Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

In Albrechts ist Mittwochnacht ein 64-jähriger betrunkener E-Bike-Fahrer gestürzt. Dabei zog er sich mehrere Schürfwunden und eine blutige Nase und Lippe zu. Als die Polizei und ein Rettungswagen eintrafen, zeigte sich der Mann unkooperativ. (Symbolbild)
1.305× 1

Nicht besonders dankbar
Betrunkener E-Bike-Fahrer schlägt Sanitäter ins Gesicht

In Albrechts ist Mittwochnacht ein 64-jähriger betrunkener E-Bike-Fahrer gestürzt. Dabei zog er sich mehrere Schürfwunden und eine blutige Nase und Lippe zu. Als die Polizei und ein Rettungswagen eintrafen, zeigte sich der Mann unkooperativ. Sanitäter ins Gesicht geschlagen Er sollte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Im Krankenwagen schlug der Betrunkene einem Rettungssanitäter dann plötzlich ins Gesicht. Der Sanitäter wurde dabei leicht verletzt. Ihn erwarten...

  • Günzach
  • 22.07.21
Am Sonntagabend kam es zu einem handgreiflichen Streit zwischen dem Wirt und einem Angestellten in einer Gaststätte in Pfronten. (Symbolbild)
2.403×

Betrunken zur Arbeit gekommen
Streit zwischen Wirt und Angestelltem eskaliert

Am Sonntagabend kam es zu einem handgreiflichen Streit zwischen dem Wirt und einem Angestellten in einer Gaststätte in Pfronten. Der 42-jährige Angestellte kam betrunken zur Arbeit und der Gastwirt hat ihn deshalb des Lokales verwiesen. Der Angestellte wollte aber nicht gehen und dabei kam es zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung in deren Verlauf der Angestellte gegen einen Schrank gestoßen wurde. Der Angestellte wurde dabei leicht verletzt. Wegen der Körperverletzung wurden weitere...

  • Pfronten
  • 19.07.21
Polizei (Symbolbild)
2.782×

Ist der Mann betrunken gefahren?
Passanten finden bewusstlosen Mann (66) in parkendem Fahrzeug in Roßhaupten

Am Donnerstagnachmittag haben Passanten in Roßhaupten einen bewusstlosen 66-jährigen Mann in einem geparktem Fahrzeug gefunden. Nach Angaben der Polizei betreuten Ersthelfer den Mann, bevor die Polizei und der Rettungsdienst eintrafen. Bei der "Bergung" des Mannes aus dem unverschlossenem Auto, stellte die Polizei einen "deutlichen Alkoholgeruch" fest.  Ist der Mann betrunken gefahren? Nach der medizinischen Erstversorgung wurde deshalb eine Blutentnahme durchgeführt. Laut Polizei besteht der...

  • Roßhaupten
  • 16.07.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.950× 4 3

Keinen Helm getragen
Betrunkener Radfahrer fährt in Füssen gegen Auto und verletzt sich schwer

Am Samstagabend ist ein 59-jähriger Radfahrer in Füssen schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben fuhr der 59-Jährige von Faulenbach kommend den Fahrradweg der Kobelstraße hinab.  Von der Fahrbahn abgekommen In der Rechtskurve nach dem Gefälle kam er dann nach links von der Fahrbahn ab. Dort stieß er gegen das Auto einer 61-jährigen Füssenerin. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und vom Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilt, hatte der 59-Jährige...

  • Füssen
  • 05.07.21
Polizei (Symbolbild).
6.199×

Polizeieinsatz am Weißensee
Betrunkener Tourist (45) findet sein Wohnmobil nicht mehr

Freitagnacht hat ein betrunkener 45-jähriger Tourist für einen eher ungewöhnlichen Polizeieinsatz am Weißensee in Füssen gesorgt. Zunächst war bei der Polizeiinspektion in Füssen eine Mitteilung eingegangen, dass sich am Parkplatz des Weißensee eine stark betrunkene Person aufhalten soll.  Mann findet sein Wohnmobil nicht mehr Die eingesetzte Streife traf dort dann den 45-Jährigen an. Laut Polizei war der Mann so stark betrunken, dass er sein in der Nähe abgestelltes Wohnmobil nicht mehr finden...

  • Füssen
  • 27.06.21
In Pforzen hat am Montagnachmittag ein 39-jähriger Mann mehrfach versucht ein Fahrrad zu stehlen. Aufmerksame Anwohner konnten ihn aber daran hindern.  (Symbolbild).
1.300× 1

Fast 4 Promille
Gefasster Fahrraddieb aus Pforzen verbringt Nacht in Ausnüchterungszelle

In Pforzen hat am Montagnachmittag ein polizeibekannter 39-jähriger Mann mehrfach versucht ein Fahrrad zu stehlen. Aufmerksame Anwohner konnten ihn aber daran hindern.  Mann muss gefesselt werden Nach seinem ersten Versuch flüchtete der Mann auf Ansprache von Anwohnern und ließ dabei das geklaute Fahrrad zurück. Nur 10 Minuten später entwendete der Mann ein weiteres hochwertiges Fahrrad. Auch dabei erwischten ihn Anwohner. Laut Polizeibericht war der Mann äußerst aggressiv, weshalb die Anwohner...

  • Pforzen
  • 22.06.21
In Buchloe hat ein 73-jähriger Mann am Samstag nach dem Deutschlandspiel zwei Jungs (12 und 13) angegriffen. Der Grund war eine harmlose Aussage des Zwölfjährigen.  (Symbolbild).
3.211× 4

Fanatischer Deutschland-Fan wird aggressiv
73-Jähriger geht in Buchloe auf Jungen (12) los - weil der für Portugal war!

Was stimmt mit dem Mann nicht? In Buchloe hat ein 73-jähriger Mann am Samstag nach dem Deutschlandspiel zwei Jungs (12 und 13) angegriffen. Der Grund war eine harmlose Aussage des Zwölfjährigen.  Nach Jungen getreten Der Bub hatte seinem Freund laut Polizeibericht gesagt, dass er es schade fand, dass Deutschland gewonnen hat und dass er Portugal besser fand. Der 73-jährige völlig unbeteiligte Mann hörte die Aussage und versuchte, nach dem Jungen zu treten. Mit seiner Badehose, die er in der...

  • Buchloe
  • 21.06.21
Am Freitagabend gingen mehrere Beschwerden über feiernde Jugendliche am Oggenrieder Weiher bei Irsee ein.  (Symbolbild).
5.641×

Fast alle stark alkoholisiert
40-50 Jugendliche feiern am Oggenrieder Weiher: Polizei löst Party auf

Am Freitagabend hat die Polizei eine Feier von 40 Jugendlichen am Oggenrieder Weiher bei Irsee aufgelöst. Fast alle von ihnen waren laut Polizeiangaben stark betrunken.  Zunächst traf die Polizei 50 Jugendliche in einzelnen Grüppchen vor und ermahnte sie zur Ruhe. Im Laufe des Abends bildete sich aber aus den einzelnen Grüppchen eine große Gruppe mit insgesamt circa 40 Jugendlichen. Viel Müll, zu laute Musik Fast alle Feiernden hinterließen Müll und beschallten mit lauter Musik die Einwohner am...

  • Irsee
  • 19.06.21
Am Samstagabend erreichte die Polizei Füssen eine telefonische Mitteilung darüber, dass im Bereich eines stark frequentierten Ausflugparkplatzes eine Gruppe sichtlich und stark alkoholisierter Jugendlicher mit drei Fahrzeugen losgefahren wäre. (Symbolbild).
3.395×

Teilweise über 1,1 Promille
Drei junge Autofahrer in Schwangau kontrolliert - alle hatten über 0,5 Promille

Am Samstagabend erreichte die Polizei Füssen eine telefonische Mitteilung darüber, dass im Bereich eines stark frequentierten Ausflugparkplatzes eine Gruppe sichtlich und stark alkoholisierter Jugendlicher mit drei Fahrzeugen losgefahren wäre. Aufgrund der rücksichtslosen Fahrweise bangte eine anwesende Zeugin, eigenen Angaben nach, zunächst um ihr spielendes Kind. Im Rahmen einer eingeleiteten Fahndung konnten alle drei Fahrzeuge aus Baden-Württemberg, durch Beamte der Polizei Füssen...

  • Schwangau
  • 31.05.21
In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 17-jähriger Jugendlicher im Kleinwalsertwal in vier parkende Autos gerast. Der 17-Jährige wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus eingeliefert. (Unfall-Symbolbild).
3.165×

Keinen Führerschein
Kleinwalsertal: Jugendlicher (17) rast mit knapp 2 Promille in vier parkende Autos

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 17-jähriger Jugendlicher im Kleinwalsertwal in vier parkende Autos gerast. Nach Angaben der Polizei besaß der 17-Jährige keinen Führerschein und war mit knapp 2 Promille unterwegs.  "Massive Geschwindigkeits-Überschreitung" Demnach verlor der Jugendliche die Kontrolle über sein Auto, nachdem er zuvor die Höchstgeschwindigkeit "massiv" überschritten hatte. Ungebremst raste er in der Wildentalstraße in Mittelberg in vier auf einem Privatparkplatz...

  • Reutte
  • 31.05.21
Polizei (Symbolbild)
1.310×

Alkohol
Betrunkener (24) schlägt auf Auto ein und greift Polizisten in Kaufbeuren an

Am späten Samstagabend wurde der PI Kaufbeuren ein randalierender Mann in der Wertachschleife mitgeteilt. Der Mann würde auf parkende Fahrzeuge einschlagen. Beim Eintreffen der Streifen saß der stark alkoholisierte Mann unter einem Strauch und verweigerte jegliche Angaben zu seiner Person. Bei der Überprüfung seiner Anlaufadresse im Wohngebiet wurde der 24-jährige Mann immer aggressiver. Er versuchte, einem Polizeibeamten in den Bauch zu boxen. Der Polizeibeamte konnte dem Schlag ausweichen....

  • Kaufbeuren
  • 25.05.21
Polizei (Symbolbild)
3.862×

Alkoholfahrt in Kaufbeuren
Betrunkener Autofahrer (52) rammt Balkonsäule und anderes Auto

Am Freitagabend fuhr ein 52-jähriger mit seinem Pkw die Augsburger Straße stadteinwärts. Auf Höhe der Hopferstraße fuhr dieser unkontrolliert über den Bordstein und fuhr in eine Balkonsäule eines Mehrfamilienhauses. Auf dem Weg beschädigte er eine Hecke und rammte ein geparktes Fahrzeug. Mittelschwerverletzt wurde der Fahrer ins Klinikum Kaufbeuren verbracht. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 30.000€. Gefährdung im StraßenverkehrEs stellte sich heraus, dass der Fahrer alkoholisiert war. Der...

  • Kaufbeuren
  • 09.05.21
Polizei (Symbolbild)
1.740× 1

Rettungseinsatz in Füssen eskaliert
Betrunkene Jugendliche (16) beleidigt Polizeibeamte

Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes in ein Füssener Wohngebiet gerufen. Vor Ort kümmerten sich bereits Sanitäter um eine 20-jährige alkoholisierte Frau. Als die Beamten die Personalien ihrer ebenfalls betrunkenen 16-jährigen Freundin aufnehmen wollten, versuchte sie mehrmals davonzurennen. Sie konnte bis zum Eintreffen eines zweiten Rettungswagens festgehalten werden. Strafanzeige wegen BeleidigungDie beiden jungen Frauen wurden im Anschluss vom...

  • Füssen
  • 19.04.21
Turnhalle (Symbolbild)
2.488×

Sportliche Alkohol-Party in der Schule
Vier Jugendliche steigen in Obergünzburger Schule ein

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind vier Jugendliche unerlaubt in der Grund- und Mittelschule in Obergünzburg eingestiegen. Vermutlich nutzten sie ein vorhandenes Gerüst der Baustelle, um über das Dach ins Schulgebäude zu kommen.  Party in der SporthalleDie Jugendlichen gingen dann durch das Schulgebäude in Sporthalle. Dort bauten sie verschiedene Sportgeräte auf und tranken bei lauter Musik Alkohol. Der Hausmeister war zufällig im Gebäude. Er entdeckte die Jugendlichen. Als der...

  • Obergünzburg
  • 09.04.21
Polizei (Symbolbild)
597×

Alkohol-Unfall bei Lamerdingen
Betrunkene Autofahrerin (31) rauscht in Zäune

Am späten Dienstagabend fuhr eine 31-jährige Frau mit dem Pkw von Kleinkitzighofen Richtung Buchloe. Kurz nach Ortsausgang verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet von der Fahrbahn ab. Dabei wurden zwei Verkehrszeichen und die Zäune von zwei Anwohnern beschädigt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von über 10.000 Euro. Autofahrerin hatte über 1 PromilleEin Atemalkoholtest erbrachte bei der Pkw-Lenkerin ein Ergebnis von über 1,1 Promille. Die Beamten ordneten eine...

  • Lamerdingen
  • 07.04.21
Ein 42-Jähriger fuhr betrunken durch Buchloe. (Symbolbild)
2.254×

Über zwei Promille
Betrunkener Autofahrer (42) trotz Quarantäne in Buchloe unterwegs

Ein 42-Jähriger war am Montag kurz vor Mitternacht mit seinem Auto in der Augsburger Straße in Buchloe unterwegs. Das Problem dabei: Er war nicht nur betrunken, sondern auch in Quarantäne. Laut der Polizei war er durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Ein Alkoholtest zeigte über zwei Promille an. Nun wird wegen Trunkenheit im Verkehr und Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz ermittelt.

  • Buchloe
  • 23.03.21
Polizei (Symbolbild)
3.408×

Mehrere Anzeigen
Junger Autofahrer (28) mit fast 2 Promille in Kaufbeuren unterwegs

Die Polizei in Kaufbeuren hat in der Nacht zum Samstag einen 28-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war kurz vor Mitternacht in der Augsburger Straße unterwegs. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Den Mann erwarten jetzt mehrere Anzeigen. Neben einem Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr muss er sich auch wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz verantworten. Der Mann war nach 22 Uhr vom nördlichen Ostallgäu nach Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 20.03.21
Geburtstagfeier endet in der Zelle (Symbolbild).
1.060×

Stark alkoholisiert
Geburtstagsfeier endet für Betrunkenen Mann (27) in der Zelle

Am Dienstagabend wurde die Polizei über eine angebliche Schlägerei in der Konradinstraße informiert. Beim Eintreffen stellten die Beamten fest, dass zwei junge Männer einen betrunkenen 27-jährigen Bekannten begleiteten und stützten. Dieser hatte wohl bei einer Geburtstagsfeier etwas zu tief ins Glas geschaut und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Nachdem er wegen seiner starken Alkoholisierung lautstark herumschrie und sich nicht beruhigte, musste er in Gewahrsam genommen werden.

  • Füssen
  • 17.03.21
Symbolbild.
4.628× 1

Polizei sucht Zeugen
Prügelei unter Betrunkenen in der Kaufbeurer Innenstadt: 65-jähriger Mann verletzt

Samstagnacht kam es in der Kaiser-Max-Straße in Kaufbeuren zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 65-jähriger Mann war mit seinem Sohn (34) zu Fuß auf dem Heimweg. Wie die Polizei ermittelt hat, ist der 65-Jährige plötzlich von einem jungen Mann (22) angegriffen worden. Im Gerangel ist der 65-Jährige gestürzt. Angreifer zunächst geflüchtet. Waren sie zu dritt?Der Täter flüchtete mit seinen Begleitern in Richtung Altstadt. Eine Polizeistreife konnte den Täter und seinen 19-jährigen...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.21
Ein 55-Jähriger ist Schlangenlinien gefahren. (Symbolbild)
977×

Schlangenlinien gefahren
Autofahrer (55) mit fast 2 Promille verursacht Unfall in Kaufbeuren

Am Dienstagnachmittag erhielt die Polizei Kaufbeuren eine Mitteilung über einen Schlangenlinienfahrer in der Neugablonzer Straße. Dieser fuhr anschließend weiter in Richtung des Verteilerkreisels. Dort kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte eine Leitplanke. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Anschließend flüchtete der Fahrer vor der hinzukommenden Streife mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Landstraße in Richtung Germaringen. Kurz vor...

  • Kaufbeuren
  • 04.03.21
Die Polizei hat am Montagabend einen betrunkenen Einbrecher in Kaufbeuren verhaftet. (Symbolbild)
2.142×

Mit über 1,5 Promille bei der "Arbeit"
Kaufbeurer Polizei nimmt betrunkenen Einbrecher fest

Ein 29-jähriger Einbrecher ist am Montagabend von Beamten der Kaufbeurer Polizei festgenommen worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann gegen 21:30 Uhr ein Keller in der Neugablonzer Straße aufgebrochen und war dabei auf frischer Tat von einem Passanten erwischt worden. Dieser verständigte daraufhin die Polizei.  29-jährige Täter versuchte noch zu fliehen, wurde aber von dem Passanten verfolgt und kurz darauf von der Polizei verhaftet. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5...

  • Kaufbeuren
  • 02.03.21
Ein 17-jähriger Fahranfänger hat in der Nacht zum Sonntag einen Unfall bei Westendorf verursacht. Ein 20-jähriger Mitfahrer wurde dabei schwer verletzt. (Symbolbild)
4.042× 1

Mehrere Verletzte
Betrunkener Fahranfänger (17) verursacht schweren Unfall bei Westendorf

Ein 17-jähriger Fahranfänger aus Irsee hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen schweren Unfall zwischen Westendorf und Blonhofen verursacht. Dabei verletzte sich ein 20-jähriger Mitfahrer schwer. Der Unfallverursacher und ein weiterer 17-jähriger Jugendlicher zogen sich leichte Verletzungen zu. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Autofahrer gegen 0:40 Uhr mit einem dreirädrigen Fahrzeug unterwegs und kam in einer scharfen Kurve von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kippte daraufhin um,...

  • Westendorf
  • 28.02.21
Polizei (Symbolbild)
2.296×

Marktoberdorf
Betrunkene Frau schläft am Steuer ein

Am Montagabend wurde der Polizei zunächst ein Schlangenlinien fahrender Pkw in der Nähe von Apfeltrang mitgeteilt. Das Fahrzeug war in Richtung Marktoberdorf unterwegs. Etwas später wurde das Fahrzeug von der Polizeistreife aufgefunden. Auf dem Fahrersitz befand sich eine Marktoberdorferin, die bei laufendem Motor tief und fest schlief. Im Auto wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Es musste eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt werden.

  • Marktoberdorf
  • 17.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ