Alles zum Thema Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Polizei

Alkohol
Betrunkener Autofahrer (26) streift in Bad Grönenbach zwei Passanten

Donnerstagnacht befuhr ein 26-jähriger Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit die Herbisrieder Straße in Bad Grönenbach und streifte hierbei zwei Passanten leicht am Arm. Der Autofahrer hielt daraufhin an und wurde bis zum Eintreffen der Polizei von den anwesenden Personen festgehalten. Ein vor Ort durchgeführter Test ergab einen Wert von über einem Promille. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und der Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt. Zum Glück wurden...

  • Memmingen
  • 01.03.19
  • 1.330× gelesen
Polizei
Betrunkener Radfahrer (Symbolbild)

Alkoholfahrt
Betrunkener Radfahrer (61) bedroht Polizeibeamten in Kaufbeuren

In der Nacht von Sonntag auf Montag fiel im Gartenweg ein Radfahrer auf, der auf der gesamten Fahrbahnbreite in starken Schlangenlinien unterwegs war. Bei der Kontrolle verhielt sich der 61-jährige Fahrer höchst aggressiv und griff nach dem kontrollierenden Beamten. Der offensichtlich alkoholisierte Mann schrie den Polizisten an und bedrohte ihn. Er wurde zur Blutentnahme zur Polizeiwache verbracht. Hier setzte der Mann seine Bedrohungen und wüsten Beschimpfungen fort. Der Radfahrer fiel in...

  • Kaufbeuren
  • 25.02.19
  • 1.112× gelesen
Polizei
Symbolbild. Eine 66-jährige Reinigungskraft ist am Freitagabend mit über zwei Promille bei Pfronten in einen Räumschneehaufen gefahren.

Fahrverbot
Frau (66) fährt bei Pfronten mit über zwei Promille in Räumschneehaufen

Eine 66-jährige Reinigungskraft fuhr am Freitagabend mit über zwei Promille in einen Räumschneehaufen. Ihr droht nun ein längeres Fahrverbot sowie ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer. Die Frau war aus Pfronten in Richtung Süden unterwegs, als sie mit ihrem Wagen in dem Schneehaufen landete. Zwei Passanten sprachen die Frau an, als sie ihr Auto zu befreien versuchte. Diese verständigten die Polizei, da ihnen das Verhalten der 66-Jährigen auffällig vorkam. Ein Atemalkoholtest erggab...

  • Füssen
  • 24.02.19
  • 3.627× gelesen
Polizei

Unfall
Mit 1,3 Promille überschlagen: Frau (36) wird bei Weiler-Simmerberg leicht verletzt

Eine 36-jährige Schweizerin, die mit ihrem Auto von Weiler Richtung Scheffau unterwegs war, kam auf Höhe der Abzweigung Leintobel von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die eintreffende Streife stellte Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von rund 1,3 Promille. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Die Dame musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Lindenberg eingeliefert werden. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Weiler-Simmerberg
  • 22.02.19
  • 2.078× gelesen
Lokales

Ernährung
Was ist der Unterschied zwischen Brand und Geist?

Spirituosen mit der Bezeichnung „Brand“ sind meist teurer wie die Produkte mit der Bezeichnung „Geist“. Die Gründe dafür liegen im Herstellungsverfahren. Bei einem Obstbrand wird eine Maische aus vergorenen Früchten hergestellt und anschließend destilliert. Der gesamte Alkohol im fertigen Brand entsteht aus dem Zucker, der im Obst vorhandenen ist. „Vor allem bei kleineren Früchten wie zum Beispiel Vogelbeeren, die wenig Zucker enthalten, ist das sehr aufwändig“, erläutert Susanne Moritz,...

  • Kempten
  • 21.02.19
  • 91× gelesen
Polizei
Symbolbild

Verkehrsunfall
Alkoholisierter Fahrer landet in Breitenbrunn im Graben

In den frühen Morgenstunden des 12.02.2019 erhielt die Polizei Mindelheim einen Hinweis, dass zwischen Loppenhausen und Haupeltshofen ein Auto im Straßengraben stehen soll. Als die Beamten vor Ort eintrafen, rekonstruierten sie den Tathergang. Der Fahrer des Wagens muss laut Polizeiangaben nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sein. Dabei wurde noch ein Verkehrsschild umgefahren, bevor das Auto letztendlich im Graben neben der Fahrbahn zum Stehen kam. Der Autofahrer entfernte sich...

  • Breitenbrunn
  • 13.02.19
  • 1.264× gelesen
Polizei
Symbolbild

Täuschungsversuch
Betrunken Unfall gebaut: Jungendlicher (18) täuscht bei Ofterschwang Diebstahl seines Autos vor

In der Nacht von Samstag auf Sonntag versuchte ein Jugendlicher, die Polizei zu täuschen. Autofahrer machten die Polizei gegen 3:30 Uhr auf ein verunfalltes Auto zwischen Westerhofen und Sigishofen aufmerksam. Als die Streife am Unfallort eintraf, steckte das Fahrzeug einsam und verlassen in einem Schneehaufen. Beinahe zeitgleich ging ein Notruf eines Jugendlichen ein, der den Diebstahl seines Autos in Sonthofen meldete. Zur Aufnahme der Anzeige wartete der junge Mann in der Sonthofener...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 11.02.19
  • 3.441× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kurios
Jugendlicher (18) legt sich nach Booser Faschingsball in fremdem Haus schlafen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag besuchte ein 18-Jähriger den Hofball des ortsansässigen Faschingsvereins in Boos. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung verwies der Sicherheitsdienst den jungen Mann von der Veranstaltung. Müde vom Alkohol suchte der Jugendliche nach einem Schlafplatz. Diesen fand er schließlich auch in einem Wohnhaus in der Nähe der Veranstaltung. Die Terrassentür des Hauses war geöffnet und so gelang er ins Haus. Dort legte er sich auf den Boden und schlief ein....

  • Memmingen
  • 11.02.19
  • 4.167× gelesen
Polizei
Die Polizei erwischte am Wochenende mehrere Männer unter Drogen- und Alkoholeinfluss am Steuer.

Verkehrspolizei
Polizeikontrolle: Mehrere Fahrten unter Alkohol- und Drogeneinfluss im Oberallgäu

Gleich sieben Autofahrer waren am Wochenende unter Alkohol- und Drogeneinfluss im Oberallgäu unterwegs. Die Fahrer erwarten nun unter anderem Geldstrafen, Fahrverbote und Anzeigen wegen Drogenbesitzes. Ein 29-Jähriger fuhr am Donnerstag, 07. Februar 2019, mit seinem Auto durch Kempten. Bei einer Polizeikontrolle fanden die Beamten geringe Mengen Marihuana und Haschisch. Ein freiwilliger Schnelltest verlief positiv auf THC. Weiterfahren durfte der junge Mann nicht mehr. Ihn erwarten...

  • Kempten
  • 11.02.19
  • 6.157× gelesen
Polizei
Symbolbild

Alkohol
Jugendlicher (17) nach Party in Ettringen bewusstlos

In den frühen Morgenstunden zu Sonntag wurde der Rettungsleitstelle ein bewusstloser und verletzter Mann mitgeteilt. Nach Zeugenangaben suchte er als ungebetener Gast wiederholt eine Geburtstagsparty im Jugendzentrum Ettringen auf. Nachdem er offenbar den Ärger mehrerer Personen auf sich gezogen hatte und hinausgebeten wurde, geriet er in eine Auseinandersetzung mit einem noch unbekannten, ebenfalls ungebetenen, dunkelhäutigen Mann. Später wurde er von Passanten verletzt und kaum...

  • Mindelheim
  • 10.02.19
  • 2.147× gelesen
Polizei

Anzeige
Mann (39) ohne Führerschein und mit knapp zwei Promille in Lindau unterwegs

Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei von einem aufmerksamen Zeugen auf ein Auto aufmerksam gemacht, das in der Kemptener Straße geparkt war. In diesem saß ein 39-jähriger Mann, der stark nach Alkohol roch. Er fiel beim Aussteigen gleich durch eine undeutliche Artikulation und Gleichgewichtsstörungen auf. Bei einem Alkotest wurde ein Ergebnis von knapp zwei Promille angezeigt. Da er eindeutig zuvor fahrend gesehen wurde, wurde bei ihm eine Blutentnahme vorgenommen und er wird wegen...

  • Lindau
  • 04.02.19
  • 524× gelesen
Polizei
Suchaktion in Memmingen

Suchaktion
Erfolgreiche Vermisstensuche nach Jugendlichem (16) in Memmingen

Samstagnacht besuchte der 16-jährige Vermisste eine Diskothek in Memmingen und hätte um 1 Uhr zu Hause sein sollen. Nachdem der Vermisste jedoch nicht bei den Eltern ankam, suchten diese die nähere Umgebung zunächst eigenständig ab und konnten lediglich das Fahrrad des Vermissten auffinden. Da zu diesem Zeitpunkt davon auszugehen war, dass sich der 16-Jährige in einer hilflosen Lage befand, wurde die Polizeiinspektion Memmingen alarmiert. Zunächst ergaben sich keine weiteren Hinweise auf...

  • Memmingen
  • 03.02.19
  • 3.173× gelesen
Lokales
Symbolbild

Prozess
Alkohol aus Erdbeer-Stand in Lindenberg gestohlen: Geldstrafe und Arbeitsstunden für zwei Jugendliche (19)

Die Angeklagte sprach von einer „dummen Idee“. Zusammen mit einem Freund hatte sie im vergangenen Jahr nach einer feucht-fröhlichen Party einen Verkaufsstand für Erdbeeren in der Lindenberger Innenstadt geknackt und Flaschen mit alkoholischem Inhalt entwendet. In dem Fall eines schweren Diebstahls hat das Amtsgericht Lindau beide jungen Leute verwarnt. Verbunden ist das mit Auflagen: Die 19-Jährige muss 300 Euro an den Förderverein der Antonio-Huber-Schule berappen, ihr 19-jähriger Mittäter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.01.19
  • 312× gelesen
Polizei
Die Mindelheimer Polizeiwache.

Alkohol
Randale vor Mindelheimer Polizeistation: Jugendliche wollen betrunkenen Rollerfahrer vor Festnahme schützen

Mehrere junge Männer haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag versucht, einen betrunkenen Rollerfahrer vor der Polizei in Schutz zu nehmen. Der 19-jährige Rollerfahrer wurde laut Informationen der Polizei von einem Zeugen in Mindelheim aufgehalten und eindeutig identifiziert. Eine Polizeistreife traf den 19-Jährigen kurz darauf vor seiner Wohnung mit einer Gruppe junger Männer an. Die Gruppe gab an, den ganzen Abend gemeinsam verbracht zu haben - der 19-Jährige sei nicht mit dem Roller...

  • Mindelheim
  • 30.01.19
  • 1.841× gelesen
Lokales
Ein Mädchen ist auf einer Party so betrunken, dass sie nicht mehr aufstehen kann. So gefährlich kann Alkohol sein. Darauf machen auch heuer wieder die DAK-Gesundheit und die Memminger Schulen aufmerksam.

Kampagne „bunt statt blau“
DAK-Gesundheit und die Memminger Schulen suchen die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch

Memmingen (ex). Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offziell ihre Kampagne „bunt statt blau“ 2019 zur Alkoholprävention in Memmingen. Im zehnten Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakate gegen das Rauschtrinken. Hintergrund: 2017 kamen bundesweit 21 721 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus, 2,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Damit ist die Zahl der betroffenen Kinder und Jugendlichen wieder leicht gesunken....

  • Memmingen
  • 29.01.19
  • 173× gelesen
Polizei
Symbolbild

Drogen
Bad Wörishofen: Mädchen (13) nach Alkoholkonsum regungslos aufgefunden

Eine 13-Jährige aus Bad Wörishofen ist am Montagabend mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden. Nach Angaben der Polizei hatte das Mädchen am Nachmittag mit Freundinnen am Bahnhof getrunken. Im Anschluss daran war die 13-Jährige von ihrer Mutter regungslos zuhause aufgefunden worden. Wie die Jugendlichen an den Alkohol gelangt sind ist unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Bad Wörishofen
  • 29.01.19
  • 2.088× gelesen
Polizei

Alkohol
Mann (63) stürzt mit über 2 Promille in Lindau von Fahrrad

Die Lindauer Polizei wurde am Sonntagabend von Zeugen über einen betrunkenen Radfahrer in der Hundweilstraße informiert. Der Radfahrer war so betrunken, dass er von seinem Rad fiel und selbst nicht mehr aufstehen konnte. Aufmerksamen Verkehrsteilnehmern fiel der Mann auf.  Der 63-Jährige wies einen Alkoholwert von über zwei Promille vor. Nachdem zunächst nicht fest stand, wie lange der Mann bereits in der Kälte lag und wie schwer er sich verletzt hatte, wurde er zur ambulanten Behandlung ins...

  • Lindau
  • 28.01.19
  • 338× gelesen
Polizei
Betrunkener greift Helfer an.

Gewalt
Betrunkener Mann (20) greift Helfer in Marktoberdorf an

Am Montagmorgen gegen 3:15 Uhr benötigten Mitarbeiter des Rettungsdienstes die Unterstützung der Polizei. Ein 20-Jähriger wurde nach einer Feier in einem Hotel von einer Mitarbeiterin neben der Bundesstraße betrunken im Schnee liegend aufgefunden. Er hatte sich bereits mehrfach übergeben müssen, lehnte jedoch jede Hilfe des Rettungsdienstes kategorisch ab. Den Polizeibeamten, der ihm aufhelfen wollte schubste er sogleich fort und wehrte sich gegen seine Helfer. Es blieb schließlich nichts...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.19
  • 1.073× gelesen
Polizei

Schutzgewahrsam
Obdachloser Mann (56) irrt orientierungslos in Memmingen herum

Am Donnerstag, 24.01.2019, wurde in den frühen Vormittagsstunden im Bereich des Bahnhofs ein 56-jähriger Mann betrunken angetroffen. Für die Jahreszeit war er viel zu leicht bekleidet und offensichtlich schon leicht unterkühlt. Der Mann hat keinen festen Wohnsitz, war orientierungslos und nicht in der Lage, sich selbstständig auf den Beinen zu halten. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2,5 Promille. Zu seiner eigenen Sicherheit wurde er in Schutzgewahrsam genommen....

  • Memmingen
  • 25.01.19
  • 1.037× gelesen
Polizei

Alkohol
Jugendliche (17) liegt mit über 2 Promille in Wangen auf dem Boden

Wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte muss sich ein 17-jähriges Mädchen verantworten, das sich am Mittwoch gegen 16:30 Uhr erheblich alkoholisiert jeglichen Maßnahmen von Polizeibeamten widersetzte. Eine Passantin hatte zuvor über Notruf ein junges hilfloses Mädchen am Boden liegend gemeldet. Beim Erkennen des Streifenwagens stand das Mädchen auf und versuchte davonzurennen. Die Beamten konnten sie jedoch rasch einholen. Nach einem durchgeführten Atemalkoholtest, der etwa 2,1...

  • Wangen
  • 24.01.19
  • 1.757× gelesen
Polizei
Symbolbild Gewalt - Mann (43) greift Busfahrer in Kempten an.

Gewalt
Mann (43) schlägt in Kempten auf Busfahrer ein

Ein 43-jähriger Mann hat am Dienstag auf einen Busfahrer in Kempten eingeschlagen. Der Fahrgast war während der Fahrt eingeschlafen und plötzlich zu Boden gegangen. Als der Busfahrer sich um den 43-Jährigen kümmern wollte, wurde dieser wach und begann auf den Fahrer einzuschlagen. Das Opfer rettete sich nach mehreren Schlägen aus dem Fahrzeug. Beim Eintreffen der Polizei zeigte sich der Mann weiterhin aggressiv und musste in Gewahrsam genommen werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von...

  • Kempten
  • 22.01.19
  • 4.400× gelesen
Polizei
Betrunken und hilflos: Mann (43) in Kempten im Polizeigewahrsam

Hilflos
Betrunkener (43) verbringt die Nacht im Schutzgewahrsam bei Kemptener Polizei

Am Montagabend, gegen 22 Uhr, wurde die Polizei Kempten über eine hilflose Person, welche in der Lotterbergstraße an einer Bushaltestelle lag informiert. Dort konnte ein 43-jähriger Mann angetroffen werden, welcher stark alkoholisiert war. Die Durchführung eines Alkoholtests war aufgrund des alkoholisierten Zustands des Mannes nicht möglich. Um Gesundheitsgefahren gegen den Mann abzuwehren musste dieser in Gewahrsam genommen werden. Damit allerdings zeigte sich dieser nicht zufrieden, er...

  • Kempten
  • 22.01.19
  • 271× gelesen
Polizei
Der alkoholisierte Radfahrer gab in einer ersten Befragung an, dass er von einem Auto erfasst worden sei und daraufhin gestürzt sei.

Hinweise
In Widersprüche geraten: Alkoholisierter Radfahrer stürzt in Kempten

In der Nacht von Freitag, 18. Januar, auf Samstag, 19. Januar, wurde der Verkehrspolizeiinspektion Kempten gegen 1:00 Uhr ein Fahrradunfall in der Scheggstraße in Kempten mitgeteilt. Dabei sei ein Radfahrer nach einem Sturz kurzzeitig bewusstlos gewesen. Wie die Polizei mitteilte, stellte sich bei der Unfallaufnahme heraus, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Der 43-Jährige gab in einer ersten Befragung an, dass er von einem Auto erfasst worden war und daraufhin gestürzt sei. Bei der...

  • Kempten
  • 19.01.19
  • 1.104× gelesen
Polizei

Anzeige
Betrunkener (35) kommt bei Leutkirch von Fahrbahn ab und flüchtet

Wegen Trunkenheit am Steuer und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wird ein 35-jähriger Mann angezeigt, der am Mittwoch gegen 00:45 Uhr nach einem Unfall von Polizisten des Reviers Leutkirch überprüft wurde. Der 35-Jährige war mit seinem Fahrzeug in einem Kreisverkehr von der Fahrbahn abgekommen und blieb in einem Schneehaufen stecken. Er verließ das Fahrzeug und entfernte sich zu Fuß. Die Beamten trafen den Mann an einer Bushaltestelle an und führten einen Alkoholtest durch....

  • Leutkirch
  • 17.01.19
  • 985× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019