Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Polizei (Symbolbild)
827×

Betrunken
Polizei nimmt Randalierer (42) an der ZUM in Kempten in Gewahrsam

Am Montagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Kempten über eine Person informiert, die an der ZUM verbal auf Passanten losgehe und wild herumschreien solle. Beim Eintreffen der Streifen konnte ein 42-jähriger Mann angetroffen werden, der sehr stark alkoholisiert war und in einer anderen Sprache teils vor sich hinmurmelte, teils laut herum schrie. Es konnten keine Straftaten festgestellt werden. Da die Person auf Grund ihrer Alkoholisierung weder stehen noch gehen konnte,...

  • Kempten
  • 20.10.20
Die Polizei hat den Mann schließlich in Gewahrsam genommen (Symbolbild).
786×

Taxifahrt kostet 4,10 Euro
Mann will Taxifahrt in Kempten nicht bezahlen und landet in Gewahrsam

Am Sonntagnachmittag, gegen 14:15 Uhr, wurde die Polizei Kempten verständigt, nachdem ein 62-Jähriger seine Rechnung für eine Taxifahrt nicht begleichen wollte. Der Mann konnte der Polizei übergeben werden, wobei dieser in alkoholisiertem Zustand massiv Widerstand gegen die Maßnahmen der eingesetzten Beamten leistete und hierbei Beleidigungen gegenüber dem Beamten aussprach. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen. Den Fahrtpreis in Höhe von 4,10 Euro muss der Mann freilich bezahlen. Zudem...

  • Kempten
  • 05.10.20
Polizei (Symbolbild)
5.846×

Im Vollrausch ausgerastet
Betrunkene Frau in Kempten verwüstet ihre eigene Wohnung

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde die Polizei informiert, dass eine Person im Treppenhaus einer Wohnanlage randaliert. Es stellte sich heraus, dass eine Frau mit ihrem Freund verbale Streitigkeiten hatte. Polizei nimmt Frau in Schutzgewahrsam Die Frau war stark alkoholisiert und hatte in ihrem Rausch die eigene Wohnung verwüstet. Aufgrund ihres Zustandes und der Tatsache, dass sich die Frau weiterhin aggressiv verhielt, nahmen die Beamten sie in Schutzgewahrsam.

  • Kempten
  • 01.10.20
Polizei (Symbolbild)
3.404×

"fünf Bier"
Mann beleidigt Polizeibeamte bei Füssen und versucht, mit E-Scooter zu fliehen

Bei einer Polizeikontrolle in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist der Polizei in Kempten eine vierköpfige Personengruppe aufgefallen.  Fünf Bier getrunken Drei Personen waren zu Fuß und einer auf dem E-Scooter unterwegs. Der 29-jährige Fahrer des E-Scooters hatte laut Polizei eine Bierflasche in der Hand, weshalb die Beamten ihn kontrollierten. Der 29-Jährige habe nach Alkohol gerochen, verweigerte jedoch einen Atemalkoholtest. Der Mann gab aber an, fünf Bier getrunken zu haben. Die...

  • Kempten
  • 03.09.20
Polizei (Symbolbild)
633× 1

Blutentnahme
E-Scooter-Fahrer unter Drogen und Alkohol auf dem Adenauerring in Kempten

Kurz nach Mitternacht fiel einer Streifenbesatzung ein Mann auf, der mit seinem E-Scooter auf dem Adenauerring in Kempten unterwegs war. Ein Versicherungskennzeichen war zwar angebracht, jedoch schlug den Beamten bei der Kontrolle deutlicher Alkoholatem entgegen. Da der Alkoholtest einen Wert von über 0,5 Promille ergab und der Mann zudem positiv auf mehrere Drogenarten getestet wurde, wurde er zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Ihn erwartet nun eine Anzeige, die Weiterfahrt...

  • Kempten
  • 12.08.20
Polizei (Symbolbild)
1.802×

Über Alkoholverbot aufgeklärt
Ehrenamtliche Mitarbeiter der Polizei mit Gegenständen beworfen

Am Freitag ist es gegen 20:00 Uhr zu einem Übergriff einer Personengruppe auf Mitarbeiter der Sicherheitswacht der Polizeiinspektion Kempten gekommen. Nach Angaben der Polizei überprüften die ehrenamtliche Helfer eine größere Personengruppe am Illerufer. Als die Helfer die Gruppe über das geltende Alkoholverbot aufklärten, wurden sie beleidigt und mit Gegenständen beworfen. Getroffen wurde zum Glück niemand. Nach dem Einsatz von Pfefferspray flüchtete ein Großteil der Gruppe. Vier...

  • Kempten
  • 10.08.20
Symbolbild
1.282× 5

Beleidigung
Kemptner Polizisten zweimal den Mittelfinger gezeigt: Mann (22) erwartet Anzeige

In den frühen Abendstunden des Samstag, 18.07.2020 kam es gegen 18:26 Uhr im Bereich des Stiftsplatzes zu einer Beleidigung zum Nachteil zweier Polizeibeamter. Die Beamten befanden sich mit ihrem Streifenfahrzeug auf dem Weg zu einem Einsatz, als sie einen 22-Jährigen vor der Gaststätte „Zum Stift“ auf einer Bierbank sitzend wahrnehmen konnten. Der 22-Jährige nahm Blickkontakt mit den Beamten im Dienstfahrzeug auf und zeigte ihnen im Vorbeifahren seinen Mittelfinger. Aufgrund eines wichtigen...

  • Kempten
  • 19.07.20
Polizei (Symbolbild)
9.729× 1

Gruppe
Jugendlicher (17) droht Mann in Kempten mit Messer abzustechen

Ein 17-Jähriger hat am Freitagabend einem 39-jährigen Mann gedroht, ihn mit einem Messer abzustechen. Nach Angaben der Polizei blieb der 39-Jährige bei dem Vorfall unverletzt. Demnach beobachtete der 39-Jährige wie eine siebenköpfige Gruppe Müll auf einem Spielplatz in Kempten liegen ließ. Zu der Gruppe gehörte auch der 17-Jährige. Als der Mann die jungen Männer darauf ansprach, reagierten diese aggressiv und umzingelten ihn. Der 17-Jährige aus Kempten zog ein Messer und drohte dem Mann...

  • Kempten
  • 20.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.697× 1 2

1,52 Promille
Betrunkener Autofahrer (61) beschädigt drei Fahrzeuge in Kempten

Im Stadtteil Sankt Mang ereignete sich Freitagabend ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Hierbei fuhr ein 61-jähriger Mann aus Kempten mit seinem Pkw gegen drei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge. Da sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, dass der betroffene Fahrzeugführer mit 1,52 Promille erheblich alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

  • Kempten
  • 20.06.20
Eierlikör muss wie alle alkoholischen Getränke keine Zutatenliste auf dem Etikett haben. Die Grundrezeptur hat jedoch den Qualitätsanforderungen der EU-Spirituosenverordnung zu entsprechen.
3.088×

Wissenswertes Ernährung
Woraus besteht Eierlikör?

Eierlikör muss wie alle alkoholischen Getränke keine Zutatenliste auf dem Etikett haben. Die Grundrezeptur hat jedoch den Qualitätsanforderungen der EU-Spirituosenverordnung zu entsprechen. Dies gilt unabhängig davon, ob der Eierlikör im Supermarkt, Hofladen oder Onlineshop verkauft wird. So muss das fertige Getränk mindestens 140 Gramm Eigelb pro Liter enthalten. „Zum Süßen sind nur Zucker oder Honig erlaubt“ ergänzt Andrea Danitschek, Lebensmittelexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Süß-...

  • Kempten
  • 06.06.20
Symbolbild: Wein.
8.654× 1

Wissenswertes Ernährung
Wieviel Alkohol verdunstet beim Kochen?

Alkoholische Getränke können Braten, Saucen und Suppen ein besonderes Aroma verleihen. „Häufig denken Verbraucher, dass der Alkohol beim Kochen vollständig verdampft. Doch das stimmt so nicht“, sagt Anja Schwengel-Exner, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Wieviel Alkohol in den fertigen Speisen übrig bleibt, hängt ab von der Art und Menge des Alkohols und der Zubereitungsart. Auch andere Zutaten können Alkohol binden und in der Speise halten. Je größer die Menge und je...

  • Kempten
  • 24.05.20
Polizei (Symbolbild)
1.711×

Anzeige
Betrunkene Kemptenerin (55) versucht fremde Wohnung aufzusperren und beleidigt Polizisten

Gleich zweimal musste die Polizei am Montag wegen einer betrunkenen 55-Jährigen anrücken. Zunächst hatte sie dem Rettungsdienst am Nachmittag Probleme bereitet, als dieser versuchte die Frau nach einem Sturz zu untersuchen. Nach eigenen Angaben ließ die Frau die Untersuchung erst beim Eintreffen der Polizei zu. Dann brachten die Beamten die 55-Jährige in ihre Wohnung. Dort sollte sie ihren Rausch ausschlafen. Dazu kam es jedoch nicht. Stattdessen stürzte die Frau gegen 21:00 Uhr in einem...

  • Kempten
  • 19.05.20
Polizei (Symbolbild)
492×

Alkohol
Rollerfahrer (57) stürzt in Kempten mit fast 2,5 Promille

Am Sonntag, 17.05.2020, meldete ein Verkehrsteilnehmer einen auffällig fahrenden Rollerfahrer in der Eich. Bei Eintreffen der Streife war der Rollerfahrer bereits gestürzt. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell gefunden, der 57-jährige Mann aus dem Oberallgäu wies einen Atemalkoholwert von fast 2,5 Promille auf. Der Mann blieb durch den Sturz unverletzt, sein Führerschein wurde jedoch sichergestellt und ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Kempten
  • 18.05.20
Polizei (Symbolbild)
6.899× 2

Betrunken
Familienstreit in Kempten eskaliert: Polizei nimmt Ehefrau (55) in Gewahrsam

Am Donnerstag, 07.05.2020 wurde die Polizei in den Abendstunden wiederholt in den Schumacherring beordert, da sich dort ein Ehepaar lautstark miteinander und mit den Nachbarn stritt. Zunächst gelang es den Streifenbeamten immer wieder, die Gemüter zu beruhigen. Da die 55-jährige Ehefrau jedoch erneut in ihrer Wohnung randalierte und stark alkoholisiert war, musste sie in Gewahrsam genommen werden. Dabei sperrte sie sich gegen die Beamten und spuckte um sich.

  • Kempten
  • 08.05.20
Polizei (Symbolbild)
1.816×

Knapp 2 Promille
Mann (29) randaliert in Kemptener Wohnung und verletzt Polizisten

Wie erst jetzt bekannt wurde, randalierte am 26.04.2020 gegen 19:00 Uhr ein Mann in seiner Wohnung, woraufhin eine 29-Jährige die Polizei verständigte. Als die Polizeibeamten die Wohnung betraten, wurden sie von dem Mann sofort beleidigt. Als die Beamten den Mann aufgrund seiner Aggressivität in Gewahrsam nehmen wollten, stellte sich dieser kampfbereit auf. Mit erheblichem Kraftaufwand gelang es schließlich den Mann zu bändigen, dabei wurde ein Polizeibeamter am Arm verletzt. Der...

  • Kempten
  • 05.05.20
Polizei (Symbolbild)
16.586×

Missglückter Streich
Auto von Chef mit 1,5 Promille in Kempten umgeparkt: Mann (31) muss Führerschein abgeben

Mit dem Verlust des Führerscheins endete am Sonntagmorgen ein Streich eines 31-jährigen Rumänen. Nach eigenen Angaben kontrollierte die Polizei den Mann in der Innenstadt von Kempten, als dieser gerade dabei war das Auto seines Chefs umzuparken. Damit wollte der Rumäne seinem Chef einen Streich spielen. Weil der Chef gerade dabei war sein Auto zu entladen, hatte er sein Auto vor seinem Haus mit Warnblinklicht, offener Heckklappe und steckendem Schlüssel auf dem Gehweg geparkt. Weil der...

  • Kempten
  • 26.04.20
Symbolbild.
2.972×

Missbrauch von Notrufen
Betrunkener Kemptener (49) wollte einfach nur ein bisschen reden

Ein 49-jähriger Mann aus Kempten hat wiederholt stark alkoholisiert die Notrufe von Polizei und Rettungsdienst angerufen, um so belanglose Gespräche zu führen. Wie die Polizei mitteilt, hörte der Mann trotz mehrmaliger Aufforderung nicht mit seinen Anrufen auf. Daraufhin fuhren Polizisten zum 49-Jährigen, um sein Handy vorübergehend in Verwahrung zu nehmen. Der Kemptener wird nun wegen des Missbrauchs von Notrufen angezeigt.

  • Kempten
  • 22.04.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
20.736× 1

Coronavirus
Ausgangsbeschränkung: Polizei ahndet wieder mehrere Verstöße im Allgäu

Die Polizei kontrolliert weiter die Einhaltung der Allgemeinverfügung im Allgäu. Auch am Mittwoch stellten sie dabei einige Verstöße fest. Jugendliche trinken zusammen Alkohol in OberjochAm Mittwochnachmittag musste die Polizei im Bad Hindelanger Ortsteil Oberjoch zunächst eine Gruppe von sechs Jugendlichen, die zusammen dicht gedrängt unter einer Überdachung saßen und zusammen Alkohol tranken. An einer Tankstelle trafen die Beamten auf eine Gruppe von vier Personen, die dort Alkohol kauften...

  • Kempten
  • 02.04.20
Alkoholtest (Symbolbild)
1.617×

Kontrolle
Betrunken hinterm Steuer: Alkoholisierte Autofahrer in Kempten unterwegs

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Kempten bei Kontrollen zwei Pkw-Fahrer festgestellt, die deutlich zu viel Alkohol getrunken hatten. Eine 42-jährige Fahrzeugführerin wies bei einem Alkoholtest einen Wert von über zwei Promille auf. Sie war mit einem Pkw im Kemptener Stadtgebiet unterwegs, als sie zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten wurde. Sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Zudem darf sie ab sofort keine fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeuge mehr...

  • Kempten
  • 14.03.20
Polizei (Symbolbild)
798×

Sachbeschädigung
Betrunkener (51) reißt Wahlplakat von Straßenlaterne

Am Donnerstagmorgen wurde der Polizei Kempten mitgeteilt, dass eine männliche Person im Gottesackerweg auf Höhe des Friedhofs ein Wahlplakat von einer Straßenlaterne gerissen hatte. Vor Ort konnte ein 51-jähriger Mann aus dem Landkreis Donau-Ries angetroffen werden, welcher stark alkoholisiert war. Es entstand geringer Sachschaden. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgefunden.

  • Kempten
  • 13.03.20
Ein Mann ist gegen eine Laterne geprallt (Symbolbild).
3.828×

Zusammenstoß
Betrunkener Autofahrer prallt in Kempten gegen Straßenlaterne

Ein 27-jähriger Kemptener befand sich am Freitagabend mit seinem Pkw auf dem Heimweg, als er zunächst aufgrund unbekannter Ursache von der Straße abkam und gegen eine Straßenlaterne prallte. Bei der Verkehrsunfallaufnahme konnte bei dem unverletzten Fahrzeugführer durch die anwesenden Polizeibeamten Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest brachte schließlich Licht ins Dunkle. Nachdem der Test einen Wert von annähernd zwei Promille ergab, dürfte die...

  • Kempten
  • 07.03.20
Polizei (Symbolbild)
3.025×

Betrunken
Passanten in Kempten angepöbelt und Hitlergruß gezeigt: Polizei nimmt Mann (29) in Gewahrsam

Ein 29-jähriger Oberallgäuer hat am Freitagnachmittag am Kemptener Busbahnhof wahllos Passanten angepöbelt und diese teilweise auch beleidigt. Wie die Polizei berichtet zeigte der betrunkene 29-Jährige später, während der Sachverhaltsaufnahme der Polizei, den Hitlergruß. Weil er sich außerdem auch aggressiv verhielt und mit weiteren Straftaten des 29-Jährigen zu rechnen war, nahm die Polizei den Mann in Gewahrsam. Ihn erwartet nun unter anderem eine Anzeige wegen dem Verwenden von...

  • Kempten
  • 29.02.20
Symbolbild.
1.965×

Totschlagsprozess
Mann (56) in Lindenberg mit Messer erstochen: Täter muss neun Jahre in Haft

Am 14. Juli vergangenen Jahres ist ein 56-jähriger Mann in Lindenberg erstochen worden. Der Täter, ein 43-jähriger Kasache, musste sich nun vor dem Kemptner Amtsgericht verantworten. Er hatte dreimal mit einem Messer auf den Stiefvater seiner Lebensgefährtin eingestochen. Das Gericht verurteilte ihn zu neun Jahren Haft. Die beiden Männer waren am 13. Juli 2019 zusammen auf einer Geburtstagsfeier. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sei gleich von Beginn an viel Alkohol geflossen. Nach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.02.20
Symbolbild.
1.782×

Hausverbot
Cambomare Kempten: Betrunkener (58) pöbelt Gäste auf Parkplatz des Freizeitbades an

Ein Betrunkener hat am Samstagnachmittag Gäste des Freizeitbades Cambomare in Kempten auf dem dazugehörigen Parkplatz angepöbelt. Trotz Aufforderung durch Angestellte des Bades, wollte der 58-Jährige den Parkplatz nicht verlassen. Die Mitarbeiter riefen daraufhin die Polizei. Ursprünglich sollte der Mann aus dem Bodenseekreis von einer Bekannten abgeholt werden und war gerade dabei, in den Wagen einzusteigen, als die Polizei erschien. Dabei öffnete der 58-Jährige die Beifahrertüre wohl aus...

  • Kempten
  • 26.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ