Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Polizei (Symbolbild)
1.193× 1

Sturz
Betrunkener Radfahrer (30) bricht sich in Türkheim mehrere Zähne ab

Nachdem er mit seinen Freunden an einem gemütlichen Umtrunk teilgenommen hatte, beschloss ein 30-Jähriger am Sonntagnachmittag seinen Heimweg mit dem Fahrrad anzutreten. Gut gemeint, doch leider ließ er seine Alkoholisierung außer Acht. Er stürzte alleinbeteiligt an einem Bordstein und brach sich dabei einige Zähne ab. Aufgrund seiner absoluten Fahruntüchtigkeit wurde im Anschluss an die Behandlung im Krankenhaus noch eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen...

  • Türkheim
  • 22.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.454× 2

Betrunken, ohne Führerschein, Haftbefehle
Zwei Polen nach Unfall bei Lauben in Haft

Am Donnerstagabend fuhr ein Pkw mit vier polnischen Insassen von Lauberhardt kommend in nördlicher Richtung. Der Pkw befuhr mit überhöhter Geschwindigkeit eine Rechtskurve und kam folglich nach links von der Straße ab und landete im Graben. Bei dem Vorfall wurde keiner der vier Insassen verletzt und es entstand kein Sachschaden. Der Fahrer des Pkws war stark alkoholisiert. Zudem hatte er keine gültige Fahrerlaubnis. Gegen ihn wurde daher Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 29.05.20
Polizei (Symbolbild)
8.293×

Memmingen
Vermeintlicher Unfall entpuppt sich als schlafender Radfahrer (52) mit über 3 Promille

Eigentlich war die Polizei Memmingen am frühen Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr zu einem Unfall im Zollergarten gerufen worden. Vor Ort stellte sich laut Polizei jedoch heraus, dass kein Unfall vorlag. Stattdessen war ein 52-jähriger Fahrradfahrer am Boden liegend eingeschlafen. Der 52-Jährige hatte offensichtlich zu viel getrunken. Zusammen mit dem Rettungsdienst versuchten die Polizisten, den Betrunkenen vor einem Sturz in einen nah vorbeifließenden Wasserlauf zu bewahren. Weil der Mann aber...

  • Memmingen
  • 22.05.20
Polizei (Symbolbild)
3.671×

Betrunken
Fahrerin (24) prallt bei Legau gegen zwei Bäume und erleidet schwere Kopfverletzungen

In der Nacht auf Mittwoch gegen 02:10 Uhr ist eine 24-jährige Autofahrerin bei Legau in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt. Laut Polizei wurde die 24-Jährige mit schweren Kopfverletzungen ins Klinikum Kempten gebracht.  Demnach hielt ein vorausfahrender 22-Jähriger an und fuhr zur Unfallstelle zurück. Auch am Fahrzeug des 22-Jährigen konnten Unfallspuren festgestellt werden. Ob es im Vorfeld zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer Berührung gekommen war,...

  • Legau
  • 20.05.20
Symbolbild.
2.751×

Sicherheitsleistung
Polizeikontrolle in Türkheim: Autofahrer mit Restalkohol und ohne Führerschein unterwegs

Am Freitagmorgen sollte ein osteuropäischer Kastenwagen mit Gastarbeitern einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer ahnte bereits was ihm blüht, noch bevor die Polizei ihm hinterherfahren konnte. Er bog schnell in eine Seitenstraße ein und tauschte mit einem Beifahrer die Sitzposition. Da dieser jedoch eine Warnweste trug, flog der Schwindel schnell auf. Der Fahrer gab nach einer Unterredung schnell nach und äußerte, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Er würde in...

  • Türkheim
  • 16.05.20
Polizei (Symbolbild)
3.984×

Knapp drei Promille
Mindelheim: Mann (46) versucht, Lebensmittel im Wert von etwa fünf Euro zu klauen

Mit knapp drei Promille hat ein 46-jähriger Mann versucht, Lebensmittel im Wert von etwa fünf Euro aus einem Mindelheimer Verbrauchermarkt zu klauen. Wie die Polizei mitteilt, beobachtete eine Mitarbeiterin den Mann dabei wie er die Lebensmittel in seine Jackentasche steckte. An der Kasse bezahlte der Mann demnach lediglich "Genussmittel", aber nicht die in seine Jacke gesteckte Ware. Als er daraufhin ins Büro gebeten wurde, war schnell klar, dass der Dieb stark alkoholisiert war. Darum wurde...

  • Mindelheim
  • 05.05.20
Polizei (Symbolbild)
1.631×

Aggressiv
Betrunkener (22) prügelt und randaliert in Memmingen

Am späten Nachmittag des 01.05.20 randalierte ein 22-jähriger Arbeitsloser in einem städtischen Wohnheim. Zuerst schlug er eine Scheibe ein, wodurch er sich Schnittverletzungen an der Hand zuzog. Dann ging er zwei dortige Bewohner an und schlug einem davon eine Flasche gegen den Kopf. Danach verließ er das Wohnheim, konnte aber von Polizeistreifen in der Umgebung gestellt werden. Da er weiterhin aggressiv war, ein Messer mit sich führte und stark blutete, sollte er in Gewahrsam genommen werden....

  • Memmingen
  • 02.05.20
Symbolbild.
6.727×

Grillparty und Picknick
Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung in Memmingen und Woringen

Zum Biertrinken und Grillen trafen sich am Sonntagnachmittag in einem Innenhof in der Heidengasse insgesamt 10 Personen. Alle der Angetroffenen leben in unterschiedlichen Wohnadressen und verstießen somit gegen die Ausgangsbeschränkung. Am 24.04.2020 gegen 22:30 Uhr führten mehrere Beamte des Einsatzzuges der Operativen Ergänzungsdienste Kempten an einem Baggersee in Woringen Infektionsschutzkontrollen durch. Hierbei konnte eine Personengruppe von acht Jugendlichen im Alter zwischen 17 und 22...

  • Memmingen
  • 27.04.20
Polizei (Symbolbild)
1.409×

Unfall
Radfahrer (63) stürzt in Memmingen mit über zwei Promille

Am Samstagnachmittag stürzte gegen 15:40 Uhr im Mulzergraben ein 63-Jähriger alleinbeteiligt beim Absteigen von seinem E-Bike und wurde dadurch leicht am Bein verletzt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Mann mehr als zwei Promille. Der Mann musste sich daher einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

  • Memmingen
  • 26.04.20
Symbolbild Polizei
4.987×

Alkohol
Autofahrerin (41) mit 2,5 Promille in Mindelheim unterwegs

Sturzbetrunken ist eine 41-jährige Frau am Mittwochabend in Mindelheim mit dem Auto gefahren. Passanten hatten die Frau dabei beobachtet, wie sie mit ihrem PKW losgefahren war und riefen daraufhin die Polizei. Die Beamten konnten die Frau kurze Zeit später in Stetten antreffen - dort stand sie auf einem Grünstreifen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille. Während des Polizeieinsatzes leistete die 41-Jährige noch Widerstand gegen die Polizeibeamten. Die Frau erwartet...

  • Mindelheim
  • 23.04.20
Symbolbild.
1.654×

Alkohol
Beziehungsstreit in Bad Wörishofen endet in Beleidigung der Polizei

Am Montagabend, 20.04.2020, teilte eine 31-jährige Frau bei der Polizei Bad Wörishofen mit, dass sie einen heftigen Beziehungsstreit mit ihrem 27-jährigen Partner habe. Dieser sei zudem stark alkoholisiert und sie fürchte sich nun davor, dass er ihr gegenüber aggressiv werde. Bei Eintreffen der Polizeistreifen war der Mann zwar immer noch nicht gewalttätig geworden, aber wohl infolge des Alkoholeinflusses verbal sehr aggressiv. Ein Test hatte einen Wert von über zwei Promille ergeben. Aus...

  • Bad Wörishofen
  • 22.04.20
Symbolbild.
6.849×

Alkohol
Mann (32) randaliert in Memmingen und schlägt zwei Jugendliche (16)

Ein 32-jähriger Mann hat am Samstagabend in Memmingen randaliert und im weiteren Verlauf zwei Jugendliche im Alter von 16 Jahren mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Einer der 16-Jährigen fuhr mit seinem Fahrrad in der Sandstraße und wurde aus bislang unbekannter Ursache von dem 32-Jährigen angegangen. Ein weiterer 16-Jähriger kam dem Jugendlichen daraufhin zu Hilfe. Während der Auseinandersetzung schlug der 32-Jährige den zwei 16-Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht, so die...

  • Memmingen
  • 19.04.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
20.870× 1

Coronavirus
Ausgangsbeschränkung: Polizei ahndet wieder mehrere Verstöße im Allgäu

Die Polizei kontrolliert weiter die Einhaltung der Allgemeinverfügung im Allgäu. Auch am Mittwoch stellten sie dabei einige Verstöße fest. Jugendliche trinken zusammen Alkohol in OberjochAm Mittwochnachmittag musste die Polizei im Bad Hindelanger Ortsteil Oberjoch zunächst eine Gruppe von sechs Jugendlichen, die zusammen dicht gedrängt unter einer Überdachung saßen und zusammen Alkohol tranken. An einer Tankstelle trafen die Beamten auf eine Gruppe von vier Personen, die dort Alkohol kauften...

  • Kempten
  • 02.04.20
2.455×

Widerstand
Alkoholisierter Mann(33) beleidigt und bespuckt Polizeibeamte in Memmingen

Ein deutlich alkoholisierter Mann(33) hat am Mittwochnachmittag in Memmingen Polizisten beleidigt und bespuckt. Die Beamten waren zuvor von Passanten alarmiert worden, weil der Betrunkene an einer Tankstelle lag. Gegenüber der Streifenbesatzung zeigte sich der Mann sehr aggressiv und wollte sich nicht ausweisen. Um die Personalien festzustellen, sollte er gefesselt und anschließend durchsucht werden. Der alkoholisierte Mann leistete dabei massiven Widerstand, beleidigte und bespuckte die...

  • Memmingen
  • 26.03.20
Und immer wieder ist es der Alkohol, der Autofahrer Unfälle bauen lässt. Die Polizei legte jetzt neue Zahlen vor.
1.815×

Neun Tote
Unfallstatistik fürs Unterallgäu: Weniger Schwerverletzte aber mehr alkoholbedingte Unfälle

Josef Eberhard von der Polizeiinspektion Mindelheim stellte vor kurzem die Unfallstatistik des Landkreises Unterallgäu für 2019. Darüber berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Demnach kamen im Unterallgäu 2019 insgesamt neun Menschen im Straßenverkehr ums Leben. Im Vorjahr war mit sieben Todesopfern der niedrigste Wert aller Zeiten erreicht worden. Trotz des leichten Anstiegs wird im langjährigen Vergleich deutlich: Ein immer noch geringer Wert. Laut AZ starben beispielsweise 1980 im Unterallgäu...

  • Memmingen
  • 23.03.20
Radfahrer (Symbolbild)
1.977×

Betrunken
Türkheimer Radfahrer (58) verliert nach Sturz auf Kopf das Bewusstsein

Am Samstagabend ereignete sich in der Augsburger Straße ein Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Radfahrer. Ein 58-jähriger Türkheimer kam aufgrund seiner Alkoholisierung alleinbeteiligt zu Sturz. Dabei fiel er ungebremst auf seinen Kopf, wodurch er für einige Zeit das Bewusstsein verlor. Unbeteiligte Zeugen beobachteten den Sturz und leisteten sofort erste Hilfe. Der Radfahrer trug keinen Helm. Er wurde im Anschluss in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Da von dem Mann starker...

  • Türkheim
  • 15.03.20
Polizei (Symbolbild)
4.034×

Dieseltank aufgerissen
Über zwei Promille: LKW-Fahrer verursacht auf der A7 bei Dettingen 50.000 Euro Schaden

Ein betrunkener Lkw-Fahrer hat am Samstag auf der Rastanlage Illertal-West beim Ausparken einen Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro verursacht. Ein Alkoholtest ergab laut Polizei einen wert von über zwei Promille. Der polnische Fahrer streifte beim Ausparken den neben ihm geparkten Sattelzug. Dabei wurde der Dieseltank des Polen aufgerissen. Deshalb musst die Autobahnmeisterei Memmingen, die Feuerwehr Altenstadt und das Wasserwirtschaftsamt benachrichtigt werden. Die Kosten für die...

  • Memmingen
  • 08.03.20
Die Situation eskalierte (Symbolbild).
1.436× 1

Hinweise
Schlägerei in Memmingen: Polizei sucht Zeugen

In den frühen Morgenstunden des 07.03.2020 sind zwei Personengruppen in der Memminger Innenstadt aneinandergeraten.  Zunächst gab es Beleidigungen und Provokationen. Dann eskalierte die Situation auf dem Busbahnhof-Areal. Wie die Polizei mitteilt, folgten Schläge und Tritte, die zu Platz- und Schürfwunden führten. Die Polizei konnte die zum Teil flüchtenden Beteiligten stellen. Die Personen waren zwischen 20 und 23 Jahre alt und zum Teil stark betrunken.  Die Polizei bittet nun um Hinweise....

  • Memmingen
  • 07.03.20
Alkohol am Steuer (Symbolbild)
3.979×

Alkohol
Dirlewang/Kaufbeuren: Polizei kontrolliert Fahrer (32/40) mit mehr als 1,1 Promille

Sowohl in Dirlewang als auch in Kaufbeuren hat die Polizei einen betrunkenen Fahrer mit jeweils über 1,1 Promille kontrolliert. Zunächst stellten Polizisten bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle bei einem 40-jährigen Unterallgäuer Alkoholgeruch fest. Nach einem freiwilligen Alkoholtest, musste der 40-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Die Polizei stellte außerdem den Führerschein sicher. Ein Verkehrsteilnehmer informierte die Polizei in Kaufbeuren über einen unsicher fahrenden...

  • Kaufbeuren
  • 29.02.20
Alkoholtest (Symbolbild)
3.786×

Betrunken und zu schnell
Mit 200 Km/h bei erlaubten 120 auf der Autobahn unterwegs: Autofahrer (39) verursacht Unfall bei Memmingen

Um zwei Pkw-Fahrer an der Anschlussstelle Memmingen Ost auf die A96 einfahren zu lassen, wechselte ein Autofahrer mit Anhänger gefahrlos auf den linken Fahrstreifen. Ein 39-jähriger Pkw-Fahrer kam indessen mit überhöhter Geschwindigkeit (in dem Streckenbereich sind nur 120 km/h erlaubt) von ca. 200 km/h von hinten ebenfalls auf dem linken Fahrstreifen an, übersah den vor ihm fahrenden Pkw und kollidierte mit dessen Anhänger. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten sehr schnell fest,...

  • Memmingen
  • 26.02.20
Polizei (Symbolbild)
3.092×

Rote Ampel Überquert
Ohne Licht, aber mit über zwei Promille: Radfahrerin (53) verursacht zwei Polizeieinsätze in Memmingen

Gleich zwei Polizeieinsätze hat eine betrunkene 53-jährige Radfahrerin in Memmingen verursacht. Laut Polizei wollte die Frau zunächst die Wohnung eines Bekannten nicht verlassen. Darum musste eine Streife die Frau nach draußen begleiten. Dort wiesen die Polizisten ausdrücklich darauf hin, dass die Frau nicht mehr mit dem Fahrrad fahren dürfe. Später fiel der Streife jedoch eine Fahrradfahrerin auf, die ohne Licht am Rad den Dr.-Berndl-Platz trotz roter Ampel überquerte. Bei der anschließenden...

  • Memmingen
  • 22.02.20
Gewalt (Symbolbild).
1.179×

Zeugenaufruf
Zwei Körperverletzungen bei Faschingsparty in Zaisertshofen im Unterallgäu

Am Sonntagabend ist es bei einer Faschingsparty in Zaisertshofen im Unterallgäu zu zwei Körperverletzungen gekommen.  Ein Mann hat auf dem Dorfplatz eine 24-Jährige geschubst, die mit dem Kopf auf den Asphalt prallte. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Täter flüchtete anschließend unerkannt. Laut Polizeimitteilung soll der Mann um die 21 Jahre alt und etwa 175cm groß sein. Er trug ein Phantasiekostüm „New Kidz“. Die Polizei konnte Spuren am Tatort sichern. Die Auswertung und...

  • Tussenhausen
  • 17.02.20
Polizei (Symbolbild)
3.715×

Anzeige
Betrunken, ohne Führerschein und ohne Zulassung in Türkheim gefahren: Mann (26) angezeigt

In der Nacht von Freitag auf Samstag fuhr ein 26-jähriger Mann aus Türkheim nach dem „Genuss“ einer halben Flasche Schnaps mit seinem abgemeldeten Pkw ohne Kennzeichen durch Türkheim. Mit einem technischen Defekt stellte er das Fahrzeug ab und ging zu Fuß nach Hause. Eine Streifenbesatzung hatte zwischenzeitlich am abgestellten Fahrzeug die Anschrift des Mannes ausfindig gemacht. Ein Vortest auf Alkohol ergab einen Wert von über 1,1 ‰. Zudem ist der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer...

  • Türkheim
  • 15.02.20
Polizei (Symbolbild)
7.595×

Autounfall
Betrunken und ohne Führerschein: Jugendliche (15/16) durchbrechen Leitplanke in Mindelheim

Am Samstag, 15.02, haben gegen 04:00 Uhr zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren einen Verkehrsunfall in Mindelheim verursacht. Laut Polizei durchbrach das Auto der Jugendlichen die Leitplanke im Bereich der Auffahrt auf die Autobahn Richtung München und kam in der angrenzenden Böschung zum Stehen. Die Jugendlichen flüchteten daraufhin. Die Polizei konnte die Beiden aber schnell ermitteln und aufgreifen. Beide Jugendlichen besitzen keinen Führerschein. Außerdem war der Unfallverursacher...

  • Mindelheim
  • 15.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ