Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Polizei (Symbolbild)
 3.728×

Urin, Lärm und Alkohol
Aus 2 wird 20: Polizei beendet Party auf Campinplatz in Wangen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizei eine Party mehrerer junger Männer auf dem Campingplatz Röhrenmoos beendet. Zuvor hatte der Betreiber den Feiernden einen Platzverweis erteilt. Das teilt die Polizei mit. Demnach hatten sich am Freitag zwei Männer beim Campingplatz-Betreiber mit Kleintransporter angemeldet. Im Laufe des Samstags bekamen die Beiden immer mehr Besuch. Es entwickelte sich eine Party mit etwa 20 Personen. Mit dem Alkoholkonsum stieg auch der Lärmpegel. Außerdem...

  • Wangen
  • 13.07.20
Symbolbild
 5.431×

Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht Verkehrsunfall in Wangen

Am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr ist ein Lastwagenfahrer auf der Mooweiler Straße mit einem Felsen und einem Gartenzaun kollidiert. Der 29 Jahre alte Fahrer war aufgrund einer Fahrbahnverengung zwischen Neuravensburg und Untermooweiler mit seinem Fahrzeug gegen den Felsbrock geprallt, der an einer Grundstücksgrenze liegt. In der Folge überfuhr er einen Gartenzaun und einen Leitpfosten. Dabei riss er sich die Ölwanne auf, sodass Öl in das Erdreich gelangte, das bei der Unfallaufnahme abgebunden...

  • Wangen
  • 09.07.20
Polizei (Symbolbild)
 1.716×

Streit um eine Frau
Betrunkener (43) verprügelt 26-Jährigen in Friedrichshafen

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei 26 und 43 Jahre alten Männern kam es am späten Montagabend gegen 23.30 Uhr in der Schreienöschstraße. Die beiden stark alkoholisierten Kontrahenten waren im Streit um eine Frau aneinandergeraten, hierbei habe der Ältere dem Jüngeren dann unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen und, als dieser am Boden lag, mit den Füßen auf ihn eingetreten. Dadurch wurde der 26-Jährige leicht verletzt und sein T-Shirt beschädigt. Während der...

  • Friedrichshafen
  • 07.07.20
Polizei (Symbolbild)
 2.349×  1

Betrunken
Gestürzter Rollerfahrer beleidigt Polizisten in Wangen

Ein alkoholisierter Rollerfahrer hat in der Nacht zum Mittwoch nach einem Sturz die Unfallermittler vom Verkehrsdienst Kißlegg beleidigt. Zuvor prallte der 48-Jährige bei der Ausfahrt aus einer Waschanlage in der Siemensstraße gegen die dortige Schranke und stürzte. Die Schranke war nach der Kollision verbogen. Deswegen wurde die Polizei verständigt, die den Rollerfahrer vor einem Schnellrestaurant antraf. Weil der Mann einen alkoholisierten Eindruck machte, prüften die Unfallermittler...

  • Wangen
  • 18.06.20
Symbolbild
 6.019×  6

Tödliche Verletzungen
Gewalttat in Dornbirn: Mann (42) stirbt nach Schlag ins Gesicht

Nach einem Schlag ins Gesicht ist ein 42-jähriger Mann jetzt im Krankenhaus im österreichischen Feldkirch gestorben. Nach Angaben der Polizei war der 42-Jährige bereits am Dienstag Opfer einer Gewaltattacke in Dornbirn geworden. Der zum Tatzeitpunkt stark alkoholisierte Mann hatte sich gegen 1 Uhr nachts in das Gespräch zweier ihm unbekannter Personen eingeschaltet. Daraufhin mischte sich ein 22-jähriger Mann ebenfalls in die Unterhaltung ein und zeigte sich dabei aggressiv. Nach einem...

  • Lindau
  • 23.05.20
Symbolbild.
 4.295×  4

Verletzt
Mann (19) randaliert in Wangen und beißt einen Polizisten

Ein 19-jähriger Mann hat am Freitagabend gegen 23:00 Uhr in einer Wohnung in Wangen randaliert und anschließend erheblichen Widerstand gegen die Polizei geleistet. Ein Beamter wurde nach Angaben der Polizei verletzt und musste den Dienst abbrechen. Wie die Polizei mitteilt, ging der 19-Jährige auf seinen Vater los, weshalb ihn die Beamten in Gewahrsam nehmen mussten. Dabei leistete der junge Mann erheblichen Widerstand, beleidigte die Polizisten und schlug nach ihnen. Ein 32-jähriger...

  • Wangen
  • 16.05.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
 840×

Gefährliche Körperverletzung
Streit unter Betrunkenen in Wangen endet mit Platzwunde am Kopf

Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 33-jährigen Asylbewerber, der am Mittwochabend gegen 19 Uhr beim Konsum von Alkohol im Freien mit einem 26-jährigen Landsmann in Streit geriet und im Verlauf der Auseinandersetzung seinem Kontrahenten eine Bierflasche auf den Kopf schlug. Dieser flüchtete daraufhin mit seiner stark blutenden Kopfplatzwunde zu Fuß und wendete sich an eine Passantin, die einen Notruf absetzte. Während der Verletzte vom Rettungsdienst ins...

  • Wangen
  • 07.05.20
Symbolbild
 2.777×

Ruhestörung
Corona-Party in Lindau endet mit Polizeigewahrsam

Montagnacht erreichte die Polizei Lindau eine Beschwerde über eine Ruhestörung in der Joseph-von-Eichendorff-Straße. In der betreffenden Wohnung eines Wohnkomplexes konnten drei Männer angetroffen werden, die erheblich unter Alkoholeinfluss standen und zusammen feierten. Zwei der Männer zeigten sich äußerst aggressiv der Polizei gegenüber. Erst nach mehrfacher Aufforderung der Polizei verließen zwei der Männer die Wohnung. Ein Platzverweis wurde ausgesprochen. Nur wenige Minuten später...

  • Lindau
  • 29.04.20
Polizei (Symbolbild)
 7.990×

Verletzt
Betrunkener (24) fällt bei Fluchtversuch in Isny vom Dach

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beobachtete eine Streife der Polizei Wangen zwei Männer auf dem Gelände einer Tankstelle in Isny. Wie die Polizei berichtet, flüchtete einer der Männer zu Fuß. Der andere, ein betrunkener 24-jähriger Mann aus Isny, klettere jedoch auf das Dach eines benachbarten Anwesens. Daraufhin stürzte der 24-Jährige aus vier bis fünf Metern Höhe vom Dach und blieb verletzt im Vorgarten liegen. Die Polizei rief den Rettungsdienst, welcher den Mann in ein Krankenhaus...

  • Isny
  • 26.04.20
Polizei (Symbolbild)
 2.277×

Kopfplatzwunde
Fast 2 Promille: Fahrradfahrer stürzt in Lindau

Gleich zwei Unfälle mit gestürzten Radfahrern musste die Polizei Lindau (B) am Samstagabend aufnehmen. Im Bereich des Gitzenweiler stürzte ein Radfahrer mit fast 2 Promille, der sich dabei eine Kopfplatzwunde zuzog. Außerdem wurde eine Blutentnahme durchgeführt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet. Zu einem weiteren Unfall kam es in der Bahnhofstraße in Wasserburg. Ein 59-jähriger Mann stürzte aus Unachtsamkeit beim Übergang vom Asphalt- zum Steinbelag. Er erlitt eine...

  • Lindau
  • 26.04.20
Symbolbild.
 10.753×

Alkohol
Friedrichshafen: Familienvater (47) schlägt Frau und Tochter

Ein 47-jähriger Familienvater hat am Montagabend seine Frau und seine Tochter geschlagen. Zeugen hatten die Auseinandersetzung der Polizei gemeldet. Der Rettungsdienst brachte die Ehefrau mit Schmerzen im Brustbereich in eine Klinik. Die Polizei nahm den alkoholisierten 47-Jährigen in Gewahrsam, weil er einem Platzverweis nicht nachkam und sich beim erneuten Betreten des Gebäudes an einer Glasscherbe verletzte. Ein Alkoholtest bei dem 47-Jährigen ergab einen Wert von 1,28 Promille.

  • Friedrichshafen
  • 21.04.20
Polizei (Symbolbild)
 7.577×

Sachschaden
Alkoholisiert und zu schnell: Schweizer (28) schrottet Sportwagen bei Sigmarszell

Ein 28-jähriger Autofahrer aus der Schweiz hat in der Nacht auf Dienstag bei Sigmarszell/Schlachters seinen Sportwagen zu Schrott gefahren. Er war alkoholisiert (0,8 Promille). Sowohl der Fahrer als auch seine Beifahrerin (28) blieben offenbar unverletzt. An der Einmündung auf die B308 war der Mann mit seinem Auto zu weit nach links gekommen. Er fuhr auf den Fahrbahnteiler, geriet ins Schleudern und prallte auf der gegenüberliegenden Seite der B308 mit der Fahrerseite in die Leitplanke....

  • Sigmarszell
  • 21.04.20
Symbolbild.
 2.107×

Polizei
Streit unter Betrunkenen eskaliert auf der Insel Lindau

Gegen 22:30 Uhr teilten mehrere Leute mit, dass es auf der Insel im Bereich der Ludwigstraße zu einer lautstarken Streiterei gekommen sei. Dabei seien mehrere Personen beteiligt und auch eine Schusswaffe, sowie ein Messer im Spiel. Mit zusätzlichen Kräften aus Lindenberg sowie Kempten und der Bundespolizei trafen die Kräfte mit spezieller Schutzausrüstung ein. Es konnte auch schnell ein 34-jähriger Mann festgenommen werden, der sowohl eine Schreckschusspistole, als auch einen Schlagring in...

  • Lindau
  • 19.04.20
Symbolbild
 7.558×

Unfall
Betrunkener Autofahrer streift in Wangen Polizeiauto

Ein angetrunkener Autofahrer streifte am Sonntag gegen 14.50 Uhr in der Lindauer Straße ein Polizeiauto und verursachte dabei an dem Dienstfahrzeug ein Schaden von etwa 4.000 Euro. Vorausgegangen waren mehrere Anrufe von Zeugen, die mitteilten, dass der 34jährige Opelfahrer auffällig fahren würde. Als die Beamten des Polizeireviers Wangen ihn kontrollieren wollten, gab er plötzlich Gas und fuhr gegen die Tür des Streifenwagens. Der Fahrer konnte am Anschluss bei sich zuhause angetroffen...

  • Wangen
  • 13.04.20
Symbolbild
 3.829×

Polizeieinsatz
Oberreitnau: Betrunkener (58) bedroht drei Angler mit Machete

Am späten Abend vom 11.04.2020 benötigten drei Angler am Asbachweiler in Oberreitnau die Hilfe der Polizei. Ein 58- jähriger Mann soll sie mit einer Machete bedroht haben. Die Polizeibeamten der Polizeiinspektion Lindau trafen kurze Zeit später ein und konnten den Angreifer überwältigen. Der Mann war deutlich alkoholisiert und aggressiv. Er wurde daraufhin gefesselt und zur Polizeiinspektion Lindau verbracht. Verletzt wurde bei dem Vorfall zum Glück niemand. Dem Angreifer droht nun eine...

  • Lindau
  • 12.04.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
 20.610×  1

Coronavirus
Ausgangsbeschränkung: Polizei ahndet wieder mehrere Verstöße im Allgäu

Die Polizei kontrolliert weiter die Einhaltung der Allgemeinverfügung im Allgäu. Auch am Mittwoch stellten sie dabei einige Verstöße fest. Jugendliche trinken zusammen Alkohol in OberjochAm Mittwochnachmittag musste die Polizei im Bad Hindelanger Ortsteil Oberjoch zunächst eine Gruppe von sechs Jugendlichen, die zusammen dicht gedrängt unter einer Überdachung saßen und zusammen Alkohol tranken. An einer Tankstelle trafen die Beamten auf eine Gruppe von vier Personen, die dort Alkohol kauften...

  • Kempten
  • 02.04.20
 3.174×

Alkoholisiert
Kontrolle in Lindau: Betrunkener Mann(46) flüchtet mit Zweitschlüssel vor Polizeikontrolle

Am Donnerstagabend reiste ein 46-jähriger Mann aus Schwaben von Österreich kommend in das Bundesgebiet ein. Er befuhr die A 96 und wurde aufgrund der derzeit stattfindenden Grenzkontrollen durch Beamte der Bundespolizei Lindau einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille, weswegen kurze Zeit später eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Zudem war der Mann nicht im Besitz einer...

  • Lindau
  • 27.03.20
Die Polizei hatte einen Einsatz an einer Lindauer Tankstelle (Symbolbild).
 4.336×

Polizeieinsatz
Betrunkene randalieren an Lindauer Tankstelle

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden der Polizeiinspektion Lindau (B) mehrere betrunkene Randalierer an einer Tankstelle in Lindau-Reutin gemeldet. Bei Eintreffen der Streifenbesatzungen hatten sich die verdächtigen Personen bereits entfernt. Zwei der Beteiligten konnten kurz darauf in der Nähe angehalten und kontrolliert werden. Ein 24-jähriger somalischer Staatsbürger verweigerte bei der Identitätsfeststellung zunächst die Angabe seiner Personalien und gab dann einen falschen Namen...

  • Lindau
  • 22.03.20
Polizei (Symbolbild)
 1.889×

Schneckentempo
Volltrunken mit 1,1 Promille im Rohrach unterwegs: Polizei hält Bulgaren (28) an

Am Samstagmorgen wurde der Polizei Lindenberg ein verdächtiger Pkw mitgeteilt, welcher durch sehr unsichere Fahrweise auffiel. Der Fahrer konnte kaum die Spur halten und bewegte sich auf der B 308, im Bereich des sog. „Rohrachs“, im Schneckentempo. Der Pkw konnte schließlich angehalten und der Fahrer einer Kontrolle unterzogen werden. Der 28-Jährige, aus Bulgarien stammende, Lenker befand sich dabei im Zustand der Volltrunkenheit und ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von...

  • Sigmarszell
  • 15.03.20
Polizei (Symbolbild)
 4.095×

Unfallflucht
Frau fährt mit 1,7 Promille Straßenlaterne in Leutkirch um

Ein Zeuge hat der Polizei einen Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht gemeldet. Mit einem Opel wurde auf einem Parkplatz eine Straßenlaterne umgefahren. Die Autofahrerin stieg aus und begutachtete den Schaden. Anschließend entfernte sie sich dann unerlaubt von der Unfallstelle. Bei der Überprüfung der Halteranschrift wurde das deutlich beschädigte Fahrzeug festgestellt. Die Autofahrerin wurde angetroffen. Der Atemalkoholtest ergab bei ihr 1,7 Promille. In der Folge wurde eine...

  • Leutkirch
  • 15.03.20
Symbolbild.
 1.943×

Totschlagsprozess
Mann (56) in Lindenberg mit Messer erstochen: Täter muss neun Jahre in Haft

Am 14. Juli vergangenen Jahres ist ein 56-jähriger Mann in Lindenberg erstochen worden. Der Täter, ein 43-jähriger Kasache, musste sich nun vor dem Kemptner Amtsgericht verantworten. Er hatte dreimal mit einem Messer auf den Stiefvater seiner Lebensgefährtin eingestochen. Das Gericht verurteilte ihn zu neun Jahren Haft. Die beiden Männer waren am 13. Juli 2019 zusammen auf einer Geburtstagsfeier. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sei gleich von Beginn an viel Alkohol geflossen. Nach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.02.20
Symbolbild
 3.136×

Unfall
Betrunkene Autofahrerin (81) stößt bei Wangen mit Gegenverkehr zusammen: Eine Leichtverletzte

Erheblich alkoholisiert ist am Montagnachmittag eine 81-jährige Autofahrerin bei Wangen mit einem Auto zusammengestoßen. Die Fahrerin hatte ihr Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle und geriet in den Gegenverkehr.  In beiden Fahrzeugen löste der Airbag aus. Die 74-jährige Beifahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde dadurch leicht verletzt. Sie musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.  Die Unfallverursacherin war sichtlich betrunken - sie schwankte und konnte nicht...

  • Wangen
  • 18.02.20
Symbolbild.
 4.928×

Polizei
Lkw fährt Schlangenlinien in Wangen: Fahrer mit über drei Promille unterwegs

Die Polizei hat in der Nacht zum Freitag einen völlig betrunkenen Lkw-Fahrer in Wangen im Allgäu kontrolliert. Zuvor hatte ein Zeuge die Beamten über einen Lkw informiert, der in Schlangenlinien von Primisweiler in Richtung Schomburg fahren würde. Schon mehrfache solle er den Bordstein touchiert haben. Die Polizei suchte umgehend nach dem Fahrzeug und fand ihn schließlich gegen 1:25 Uhr in Kernaten mitten auf der Straße stehend. Bei der anschließenden Kontrolle konnte sich der nur noch...

  • Wangen
  • 14.02.20
Symbolbild.
 1.937×

Verkehrsunfall
Zusammenstoß zweier Autos auf Lindauer Tankstellengelände

Auf dem Gelände einer Tankstelle in Lindau Aeschach kam es beim Rangieren zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen, bei dem Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro entstand. Bei der Unfallaufnahme fiel dann eine Fahrerin durch Alkoholgeruch auf. Ein Test ergab einen Wert von knapp 0,5 Promille. Inwieweit die Alkoholisierung den Unfall verursacht hat, muss noch geklärt werden.

  • Lindau
  • 13.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020