-Scooter in der Ailinger Straße/ Ecke Löwentaler Straße. Der 24-jährige Lenker des E-Scooters wies bei einer Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Friedrichshafen einen Atemalkoholwert von deutlich über 2,0 Promille auf. Die Stimmung kippt: BeleidigungenAls ihm die Konsequenzen seiner Fahrt aufgezeigt wurden, kippte die Stimmung der beiden...

  • Friedrichshafen
  • 08.10.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.746×

Kontrollverlust
Betrunkener Motorradfahrer (26) bei Lindenberg schwer verletzt

Am Freitag gegen späten Abend befuhr ein 26-jähriger Motorradfahrer den Nadenberg von Lindenberg in Richtung Heimenkirch. Unmittelbar nach der Abzweigung Nadenbergstraße verlor der Motorradfahrer vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Durch den Sturz zog er sich schwere Verletzungen am rechten Bein zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.  Beim Motorradfahrer konnte zudem starker Alkoholgeruch festgestellt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.10.20
Polizei (Symbolbild)
971× 1

Alkohol
Jugendlicher Fahrradfahrer (19) in Lindau mit knapp 1,8 Promille unterwegs

In der Nacht von Freitag auf Samstag, am 12.09.2020, gg. 01.15 Uhr, befährt ein 19jähriger Wasserburger mit seinem Fahrrad die Schachener Straße in Fahrtrichtung Wasserburg. Eine Polizeistreife kam dem Radfahrer entgegen. Nachdem der Radfahrer in deutlichen Schlangenlinien auf dem Fahrrad fährt, wurde der Radfahrer angehalten und kontrolliert. Bei der Anhaltung wirkte der 19jährige verwirrt. Er roch stark nach Alkohol. Eine Messung mit dem Alkomat ergab eine Atemalkoholkonzentration von...

  • Lindau
  • 12.09.20
Symbolbild
7.463×

Totalschaden
Autofahrer (23) verursacht mit 1,3 Promille Autounfall bei Lindenberg

Am Samstagmorgen um 05:30 Uhr fuhr ein 23-jähriger Mann mit seinem Pkw aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums auf der Bundesstraße 308 im Bereich Manzen in die Leitplanke. Dabei entstand an der Leitplanke Sachschaden. Auch der Pkw des Verursachers wurde stark beschädigt, vermutlich handelt es sich um einen Totalschaden. Beim Fahrzeugführer wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von über 1,3 Promille ergab. In der Folge wurde beim Fahrzeugführer deshalb eine Blutentnahme...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.09.20
Polizei (Symbolbild)
3.734× 1

Streit eskaliert
Wildpinkler (55) geht mit Taschenmesser auf Mann los, der wehrt sich mit einem Eimer

Ein 55-jähriger Wildpinkler ist am Mittwoch in Lindau mit einem Taschenmesser auf einen 57-jährigen Mann losgegangen. Der angegriffene Mann setzte mit einem Eimer zur Wehr, indem er mit dem Eimer auf den Kopf des Angreifer einschlug. Laut Polizei erwartet die beiden jetzt eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft Kempten.  Zu der Auseinandersetzung war es gekommen, weil der 55-Jährige an einen Baum an der Schiffswerfte in Lindau pinkelte. Der 57-jähriger Mann sprach den Wildpinkler darauf an,...

  • Lindau
  • 27.08.20
Symbolbild
2.691× 1

Unfall
Mit "Fahne": Autofahrer (22) kollidiert bei Weiler-Simmerberg mit Feuerwehr-Fahrzeug

Ein 22-jähriger Autofahrer ist am Sonntagnachmittag bei Weiler-Simmerberg mit einem entgegenkommenden Feuerwehr-Fahrzeug zusammengeprallt. Nach Angaben der Polizei hatte der junge Mann vor einer Rechtskurve zwei Radfahrer überholt und war dann auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er mit dem LKW der Feuerwehr. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Das Auto des 22-Jährigen musste nach dem Unfall abgeschleppt werden. Grund für den Unfall dürfte überhöhte...

  • Weiler-Simmerberg
  • 17.08.20
Trauer (Symbolbild).
10.287× 1

Auf dem Rücksitz tödlich verletzt
Auto prallt gegen Mauer: Jugendlicher (14) stirbt bei Unfall in Pfullendorf

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist es um kurz nach 01:00 Uhr im Pfullendorfer Ortsteil Brunnhausen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein 14-Jähriger so schwer verletzt, dass er später im Krankenhaus verstarb. Das teilt die Polizei mit.  14-Jähriger erliegt Verletzungen Demnach kam ein 17-jähriger Fahrer mit dem Auto seines 20-jährigen Beifahrers in einer Linkskurve auf Höhe des dortigen Reitvereins von der Straße ab. Daraufhin prallte das Auto gegen eine...

  • Friedrichshafen
  • 07.08.20
Symbolbild
3.149×

In Schlangenlinien und mit Fernlicht unterwegs
Mann (23) fährt mit 2,5 Promille durch Lindau

Am Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr kam ein 23-jähriger Fahrzeuglenker einer Lindauer Polizeistreife Schlangenlinien fahrend, mit eingeschaltetem Fernlicht und auf der falschen Fahrbahnseite entgegen. Als die Streife wendete, um den Mann zu kontrollieren, flüchtete er mit Vollgas, konnte aber letztlich gestellt werden. Neben starkem Marihuanageruch, der den Beamten aus dem Auto entgegenschlug, wies der Mann auch noch einen Atemalkoholwert von rund 2,5 Promille auf. Dem jungen Lindauer wurde...

  • Lindau
  • 26.07.20
Symbolbild
2.328×

Ohne Fahrschein
Mann (20) randaliert in Lindauer Stadtbus

Am Samstagabend wurde ein 20-jähriger Mann vom Kontrollpersonal ohne Fahrschein in einem Stadtbus angetroffen, weshalb er ausrastete und die Plastiktrennwand hinter dem Busfahrer beschädigte. Dabei zog er sich selbst leichte Hautverletzungen zu. Da sich der stark alkoholisierte Mann nicht beruhigen ließ, musste er von einer Polizeistreife in Gewahrsam genommen und zur Ausnüchterung zur Polizeiinspektion Lindau (B) verbracht werden. Nach einer ärztlichen Untersuchung durfte der Mann seinen...

  • Lindau
  • 19.07.20
Zwei Männer attackieren unschuldigen mit Flasche (Symbolbild)
862×

Unter Alkoholeinfluss
Flaschenattacke: Zwei Männer attackieren 34-Jährigen bei Friedrichshafen

Aus bislang nicht geklärten Gründen haben zwei 31 und 36 Jahre alte Männer am Montagnachmittag gegen 16:45 Uhr in der Uferstraße einen 34-Jährigen angegriffen und geschlagen. Hierbei sei Zeugenangaben zufolge auch eine Flasche auf den Kopf des Geschädigten geschlagen worden. Als der 34-Jährige flüchten wollte, sei er von dem Duo nochmals angegangen worden, erst danach entfernten sich beide in Richtung Innenstadt. Hier konnten die Männer im Rahmen der polizeilichen Fahndung in der...

  • Friedrichshafen
  • 14.07.20
Polizei (Symbolbild)
11.577× 2

Urin, Lärm und Alkohol
Aus 2 wird 20: Polizei beendet Party auf Campinplatz in Wangen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizei eine Party mehrerer junger Männer auf dem Campingplatz Röhrenmoos beendet. Zuvor hatte der Betreiber den Feiernden einen Platzverweis erteilt. Das teilt die Polizei mit. Demnach hatten sich am Freitag zwei Männer beim Campingplatz-Betreiber mit Kleintransporter angemeldet. Im Laufe des Samstags bekamen die Beiden immer mehr Besuch. Es entwickelte sich eine Party mit etwa 20 Personen. Mit dem Alkoholkonsum stieg auch der Lärmpegel. Außerdem...

  • Wangen
  • 13.07.20
Symbolbild
5.552×

Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht Verkehrsunfall in Wangen

Am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr ist ein Lastwagenfahrer auf der Mooweiler Straße mit einem Felsen und einem Gartenzaun kollidiert. Der 29 Jahre alte Fahrer war aufgrund einer Fahrbahnverengung zwischen Neuravensburg und Untermooweiler mit seinem Fahrzeug gegen den Felsbrock geprallt, der an einer Grundstücksgrenze liegt. In der Folge überfuhr er einen Gartenzaun und einen Leitpfosten. Dabei riss er sich die Ölwanne auf, sodass Öl in das Erdreich gelangte, das bei der Unfallaufnahme abgebunden...

  • Wangen
  • 09.07.20
Polizei (Symbolbild)
1.825×

Streit um eine Frau
Betrunkener (43) verprügelt 26-Jährigen in Friedrichshafen

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei 26 und 43 Jahre alten Männern kam es am späten Montagabend gegen 23.30 Uhr in der Schreienöschstraße. Die beiden stark alkoholisierten Kontrahenten waren im Streit um eine Frau aneinandergeraten, hierbei habe der Ältere dem Jüngeren dann unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen und, als dieser am Boden lag, mit den Füßen auf ihn eingetreten. Dadurch wurde der 26-Jährige leicht verletzt und sein T-Shirt beschädigt. Während der...

  • Friedrichshafen
  • 07.07.20
Polizei (Symbolbild)
2.404× 1

Betrunken
Gestürzter Rollerfahrer beleidigt Polizisten in Wangen

Ein alkoholisierter Rollerfahrer hat in der Nacht zum Mittwoch nach einem Sturz die Unfallermittler vom Verkehrsdienst Kißlegg beleidigt. Zuvor prallte der 48-Jährige bei der Ausfahrt aus einer Waschanlage in der Siemensstraße gegen die dortige Schranke und stürzte. Die Schranke war nach der Kollision verbogen. Deswegen wurde die Polizei verständigt, die den Rollerfahrer vor einem Schnellrestaurant antraf. Weil der Mann einen alkoholisierten Eindruck machte, prüften die Unfallermittler...

  • Wangen
  • 18.06.20
Symbolbild
6.143× 6

Tödliche Verletzungen
Gewalttat in Dornbirn: Mann (42) stirbt nach Schlag ins Gesicht

Nach einem Schlag ins Gesicht ist ein 42-jähriger Mann jetzt im Krankenhaus im österreichischen Feldkirch gestorben. Nach Angaben der Polizei war der 42-Jährige bereits am Dienstag Opfer einer Gewaltattacke in Dornbirn geworden. Der zum Tatzeitpunkt stark alkoholisierte Mann hatte sich gegen 1 Uhr nachts in das Gespräch zweier ihm unbekannter Personen eingeschaltet. Daraufhin mischte sich ein 22-jähriger Mann ebenfalls in die Unterhaltung ein und zeigte sich dabei aggressiv. Nach einem...

  • Lindau
  • 23.05.20
Symbolbild.
4.428× 4

Verletzt
Mann (19) randaliert in Wangen und beißt einen Polizisten

Ein 19-jähriger Mann hat am Freitagabend gegen 23:00 Uhr in einer Wohnung in Wangen randaliert und anschließend erheblichen Widerstand gegen die Polizei geleistet. Ein Beamter wurde nach Angaben der Polizei verletzt und musste den Dienst abbrechen. Wie die Polizei mitteilt, ging der 19-Jährige auf seinen Vater los, weshalb ihn die Beamten in Gewahrsam nehmen mussten. Dabei leistete der junge Mann erheblichen Widerstand, beleidigte die Polizisten und schlug nach ihnen. Ein 32-jähriger...

  • Wangen
  • 16.05.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
867×

Gefährliche Körperverletzung
Streit unter Betrunkenen in Wangen endet mit Platzwunde am Kopf

Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 33-jährigen Asylbewerber, der am Mittwochabend gegen 19 Uhr beim Konsum von Alkohol im Freien mit einem 26-jährigen Landsmann in Streit geriet und im Verlauf der Auseinandersetzung seinem Kontrahenten eine Bierflasche auf den Kopf schlug. Dieser flüchtete daraufhin mit seiner stark blutenden Kopfplatzwunde zu Fuß und wendete sich an eine Passantin, die einen Notruf absetzte. Während der Verletzte vom Rettungsdienst ins...

  • Wangen
  • 07.05.20
Symbolbild
2.935×

Ruhestörung
Corona-Party in Lindau endet mit Polizeigewahrsam

Montagnacht erreichte die Polizei Lindau eine Beschwerde über eine Ruhestörung in der Joseph-von-Eichendorff-Straße. In der betreffenden Wohnung eines Wohnkomplexes konnten drei Männer angetroffen werden, die erheblich unter Alkoholeinfluss standen und zusammen feierten. Zwei der Männer zeigten sich äußerst aggressiv der Polizei gegenüber. Erst nach mehrfacher Aufforderung der Polizei verließen zwei der Männer die Wohnung. Ein Platzverweis wurde ausgesprochen. Nur wenige Minuten später...

  • Lindau
  • 29.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ