Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Ein Mann hat eine andere Person in Memmingen mit einem Messer bedroht. (Symbolbild)
535×

Wer ist die bedrohte Person?
Betrunkener Mann (59) bedroht andere Person in Memmingen mit Messer

Am Dienstag hat ein betrunkener 59-jähriger Mann eine andere Person im Reichshainpark in Memmingen mit einem Messer bedroht. Das wurde der Polizei zumindest mitgeteilt. Als die Beamten am Einsatzort ankamen, trafen sie jedoch nur noch eine der beiden Personen. Nacht in PolizeizelleDie Polizisten kontrollierten den stark betrunkenen 59-Jährigen. Dabei fanden sie auch ein Messer, dass dieser unter seiner Kleidung trug. Trotz intensiver Suche trafen die Polizeibeamten die bedrohte Person jedoch...

  • Memmingen
  • 06.07.22
Rückspiegel eines Autos (Symbolbild)
1.129×

Alkohol und Drogen
Aggressiver Mann schlägt Spiegel an Autos in Memmingen ab - Polizei muss ihn fesseln

Mittwoch Nachmittag hat ein aggressiver Mann in Memmingen zunächst an mehreren Autos die Rückspiegel abgetreten. Dann leistete er Widerstand gegen Polizeibeamte. Alkohol und Drogen konsumiertDie Polizisten trafen vor Ort auf einen amtsbekannten 27-Jährigen, der "deutlich unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss stand", so der Polizeibericht. Als die eintreffenden Polizeibeamten eintrafen, reagierte er aggressiv und aufbrausend. Wegen seines Verhaltens wollten ihn die Beamten in Gewahrsam...

  • Memmingen
  • 30.06.22
Ein 21-Jähriger hat am Samstagmorgen einen Polizeibeamten verletzt. (Symbolbild)
5.301×

Sinnlose Gewalt
Mann (21) schlägt Polizisten in Memmingen unvermittelt nieder

Bei einer Polizeikontrolle in Memmingen hat ein 21-jähriger Mann einen Polizisten unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Der Beamte ging zu Boden und musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizeibeamten hatten gegen 5 Uhr am Samstagmorgen vier junge Männer kontrolliert - zuvor war eine Mitteilung durch eine Bedrohung eingegangen. Bei der Kontrolle schlug der 21-Jährige dann völlig unvermittelt zu, woraufhin der getroffene Beamte zu Boden ging. Anschließend flüchteten die...

  • Memmingen
  • 26.06.22
Allgäu Airport: Eine betrunkene Reisegruppe musste am Freitag ein Flugzeug wieder verlassen. (Symbolbild)
27.511× 1

Beamte beleidigt
Allgäu Airport: Betrunkene Reisegruppe muss Flugzeug wieder verlassen

Aufgrund ihrer Alkoholisierung war am Freitag, 24.06.2022 eine Reisegruppe für einen geplanten Flug von Memmingen nach Riga ausgeschlossen wurden. Als Beamte der Grenzpolizei den Flughafen Memmingen bei der Durchsetzung dieser Entscheidung unterstützten und die betroffenen Personen aus dem Flughafen begleiteten, wurden sie von einem 31-Jährigen aus der Gruppe heraus beleidigt. Der Mann verpasste daraufhin nicht nur seinen geplanten Flug, sondern erhielt auch noch eine Strafanzeige.

  • Memmingen
  • 26.06.22
In Memmingen hat die Polizei einen 49-jährigen Autofahrer routinemäßig kontrolliert. (Symbolbild).
1.967×

Führerschein weg
Polizei erwischt Autofahrer (49) mit über zwei Promille in Memmingen

In Memmingen hat die Polizei einen 49-jährigen Autofahrer routinemäßig kontrolliert. Weil die Beamten laut Polizeibericht einen starken Alkoholgeruch bemerkten, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Der brachte ein Ergebnis von über zwei Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und Führerschein und Autoschlüssel sichergestellt. Anschließend wurde im Klinikum Memmingen eine Blutentnahme durchgeführt. Der 49-Jährige bekommt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Memmingen
  • 14.06.22
Die Polizei rückte wegen einem blutenden Mann in Memmingen aus. (Symbolbild)
8.592× 1

Möglicherweise geschlagen und ausgeraubt
Blutender Mann (35) sitzt halbnackt vor Hotel in Memmingen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist es in Memmingen zu einer gefährlichen Körperverletzung mit eventuellem Straßenraub gekommen. Am frühen Freitagmorgen gegen 2 Uhr ging bei der Polizei eine Mitteilung ein, dass in der Kalchstraße eine blutender Mann mit nacktem Oberkörper vor dem Hotel "Weißes Ross" sitze.  Mann fehlen Handy und GeldbeutelAls die Polizeibeamten am Einsatzort ankamen, trafen sie auf einen 35-jährigen Bulgaren. Der Mann war stark betrunken und hatte Schürfwunden am...

  • Memmingen
  • 20.05.22
In Memmingen hat ein stark Betrunkener einen Rettungssanitäter angegriffen. (Symbolbild)
542×

Mann (61) verletzt
Betrunkener attackiert Rettungssanitäter an Memminger Bahnhof

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein Zugbegleiter in einem Zug am Memminger Bahnhof einen stark betrunkenen Mann entdeckt. Weil der Betrunkene sich bereits übergeben hatte, verständigte der Zugbegleiter den Rettungsdienst. Als die Rettungssanitäter begannen dem Mann zu helfen, wachte dieser auf und stieß einen 61-jährigen Rettungssanitäter weg. Der stürzte deshalb zwei Treppenstufen hinunter und konnte sich nur durch einen Griff ans Geländer fangen. Dabei wurde er leicht verletzt. Den...

  • Memmingen
  • 18.05.22
Polizei (Symbolbild).
1.959× 1

Es ging um ein Handy
Mann (29) in Memmingen bedroht und beleidigt Polizisten

Am 14.05.2022, gegen 03:00 Uhr, wurden die Beamten der Polizeiinspektion Memmingen zu einer Bar in der Memminger Innenstadt gerufen. Zunächst wollte der 29-jährige Mann einen Diebstahl seines Mobiltelefons melden. Allerdings konnte vor Ort geklärt werden, dass es zu keinem Diebstahl kam. Aggressiv gegen Polizeibeamte - Gewahrsam!Während der Sachverhaltsaufnahme zeigte sich der 29-Jährige aggressiv und uneinsichtig gegenüber den Beamten. Zudem wurden die Beamten mehrmals bedroht und beleidigt....

  • Memmingen
  • 14.05.22
Nachrichten
631×

Autofreier Weinmarkt
Memmingen gestaltet einen seiner zentralen Plätze neu

Der Weinmarkt hat in Memmingen eine historische Bedeutung. Dort befindet sich das Haus der Kramerzunft, in dem 1525 die zwölf Bauernartikel niedergeschrieben wurden. Die gelten heute quasi als erste Niederschrift einer Verfassung. Zum 500. Jubiläum, das 2025 groß gefeiert werden soll, wir der Weinmarkt neugestaltet. Einen Siegerentwurf und viele Ideen gibt es schon und auch ein Problem: der Weinmarkt soll autofrei werden und das schmeckt nicht jedem.

  • Memmingen
  • 13.04.22
Alkohol am Steuer (Symbolbild).
1.601× 1

Verkehrskontrollen
Polizei stoppt mehrere betrunkene Fahrer im Unterallgäu

Am Freitag, 08.04.2022 um 19:10 Uhr wurde in Boos bei einem jungen Pkw-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Bei dem gerichtsverwertbaren Alkoholtest auf der Dienststelle in Memmingen erreichte der Herr einen Wert von über 0,5 Promille. Ihn erwartet ein Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg und ein Monat Fahrverbot. Am Freitag, 08.04.2022 um 22.20 Uhr, wurde bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Memmingen Alkoholgeruch bei einem Pkw-Fahrer festgestellt. Der 34-jährige Mann erreichte bei...

  • Memmingen
  • 09.04.22
In Memmingen gibt es kein Alkoholverbot mehr. (Symbolbild)
595×

Corona-Maßnahmen
Stadt Memmingen hebt Alkoholverbot auf

Die Stadt Memmingen hebt das Alkoholverbot in der Fußgängerzone und auf den zuvor festgelegten Plätzen in der Innenstadt auf. Die Allgemeinverfügung tritt am Dienstag in Kraft. Mit der Verordnung vom 18. März wurde das Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen aus der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gestrichen.

  • Memmingen
  • 22.03.22
In Memmingen ist am frühen Sonntagabend ein 38-jähriger Betrunkener mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren. Anschließend verließ er den Unfallort.  (Symbolbild).
964× 1

Mit über zwei Promille
Betrunkener (38) fährt in Memmingen gegen Baum und flüchtet

In Memmingen ist am frühen Sonntagabend ein 38-jähriger Betrunkener mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren. Anschließend verließ er den Unfallort.  Über zwei Promille Der Mann war auf der Straße "Am Stadion" in Richtung Hühnerbergstraße unterwegs als er nach rechts von der Straße abkam und dort gegen einen Baum prallte. Nach dem Unfall verließ er die Unfallstelle. Eine Streife erwischte den 38-Jährigen aber wenig später auf einer Parkbank sitzend. Ein Alkoholtest ergab laut Polizeibericht...

  • Memmingen
  • 28.02.22
Ein Alkoholtest bei dem 60-Jährigen ergab über 1,1 Promille (Symbolbild).
2.748×

Über 1,1 Promille
Autofahrer (60) in Memmingen betrunken am Steuer erwischt

Am Samstagnachmittag hat eine Polizeistreife in Memmingen einen 60-jährigen Autofahrer kontrolliert. Dabei wurde bei dem Mann deutlicher Alkoholatem wahrgenommen. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille, weiterhin wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und der Führerschein wurde sichergestellt.

  • Memmingen
  • 01.02.22
Am Mittwochabend hat in Memmingen eine 38-jährige Frau aus dem Erlenweg die Polizei gerufen. Ihr Mitbewohner soll versucht haben sie zu vergewaltigen.  (Symbolbild)
2.765×

Betrunken und aggressiv
Mitbewohnerin (38) "unsittlich berührt"? Mann (55) in Memmingen festgenommen

Am Mittwochabend hat in Memmingen eine 38-jährige Frau aus dem Erlenweg die Polizei gerufen. Ihr Mitbewohner soll versucht haben sie zu vergewaltigen.  Mann festgenommen Laut Polizeibericht haben sich die Frau und der 55-jährige Mitbewohner vor der Wohnungstür unterhalten haben. Im Verlauf des Gesprächs soll der Mann die 38-Jährige dann "unsittlich berührt" haben. Die Frau flüchtete daraufhin in ihre Wohnung und rief die Polizei. Beide waren offenbar betrunken. Weil sich der Mann der Polizei...

  • Memmingen
  • 20.01.22
Ein Transporterfahrer ist mit einer Warnbake mit Beleuchtung zusammen gestoßen. (Symbolbild)
1.742× 1

Polizei stellt ihn in Memmingen
Betrunkener Transporterfahrer (28) rammt Warnbake auf A96 und fährt einfach weiter

Ein 28-jähriger Fahrer eines Kleintransporters ist am Dienstag auf der A96 mit einer Warnbake zusammengestoßen. Gegen 17:20 Uhr meldete das ein Verkehrsteilnehmer der Polizei. Er teilte den Beamten mit, dass er gerade beobachtet habe, wie der Fahrer eines Kleintransporters auf der A96 in Fahrtrichtung München, mit seinem linken Außenspiegel eine Warnbake mit Beleuchtungseinrichtung beschädigt habe. Der Transporter sei dann, ohne anzuhalten, einfach weitergefahren. Das Ganze geschah im...

  • Memmingen
  • 12.01.22
Ein Radfahrer wurde bei einem Unfall in Memmingen schwer verletzt. (Symbolbild)
2.095× 1

Unfall in Memmingen
Betrunkener Radfahrer (44) fährt in entgegenkommendes Auto und wird schwer verletzt

In der Nacht auf Freitag gegen 00:25 Uhr kollidierte ein betrunkener 44- jähriger Radfahrer in Memmingen mit einem entgegenkommenden Auto und wurde dabei schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, hatten Passanten den Radfahrer zuvor auf der Othmundstraße liegend gefunden. Der hinzugezogene Rettungsdienst wollte ihn behandeln. Das ließ der Mann aber nicht zu und ging mit dem Rad davon. Zeugen konnten beobachten, wie der Mann in der Dreyerstraße auf sein Fahrrad stieg und in Richtung...

  • Memmingen
  • 25.12.21
Ein ziemlich betrunkener Autofahrer hat in Memmingen eine Polizistin körperlich angegriffen. (Symbolbild).
2.575×

Mit Zweieinhalb Promille unterwegs
Betrunkener Autofahrer (53) baut in Memmingen Verkehrsunfall und greift Polizistin an

Am Freitagnachmittag hat ein 53-jähriger Mann in der Braunstraße in Memmingen einen Verkehrsunfall verursacht und anschließend die eingesetzten Polizisten angegriffen. Der 53-Jährige hatte eine vor ihm an einem Stoppschild haltende 56-Jährige Autofahrerin übersehen. Deshalb fuhr der Mann dem Auto der Frau hinten auf.  Beleidigungen und FaustschlägeWeil die eingesetzten Polizisten bei der Unfallaufnahme deutlichen Alkoholgeruch wahrnahmen, führten sie einen Atemalkoholtest bei dem...

  • Memmingen
  • 25.12.21
In Memmingen hat ein 51-jähriger Betrunkener am Sonntagabend einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Zuvor fühlte sich der Mann von einer Falschparkerin in der Kleiststraße provoziert. (Symbolbild)
4.018×

Großeinsatz in Memmingen
Angebliche Falschparkerin wird von Betrunkenem (51) mit Messer bedroht

In Memmingen hat ein 51-jähriger Betrunkener am Sonntagabend einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Zuvor fühlte sich der Mann von einer angeblichen Falschparkerin in der Kleiststraße provoziert.  Betrunkener muss ins Krankenhaus Weil der 51-Jährige die Frau anschließend laut Polizeibericht mit einem Messer bedrohte reagierte diese und rief ihren Freund zu Hilfe. Der Freund verfolgte dann den Mann und teilte über Notruf den Standort mit. Vor einem Anwesen verlor er ihn aus den Augen. Nach...

  • Memmingen
  • 20.12.21
Alkoholtest (Symbolbild).
1.706×

Alkohol im Straßenverkehr
Kontrollaktion in Memmingen: Polizei erwischt 3 Betrunkene am Steuer

Bei einer gemeinsamen Kontrollaktion zwischen dem ZED Neu-Ulm und der PI Memmingen konnten am Abend des 15.12.2021, mit dem Schwerpunkt "Alkohol und Drogen im Straßenverkehr", auf dem Parkplatz des staatlich kaufmännischen Berufsinstitutes in der Bodenseestraße, 173 Verkehrsteilnehmer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dreimal Alkohol am SteuerUnter anderem konnten hier mehrere Verstöße nach der Straßenverkehrs- sowie Straßenverkehrszulassungsordnung festgestellt werden. Weiter konnten...

  • Memmingen
  • 17.12.21
Feuerwehr (Symbolbild).
973×

Betrunkener Mann (38) vergisst Topf auf dem Herd
Feuerwehreinsatz in Memmingen: Küchenzeile in Flammen

Ein stark alkoholisierter Mann (38) hat am Dienstagnachmittag einen Brand in einer Wohnung in der Hühnerbergstraße verursacht. Laut Polizei hatte der 38-Jährige sein Essen auf dem Herd vergessen. Dadurch war die darüber befindliche Küchenzeile in Brand geraten.  Mann erleidet Rauchgasvergiftung Die alarmierte Feuerwehr musste den Mann aus seiner verrauchten Wohnung holen. Er erlitt bei dem Feuer eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte den...

  • Memmingen
  • 15.12.21
In Memmingen kam es in der Nacht auf Freitag zu einer Schlägerei. (Symbolbild)
1.259×

Körperverletzung in Memmingen
Schlägerei nach Streit um Zigarette: Drei Betrunkene schlagen auf Mann am Boden ein

Am Gerberplatz in Memmingen endete ein Streit um eine Zigarette in der Nacht auf Freitag gegen 2:10 Uhr in einer Schlägerei. Nach Angaben der Polizei hatte ein 40-Jähriger einem 20-Jährigen ins Gesicht geschlagen. Der wehrte sich und schlug zurück. Mithilfe von zwei Bekannten brachte der 20-Jährigen seinen Kontrahenten zu Boden und gemeinsam schlugen sie auf ihn ein. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass alle Beteiligten deutlich unter Alkoholeinfluss standen. Zur Aufklärung der...

  • Memmingen
  • 05.11.21
In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in Memmingen zu mehreren Auseinandersetzungen in Bars gekommen.(Polizei-Symbolbild)
2.814×

Faustschläge und Randale
Mehrere handgreifliche Auseinandersetzungen in Memminger Bars

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in Memmingen zu mehreren Auseinandersetzungen in Bars gekommen. Unter anderem war es gegen Mitternacht in einer Bar in der Baumstraße zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen. Laut Polizeiangaben schlug dabei ein Unbekannter einem 42-jährigen Mann ins Gesicht.  Handy gestohlen Bei der Auseinandersetzung fiel außerdem das Handy des 42-Jährigen auf den Boden. Ein Unbekannter stahl daraufhin das Handy. Eine Fahndung im Nahbereich war nicht...

  • Memmingen
  • 30.10.21
Die Polizei hat bei einem Rollerfahrer gleich mehrere Verstöße festgestellt. (Symbolbild)
876× 1

Verkehrskontrolle
Rollerfahrer (36) ohne Fahrerlaubnis aber mit Alkohol im Blut unterwegs

Am Sonntagabend hat die Polizei in Memmingen einen 36-jähriger Rollerfahrer bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besaß. Zudem erkannten die Beamten bei dem 36-Jährigen alkoholtypischen Ausfallerscheinungen. Deshalb führten sie bei dem Mann einen Atemalkoholtest auf der Dienststelle durch. Dieser ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Rollerfahrer leistet sich weiteren VerstoßIm Verlauf der weiteren Sachbearbeitung...

  • Memmingen
  • 18.10.21
In Memmingen hat am Sonntag ein 24-jähriger Mann eine junge Frau bedroht. Der Mann hatte die Frau zunächst verbal bedroht und nach Polizeiangaben mehrfach gegen die Eingangstüre der getreten.  (Symbolbild)
4.137×

Bedrohung, Sachbeschädigung und sexueller Belästigung
Betrunkener (24) bedroht erst Frau in Memmingen und begrapscht dann Sanitäterin

In Memmingen hat am Sonntag ein 24-jähriger Mann eine junge Frau bedroht. Der Mann hatte die Frau zunächst verbal bedroht und nach Polizeiangaben mehrfach gegen die Eingangstüre der getreten.  Sanitäterin begrapscht Als die Polizei eintraf war der 24-Jährige nicht mehr vor Ort. Die Polizei fand den deutlich alkoholisierten Mann dann später schlafend in seiner Wohnung. Wegen einer blutenden Wunde am Kopf riefen die Beamten einen Rettungswagen. Auf dem Weg ins Krankenhaus begrapschte der...

  • Memmingen
  • 12.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ