Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Polizei
Symbolbild

Trunkenheit
Leicht verletzt: Autofahrer (27) in Rieden fährt Fußgänger an

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde auf der Schlingener Straße ein Fußgänger von einem Auto angefahren. Der 27-jährige Fahrer kümmerte sich um den 41-jährigen Leichtverletzten und brachte ihn ins Krankenhaus. Anschließend fuhr der junge Mann nach Hause. Nach Verständigung der Polizei wurde der Fahrer zu Hause aufgesucht, um seine Fahrtauglichkeit zu prüfen. Da er offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, ordneten die Beamten eine Blutentnahme an. Bei der Verbringung zur...

  • Rieden
  • 04.11.19
  • 544× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Betrunken
Bier-Raub in Badeschlappen in Germaringer Tankstelle: Täter (28) festgenommen

Fünf Flaschen Bier, Wert: unter zehn Euro. Ein Ostallgäuer (28) hat betrunken und in Badeschlappen an einer Tankstelle seinen Alkohol-Nachschub geraubt. Er ging am Mittwoch Nachmittag mit den fünf Bierflaschen an die Kasse, lenkte die Kassiererin kurz ab und flüchtete. Die Kassiererin verfolgte den Mann, wollte ihn aufhalten. Der Mann stieß die Kassiererin um und lief davon. Zurück blieben seine Badeschlappen. Die Polizei hat daraufhin eine Großfahndung mit Öffentlichkeitsfahndung...

  • Germaringen
  • 24.10.19
  • 4.327× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Betrunken
Mann fährt bei Friesenried mit 3 Promille in Straßengraben

Am frühen Donnerstagabend teilte eine Verkehrsteilnehmerin einen Unfall zwischen Friesenried und Eggenthal mit. Ein Kleinwagen war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich in einem Feld festgefahren. Da der Fahrer des Kleinwagens auf die Zeugin alkoholisiert wirkte, verständigte sie die Polizei. Noch während der Anfahrt der Streifenbesatzung gelang es dem Fahrer sein Fahrzeug zu befreien und seine Fahrt in Richtung Eggenthal fortzusetzen. Die Zeugin fuhr dem Mann hinterher....

  • Friesenried
  • 18.10.19
  • 2.216× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Prozess
Ostallgäuer (34) schubst seine Partnerin und würgt helfende Freundin

Ein 34-jähriger Ostallgäuer hatte bereits eine Unterbringung wegen alkoholbedingter Straftaten hinter sich und stand unter offener Bewährung, als er im Januar mit 1,7 Promille gegenüber seiner damaligen Partnerin (23) und einer gemeinsamen Freundin (25) handgreiflich wurde. Zuerst schubste er seine Lebensgefährtin in deren Wohnung von einem Stuhl, weil die junge Frau wegen seiner Alkoholfahne nicht mit ihm kuscheln wollte. Anschließend würgte er die Freundin, die ihr zu Hilfe kam. Der...

  • Kaufbeuren
  • 14.10.19
  • 413× gelesen
Polizei
Ein 28-Jähriger hat am Dienstagabend einen Feuerwehreinsatz im Kaufbeurer Krankenhaus ausgelöst. (Symbolbild)

Alkohol und Drogen
Mann (28) läuft mit Hammer durch Kaufbeurer Krankenhaus und löst Feuerwehreinsatz aus

Ein 28-Jähriger hat am Dienstagabend einen Feuerwehreinsatz im Kaufbeurer Krankenhaus ausgelöst. Der junge Mann wollte dort seine Freundin besuchen. Wie die Polizei mitteilt, ging er mit einem Hammer durch die Gänge des Krankenhauses und beschädigte dabei mehrere Glastüren und Feuermelder. Dadurch wurde ein Feueralarm ausgelöst. Ein Löschzug der Kaufbeurer Feuerwehr rückte mit insgesamt 29 Männern an. Der 28-Jährige konnte inzwischen vom Pflegepersonal überwältigt werden. Er stand unter dem...

  • Kaufbeuren
  • 25.09.19
  • 6.650× gelesen
Polizei
Die Beamten konnten kein Messer bei dem Mann finden. (Symbolbild)

Alkohol
Mann soll mit Messer durch Kaufbeuren gelaufen sein

Ein Passant hat am frühen Samstagmorgen die Polizei alarmiert, weil ein Mann im Bereich Am Graben in Kaufbeuren mit einem großen Messer herumgelaufen sein soll. Mehrere Polizeistreifen suchten daraufhin nach dem Mann. In der Nähe des Forettle Centers fanden sie kurz darauf den alkoholisierten 27-Jährigen. Der Mann befand sich laut Polizeiangaben in einem psychischen Ausnahmezustand. Ein Messer fanden die Beamten nicht. Zur weiteren Abklärung und Überwachung wurde der Mann in ein Krankenhaus...

  • Kaufbeuren
  • 16.09.19
  • 2.824× gelesen
Polizei
Symbolbild

Diskofahrt
Fahranfänger (20) mit 1,2 Promille in Kaufbeuren unterwegs

Am frühen Morgen des 14.09.2019 wurde im Stadtgebiet Kaufbeuren ein männlicher Verkehrsteilnehmer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Der 20-jährige Fahranfänger wies einen Wert von über 1,2 Promille auf. Aufgrund der auffälligen Verhaltensweise bestand zudem der Verdacht, dass er das Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln im öffentlichen Straßenverkehr führte. Im Fahrzeug befanden sich drei weitere, teilweise minderjährige...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.19
  • 2.783× gelesen
Polizei
Symbolbild

Vier Promille
Marktoberdorfer Polizei wird zu sturzbetrunkener Frau (39) gerufen

Die Polizei in Marktoberdorf wurde am Montagvormittag von einem Anrufer aus Sachsen über eine sturzbetrunkene Frau informiert - der Mann hatte kurz zuvor ein Telefonat mit der 39-Jährigen geführt. Die Beamten konnten die Frau an ihrer Wohnadresse antreffen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von knapp 4 Promille. Die 39-Jährige musste sich in medizinische Behandlung begeben.

  • Marktoberdorf
  • 10.09.19
  • 11.330× gelesen
Polizei
Symbolbild

Betäubungsmittel
Pfronten: Junger Mann fährt unter Drogeneinfluss zur Polizei

Am Samstagnachmittag fuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Freund zur Polizeistation Pfronten und wollten einen Verlust eines Handys anzeigen. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen hatte. Im Gespräch gab er auch an, dass er in der Nacht noch gefeiert und Drogen konsumiert habe. Die Polizeibeamten ordneten daraufhin eine Blutprobe an und die Weiterfahrt wurde erstmal unterbunden. Beide jungen Männer waren nicht mehr...

  • Pfronten
  • 08.09.19
  • 2.949× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Pfrontener (63) fährt betrunken in eigene Gartenmauer

In seine eigenen Gartenmauer ist Samstagnacht ein 63-jähriger Pfrontener gefahren. Der Mann war betrunken und hatte offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.  Der Unfall ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 22:20 Uhr und 00:40 Uhr, im Bereich der Füssener Straße in Pfronten. Sanitäter eines zufällig vorbeifahrenden Krankenwagens teilten der Polizei mit, dass ein Auto frontal in eine Steinmauer gefahren war. Das Auto war verlassen und versperrt. Der...

  • Pfronten
  • 07.09.19
  • 3.942× gelesen
Polizei
Gegen den Betrunkenen wird nun ermittelt. (Symbolbild)

Ermittlungen
Kaufbeuren: Betrunkener rennt Auto hinterher und wirft Bierflasche auf Windschutzscheibe

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigte ein betrunkener Mann die Windschutzscheibe eines Wagens in Kaufbeuren. Laut Polizeiangaben riss der Betrunkene an einem Auto, das an einer Tankstelle in Kaufbeuren stand, die Tür auf und beschimpfte die Personen darin. Der Wagen fuhr daraufhin weg. Der Mann rannte dem Auto allerdings hinterher und warf nach Angaben der Polizei eine Bierflasche auf die Windschutzscheibe. Diese wurde durch den Wurf stark beschädigt. Wegen des gefährlichen...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.19
  • 1.687× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Prozessauftakt
Säugling in Kaufbeuren getötet: Vater (22) schweigt vor Gericht

Weil ein 22-Jähriger im August 2018 seinen Sohn getötet haben soll, muss er sich nun vor dem Kemptener Landgericht verantworten. Am Donnerstag hat der Prozess begonnen, drei weitere Verhandlungstage sind angesetzt. Am Mittwoch kommender Woche könnte das Urteil verkündet werden. Im August 2018 sollte der Vater laut Anklage auf sein acht Monate altes Baby aufpassen, weil die Mutter zum Sport gehen und eine Freundin besuchen wollte. Am Tatabend hatte der Mann das Kind so schwer misshandelt,...

  • Kaufbeuren
  • 01.08.19
  • 4.450× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Alkoholisiert
Tänzelfest Kaufbeuren: Junger Mann (18) versucht, an Polizeiauto zu urinieren

Auf dem Kaufbeurer Tänzelfest fiel den Polizeibeamten mehrfach ein 18-jähriger Afghane auf. Er pöbelte auf dem Vorplatz des Bierzelts einige Gäste an. Anschließend versuchte er, eine Flasche Schnaps auf das Festgelände zu schmuggeln, was den Polizeibeamten jedoch auffiel und von ihnen unterbunden wurde. Dem 18-Jährigen wurde ein Platzverweis für den restlichen Abend des Festplatzes ausgesprochen. Um 01:00 Uhr wurden die Polizeibeamten erneut auf den 18-Jährigen aufmerksam, als er vor...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.19
  • 5.922× gelesen
Polizei
Symbolbild. Eine Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte wurde von einem Gast leicht verletzt.

Hausverbot
Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen: Gast versuchte sie nach Streit zu würgen

Am Sonntagabend hat ein Gast die Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, kam es zwischen den beiden zunächst zu einem verbalen Streit. Im weiteren Verlauf wurde der Mann dann immer aggressiver, weshalb ihm die Mitarbeiterin ein Hausverbot aussprach. Vor der Gaststätte trat der Gast dann mehrfach gegen das Auto der Frau. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Laut Polizeiangaben packte der Täter die Mitarbeiterin nachfolgend am Hals...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.19
  • 6.144× gelesen
Polizei
Symbolbild. Ein betrunkener 75-Jähriger stürzte in Buchloe mit seinem Fahrrad.

Alkohol
Mann (75) fährt wieder volltrunken mit dem Rad: Zum fünften Mal wegen Trunkenheit vor Gericht

Ein 75-jähriger Mann muss sich nun bereits zum fünften Mal wegen Trunkenheit im Verkehr vor Gericht verantworten. Dem Mann wurde zuvor bereits per Bescheid von der Führerscheinstelle das Radfahren verboten. Trotzdem setzte sich der 75-Jährige am Donnerstagmittag volltrunken aufs Fahrrad. Zeugen beobachteten, wie er in Buchloe stürzte. Der Radfahrer war derart betrunken, dass ein Alkoholtest durch die Polizei nicht mehr möglich war. Derzeit sei noch unklar, ob es zu einer Berührung mit...

  • Buchloe
  • 28.06.19
  • 2.434× gelesen
Polizei
Symbolbild. Trauriger Spitzenreiter der Geschwindigkeitskontrollen war ein Mann, der mit 104 km/h in einer 60er-Zone fuhr.

Punkte in Flensburg
Geschwindigkeitskontrollen in Unterthingau: Spitzenreiter mit 104 km/h in 60er-Zone unterwegs

Innerhalb kurzer Zeit stellten die Einsatzkräfte der Operativen Ergänzungsdienste (OED) 13 Geschwindigkeitsüberschreitungen zwischen Unterthingau und Kraftisried fest. Die Fahrer überschritten die zulässige Geschwindigkeit von 60 km/h erheblich, so die Polizei, weshalb Verwarnungen nicht mehr ausreichten. Sie erwarten nun Anzeigen und Punkte in Flensburg. Trauriger Spitzenreiter war ein Mann aus einer Nachbargemeinde, der mit 104 km/h unterwegs war. Ein 28-Jähriger aus dem Ostallgäu fuhr...

  • Unterthingau
  • 21.06.19
  • 1.980× gelesen
Polizei
Symbolbild. Polizeibeamten überwältigten am Donnerstagabend einen 26-Jährigen im Waldbad in Obergünzburg, nachdem er eine Waffe auf die Polizisten richtete.

Alkohol
Waldbad Obergünzburg: Mann (26) richtet Waffe auf Polizisten

Am Donnerstagabend mussten Polizisten einen Mann im Waldbad Obergünzburg überwältigen, nachdem er eine augenscheinliche Schusswaffe auf die Beamten richtete. Hinweise zu einem Mann mit einer Schusswaffe erhielt die Polizei zunächst von einem Autofahrer. Dieser musste auf der Kemptener Straße wegen mehrerer junger Männer stark abbremsen und anhalten. Einer der Männer bedrohte den Autofahrer, indem er mit der Waffe gegen die Scheibe schlug. Der Fahrer flüchtete und alarmierte die Polizei, die...

  • Obergünzburg
  • 21.06.19
  • 10.636× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Alkohol
Ungebetener Gast: Mann schläft in Lengenwang in fremdem Gästezimmer

Wenig erfreut darüber, dass er so früh geweckt wurde, war ein junger Mann in Lengenwang. Wie die Polizei mitteilt, lag der stark alkoholisierte Mann am frühen Donnerstagmorgen im Gästebett eines fremden Hauses. Die Polizei übergab den Mann an einen Angehörigen, um sicher zu stellen, dass er in seinem eigenen Bett landet. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs.

  • Lengenwang
  • 20.06.19
  • 2.050× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Prozess
Alkoholisiert tödlichen Unfall bei Lamerdingen verursacht: 20 Monate Haft

Sprichwörtliche Totenstille im vollbesetzten Saal 132 des Memminger Amtsgerichts. Richterin Barbara Roßdeutscher hat eben dem 27-jährigen Angeklagten Gelegenheit zu einem Schlusswort gegeben, bevor sie das Urteil sprechen wird. Staatsanwältin Julia Prestel hatte zwei Jahre Freiheitsstrafe ohne Bewährung gefordert. Erstmals hat sich der Angeklagte zum Ende der Hauptverhandlung persönlich bei den Eltern und Geschwistern für das entschuldigt, was er in den Abendstunden des 29. April vergangenen...

  • Lamerdingen
  • 15.06.19
  • 3.257× gelesen
Lokales

Alkohol
Nach Marktoberdorfer Gaudiwurm: Bewährungsstrafe für Mann (51) nach Unfall

Was als feuchtfröhlicher Besuch des Marktoberdorfer Gaudiwurms begann, endete für einen 51-jährigen Ostallgäuer nun auf der Anklagebank des Kaufbeurer Amtsgerichts. Er hatte damals nach dem Umzug weiter getrunken und sich mit 2,1 Promille hinters Steuer eines Autos gesetzt. Kurz darauf krachte der Mann, der zudem keinen Führerschein hatte, in einen Holzstapel. Anschließend verweigerte er auf der Marktoberdorfer Polizeiwache die Blutprobe und wurde deshalb ins Kaufbeurer Klinikum gebracht....

  • Marktoberdorf
  • 13.06.19
  • 1.482× gelesen
Polizei
Symbolbild

Polizeieinsatz
Zu betrunken für einen Alkoholtest: Ehepaar aus Kaufbeuren ruft nach Streit die Polizei

Am Dienstagabend wurde die Polizei zu einem Familienstreit in Kaufbeuren gerufen. Vor Ort stellten die Beamten zunächst einen stark alkoholisierten Mann und eine am Boden liegende Frau fest. Beide Personen waren kaum in der Lage sich zu artikulieren. Ein durchgeführter Alkoholtest bei der Ehefrau ergab einen Wert von knapp drei Promille. Beim Ehemann konnte die Polizei keinen Alkoholtest mehr durchführen. Während sich die Beamten und der herbeigerufene Rettungsdienst um die Ehefrau...

  • Kaufbeuren
  • 12.06.19
  • 10.608× gelesen
Polizei
Alkoholkontrolle (Symbolbild)

Zu schnell gefahren
Betrunkener Autofahrer (21) landet bei Biessenhofen in Bach

Am Samstagabend befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer die Ortsverbindung von Kreen in Richtung Hausen. Die Strecke führt über die Geltnach. Der Fahrer war mit nicht angepasster Geschwindigkeit und zudem alkoholisiert unterwegs, was dazu führte dass er die Kurve mit Brücke über die Geltnach nicht erwischte, sondern vor der Brücke nach links von der Fahrbahn abkam. Er fuhr dann über die angrenzende Wiese direkt in die Geltnach, in der das Fahrzeug nach einem Überschlag zum Liegen kam. Der Pkw blieb...

  • Biessenhofen
  • 09.06.19
  • 2.517× gelesen
Polizei
Symbolbild

Vatertagsausflug
Pfronten: Vier betrunkene Männer mit Gabelstapler unterwegs

Ein Vatertagsausflug endete für vier Männer mit einer Anzeige. Die alkoholisierte Gruppe war in der Nacht zum Freitag mit einem entwendeten Gabelstapler auf der Allgäuer Straße in Pfronten unterwegs und wurde dort von einer Polizeistreife aufgegriffen.  Bei dem Fahrer ermittelten die Beamten einen Alkoholwert von über 1,2 Promille. Zudem fanden die Polizisten heraus, dass die Männer den Stapler vom Gelände einer nahegelegenen Firma entwendet hatten. Den Fahrer des Gabelstaplers erwartet...

  • Pfronten
  • 31.05.19
  • 10.659× gelesen
Polizei
Symbolbild. Ein 26-Jähriger stahl zuerst einen Roller vor einer Gaststätte in Günzach, verursachte einen Unfall und flüchtete dann in ein Waldstück.

Alkohol
Mann (26) stiehlt Roller in Günzach, verursacht Unfall und flüchtet in Wald

Ein 26-jähriger Mann stahl zunächst einen Roller vor einer Gaststätte in Günzach und verursachte damit dann am Freitagnachmittag einen Unfall mit einem Auto in Neuenried. Der Mann, der keinen Führerschein hatte, stand unter Alkoholeinfluss und fuhr mit dem Roller auf der falschen Fahrbahnseite. An der Unfallstelle ist der Rollerfahrer dann trotz Verletzungen weggelaufen. Eintreffende Sanitäter sahen den Mann und konnten ihn kurzzeitig noch verfolgen, so die Polizei. Dann lief der 26-Jährige...

  • Günzach
  • 25.05.19
  • 2.504× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019