Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Zu betrunken: Am Allgäu Airport hat eine Fluggesellschaft einer Frau (51) den Mitflug verweigert. (Symbolbild)
15.723× 13

Rotzbesoffen am Flughafen
Blutende Schürfwunden: Frau (51) am Allgäu Airport zu betrunken, um zu stehen

Am Dienstagvormittag hat eine Fluggesellschaft am Allgäu Airport einer Frau (51) den Mitflug verweigern müssen. Die Frau war einfach zu betrunken. Flughafen-Angestellter beobachtet das TrinkgelageWährend sie auf das Boarding des Fliegers wartete, hat die Frau "erhebliche Mengen Alkohol" konsumiert, wie es im Polizeibericht heißt. Ein Beschäftigter des Flughafens hat ihr Trinkgelage beobachtet. Stark angetrunken, war die Frau nicht einmal mehr in der Lage, zum Flugzeug zu laufen. Sie stolperte...

  • Memmingerberg
  • 01.09.21
Polizist mit Handschellen (Symbolbild).
3.542× 1

Mann landet in Ausnüchterungszelle
Auseinandersetzung zwischen betrunkenem Passagier und Crew-Mitglied am Allgäu Airport

Am späten Samstagabend ist es kurz vor dem Abflug eines Flugzeugs vom Allgäu Airport nach Varna (Bulgarien) zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Crew-Mitglied und einem männlichen Passagier gekommen. Statt in Varna landete der stark betrunkene Passagier schließlich in der Ausnücherungszelle der Polizeiinspektion Memmingen.  Mehr als 2,0 Promille Laut Polizeiangaben hatte sich der stark betrunkene Passagier im Flugzeug den Anweisungen des Personals widersetzt, indem er seinen ihm...

  • Memmingerberg
  • 16.08.21
Polizei am Arbeitsplatz (Symbolbild)
3.576× 1

Massiver Widerstand, Beleidigung
Betrunkener Mann (48) am Allgäu Airport will seine Flug-Untauglichkeit nicht akzeptieren

Zelle statt Flugzeug: Ein 48-jährige Serbe durfte am Donnerstag seinen Flug nicht antreten, weil er zu betrunken war. Die Polizei hat ihn mehrfach aus dem Terminal verwiesen. Das wollte der Mann offenbar nicht akzeptieren. Sämtliche Platzverweise ignorierte der Serbe. Letztendlich musste ihn die Polizei in Gewahrsam nehmen.  Massiver Widerstand gegen Polizeikräfte, BeamtenbeleidigungAuf dem Weg zur Polizeidienststelle "beleidigte er die Polizeikräfte fortwährend und leistete massiven...

  • Memmingerberg
  • 24.07.21
Polizei (Symbolbild)
6.194× 7

Memmingerberg
EC-Karte funktionierte nicht: Mann rastet in Supermarkt aus und wird in Gewahrsam genommen

Die Polizei hat am Samstagabend einen 37-jährigen Mann in Memmingerberg in Gewahrsam genommen. Der Mann war nach Angaben der Polizei zunächst in einem Supermarkt ausgerastet, nachdem seine EC-Karte an der Kasse nicht funktionierte und er deshalb seinen Einkauf nicht bezahlen konnte. Demnach ließ sich der Mann nicht beruhigen, weshalb eine Polizeistreife hinzugezogen werden musste. Beim Eintreffen der Streife wollte der augenscheinlich betrunkene Mann gerade mit seinem Fahrrad wegfahren. Die...

  • Memmingerberg
  • 18.04.21
Allgäu Airport Memmingen (Symbolbild).
2.045×

Aggressiv am Check-In
Betrunkener Fluggast (47) randaliert am Allgäu Airport

Am Samstagmittag musste die Polizei am Allgäu Airport einen Fluggast in Gewahrsam nehmen. Der 47-jährige Mann war betrunken und hat sich zunächst am Check-In-Schalter aggressiv verhalten. Daher wurde ihm der Flug untersagt. Er sollte dann das Terminal verlassen. Mann klammert sich an Bank festNachdem er der Aufforderung nicht nachkam, haben die Mitarbeiter des Allgäu Airports die Grenzpolizeigruppe des Flughafens verständigt. Auch die Polizeibeamten konnten den Mann nicht beruhigen. Als sie ihn...

  • Memmingerberg
  • 15.02.21
Nachdem sein Mitbewohner sein Handy gegen die Wand geworfen hatte, war es kaputt. (Symbolbild)
2.157×

Nacht in Zelle verbracht
Mann wirft fremdes Handy gegen die Wand und versucht sich im Polizeiauto selbst zu verletzen

Weil ein Mann das Handy seines Mitbewohners gegen die Wand geworfen und es somit zerstört hatte, rief Letzterer die Polizei. Als die Beamten den Betrunkenen in seinem Zimmer in Memmingerberg antrafen, verhielt der sich sofort aggressiv. Laut Polizei musste er zu Boden gebracht und gefesselt werden. Auf der Fahrt zur Dienststelle versuchte er, sich selber zu verletzten, indem er seinen Kopf mehrmals gegen die Autoscheibe schlug. Der Mann verbrachte den Rest der Nacht in einer Zelle. Ihn erwartet...

  • Memmingerberg
  • 11.02.21
Ein 59-Jähriger hat am Allgäu Airport seinen Flug verpasst. (Symbolbild)
2.235×

Betrunken und aggressiv
Fluggast randaliert nach verpasstem Flug am Allgäu Airport

Am Sonntagmorgen, 13.12.2020, war ein 59-jähriger Mann so aufgebracht darüber, dass er seinen Flug verpasst hatte, dass er lauthals im Terminal des Allgäu Airports in Memmingerberg herumschrie. Als er daraufhin von Beamten der Grenzpolizeigruppe angesprochen wurde, verhielt sich der Herr sehr aggressiv und uneinsichtig. Körperlicher Widerstand, Beamtenbeleidigung Da er sich weigerte, das Terminal zu verlassen, wurde ihm ein Platzverweis erteilt. Diesem kam der Fluggast nicht nach. Er schrie...

  • Memmingerberg
  • 14.12.20
Statt nach Skopje zu fliegen, verbrachte ein Mann die Nacht in einer Zelle. (Allgäu Airport Symbolbild).
1.760×

Fluggast stark angetrunken
Allgäu Airport: Geplante Flugreise endet in Arrestzelle

Statt in den Flieger nach Skopje zu steigen, hat ein 34-Jähriger die Nacht in einer Arrestzelle in Memmingen verbracht. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 34-jähriger Fluggast stark angetrunken nach Skopje fliegen. Der Pilot der Fluggesellschaft verweigerte ihm allerdings den Transport. Als man ihn aus dem Luft-Sicherheitsbereich bringen wollte, zeigte sich der Mazedonier zunehmend aggressiv und uneinsichtig, so die Polizei. Die Beamten sprachen gegen die bereits amtsbekannte Person Gewahrsam...

  • Memmingerberg
  • 07.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.722×

Trennung nicht akzeptiert
Memmingerberg: Betrunkener (33) tritt gegen Auto seiner Ex-Freundin und kommt in Gewahrsam

Ein 33-jähriger Mann aus Lauben im Unterallgäu hat am Freitagabend gegen das Auto seiner Ex-Partnerin getreten. Hintergrund ist laut Polizei die Trennung von seiner Lebensgefährtin, die er nicht akzeptierte und mit der Frau reden wollte. Weil sie ihn allerdings am Freitag gegen 17:00 Uhr nicht in die Wohnung in Memmingerberg ließ, trat der 33-Jährige mehrfach gegen das Auto der Frau. Auch die Polizei konnte den deutlich alkoholisierten Mann nicht beruhigen und fesselte ihn deshalb. Die Beamten...

  • Memmingerberg
  • 04.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ