Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Am Montagabend ist in Oberstdorf ein Gaststättenangestellter betrunken an seinem Arbeitsplatz erschienen. Er wurde daraufhin mit einem Taxi nach Hause geschickt. (Symbolbild)
1.832×

Gegen Bewährungsauflagen verstoßen
Betrunken von der Arbeit nach Hause geschickt - jetzt muss er vielleicht ins Gefängnis

Am Montagabend ist in Oberstdorf ein Gaststättenangestellter betrunken an seinem Arbeitsplatz erschienen. Er wurde daraufhin mit einem Taxi nach Hause geschickt. Im Taxi war er dann laut Polizeibericht aufgrund seines Rausches nicht mehr ansprechbar und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.  Jetzt ins Gefängnis? Dort angekommen, begann der Mann sich gegen die Behandlung zu wehren, zu randalieren und das Personal zu beleidigen. Er wurde daraufhin in die...

  • Oberstdorf
  • 08.06.21
Sechs alkoholisierte Männer wurden am Donnerstagabend von der Polizei erwischt. Die Männer standen zu nah beieinander und hatten keinen Mund-Nasenschutz an. (Symbolbild)
17.242× 1

Arbeiter wurden vom Chef abgeholt
Sechs Männer feiern in einem Bauwagen in Oberstdorf

In einem Bauwagen in Oberstdorf hat die Polizei am Donnerstagabend sechs Personen angetroffen. Die zwischen 25 und 56 Jahre alten Männer achteten weder auf das Abstandsgebot zueinander noch auf die Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Chef holt Arbeiter ab Die deutlich alkoholisierten Männer wurden später durch ihren Arbeitgeber mit einem Fahrzeug abgeholt und zu ihren Unterkünften außerhalb Oberstdorfs gebracht. Wegen der vorliegenden Verstöße, wird gegen alle sechs Männer ein...

  • Oberstdorf
  • 26.02.21
Gruppe verstößt gegen Maskenpflicht und Abstandsgebot (Symbolbild).
1.626×

Mehrere Verstöße
Drei Männer missachten Corona-Regeln am Oberstdorfer Bahnhof

Am gestrigen Montag, den 08.02.2021, konnten am frühen Abend durch Beamte der Polizei Oberstdorf drei Personen am dortigen Bahnhof angetroffen werden, die eng beieinander stehend Alkohol konsumierten. Die zwischen 47 und 60 Jahre alten Männer achteten hierbei weder auf das Abstandsgebot zueinander, noch auf die Verpflichtung einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Auch wurde die allgemeine Ausgangsbeschränkung missachtet. Hierbei wurde einer der Betroffenen wie in den Tagen zuvor erneut auffällig....

  • Oberstdorf
  • 09.02.21
Messer (Symbolbild).
7.741× 2

Mit Messer bedroht
Mann (40) schlägt Täter in Oberstdorf mit Regenschirm in die Flucht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 40-jähriger Mann in seinem Garten in Oberstdorf von einem 37-Jährigen mit einem Messer bedroht worden. Nach Angaben der Polizei setzte sich der 40-Jährige mit einem Regenschirm zu Wehr. Daraufhin flüchtete der Täter.  Die Polizei konnte den 37-jährigen Täter später an seiner Wohnung antreffen und widerstandslos festnehmen. Auch eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Das Ergebnis liegt derzeit noch nicht vor. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von...

  • Oberstdorf
  • 16.07.20
Die Polizei musste den Betrunkenen aus der Ferienwohnung holen (Symbolbild).
9.089× 3

Widerstand geleistet
"Schnurstracks" ins fremde Bett gelegt: Betrunkener Oberstdorfer (18) schläft in falscher Wohnung

Ein stark betrunkener 18-jähriger Oberstdorfer ist in eine fremde Wohnung marschiert und hat sich dort umgehend ins Bett gelegt. Das teilt die Polizei in einer Meldung mit.  In der Nacht klingelte der Mann an einer Ferienwohnungstür. Als die Mieter im öffneten, legte er sich "schnurstracks in ein Bett", so die Polizei. Die Mieter konnten ihn nicht mehr wecken. Sie alarmierten die Polizei. Als die Polizisten ihn schließlich aus der Wohnung bringen wollten, leistete der Betrunkene Widerstand....

  • Oberstdorf
  • 18.06.20
Polizei (Symbolbild)
6.898×

Zu Viel Getrunken
Päckchen weggeworfen und geflüchtet: Fluchtversuch in Oberstdorf scheitert

Weil sie betrunken waren, ist der Fluchtversuch zweier Männer (22/25) vor einer Personenkontrolle der Polizei gescheitert. Laut Polizei sollen die beiden Männer am frühen Samstagmorgen versucht haben, vor einer Personenkontrolle zu flüchten. Zuvor warfen sie noch ein Päckchen weg. Bei dem Fluchtversuch fiel der 25-Jährige jedoch wegen der hohen Alkoholisierung zu Boden. Seinen 22-jähriger Freund stellte die Polizei ebenfalls nach "kurzer, taumelnder Flucht." In dem weggeworfenen Päckchen fand...

  • Oberstdorf
  • 29.02.20
Der alkholisierte Fahrer kam von der Fahrbahn ab und landete in der Trettach bei Oberstdorf.
17.335× Video 15 Bilder

Leicht verletzt
Unfall in Oberstdorf: Alkoholisierter Fahrer (60) landet in der Trettach

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Montagbend an der Trettach in Oberstdorf. Ein 60-jähriger Oberallgäuer wollte vom Parkplatz der Nebelhornbahn nach links auf die Plattenbichelstraße einfahren. Anstatt über die Brücke, fuhr der stark alkoholisierte Fahrer neben der Brücke einen Abhang hinunter und landete in der Trettach, so die Polizei. Glücklicherweise kippte das Fahrzeug nicht um. Die Trettach hatte einen Wasserstand von knapp einem Meter. Der alkoholisierte Fahrer wurde bei dem Unfall...

  • Oberstdorf
  • 20.01.20
Symbolbild.
5.653×

Ermittlungen
Jugendliche zwischen 12 und 16 teilweise stark alkoholisiert in Oberstdorf angetroffen

Fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren sind am Wochenende in Oberstdorf aufgefallen. Sie hörten laut Musik an einem öffentlichen Platz. Anwohner fühlten sich gestört und verständigten die Polizei. Die Gruppe hat auf dem Platz einiges an Alkohol konsumiert. Der höchste gemessene Alkoholwert betrug laut Polizei 1,5 Promille. Die Kinder und Jugendlichen wurden in Obhut genommen und ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Momentan laufen Ermittlungen gegen die Personen, die...

  • Oberstdorf
  • 19.01.20
Symbolbild.
22.539× Video

Betäubungsmittel
Paar in Oberstdorf wird Opfer von K.o.-Tropfen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Paar in einer Oberstdorfer Diskothek Opfer von K.o.-Tropfen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Gegen 01:30 Uhr ließen die zwei Personen für wenige Minuten ihre Getränke aus den Augen, als sie sich in den Raucherbereich der Diskothek begaben. Dorthin durften sie die Getränke nicht mitnehmen und stellten sie vorübergehend in einen bereitgestellten Getränkekasten.  Der Täter nutzte diesen Moment offensichtlich und mischte K.o.-Tropfen...

  • Oberstdorf
  • 14.01.20
Alkoholtest (Symbolbild)
3.530×

Alkohol
Polizei stoppt Fahrradfahrer (19) mit 1,9 Promille in Oberstdorf

In den frühen Morgenstunden am Sonntag stellte eine Streife der Polizeiinspektion Oberstdorf ein Fahrradfahrer in der Weststraße ohne Beleuchtung fest, welcher die gesamte Fahrbahnbreite benötigte. Bereits bei dem Versuch der Anhaltung des 19-Jährigen stürzte dieser fast von seinem Fahrrad. Die Beamten stellten sofort starken Alkoholgeruch fest. Der Atemalkoholtest ergab dann einen Wert von über 1,9 Promille. Den Fahrradfahrer erwartet eine Strafanzeige

  • Oberstdorf
  • 29.12.19
Symbolbild
4.938×

Vertuschung
Betrunken in Oberstdorf Auto gefahren: Fahrer tauscht Platz mit Beifahrerin

Ein 41-jähriger Mann ist am Freitagabend zunächst vor einer Verkehrskontrolle in Oberstdorf geflüchtet. Es stellte sich später heraus, dass der Mann alkoholisiert war und keinen Führerschein besitzt. Um das zu vertuschen, tauschte er mit seiner Beifahrerin den Platz.  Der Beamte hatte den Fahrer aber zuvor eindeutig am Steuer des Fahrzeugs erkannt. Deshalb musste er sich einem Alkoholtest unterziehen. Er hatte 1,1 Promille im Blut. Den Fahrer erwarten nun Anzeigen wegen der fehlenden...

  • Oberstdorf
  • 23.12.19
Symbolbild
5.109×

Alkohol
1,78 Promille: Radfahrer (50) verletzt Polizist bei Gerangel in Oberstdorf

Einer Oberstdorfer Polizeistreife fiel in der Nacht am Samstag gegen 00.30 Uhr auf der B19 eine vierköpfige Fahrradgruppe auf, die teils ohne Licht und schwankend mitten auf der Fahrbahn fuhr. Aufgrund der hohen Selbstgefährdung auf der Straße wurde seitens der Polizei versucht, die Gruppe durch polizeiliche Anhaltesignale anzuhalten. Als der letzte der Gruppe anhielt, konnte bei diesem starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Nachdem der 50-jährige versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen,...

  • Oberstdorf
  • 07.07.19
Symbolbild
1.103×

Alkohol
Autofahrer (51) in Oberstdorf mit über 1,1 Promille gestoppt

Am Montagmorgen gegen 8:30 Uhr wurde in Oberstdorf ein 51-Jähriger mit seinem Pkw angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle nahmen die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer wahr. Ein angebotener freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille. Daraufhin wurde die Blutentnahme angeordnet. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle sichergestellt. Er wird wegen Trunkenheit im Straßenverkehr angezeigt.

  • Oberstdorf
  • 19.03.19
Symbolbild
8.204×

Alkohol
Frau (42) randaliert in Oberstdorfer Krankenhaus

Am Freitagabend randalierte im Oberstdorfer Krankenhaus eine 42-jährige Frau. Die Frau hielt trotz blutiger Wunden eine medizinische Versorgung im Krankenhaus für nicht erforderlich. Zu ihrer hilflosen Situation trug auch der Alkohol mit bei. So ließ es sich nicht vermeiden, dass die Polizei Oberstdorf die Frau in Gewahrsam nehmen musste, jedoch konnte sie bald wieder entlassen werden.

  • Oberstdorf
  • 16.03.19
8.177×

Alkohol
Mädchen (14) mit Alkoholvergiftung in Oberstdorfer Krankenhaus eingeliefert

Dienstagnacht wurden Beamte der Polizeiinspektion Oberstdorf durch den Rettungsdienst alarmiert. Zwei Mädchen (14 und 18 Jahre) genehmigten sich gemeinsam eine Flasche Wodka. Die 14-Jährige erlitt eine Alkoholvergiftung und brach zusammen. Da das Mädchen auch nach ersten Maßnahmen durch den Rettungsdienst und den Notarzt nicht mehr ansprechbar war, wurde sie mit dem Rettungswagen ins Oberstdorfer Krankenhaus gebracht. Die 18-Jährige hatte einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille und verletzte...

  • Oberstdorf
  • 03.10.18
3.069×

Einsatz
Alkoholisierter Mann (28) läuft bei Oberstdorf auf Bahngleisen herum

Ein 28-Jähriger lief am Mittwoch auf den Bahngleisen von Oberstdorf in Richtung Fischen entlang. Vor der Bahnbrücke an der Iller konnte der Mann von der alarmierten Streife angetroffen werden und zum Verlassen der Schienen bewegt werden. Der Mann zeigte sich uneinsichtig und wollte auf die eingesetzten Polizeibeamten einschlagen. Dieser Angriff wurde abgewehrt und der Mann musste gefesselt werden. Hierbei wehrte er sich jedoch weiter. Mit über zwei Promille alkoholisert wurde er in Gewahrsam...

  • Oberstdorf
  • 02.08.18
904× 1

Unfall
Alkoholisierter Radler (21) übersieht Zugbegleiterin am Bahnhof in Fischen

Am Montagabend war ein 21-jähriger Mann mit seinem Rad auf dem Bahnsteig des Bahnhofes unterwegs. Dabei übersah er eine aus dem Zug steigende Zugbegleiterin. Durch den Aufprall stürzte die Frau zu Boden und zog sich dabei Schürfwunden und eine Gehirnerschütterung zu. Auch der Unfallverursacher verletzte sich leicht am Knie. Während die Frau zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht wurde, musste der Radler mit zur Polizeiwache und sich dort einer angeordneten Blutentnahme...

  • Oberstdorf
  • 03.07.18
Alkohol (Symbolbild)
4.128×

Alkohol
Motorradfahrer muss betrunkener Autofahrerin mit über zwei Promille in Oberstdorf ausweichen

Ein aufmerksamer Fahrzeugführer meldete über den Notruf der Polizei ein auffälliges fahrendes Fahrzeug, welches auf der B19 von Immenstadt in Richtung Oberstdorf fuhr. Da es bereits in der derzeitigen Baustelle auf der B19 zu mehreren beinahe Unfällen kam, versuchte der Fahrzeugführer den vor ihm fahrenden Autos auf sein Fahrverhalten aufmerksam zu machen. Das Auto fuhr unbeeindruckt in Schlangenlinie, mit wechselnden Geschwindigkeiten und Überholmanövern weiter in Richtung Fischen. In Fischen...

  • Oberstdorf
  • 21.06.18
5.657×

Alkohol
Betrunkener Mann (17) bricht in Oberstdorfer Supermarkt ein und will an geschlossener Kasse bezahlen

Ein aufmerksamer Nachbar rief die örtliche Polizei, da er beobachtete, wie ein betrunkener „Trachtler“ in einen Verbrauchermarkt eingestiegen ist. Zwei geschlossene Eingangstüren konnten den 17-Jährigen nicht aufhalten. Die allarmierte Polizei traf den jungen Mann dann wartend an der Kasse des Supermarktes. Er hatte einen Kasten Bier geholt, den er mit 20 Euro an der geschlossenen Kasse bezahlen wollte.  Da die Eingangstüre beschädigt wurde, erwarten ihn nun diverse Anzeigen unter anderem wegen...

  • Oberstdorf
  • 06.05.18
236×

Feiern
Faschingsumzüge: Nach Alkoholexzessen der letzten Jahre wird in Fischen Sicherheit groß geschrieben

Spaß haben, lustig sein, sich verkleiden. All das macht Fasching zu einer besonderen Zeit. Zu einer besonders beliebten. Dazu gehört meist auch Alkohol, bei manchen gar in Massen. Und das war vor drei Jahren das große Problem beim Faschingsumzug in Fischen. So viele volltrunkene junge Leute mussten ärztlich behandelt werden, 'dass die Rettungskette an ihre Grenzen gekommen ist', sagt Andreas Islar, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Sonthofen. Die Verantwortlichen vom SC Fischen und...

  • Oberstdorf
  • 03.02.18
115×

Alkohol
Randalierer am Auwaldsee in Fischen

In den Abendstunden des gestrigen Montag wurde die Polizei zum Auwaldsee nach Fischen gerufen. Beim Eintreffen konnten mehrere Jugendliche festgestellt werden, die erheblich dem Alkohol zugesprochen hatten. Ein 17-Jähriger hatte offenbar dermaßen viel getrunken, dass er starke Gemütsschwankungen aufwies und äußerst aggressiv reagierte. Aufgrund seines Zustandes musste er – nach vorheriger Fesselung zum Schutz der Beamten – in ein Krankenhaus gebracht werden. Während des Einsatzes...

  • Oberstdorf
  • 04.07.17
34×

Alkohol
Betrunkener (29) versucht Ex-Frau (28) in Fischen niederzufahren

Am Freitagmittag bekam eine 28-jährige Dame ungebetener Besuch von ihrem alkoholisierten 29-jährigen Ex-Ehemann. Bei diesem Aufeinandertreffen kam es zu Beleidigungen, Sachbeschädigungen und zu einer versuchten Körperverletzung gegenüber seiner Ex-Frau und ihrem aktuellen Lebenspartner. Anschließend wollte er mit einem geliehenen Kleintransporter davonfahren. Noch vor Ort touchierte der Ex-Ehemann beim Ausparken mit dem Transporter ein parkendes Fahrzeug und einen Gartenzaun. Bei der weiteren...

  • Oberstdorf
  • 08.04.17
110×

Veranstaltung
Faschingsumzug in Fischen: Polizei und Gemeinde geben wichtige Informationen für Besucher

Am Gumpigen Donnerstag, den 23.02.2017, findet der traditionelle Faschingsumzug in Fischen statt. Dieser Umzug zieht alljährlich rund 10.000 Besucher an. Auch dieses Jahr erwarten die Veranstalter etwa 50 Umzugswägen, mehrere Fußgruppen und Musikkapellen. Aufgrund einiger alkoholbedingter Eskalationen der letzten Jahre hat die Polizei in enger Absprache mit der Gemeinde Fischen und dem Veranstalter ein Sicherheitskonzept entwickelt. Dieses hat sich bereits im Jahr 2016 sehr gut bewährt. So...

  • Oberstdorf
  • 21.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ