Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Polizeikontrolle (Symbolbild).
10.026× 7

"Konnte sich kaum noch auf den Beinen halten"
Betrunkener Autofahrer (45) verliert Führerschein und kotzt ins Kaufbeurer Polizeirevier

Ein Verkehrsteilnehmer hat am Freitagabend die Fahrt eines betrunkenen Autofahrers in Kaufbeuren gestoppt. Laut Polizei ergab ein von der Polizei durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 45-jährigen Fahrer einen Wert von knapp einem Promille. Die Polizei stelle den Führerschein sicher, ordnete eine Blutentnahme an und unterband die Weiterfahrt. Später übergab sich der Mann außerdem im Eingangsbereich der Polizeiinspektion, was zu "massiven Verunreinigungen" führte.  "Empfindliche Geldstrafe" Den...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.21
Polizei (Symbolbild)
9.473×

Beifahrer mit Schlitten in der Hand
Jugendliche (17) in Nesselwang sturzbetrunken auf dem Roller unterwegs

Am Donnerstagabend stellte eine Streife der Polizeiinspektion Füssen einen Rollerfahrer mit einem Sozius ohne Helm in Nesselwang fest, der während der Fahrt auch noch einen Schlitten in der Hand hielt. Als die Beamten dem Roller hinterherfuhren, um ihn einer Kontrolle zu unterziehen, konnten sie bei der Fahrt deutliche Schlangenlinien beobachten. Führerschein wegWährend der Kontrolle der beiden 17-Jährigen stellten die Beamten dann fest, dass sowohl der Fahrer als auch der Sozius sturzbetrunken...

  • Nesselwang
  • 08.01.21
Polizei (Symbolbild)
7.212× 12

Schwerverletzt
Betrunkene Autofahrerin (58) crasht in Friesenried in Gegenverkehr

Eine betrunkene Autofahrerin hat am Dienstagabend in Friesenried (Landkreis Ostallgäu) einen Frontalzusammenstoß verursacht. Die Frau ist im Ortskern in Richtung Kaufbeuren auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Auto einer 34-jährigen Autofahrerin zusammengestoßen. Ersthelfer haben die 58-jährige Unfallverursacherin geborgen und bis zum Eintreffen des Notarztes versorgt. Sie wurde anschließend schwerverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die 34-jährige Autofahrerin blieb...

  • Friesenried
  • 06.01.21
Uneinsichtigkeit endet in der Gewahrsamszelle. (Symbolbild)
4.691×

Lebensgefährtin wurde medizinisch versorgt
Alkoholisierter Mann (34) wird in Gewahrsam genommen in Füssen

Am Neujahrsnachmittag wurde ein 34-jähriger Mann von einer Streife der Polizei Füssen in Gewahrsam genommen. Kurz zuvor wurde seine alkoholabhängige Lebensgefährtin wegen einer stark blutenden Platzwunde und ihrer Alkoholisierung im Krankenhaus Füssen medizinisch versorgt. Aufgrund des aktuell geltenden Corona-Hygienekonzeptes im Krankenhaus durfte er dieses als Begleitung seiner Partnerin nicht betreten. Die Regelung ignorierte er und versuchte trotzdem mehrmals, das Gebäude zu betreten. Da...

  • Füssen
  • 02.01.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
5.696×

Schwer verletzt
Betrunkener Fahrer (29) überschlägt sich auf der B12 bei Marktoberdorf

Am Mittwochmorgen ist es gegen 05:30 Uhr auf der B12 bei Geisenried (Marktoberdorf) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 29-jähriger Fahrer war mit seinem Auto nach Polizeiangaben alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen. Er überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Der betrunkene 29-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.  Alkoholtest ergibt Wert von über 1,5 Promille Noch an der Unfallstelle führte die Polizei einen Alkoholtest durch. Der Test ergab eine...

  • Marktoberdorf
  • 30.12.20
 Der 37-jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen. (Symbolbild)
1.683×

Körperverletzung
Mittelschwer verletzt: Mann (37) schlägt in Neugablonz mehrfach auf 47-Jährigen ein

Am 28.11.2020 gegen 22:00 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten Personen. Ein 37-jähriger schlug mehrfach auf einen 47-jährigen ein. Der genaue Grund, warum sich die Beteiligten stritten, ist bislang unklar. Der 47-jährige wurde durch die Schläge mittelschwer verletzt. Eine medizinische Hilfe lehnte er jedoch ab. Der 37-jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.

  • Kaufbeuren
  • 29.11.20
Alkoholtest (Symbolbild).
4.021×

Kontrolle
Autofahrer (34) mit über zwei Promille in Neugablonz unterwegs

Am Freitagvormittag stellte eine Streife der Polizei Kaufbeuren einen Pkw fest, welcher Schlangenlinien fuhr. Bei der folgenden Verkehrskontrolle konnte die Ursache für die Fahrunsicherheiten schnell gefunden werden. Ein Alkoholtest ergab, dass der 34-jährige Fahrzeugführer mit über 2 Promille am Verkehr teilnahm. Die Fahrt wurde unterbunden und mit dem alkoholisierten Fahrzeugführer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwarten nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und der...

  • Kaufbeuren
  • 28.11.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.173×

Personal beleidigt
Polizeieinsatz in Füssener Krankenhaus: Betrunkener (51) hält sich unerlaubt in Notaufnahme auf

Am Donnerstagabend ist es im Krankenhaus in Füssen zu einem Polizeieinsatz gekommen. Nach Polizeiangaben hatte sich ein betrunkener 51-jähriger Mann unerlaubt in der Notaufnahme aufgehalten.   Der 51-jährige Mann beleidigte das Krankenhauspersonal, trank Bier und rauchte in der Notaufnahme. Der Unruhestifter wurde von der Füssener Polizei aus dem Gebäude gebracht und des Geländes verwiesen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs und Beleidigung.

  • Füssen
  • 27.11.20
Bei der Kontrolle des Radfahrers fanden die Polizisten unter anderem harte Drogen (Symbolbild).
3.498× 1

Drogen und Alkohol
Fahrradfahrer flüchtete vor Polizeikontrolle in Kaufbeuren

Am Freitagabend fiel den Polizeibeamten ein Fahrradfahrer auf, welcher in der Dunkelheit kaum erkennbar durch die Innenstadt fuhr. Als dieser auf die fehlende Beleuchtung angesprochen wurde, flüchtete dieser umgehend vor den Polizeibeamten. Nach circa 10-minütiger Verfolgungsfahrt durch das Stadtgebiet Kaufbeuren konnte dieser letztendlich durch die Polizeibeamten gestellt werden. Der Grund der Flucht war schnell erkennbar, da bei dem 45-Jährigen zahlreiche Betäubungsmittel, unter anderem auch...

  • Kaufbeuren
  • 07.11.20
Alkoholtest (Symbolbild).
3.477×

Bußgelder
Mehrere Alkoholfahrten und eine Drogenfahrt im Ostallgäu festgestellt

Vergangenen Sonntag wurde ein 35-jähriger Kleintransporter-Fahrer und ein 29-jähriger Pkw-Fahrer an der BAB7 Anschlussstelle Füssen, bei der Einreise ins Bundesgebiet einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit wurde bei dem Kleintransporter-Fahrer ein Wert von über 1,1 Promille festgestellt. Er muss mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. Die Weiterfahrt wurde ihm unterbunden. Der Pkw-Fahrer erreichte einen Wert von über 0,5 Promille. Da er...

  • Füssen
  • 19.10.20
Bei einem Verkehrsunfall bei Friesenried ist am Dienstagnachmittag ein Autofahrer schwer verletzt worden. (Symbolbild)
4.495×

Schwere Verletzungen
Autofahrer (54) prallt bei Friesenried gegen Baum

Ein 54-jähriger Autofahrer ist am Dienstagnachmittag zwischen Friesenried und Salenwang gegen einen Baum geprallt und hat dabei schwere innere Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei war der Mann frontal mit dem Baum kollidiert und wurde umgehend in das Klinikum Kaufbeuren gebracht.  Zum Unfallzeitpunkt soll der Mann unter Alkoholeinfluss gestanden haben. Ob dies jedoch zum Unfall geführt hat, ist aktuell noch unklar. Die Kreisstraße OAL3 war ab etwa 16:30 Uhr für rund eine Stunde...

  • Friesenried
  • 13.10.20
Unfall (Symbolbild).
5.341×

Unter Alkoholeinfluss
Auto mit vier Insassen überschlägt sich mehrfach bei Bertoldshofen

Ein 24-jähriger Autofahrer kam am frühen Sonntagmorgen bei Bertoldshofen von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. Der Unfall ereignete sich laut Polizei kurz nach dem Tunnel. Der Mann und seine drei Mitfahrer konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Der Unfall wurde erst ein paar Stunden später bekannt, als Bauarbeiter das Auto im Feld entdeckten. Wie sich herausstellte, stand der Fahrer unter Alkoholeinfluss. Außerdem drohen einem der Insassen folgenschwere Verletzungen. Am Auto...

  • Marktoberdorf
  • 05.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.206×

Körperverletzung
Betrunkener Gast greift Kellner in Pfronten an

Am Montagabend gegen 23:15 Uhr kam es in Pfronten-Ried vor einer Gaststätte zu einem Übergriff von einem betrunkenen Gast an einem Kellner. Der Kellner forderte zwei Gäste auf das Lokal zu verlassen weil das Lokal schließen wollte. Die unbekannten Männer wollte nicht so schnell gehen und der Kellner stellte die Getränke der Männer vor das Lokal. Als der Kellner dann in die Gaststätte zurückkam packte einer der Männer plötzlich den Kellner am Hals und drückte ihn mit einem Würgegriff zu Boden....

  • Pfronten
  • 23.09.20
Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Krankenhaus (Symbolbild).
2.551× 1

Schwerer Unfall in Eisenberg
E-Bike-Fahrer (52) erleidet Platzwunden, Schlüsselbeinbruch und schwere Gehirnerschütterung

Am Freitagabend ist ein 52-jähriger Mann mit seinem E-Bike gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen, teilt die Polizei in einer Meldung mit. Demnach fuhr der Mann bergab auf dem linken Radweg von Zell kommend in Richtung Eisenberg. Auf Höhe der Fußgängerampel stürzte der Mann. Der 52-Jährige trug keinen Helm und erlitt neben den Platzwunden am Kopf einen Schlüsselbeinbruch und eine schwere Gehirnerschütterung. Warum der E-Bike-Fahrer stürzte, ist noch nicht bekannt. Zur weiteren...

  • Eisenberg
  • 19.09.20
Alkoholtest (Symbolbild)
4.280×

"Persönliche Probleme"
Mann fährt betrunken und ohne Führerschein zur Polizeidienststelle Kaufbeuren

Am Montag den 14.09.2020, gegen 01:45 Uhr, wurde ein Mann auf der Dienststelle der Polizeiinspektion Kaufbeuren vorstellig, um persönliche Probleme zu schildern. Beim ersten Gespräch konnte deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Über 1 Promille AlkoholDer Mann gab an, dass er mit dem Pkw zur Dienststelle gefahren sei. Dies wurde auch durch den zuständigen Beamten über die Außenkamera beobachtet. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 1 Promille. Es wurde eine...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.20
65-jährige Frau verursacht alkoholisiert mehrere Unfälle (Symbolbild)
1.894×

Alkoholisiert
Mehrere Unfälle: Frau (65) fährt ohne Führerschein in Schwangau

Eine Autofahrerin verursachte auf dem Weg zu einem Schwangauer Verbrauchermarkt innerhalb kürzester Zeit gleich zwei Verkehrsunfälle. Zunächst schnitt die Pkw-Lenkerin eine Linkskurve im Schwangauer Wohngebiet und prallte mit ihrer Fahrzeugfront gegen einen Stromkasten. Dieser wurde durch den Aufprall massiv beschädigt. Anschließend setzte die Fahrerin ihre Fahrt unbehelligt fort, um nur kurze Zeit später auf dem Parkplatz des Verbrauchermarktes ein geparktes Auto anzufahren. Die 65-Jährige...

  • Schwangau
  • 30.08.20
Polizei (Symbolbild)
4.707×

Weit über 2 Promille
Wegen betrunkenem Camper in Schwangau: Polizei muss zweimal ausrücken

Gleich zweimal im Laufe weniger Stunden musste die Polizei zu einen Campingplatz in Schwangau ausrücken. Grund dafür war ein betrunkener Camper.  Zunächst hatte der 60-jähriger Mann aus dem Landkreis Augsburg andere Camping-Gäste beleidigt. Die Polizei ermahnte den Mann. Nur wenige Stunden später rief ein Mitarbeiter erneut die Polizei, weil der betrunkene Mann eine Spritztour mit seinem Auto machte. Nach Angaben der Polizei weis der Mann einen Wert von weit über 2 Promille auf. Der 60-Jährige...

  • Schwangau
  • 29.08.20
Ein 37-jähriger Mann hatte die Polizei mehrfach aufgefordert, ihn zu erschießen (Symbolbild).
13.851× 10

Einsatz in Kaufbeuren
Knapp 4,5 Promille: Betrunkener fordert Polizei auf, ihn zu erschießen

In der Nacht auf Freitag musste die Polizei einen aggressiven 37-Jährigen in Kaufbeuren bändigen. Er hatte die Beamten unter anderem mehrfach aufgefordert, ihn "an Ort und Stelle" zu erschießen, gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Gegen 01:40 Uhr wurde die Polizei über eine hilflose Person am Busbahnhof Plärrer informiert. Die Beamten konnten den vermeintlich Betrunkenen zunächst nicht finden. Eine Polizeistreife fand ihn schließlich schlafend auf dem Gehweg. Der 37-Jährige war...

  • Kaufbeuren
  • 21.08.20
Symbolbild
659×

Unfall
Lamerdingen: Autofahrer überschlägt sich mit 1,5 Promille

Am späten Mittwochabend fuhr ein 40-jähriger Mann mit seinem Pkw von Lamerdingen nach Dillishausen. Kurz nach den Kurven am Waldstück verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich dabei. Der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer konnte noch selbst aussteigen. Er erlitt minimale Verletzungen. Unfallursächlich dürfte die Alkoholisierung des Lenkers gewesen sein. Ein Alkoholtest verlief mit einem Wert von fast 1,5 Promille...

  • Lamerdingen
  • 20.08.20
Symbolbild
4.917×

Gewalt
Kaufbeuren: Jugendlicher (16) verletzt Polizeibeamten leicht

Am Freitagabend wurde die Polizei an den Bienenberg gerufen, da dort Jugendliche randalieren würden. Nach der Erhebung der Personalien der Jugendlichen vor Ort wollte die Streifenbesatzung einen 16-Jährigen aus dem Landkreis Ostallgäu in den Dienstwagen verbringen, um ihn seinen Erziehungsberechtigen zuzuführen. Hierbei wurde der alkoholisierte Jugendliche immer aggressiver und beleidigte die eingesetzten Beamten. Beim Anlegen der Handfesseln leistete er im Anschluss Widerstand gegen die...

  • Kaufbeuren
  • 15.08.20
Ein betrunkener Mann ist von einem Balkon gestürzt und unter anderem auf einem Gartentisch gefallen (Symbolbild).
2.696×

Auf Gartentisch und Schirmständer gefallen
Betrunkener Mann stürzt in Buchloe von Balkon

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein alkoholisierter Mann vom seinem Balkon gestürzt. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach hörte eine Anwohnerin in der Flurstraße ein lautes Geräusch und dann ein menschliches Stöhnen. Der Nachbar war aus dem ersten Obergeschossaus vom Balkon gestürzt und auf einen Gartentisch und Schirmständer gefallen. Der Tisch zerbrach dabei in mehrer Teile, teilt die Polizei weiter mit. Der 58-jährige...

  • Buchloe
  • 10.08.20
Gericht (Symbolbild)
7.606× 1

Zwei Menschen starben
Betrunken Unfall verursacht: Mann (32) zu Haftstrafe verurteilt

Das Amtsgericht Kaufbeuren hat einen 32-jährigen Mann wegen zweifacher fahrlässiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt. Der 32-Jährige hatte im September 2019 einen Autounfall auf der B12 bei Jengen verursacht, bei dem ein Ehepaar (58, 51) verstarb. Der Mann war übermüdet und hatte 1,07 Promille Alkohol im Blut.  Trotz Warnung in Auto gestiegen In der Unfall-Nacht hatte der 32-Jährige zunächst in einem Nachtclub in Igling den Geburtstag einer Freundin...

  • Kaufbeuren
  • 30.07.20
Polizei (Symbolbild)
1.058×

Beleidigung und Volksverhetzung
Betrunkener (59) beleidigt rassistisch Anwohner mit Migrationshintergrund in Kaufbeuren

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kaufbeuren rückte am Donnerstagabend zu einer Streitigkeit aus. Zwei Anwohner mit Migrationshintergrund verständigten die Polizei, da ein 59-jähriger Wohnungsnachbar gegen die Wände klopfte und die Anwohner verbal beleidigte. Auch gegenüber den eingesetzten Beamten wiederholte der Mann seine Beleidigungen und zeigte sich ob seines Verhaltens uneinsichtig. Der alkoholisierte 59-Jährige meldete sich nach Beendigung des ersten Einsatzes telefonisch auf...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.20
Symbolbild
6.980×

Betrunken
Jugendlicher (17) klaut LKW und verursacht Unfall bei Biessenhofen

Ein 17-Jähriger hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen LKW aus einer Baustelle gestohlen und eine Spritztour unternommen. In der Bahnunterführung bei Biessenhofen verlor er dann die Kontrolle und verursachte einen Unfall.  Nach Angaben der Polizei hatte der Junge den LKW aus dem Baustellenbereich des Tunnels bei Bertoldshofen entwendet und war dann auf einer unbekannten Route bis zur Bahnunterführung gefahren. Dort hatte war der LKW dann auf die Seite gekippt.  Der LKW hatte dabei...

  • Biessenhofen
  • 19.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ