Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Polizei (Symbolbild)
1.735× 1

Rettungseinsatz in Füssen eskaliert
Betrunkene Jugendliche (16) beleidigt Polizeibeamte

Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes in ein Füssener Wohngebiet gerufen. Vor Ort kümmerten sich bereits Sanitäter um eine 20-jährige alkoholisierte Frau. Als die Beamten die Personalien ihrer ebenfalls betrunkenen 16-jährigen Freundin aufnehmen wollten, versuchte sie mehrmals davonzurennen. Sie konnte bis zum Eintreffen eines zweiten Rettungswagens festgehalten werden. Strafanzeige wegen BeleidigungDie beiden jungen Frauen wurden im Anschluss vom...

  • Füssen
  • 19.04.21
Geburtstagfeier endet in der Zelle (Symbolbild).
1.059×

Stark alkoholisiert
Geburtstagsfeier endet für Betrunkenen Mann (27) in der Zelle

Am Dienstagabend wurde die Polizei über eine angebliche Schlägerei in der Konradinstraße informiert. Beim Eintreffen stellten die Beamten fest, dass zwei junge Männer einen betrunkenen 27-jährigen Bekannten begleiteten und stützten. Dieser hatte wohl bei einer Geburtstagsfeier etwas zu tief ins Glas geschaut und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Nachdem er wegen seiner starken Alkoholisierung lautstark herumschrie und sich nicht beruhigte, musste er in Gewahrsam genommen werden.

  • Füssen
  • 17.03.21
Polizei (Symbolbild)
3.448×

Verhaftung
Anwohner bedroht drei Bauarbeiter in Füssen mit Messer und Hammer

Ein 47-jähriger Anwohner hat am Donnerstag in Füssen drei Bauarbeiter mit einem Messer und einem Hammer bedroht. Nach Angaben der Polizei führten die Handwerker gerade Renovierungsarbeiten in einem Mehrfamilienhaus aus, als der Anwohner plötzlich auftauchte und die drei Männer bedrohte. Erst nach gutem Zureden konnten die Arbeiter den aggressiven Nachbarn dazu bewegen, dass er wieder in seine Wohnung zurückkehrte. Eine alarmierte Polizeistreife stellte den Mann schließlich in dessen Wohnzimmer...

  • Füssen
  • 12.02.21
Uneinsichtigkeit endet in der Gewahrsamszelle. (Symbolbild)
4.725×

Lebensgefährtin wurde medizinisch versorgt
Alkoholisierter Mann (34) wird in Gewahrsam genommen in Füssen

Am Neujahrsnachmittag wurde ein 34-jähriger Mann von einer Streife der Polizei Füssen in Gewahrsam genommen. Kurz zuvor wurde seine alkoholabhängige Lebensgefährtin wegen einer stark blutenden Platzwunde und ihrer Alkoholisierung im Krankenhaus Füssen medizinisch versorgt. Aufgrund des aktuell geltenden Corona-Hygienekonzeptes im Krankenhaus durfte er dieses als Begleitung seiner Partnerin nicht betreten. Die Regelung ignorierte er und versuchte trotzdem mehrmals, das Gebäude zu betreten. Da...

  • Füssen
  • 02.01.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.190×

Personal beleidigt
Polizeieinsatz in Füssener Krankenhaus: Betrunkener (51) hält sich unerlaubt in Notaufnahme auf

Am Donnerstagabend ist es im Krankenhaus in Füssen zu einem Polizeieinsatz gekommen. Nach Polizeiangaben hatte sich ein betrunkener 51-jähriger Mann unerlaubt in der Notaufnahme aufgehalten.   Der 51-jährige Mann beleidigte das Krankenhauspersonal, trank Bier und rauchte in der Notaufnahme. Der Unruhestifter wurde von der Füssener Polizei aus dem Gebäude gebracht und des Geländes verwiesen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs und Beleidigung.

  • Füssen
  • 27.11.20
Alkoholtest (Symbolbild).
3.485×

Bußgelder
Mehrere Alkoholfahrten und eine Drogenfahrt im Ostallgäu festgestellt

Vergangenen Sonntag wurde ein 35-jähriger Kleintransporter-Fahrer und ein 29-jähriger Pkw-Fahrer an der BAB7 Anschlussstelle Füssen, bei der Einreise ins Bundesgebiet einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit wurde bei dem Kleintransporter-Fahrer ein Wert von über 1,1 Promille festgestellt. Er muss mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. Die Weiterfahrt wurde ihm unterbunden. Der Pkw-Fahrer erreichte einen Wert von über 0,5 Promille. Da er...

  • Füssen
  • 19.10.20
Die Beamten führten am Grenztunnel Füssen Kontrollen durch. Dabei fanden sie unter anderem 520 Liter alkoholische Erzeugnisse, 8.200 Stück Zigaretten, 400 Gramm Tabak und 20 kg Kaffee.
9.079×

Grenztunnel Füssen
Zollkontrolle: 700 Liter selbstgebrannter Alkohol, ungekühltes Fleisch und Asthmasprays

Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege (KEV) Kempten, die zum Hauptzollamt Augsburg gehören, haben auf der A7 bei Füssen in den vergangenen Tagen mehrere Male zahlreiche nicht angemeldete Waren gefunden: Darunter 700 Liter selbstgebrannten Schnaps, Kaffee, Zigaretten, Goldschmuck und Asthmasprays. Aber auch ungekühlte Milch- und Fleischprodukte, so das Hauptzollamt Augsburg in einer Pressemitteilung. Demnach entstand ein Steuerschaden von rund 6.200 Euro. Fall 1: 520 Liter Selbstgebranntes Am...

  • Füssen
  • 17.06.20
Alkohol (Symbolbild)
3.271×

Alkohol
Mit 2,3 Promille: Mann (69) beleidigt und droht Polizisten in Füssen

Am vergangenen Freitagabend kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem stark alkoholisierten 69-Jährigen und einer Polizeistreife. Der Aktion ging ein Notruf voraus, abgesetzt durch eine Person aus dem Umfeld des Betroffenen. Letzterer verhielt sich aufgrund seiner Alkoholisierung unberechenbar und aggressiv gegenüber seinen Mitmenschen. Der unbelehrbare Rentner beleidigte die eingesetzten Polizisten mehrfach und drohte ihnen mit Schlägen. Aufgrund dieses Verhaltens wurde er zur eigenen...

  • Füssen
  • 04.04.20
Ein Streit eskalierte (Symbolbild).
1.148×

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Füssener Diskothek: Polizei bittet um Hinweise

Als am Samstag in der Früh eine Diskothek in Füssen schloss, kam es vor der Diskothek zu einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen. Zwischen einer Gruppe, bestehend aus einem Italiener, einem Holländer und einem Afghanen, und einer Gruppe bestehend aus einer Fußballmannschaft aus dem Bereich Memmingen, kam es erst zu einem Wortgefecht. Kurz darauf flogen die Fäuste. Bei der Auseinandersetzung wurden mehrere Personen leicht verletzt. Was genau den Streit ausgelöst hatte, konnte aufgrund der...

  • Füssen
  • 07.03.20
Symbolbild
4.269×

Alkohol
Füssen: Autofahrerin am Vormittag mit zwei Promille unterwegs

Am Freitagvormittag wurde der Polizeiinspektion Füssen mitgeteilt, dass eine Pkw-Führerin sehr auffällig fährt. Die Dame würde in Schlangenlinien fahren und den Mindestabstand zu vorrausfahrenden Pkw nicht einhalten. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell gefunden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei der 58-jährigen Oberbayerin ergab einen Wert von 1,00 mg/l, was umgerechnet 2 Promille entspricht. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme wurde angeordnet und...

  • Füssen
  • 23.02.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
3.836×

Alkohol
Polizei Füssen stoppt Autofahrerin (58) mit 2 Promille

Am Freitagvormittag, 21.02, wurde der Polizeiinspektion Füssen mitgeteilt, dass eine Pkw-Führerin sehr auffällig fährt. Die Dame würde in Schlangenlinien fahren und den Mindestabstand zu vorausfahrenden Pkw nicht einhalten. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell gefunden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei der 58-jährigen Oberbayerin ergab einen Wert von 1,00 mg/l, was umgerechnet 2,00 Promille entspricht. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme wurde angeordnet...

  • Füssen
  • 22.02.20
Symbolbild.
2.651×

Sachbeschädigung
Jugendliche randalieren im Füssener Baumgarten

Am Freitagabend wurde die Polizei über eine Gruppe Jugendliche im Baumgarten in Füssen informiert, die dort herumschrien. Als die Beamten vor Ort eintrafen, ergriffen insgesamt neun Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 17 Jahren die Flucht. Nach einiger Zeit konnte ein Teil der Jugendlichen in der Nähe des Baumgartens gefasst werden. Sie wurden mit auf die Polizeiinspektion genommen und später ihren Eltern übergeben. Vor dem Eintreffen der Polizei hatte die Gruppe im Park eine Parkbank...

  • Füssen
  • 18.05.19
2.333×

Straftaten
Nach Alkoholfahrt bei Buching: Freundin des Fahrers wirft mit Steinen auf Polizei-Dienststelle

Auf der B17 in Fahrtrichtung Buching wurde auf Streifenfahrt in der Nacht zum 12.03.09 ein Fahrzeug mit Warnblinklicht am Straßenrand festgestellt. Vor dem Fahrzeug stand ein 39-jähriger Mann mit einer Flasche Bier in der Hand. Der Mann zeigte Anzeichen für einen vorangegangenen Alkohol- und Drogenkonsum. Freiwillige Tests zur Feststellung der Fahrtüchtigkeit verweigerte er. Aufgrund des Verdachts, das Fahrzeug im fahruntüchtigen Zustand geführt zu haben, wurde eine Blutentnahme angeordnet....

  • Füssen
  • 12.03.19
Symbolbild
5.150×

Alkohol
„Fahrstunde“ bei Füssen endet mit Totalschaden und weiteren Überraschungen

Am späten Sonntagabend kam es auf der B16 auf Höhe der Abfahrt zur Wertstoffsammelstelle zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer, ein 36-Jähriger verlor die Kontrolle über den Pkw. Hierbei wechselte er mehrfach von einem Feld wieder auf die Fahrbahn und kam erst nach einem halben Kilometer mit dem Fahrzeug zum Stehen. Es wurden mehrere Zaunelemente beschädigt. Wie sich heraus stellte, hatte der Fahrer bei dem Automatikgetriebe die Bremse mit dem Gaspedal verwechselt. Bei der Unfallaufnahme...

  • Füssen
  • 04.03.19
Symbolbild. Eine 66-jährige Reinigungskraft ist am Freitagabend mit über zwei Promille bei Pfronten in einen Räumschneehaufen gefahren.
3.808×

Fahrverbot
Frau (66) fährt bei Pfronten mit über zwei Promille in Räumschneehaufen

Eine 66-jährige Reinigungskraft fuhr am Freitagabend mit über zwei Promille in einen Räumschneehaufen. Ihr droht nun ein längeres Fahrverbot sowie ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer. Die Frau war aus Pfronten in Richtung Süden unterwegs, als sie mit ihrem Wagen in dem Schneehaufen landete. Zwei Passanten sprachen die Frau an, als sie ihr Auto zu befreien versuchte. Diese verständigten die Polizei, da ihnen das Verhalten der 66-Jährigen auffällig vorkam. Ein Atemalkoholtest erggab einen...

  • Füssen
  • 24.02.19
592×

Gefährlich
Betrunkener Fußgänger (52) auf B16 bei Füssen unterwegs

Am Freitagabend kurz vor Mitternacht wurde der Polizei Füssen durch eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin ein Fußgänger auf der B16 bei Rieden gemeldet. Der 52-jährige Ostallgäuer, der offensichtlich stark betrunken von einer Weihnachtsfeier nach Hause laufen wollte, geriet dabei immer wieder in die Fahrbahn. Durch weitere Verkehrsteilnehmer gelang es, den Mann von der Bundesstraße zu leiten. Nachdem er sich aber gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten aggressiv und unkooperativ zeigte,...

  • Füssen
  • 22.12.18
1.451×

Alkohol
Mann (47) fährt mit 2,8 Promille durch Drive-In in Füssen

Am frühen Montagabend wurde ein 47-jähriger Autofahrer kontrolliert, nachdem er aus dem Drive-In einer amerikanischen Fastfood Kette kommend, die innere Kemptener Straße entlang fuhr. Bei der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Mann mit ca. 2,8 Promille hinter dem Steuer seines Fahrzeuges saß. Nach einer Blutentnahme wurden dem Mann sowohl der Führerschein, als auch der Fahrzeugschlüssel entnommen. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Füssen
  • 19.06.18
Betrunken am Steuer: 55-Jährige baut zwei Unfälle
2.667×

Alkoholfahrt
Betrunken am Steuer: Frau (55) baut zwei Unfälle in Schwangau

Am Freitag kurz vor Mittag fuhr eine sichtlich betrunkene 55-Jährige Frau in Schlangenlinien durch Schwangau. Eine aufmerksame Mitteilerin, der die Situation komisch vorkam, informierte die Beamten der Polizeiinspektion Füssen. Bis zum Eintreffen der Streife ereignete sich jedoch bereits ein Verkehrsunfall, da die alkoholisierte Fahrerin mit ihrem Pkw gegen einen Metallpfosten neben der Straße gefahren war. Zum Glück wurden keine Personen verletzt, lediglich am Auto der Fahrerin und dem...

  • Füssen
  • 16.06.18
Bier
959×

Alkohol
Besucherin (40) des Füssener Volksfestes beleidigt und tritt Polizisten

Am Dienstag gegen Mitternacht wurde die Polizei zum Volksfest gerufen, da zwei Personen das Festgelände nach Aufforderung nicht verlassen wollten. Als die Streife der Füssener Polizei eintraf, war lediglich noch eine 40-jährige Dame vor Ort. Ihr männlicher Begleiter hatte das Gelände bereits zuvor verlassen. Die Dame verhielt sich gegenüber der Polizei äußerst unkooperativ und verweigerte die Angabe ihrer Personalien, weshalb sie mit zur Wache genommen werden musste. Auf dem Weg dorthin...

  • Füssen
  • 06.06.18
1.131×

Gericht
Angetrunkener Ostallgäuer versetzt Jugendlichem einen Stoß: Verwarnung und Geldauflage

Es war eine ebenso grundlose, wie gefährliche Attacke: Ein 20-jähriger Ostallgäuer versetzte im September 2017 auf einem Bahnsteig am Augsburger Hauptbahnhof einem zufällig vorbeikommenden Jugendlichen plötzlich einen kräftigen Stoß. Der 16-Jährige geriet aus dem Gleichgewicht und konnte einen Sturz ins Gleisbett gerade noch vermeiden. Der Angreifer zeigte bei seiner anschließenden Befragung durch die Polizei keinerlei Einsicht und legte ein Verhalten an den Tag, das die Jugendrichterin jetzt...

  • Füssen
  • 05.05.18
1.037×

Autofahrer (33) prallt in Füssen gegen Baum und verletzt sich schwer

Am frühen Freitagmorgen ereignete sich auf der B16 bei Füssen ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 33-jähriger Autofahrer fuhr von Rieden in Richtung Füssen. In einem Kreisverkehr kurz nach dem Füssener Ortseingang verlor er die Kontrolle über sind Fahrzeug. Er überfuhr die Verkehrsinsel des Kreisverkehrs, überrollte einen Holzpfosten, touchierte eine Laterne und prallt schließlich frontal gegen einen Baum. Der 33-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Bei der...

  • Füssen
  • 27.04.18
Symbolbild Polizei
1.564×

Alkohol
Betrunkener Quadfahrer (30) flüchtet in Füssen vor der Polizei

In der Nacht von Sonntag auf Montag flüchtete ein 30-jähriger Quadfahrer vor der Polizei, als diese ihn kontrollieren wollte. Der Quadfahrer kam einem Streifenwagen der Füssener Polizei in Hopfen am See entgegen. Als die Polizeistreife wendete, um ihn einer allgemeinen Verkehrskontrolle zu unterziehen, gab der 30-jährige mit seinem Quad Gas und flüchtete vor der Polizei. Im Ortsteil Fischerbichl konnte nach kurzer Suche schließlich das geparkte Quad festgestellt werden. Der Fahrer versteckte...

  • Füssen
  • 23.04.18
548×

Verkehr
Seit Jahren keinen Führerschein: Betrunkener Autofahrer in Schwangau kontrolliert

In den Abendstunden des 14.03.2018 wurde ein 53-jähriger Autofahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest vor Ort, mit einem Ergebnis von knapp 1,1 Promille. Zudem stellte sich heraus, dass der Fahrer schon seit Jahren ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs ist. Er musste sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen und seinen Fahrzeugschlüssel abgeben. Ihn erwartet unter anderem eine Anzeige wegen Trunkenheit...

  • Füssen
  • 15.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ