Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

17×

Lkr. Ostallgäu/ Sulzschneid/Hegge
Schwerstverletzter Motorradfahrer

Am Samstag Mittag kam ein alkoholisierter 19-jähriger Pkw-Fahrer zwischen Sulzschneid und Heggen in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnhälfte. Dort erfasste er einen entgegenkommenden 57-jährigen Motorradfahrer frontal. Dieser wurde bei dem Unfall schwerst verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik gebracht. Beim Autofahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

  • Kempten
  • 22.04.12
16×

Memmingen
Widerstand gegen Polizeibeamte, versuchte gefährliche Körperverletzung, Beleidigung

Am 21.04.12, gegen 00.40 Uhr, rief die Mitbewohnerin eines 27-jährigen Mannes einen Sanka sowie die Polizei in eine Memminger Wohnung, da der Mann stark betrunken, fast komatös war und gegenüber 2 Frauen handgreiflich wurde. Der Mann weigerte sich dann mit den Sanitätern zur Ausnüchterung ins Klinikum zu fahren und ergriff sogar eine ca. 60 cm große Wasserpfeife, womit er auf die Polizeibeamten einschlagen wollte. Bei der folgenden Fesselung wehrte sich der Mann dann heftig und trat nach den...

  • Kempten
  • 21.04.12
24×

Lkr. Oberallgäu/ Oy-Mittelberg
Auto prallt gegen Hauswand

Am 15.04.2012 gegen 07:00 wurde eine Anwohnerin in Oy durch einen lauten Krach aus dem Schlaf gerissen. Grund war ein Pkw, welcher in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam, durch einen Garten schleuderte und schließlich frontal in die Hauswand eines Miethauses krachte. Der Fahrer des erheblich beschädigten Pkw setzte seine Fahrt fort und flüchtete von der Unfallstelle. Pech für ihn: Er ließ das Kennzeichen seines Pkw an der Unfallstelle zurück. Der Fahrer parkte den beschädigten Pkw in der...

  • Kempten
  • 16.04.12
148×

Schlägerei
Schlägerei bei der Singerparty in Marktoberdorf

Bei der 'Werkstattparty' des Skiclubs Marktoberdorf in den Hallen des 'Autohauses Singer' ist es laut Polizei in den frühen Morgenstunden des Sonntags zu einer größeren Schlägerei gekommen. Über deren Hergang gibt es offenbar widersprüchliche Versionen. 'Dicke Lippe riskiert' Danach erstatteten, wie die Polizei mitteilt, erst zwei polizeibekannte, stark alkoholisierte Personen gegen zwei Unbekannte Anzeige. Einer der Beiden erlitt bei der vorangegangenen Schlägerei anscheinend einen...

  • Marktoberdorf
  • 16.04.12
19×

Schlägerei
Handy-Diebstahl in Kempten endet in Selbstjustiz

Mit Strafanzeigen wegen Diebstahls und gefährlicher Körperverletzung endete der Samstagabend für drei Personen, deren Wege sich in einer Lokalität in der Kotterner Straße in Kempten gekreuzt hatten. Gegen 22 Uhr entwendete ein 65-jähriger Kemptener eine Jacke samt darin befindlichem Handy einer 39-jährigen Frau, danach verließ er die Gaststätte. Die Geschädigte, welche wenig später auf das Fehlen ihrer Sachen aufmerksam wurde, suchte daraufhin mit einem 47-jährigen Bekannten die Umgebung der...

  • Kempten
  • 15.04.12
22×

Leutkirch
Leutkicher Polizei sucht nach Zeugen eines Verkehrsunfalls

Die Polizei Leutkirch sucht aktuell nach Zeugen, die einen Unfall am vergangenen Nachmittag in der Isnyer Straße beobachtet haben. Eine 20-jährige Autofahrerin befuhr gegen 17 Uhr 30 die Straße in Richtung Stadtmitte. Eine 40-jährige Autofahrerin streifte ihr Auto, wodurch ein Schaden von 1500 Euro entstand. Die 40-Jährige fuhr ohne anzuhalten weiter. Etwa um 20 Uhr konnte sie von Polizeibeamten zu Fuß in Leutkirch aufgegriffen werden. Sie stand erheblich unter Alkoholeinfluss und wurde von den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.04.12
26×

Lindau
Festnahme an der Tankstelle

Beamten der Polizeiinspektion Fahndung fiel in der Nacht zum Mittwoch ein Pkw mit österreichischer Zulassung auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit auf das Gelände einer Tankstelle am Autobahnzubringer fuhr. Bei der Überprüfung stellten die Beamten schnell starken Alkoholgeruch in der Atemluft des 31-jährigen Fahrzeuglenkers fest. Da sich der Verdächtige sofort sehr aggressiv gegenüber den eingesetzten Beamten zeigte, wurde Unterstützung durch eine Streife der Polizeiinspektion Lindau...

  • Kempten
  • 11.04.12
35×

Polizei
Spaßfahrt mit Rückbank auf Autodach endet in Ofterschwang mit Unfall

Pkw gerät ins Schleudern und verletzt unbeteiligten Mann schwer Mit einem Auto, dessen Rückbank auf das Dach montiert war, ist ein 16-Jähriger am Samstagabend auf dem Parkplatz eines Skiliftes in Ofterschwang (Oberallgäu) herumgefahren und hat einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, saß neben dem Jugendlichen eine weitere Person auf dem Beifahrersitz im Auto. Die Rückbank auf dem Dach war mit zwei Personen besetzt. Der 16-Jährige, der keinen Führerschein besaß, ließ das Auto auf dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.04.12
28×

Polizei
Betrunkene ärgern Streife in Kempten

Männer laufen immer wieder vor Auto Zwei betrunkene Männer haben sich am Samstagabend in Kempten einen Spaß daraus gemacht, immer wieder vor einen in der Fußgängerzone fahrenden Streifenwagen zu laufen und diesen so am Weiterfahren zu hinden. Die Beamten machten das Spiel laut Polizei kurze Zeit mit. Dann forderten sie die 22 und 24 Jahre alten Deutsch-Russen auf, Platz zu machen. Der Jüngere kam dem nach. Der Ältere jedoch spielte sich nun erst recht auf und blieb vor dem Auto stehen. Da er...

  • Kempten
  • 12.03.12
12×

Kriminalstatistik
Sorgenkind Gewaltkriminalität: Polizeipräsidium Schwaben SüdWest stellt Statistik für 2011 vor

Die Einsätze der Polizei im letzten Jahr sind sehr vielseitig gewesen. Am Tegelberg war ein Gleitschirmflieger in die Seile geflogen, 20 Menschen mussten deshalb über Nacht in der Gondel bleiben. Ein Doppelmord war das Ende eines Beziehungsstreits in Memmingen. Und im Unterallgäu führte ein vermutlich absichtlich gelegter Ölfleck zum Tod eines Motorradfahrers. Wie sicher ist das Allgäu? Diese Frage wurde jetzt bei der Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik für 2011 beantwortet....

  • Kempten
  • 09.03.12
21×

Polizei
Heiße Phase für Polizei nach Marktoberdorfer Gaudiwurm

Betrunken zugeschlagen Nicht ohne Körperverletzungen ging das Faschingstreiben nach dem friedlich verlaufenen Marktoberdorfer Gaudiwurm ab: Wie die Polizei meldete, schlug ein stark alkoholisierter 21-Jähriger einen 18-Jährigen mit einem Nietenhandschuh ins Gesicht. Das Opfer wurde leicht verletzt, der Täter kam in die Ausnüchterungszelle. Dort landete auch ein betrunkener 29-Jähriger, der einer 15-Jährigen auf die Hand geschlagen und ihr den kleinen Finger gebrochen hatte. Die Jugendliche kam...

  • Marktoberdorf
  • 21.02.12
10×

Alkohol
Betrunkener 16-Jähriger randaliert auf Kemptener Polizeiinspektion

Eine Nacht auf Wache verbracht In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Bereich der Polizeiinspektion Kempten zu insgesamt drei handfesten Auseinandersetzungen. Eine davon zettelte ein Jugendlicher an - er war freiwillig zur Polizei gekommen. Gegen 0.30 Uhr erschien auf der Inspektion der volltrunkene 16-Jähriger mit leichten Blessuren im Gesicht. Der junge Mann wollte laut Polizei seinen Vater anzeigen, da dieser ihn geschlagen habe. Während der Versuche der Beamten, den Jugendlichen in...

  • Kempten
  • 13.02.12
19×

Lindau
17-jähriger Österreicher betrunken und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Wegen Fahren ohne Führerscheins und Alkohol am Steuer wird sich ein 17-jähriger Mann aus Österreich vor Gericht verantworten müssen. Der junge Mann war am Sonntag Morgen mit drei Freunden mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Bregenzer Straße in Lindau unterwegs. Als ihm der Beifahrer aus Spaß ins Lenkrad griff, geriet das Auto ins Schleudern und landete im Straßengraben. Bald darauf stellte sich heraus, dass der 17-Jährige noch gar keinen Führerschein besitzt, außerdem hatte er 1,3 Promille...

  • Lindau
  • 30.01.12
36×

Fluchtfahrt
Gefährlicher Fluchtfahrer freiwillig in Haft

Der 20-Jährige, der am Montagnachmittag wegen einer Kontrolle mit einem gestohlenen Auto vor der Polizei geflüchtet war, ist gestern freiwillig in Haft gegangen. Wie berichtet lieferte sich der Mann bei Bad Grönenbach und Woringen (Unterallgäu) eine gefährliche Verfolgungsjagd mit der Polizei. Der 20-Jährige besitzt keinen Führerschein und war zum Tatzeitpunkt alkoholisiert. Die Verfolgungsjagd endete mit einem Aufprall an einer Hausmauer, wobei sich eine 14-jährige Mitfahrerin schwer...

  • Altusried
  • 25.01.12
53×

Feueralarm
Schülerinnenball in Kaufbeuren wegen Feueralarm abgebrochen

600 Gäste betroffen Abgebrochen werden musste der jährliche Schülerinnenball am Kaufbeurer Mariengymnasium. Ein bislang unbekannter junger Mann hatte offenbar vorsätzlich den Feuermelder gedrückt und so Alarm ausgelöst. Hastig eilten die 600 Gäste zu den Ausgängen, es kam zu Gedränge, bei dem nach bisherigen Kenntnissen eine Person verletzt wurde, teilte die Schulleitung mit. Das rasche Eingreifen der Kaufbeurer Feuerwehr, die in kürzester Zeit in der Schule erschienen sei, habe eine mögliche...

  • Kempten
  • 23.01.12
18×

Gewalt
Rettungskräfte klagen über immer mehr Angriffe am Einsatzort

Wenn Helfer zu Opfern werden Sie wollen helfen und werden dabei selbst zu Opfern: Rettungskräfte, die am Einsatzort angegriffen und verletzt werden. Vor allem in Großstädten hat die Zahl der Übergriffe auf Helfer zugenommen. Aber auch die Memminger Johanniter sprechen von einem 'steigenden Aggressionspotenzial'. Vereinzelt fahren Rettungskräfte deswegen ihre Einsätze mit Stichschutzweste. Das örtliche Rote Kreuz vermerkt "keine signifikanten Vorfälle", bei denen Notärzte oder...

  • Kempten
  • 19.01.12
30×

Immenstadt
Bombendrohung als übler Scherz - Festnahme in Berggasthof in Immenstadt

Nach einer angeblichen Bombendrohung im Zug von Immenstadt nach München hat die Bundespolizei einen Mann festgenommen. Wie Beamte erst heute bekannt gaben, behauptete am Samstag ein Mann dass sich in seiner Jacke, die er in einem Zug von Immenstadt nach München liegen gelassen hatte, eine Bombe befände. Die verständigte Bundespolizei leitete sofort Durchsuchungen von Reisezügen ein. Zeitgleich verfolgten die Beamten den eingegangenen Telefonanruf zurück. Die Ermittlungen führten ins Oberallgäu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.01.12
23×

Oberthingau
Ostallgäuer flüchtet mit 120 kmh vor der Polizei

Stark alkoholisiert und mit einer Geschwindigkeit von 120 km/h ist ein Ostallgäuer am Wochenende vor der Polizei geflüchtet. Der 52-Jährige wollte am Samstagabend in Oberthingau einer Polizeikontrolle entkommen und raste daraufhin durch den Ort. Die Beamten konnten den 52-Jährigen allerdings stoppen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille.

  • Marktoberdorf
  • 16.01.12
20×

Nesselwang
Nach Unfall in Nesselwang Totalschaden in Höhe von 25.000 Euro

Wirtschaftlicher Totalschaden an einem Pkw in Höhe von 25.000 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls in der vergangenen Nacht in Nesselwang. Die Polizei vermutet, dass das Auto wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen ist. Dabei schleuderte es über eine Schutzplanke und landete im angrenzenden Graben. Der Fahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

  • Oy-Mittelberg
  • 11.01.12
60×

Jugendgericht
Mutwillig Arrestzelle der Polizei in Buchloe überflutet - Sozialstunden

Im September vergangenen Jahres hatte ein alkoholisierter 18-Jähriger die Ausnüchterungszelle der Buchloer Polizeiinspektion mutwillig unter Wasser gesetzt und massiv gegen Beamte randaliert. Nun musste sich der junge Mann vor dem Kaufbeurer Jugendgericht wegen falscher Verdächtigung, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Sachbeschädigung und versuchter Körperverletzung verantworten. Der Buchloer wurde nach Jugendstrafrecht verurteilt und muss ein Wochenende lang einen...

  • Kempten
  • 11.01.12
33×

Kopfnuss
In Kempten verteilt Betrunkener grundlos Kopfstöße

Ein stark alkoholisierter Mann hat am Samstag in Kempten Kopfstöße verteilt. Zunächst attackierte er nach Angaben der Polizei völlig grundlos zwei Männern, die vor einem Lokal standen und rauchten. Einer der beiden, ein 22-Jähriger, erlitt dabei eine Platzwunde am Kopf. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Eine Besatzung der Kemptener Sicherheitswacht sah den 30-jährigen Betrunkenen nach der Tat flüchten und verfolgte ihn. Kurze Zeit später wurde er dann von der alarmierten Polizei...

  • Kempten
  • 19.12.11
15×

Gewalt
Polizei von Kempten rückt mehrere Male wegen Körperverletzungen aus

Alkohol und Blut fließen Der Alkohol floss reichlich – und dann auch das Blut: Am Samstagabend und in der Nacht musste die Polizei diverse Male ausrücken, weil es zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen Betrunkenen kam. Hier ein Überblick: Zum ersten Mal alarmiert wurden die Beamten gegen 20.45 Uhr. Wie es im Polizeibericht heißt, standen zwei Männer vor einem Lokal in der Kronenstraße und rauchten, als ein ihnen Unbekannter vorbeikam und einem der Raucher grundlos zwei Kopfstöße...

  • Kempten
  • 19.12.11
23×

Polizei
Viele Schlägereien an ganz normalem Wochenende

Mehrere Menschen verletzt – Geburtstagsfeier artet aus Am Wochenende ist es im Allgäu zu einigen Schlägereien gekommen. Mehrere Menschen wurden verletzt, darunter ein Polizeibeamter. Die Polizei spricht von einem 'ganz normalen Einsatzgeschehen am Wochenende'. Ein 47-jähriger alkoholisierter Mann hat in einem Zug bei Immenstadt eine Zugbegleiterin beleidigt. Als diese die Polizei rief, leistete der Mann derart massiv Widerstand, dass er gefesselt werden musste. Ein Polizist wurde bei dem...

  • Kempten
  • 12.12.11
58×

Alkohol
Strafbefehl für Abgeordneten wegen Trunkenheit

Einen Strafbefehl über 60 Tagessätze wegen Trunkenheit im Verkehr und Unfallflucht hat der Ravensburger Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Schockenhoff (CDU) erhalten. Der 54-Jährige hatte Anfang Juli dieses Jahres nach einem Musikfest in Baindt in angetrunkenem Zustand mit seinem Pkw ein anderes Fahrzeug gerammt. Danach fuhr er davon, ohne sich um den angerichteten Sachschaden zu kümmern. Die Polizei traf ihn nach dem Vorfall mit einem Promillewert von über zwei Promille zu Hause an. Er machte...

  • Kempten
  • 01.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ