Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Polizei

Trunkenheitsfahrt
Streife sucht mehrere Stunden nach betrunkenem Autofahrer (33)

Am Samstagnacht, 27.12.14, beschäftigte ein 33-jähriger polnischer Staatsangehöriger aus Augsburg die Polizei über mehrere Stunden. Seine Freunde teilten der Polizei mit, dass er sich betrunken ans Steuer seines Pkws setzte und losfuhr. Mehrere Streifenfahrzeuge suchten anschließend das Fahrzeug. Zwischenzeitlich verlor er im Stadtgebiet sogar seine vordere Stoßstange, ohne allerdings gefunden zu werden. Erst einige Stunden später konnte dann das Fahrzeug auf einem Waldweg zwischen Ettringen...

  • Kaufbeuren
  • 28.12.14
  • 9× gelesen
Polizei

Alkohol
Auto an der B12 mehrfach überschlagen: Fahrer stark betrunken

In den frühen Sonntagmorgenstunden ging bei der Polizei Marktoberdorf eine Mitteilung über einen Verkehrsunfall ein. Am Unfallort auf der B16 bei Altdorf, Auffahrt zur B12 Richtung Kaufbeuren, wurde festgestellt, dass ein Pkw von der Fahrbahn abkam und sich mehrfach überschlug. Der 20-jährige Fahrer blieb, bis auf einen Schock, unverletzt. Die Beamten stellten bei ihm jedoch einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille. Das Fahrzeug wurde...

  • Kaufbeuren
  • 23.11.14
  • 20× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunkener Quadfahrer (43) aus Blonhofen flieht vor Verkehrskontrolle in Germaringen

Am Samstag Abend, den 11.10.2014 sollte ein von Germaringen in Richtung Dösingen fahrendes Quad durch Polizeibeamten aus Kaufbeuren einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Trotz mehrerer Anhaltesignale u.a. mit Blaulicht und Martinshorn entzog sich der Fahrer des Quad der polizeilichen Kontrolle und flüchtete mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Blonhofen. Als das Quad, ohne zu blinken und mit defektem Bremslicht vor dem Streifenwagen in einen Feldweg abbog konnte...

  • Kaufbeuren
  • 12.10.14
  • 27× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Betrunkener Fahrradfahrer (19) radelt in Bad Wörishofen in Gruppe von Polizisten

Im Zuge einer Fahndung nach einem Körperverletzungsdelikt wurde ein 19-jähriger Mann aus Bad Wörishofen, welcher zu Fuß in der Gartenstadt unterwegs war, kontrolliert. Bei der Kontrolle verhielt sich der deutlich alkoholisierte Mann zunächst völlig unkooperativ. Erst als klar wurde, dass er nicht als Täter für die Körperverletzung in Frage kommt, zeigte er den Beamten den Ausweis. Der Mann wurde anschließend nach Hause geschickt. Nachdem die Täter der Schlägerei im Stadionring festgestellt...

  • Kaufbeuren
  • 12.10.14
  • 7× gelesen
Polizei

Kontrolle
Betrunkener Autofahrer leistet sich bei Röthenbach Verfolgungsfahrt mit Polizei

Am frühen Samstagabend fiel einer Polizeistreife ein Pkw, besetzt mit mehreren Fahrzeuginsassen, auf, dessen Fahrer sich durch Flucht einer Verkehrskontrolle entziehen wollte. Nach einer Verfolgungsfahrt konnte der Pkw-Fahrer zum Anhalten bewegt werden. Bei der Person konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Der Fahrer war außerdem nicht im Besitz einer...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.14
  • 15× gelesen
Polizei

Anzeige
Unfallflucht und Trunkenheit: Frau (35) aus dem Unterallgäu erhält gleich zwei Anzeigen

Doppeltes Pech für eine 35-jährige Frau aus dem Landkreis Unterallgäu. Die Frau verursachte zunächst am frühen Mittwochnachmittag, 21.05.2014 einen Verkehrsunfall in Türkheim, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Holzpfahl fuhr. Erst nach vier Stunden entschied sich die Frau, den Unfall bei der Polizei anzuzeigen. Hierbei fuhr sie mit ihrem unfallbeschädigten Pkw zur Polizei Bad Wörishofen. Der aufnehmende Polizeibeamte stellte bei der Frau einen deutlichen Alkoholgeruch...

  • Kaufbeuren
  • 22.05.14
  • 7× gelesen
Lokales

Gericht
Auto erfasst jungen Fußgänger - Hohe Geldstrafe für betrunkenen Unfallfahrer aus dem Ostallgäu

Ein heute 28-jähriger Ostallgäuer hatte sich im Dezember 2012 nach einer öffentlichen Weihnachtsparty mit knapp 1,2 Promille hinters Steuer seines Autos gesetzt. Kurz darauf verursachte er im Bereich der B12-Unterführung bei Ruderatshofen einen Unfall, bei dem ein 18-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde. Der Autofahrer musste sich nun vor dem Kaufbeurer Amtsgericht verantworten und beteuerte, er würde 'alles geben, wenn ich das rückgängig machen könnte'. Er wurde zu einer Geldstrafe in...

  • Kaufbeuren
  • 21.05.14
  • 21× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunkener Autofahrer löst Großeinsatz in Bad Wörishofen aus

Am Sonntagabend löste ein 55-jähriger Bad Wörishofener einen Großeinsatz der Polizei aus. Nachdem zu vermuten war, dass der Mann infolge einer Lebenskrise alkoholisiert mit dem Pkw unterwegs war, wurden mehrere Polizeistreifen zur Fahndung alarmiert. Nach mehrstündiger Suche konnte der Mann schließlich in dem Moment, als er aus seinem Fahrzeug ausstieg, vor seiner Haustür angetroffen und festgenommen werden. Der erheblich alkoholisierte 55jährige Mann leistete bei der Festnahme massiven...

  • Kaufbeuren
  • 14.04.14
  • 11× gelesen
Polizei

Unfall
Unfall mit zwei Promille bei Pforzen verursacht

Am Samstag Abend verursachte ein 49-jähriger Kaufbeurer auf einer Verbindungsstraße zwischen Pforzen und Neugablonz einen Unfall. Der Mann war mit seinem dreirädrigen Leichtkraftrad (Ape) auf dem Weg nach Hause. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kippte um. Zufällig vorbeikommende Autofahrer konnten den Mann aus seiner misslichen Lage befreien. Der Mann blieb unverletzt. Da er jedoch stark nach Alkohol roch, informierten sie die Polizei. Der Alkotest ergab...

  • Kaufbeuren
  • 13.04.14
  • 24× gelesen
Polizei

Straftat
Unterallgäuerin (19) nach Discobesuch in Bad Wörishofen vergewaltigt - Täter (34) gefasst

Die 19-jährige Unterallgäuerin hatte die Nacht vom 21.03. auf den 22.03. in einer Diskothek in Bad Wörishofen verbracht. In den frühen Morgenstunden wurde ihr von einem Arbeitskollegen angeboten, dass sie mit ihm und einem seiner Bekannten nach Hause fahren könne. Die alkoholisierte junge Frau nahm das Angebot von ihrem 31-jährigen Arbeitskollegen an und stieg zu dem ihr Unbekannten in das Fahrzeug ein. Nachdem der Mann den 31-Jährigen als erstes zu Hause abgeliefert hatte, fuhr er die Frau zu...

  • Kaufbeuren
  • 04.04.14
  • 31× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrer prallt bei Germaringen gegen Baum

23-Jähriger schwer verletzt Am Morgen des 4.1.2014, gegen 4 Uhr teilte ein 23-jähriger Mann über Notruf mit , dass er verletzt in seinem Auto bei Germaringen sitze. Der Mann fuhr nach eigenen Angaben selbst in einen am Straßenrad stehenden Baum und verletzte sich dabei schwer. Er zog sich mehrere Knochenbrüche und starke Prellungen zu. Es bestand keine Lebensgefahr. Bei der Fahrt war er deutlich alkoholisiert, weswegen ein Blutentnahme durchgeführt wurde.

  • Kaufbeuren
  • 04.01.14
  • 24× gelesen
Polizei

Verbot
Ein Jahr Fahrverbot für betrunkenen Radfahrer in Ruderatshofen

In der Nacht auf den 26.12.13, wollte nach einer Party ein 27-jähriger Mann mit dem Fahrrad nach Hause fahren. Dabei fuhr er mit starken Schlangenlinien und war mehrmals kurz davor zu stürzen. Deshalb hielt ihn die Polizeistreife an, unterband die Fahrt und stellte einen Promillewert deutlich über 1,6 Promille fest. Der Radfahrer muss nun mit einem Fahrverbot über ein Jahr und mit einer empfindlichen Geldstrafe rechen, weil er über diesem Grenzwert mit dem Fahrrad fuhr.

  • Kaufbeuren
  • 26.12.13
  • 20× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunkener (21) Autofahrer fährt bei Blonhofen gegen Zaun

Zu tief ins Glas geschaut hatte am frühen Dienstag Abend ein 21-jähriger Bursche. Er fuhr mit seinem Pkw von Aufkirch nach Blonhofen. Dort kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Er fuhr in einen Gartenzaun mit Betonsäulen, den er auf 27 Meter Länge zerstörte. Dabei wurde auch ein Telefonmast gefällt. Der Pkw wurde total beschädigt. Ein Alkotest ergab, dass der Fahrer alkoholisiert unterwegs war. Der 21-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Er wurde vom Rettungsdienst ins...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.13
  • 18× gelesen
Polizei

Polizei
24-Jähriger verursacht Unfall mit erheblichen Sachschaden in Bad Wörishofen

Die Alkoholisierung eines Fahrzeugführers führte in der vergangenen Nacht zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden. Am 02.12.13, kurz nach Mitternacht, fuhr ein 24-jähriger Unterallgäuer auf der Hochstraße in Richtung Kreisverkehr Türkheimer Straße. Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung übersah er die Verkehrsinsel vor dem Kreisverkehr und fuhr geradeaus weiter über den weihnachtlich beleuchteten Kreisverkehr in die Hecke eines angrenzenden Grundstücks. Mit seiner Fahrt hinterließ er...

  • Kaufbeuren
  • 02.12.13
  • 10× gelesen
Polizei

Fahndung
Unfallflüchtiger wird zu Hause in Eggenthal schlafend entdeckt

Am frühen Sonntag Morgen ist ein Pkw in Romatsried in Fahrtrichtung Friesenried ins Schleudern gekommen, kam nach links von der Fahrbahn ab, streckte ein Verkehrschild nieder und kam danach in einem Garten zum Stehen. An der Gartenanlage entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro. Eine Nachbarin wurde durch den Lärm geweckt und sie sah anschließend einen dunklen Pkw aus dem Garten in Richtung Eggenthal wegfahren. Am Sonntag Vormittag erstattete der Gartenbesitzer Anzeige bei der Polizei...

  • Kaufbeuren
  • 16.09.13
  • 19× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
63-Jähriger nach Unfall auf der B12 lebensgefährlich verletzt

Heute Morgen wurde ein Pkw-Fahrer bei einem Unfall schwerst verletzt, nachdem er alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Gegen 02.40 Uhr befuhr ein 63-jähriger Mann mit seinem Pkw die B 12 von Kaufbeuren kommend in Richtung Germaringen. Aus noch ungeklärten Gründen kam er kurz vor der Abfahrt Germaringen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal in dortige Bewaldung. Der 63-Jährige war ansprechbar und bei Bewusstsein, zog sich aber unter anderem...

  • Kaufbeuren
  • 08.08.13
  • 19× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Party von Minderjährigen in Immenhofen aufgelöst

In der Nähe von Immenhofen wurde am Freitagabend zufällig eine Gruppe Jugendlicher von einer Polizeistreife angetroffen. Die Jugendlichen befanden sich nach eigenen Angaben auf dem Nachhauseweg von einer Party. Da der Gruppe deutlich anzumerken war, dass Alkohol konsumiert wurde, wurden entsprechende Test durchgeführt. Hierbei ergaben sich Werte von zum Teil über 1,5 Promille. Die Jugendlichen, die teilweise erst 15 Jahre alt waren, wurden der Obhut ihrer Eltern übergeben. Die Bauwagenparty,...

  • Kaufbeuren
  • 01.06.13
  • 26× gelesen
Lokales

Alkohol
Oberostendorfer mit über 1 Promille unterwegs

Ein Mann aus Oberostendorf wird wohl mehrere Monate lang ohne Führerschein sein, denn er war angetrunken mit dem Auto unterwegs. Die Polizei hielt den Mann in Westendorf schließlich an und stellte gute 1 Promille bei ihm fest. Der Führerschein wurde sichergestellt.

  • Kaufbeuren
  • 06.05.13
  • 14× gelesen
Polizei

Kaltental
46-Jähriger droht in Kaltental mit Schreckschusswaffe Suizid an

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am Mittwochnachmittag im Bereich des Marktes Kaltental. Dort hatte gegen 13:30 Uhr ein 46-jähriger Mann gegenüber Bekannten mit einem Suizid gedroht und mit einer Pistole hantiert. Hierbei hatte sich auch ein Schuss gelöst. Da zunächst nicht bekannt war, ob es sich um eine scharfe Waffe oder um eine Schreckschusspistole handelt, wurden neben der Polizeiinspektion Buchloe auch Unterstützungskräfte aus Kaufbeuren, Kempten und Marktoberdorf...

  • Kaufbeuren
  • 03.04.13
  • 38× gelesen
Polizei

Ruderatshofen
Unfall mit schwer verletztem Fußgänger bei Ruderatshofen

Am Mittwochmorgen gegen 04:15 Uhr waren zwei Besucher einer Veranstaltung zu Fuß auf dem Weg von Immenhofen in Richtung Marktoberdorf. Dabei lief mindestens einer der beiden Fußgänger auf der Fahrbahn. Ein von hinten kommender Pkw erkannte die Fußgänger offensichtlich zu spät und erfasste einen der Fußgänger. Dieser wurde auf die Motorhaube und Frontscheibe und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Der Pkw-Fahrer fuhr ohne anzuhalten weiter. Er meldete den Unfall erst von zu Hause aus bei...

  • Kaufbeuren
  • 26.12.12
  • 26× gelesen
Polizei

Biessenhofen
Alkoholisierter Mann in Biessenhofen schläft beim Kochen ein

Zu einem Einem Einsatz wegen fliegender Gegenstände kam es vergangene Nacht in Biessenhofen. Anwohner eines Mehrfamilienhauses hatte die Polize iam Freitag gegen 03 Uhr alarmiert, da offensichtlich jemand randalierte und Gegenstände aus dem Fenster warf. Vorort konnte der 31-jährige Wohnungsinhaber angetroffen werden. Der alkoholisierte Mann hatte in der Küche Speisen erwärmt und war dabei eingeschlafen. Zum Glück wachte der Mann noch rechtzeitig auf und warf angesengte Zeitschriften und...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.12
  • 23× gelesen
Polizei

Biessenhofen
Verkehrsunfallflucht mit mehreren Verletzten - Nachtragsmeldung

Die Polizeiinspektion Marktoberdorf berichtete von einer Verkehrsunfallflucht, welche sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der B 12 zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf ereignet hatte. Der Fahrer eines Pkw Mitsubishi war bereits in Kaufbeuren aufgrund seiner riskanten Fahrweise aufgefallen. Beim Überholen eines Pkw auf der B 12 geriet der Fahrer des Pkw Mitsubishi ins Schleudern und prallte mehrfach gegen die Leitplanken. Die überholte Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.12
  • 10× gelesen
Lokales

Lebensmittel
Erwin Schuster als erster Allgäuer zum Edelbrandsommelier ausgebildet

Vogelbeere mit leichter Marzipan-Note Natürlich kann Erwin Schuster einen Edelbrand auch als Digestif empfehlen. 'Aber ich verwende Brände auch zum Kochen. Sie verfeinern Sahnesoßen und machen sie leichter. Und als Nachtisch ein Mousse au Chocolat mit Kirschwasser ist auch fein', meint er. Der 46-Jährige muss es wissen: Seit Anfang des Jahres ist der Mann aus Irsee (Ostallgäu) der erste staatlich anerkannter Edelbrandbrenner im Allgäu. Nun hat Schuster die Ausbildung auf ein höheres Niveau...

  • Kaufbeuren
  • 21.06.12
  • 72× gelesen
Lokales

Grünenbach
74-Jähriger fährt nagelneuen Mercedes nahe Ebratshofen zu Schrott

Im Westallgäu ist ein 74-jähriger Pkw-Fahrer am vergangenen Nachmittag mit seinem neuen Mercedes von der Fahrbahn abgekommen und in einen Stadel gefahren. Der Unfall ereignete sich auf der Staatsstraße 2001 im Bereich Ebratshofen- Zwerenberg. Der 74-Jährige blieb unverletzt, es entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 55.500 Euro, so die Polizei. Wie sich später herausstellte, war der Fahrer alkoholisiert.

  • Kaufbeuren
  • 18.05.12
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019