Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Ein Verkehrsteilnehmer hatte die Polizei Lindau am Mittwochnachmittag darüber informiert, dass ein Hyundai in Schlangenlinien auf der B12 Richtung Lindau fahren würde.(Symbolbild).
4.678× 4

In Schlangenlinien auf der B12
Autofahrerin (42) bei Lindau mit 3,5 Promille am Steuer erwischt

Ein Verkehrsteilnehmer hatte die Polizei Lindau am Mittwochnachmittag darüber informiert, dass ein Hyundai in Schlangenlinien auf der B12 Richtung Lindau fahren würde. Eine Streife der Polizeiinspektion Lindau konnte den PKW dann im Begegnungsverkehr in der Reutiner Straße aufnehmen und anschließend anhalten. Die 42-jährige Fahrerin stand leicht unter dem Einfluss von Alkohol. Alkoholtest ergibt 3,5 PromilleEin freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab dann einen Wert von über 3,5 Promille....

  • Lindau
  • 04.11.21
Ein Betrunkener hat am Mittwoch in Bad Waldsee eine Polizistin und eine Mitarbeiterin des Rettungsdienstes sexuell belästigt. (Symbolbild)
4.596× 4

Sexuelle Belästigung
Betrunkener (28) entblößt sich und fasst Polizistin in den Schritt

Ein 28-Jähriger hat am Mittwochabend gegen 22 Uhr in Bad Waldsee (Landkreis Ravensburg) eine Polizistin und eine Mitarbeiterin des Rettungsdienstes sexuell belästigt. Wie die Polizei berichtet, meldeten Passanten den Mann. Als die Einsatzkräfte eintrafen, entblößte sich der Betrunkene mehrmals und fasste an sein Glied. Als er letztlich in Polizeigewahrsam genommen werden sollte, griff er einer Polizistin in den Schritt. Er musste den Rest der Nacht in einer Gewahrsamszelle der Polizei...

  • 04.11.21
In Ravensburg hat die Polizei am Montagmorgen einen 37-jährigen Mann sturzbetrunken am Steuer erwischt. Zuvor war er über eine Rote Ampel gefahren, wodurch die Beamten auf den Mann aufmerksam wurden. (Symbolbild).
5.258×

Sturzbetrunken
Autofahrer (37) fährt in Ravensburg mit über 3,3 Promille über rote Ampel

In Ravensburg hat die Polizei am Montagmorgen einen 37-jährigen Mann sturzbetrunken am Steuer erwischt. Zuvor war er über eine Rote Ampel gefahren, wodurch die Beamten auf den Mann aufmerksam wurden. Über 3,3 Promille Im Gespräch nahmen die Beamten dann laut Polizeibericht deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 3,3 Promille. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizisten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes und zeigten ihn...

  • Ravensburg
  • 02.11.21
In Kaufbeuren ist am Montagabend ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. In einem Mehrfamilienhaus in der Unteren Bleiche wurde ein Mann seinem Nachbar gegenüber derart aggressiv, dass er die Polizei rief.  (Symbolbild).
864×

"Weit über zwei Promille"
Betrunkener (49) landet nach Nachbarschaftsstreit in Kaufbeuren in Ausnüchterungszelle

In Kaufbeuren ist am Montagabend ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. In einem Mehrfamilienhaus in der Unteren Bleiche wurde ein Mann seinem Nachbar gegenüber derart aggressiv, dass dieser die Polizei rief.  Mann bleibt uneinsichtig Der 49-jährige Mann wurde daraufhin von den Beamten angewiesen sich zu beruhigen. Zwei Minuten nachdem die Polizisten gegangen waren randalierte der Mann allerdings erneut im Wohnungsflur. Daraufhin wurde er in Sicherheitsgewahrsam genommen und musste die restliche...

  • Kaufbeuren
  • 02.11.21
Polizei (Symbolbild)
3.203×

Gefährliche Körperverletzung in Füssen
Junge Männer schlägern vor Disko: 24-Jähriger nach Schlag mit Flasche im Krankenhaus

Am Samstagmorgen gegen 04:30 Uhr ist es vor einer Füssener Disko in der Kemptener Straße zu einer Schlägerei zwischen mehreren stark betrunkenen jungen Männer gekommen. Dabei wurde einem 24-Jährigem eine Flasche über den Kopf gezogen.  Laut Polizeiangaben musste der junge Mann in einem Krankenhaus behandelt werden. Die genauen Umstände konnten demnach bislang noch nicht geklärt werden. Einer der Haupttäter sei umgehend geflüchtet. Die Polizei Füssen hat die Ermittlungen wegen gefährlicher...

  • Füssen
  • 31.10.21
Polizei (Symbolbild)
2.667× 1

Unfall in Kempten
Mann verursacht Verkehrsunfall mit mehr als zwei Promille

Am Abend des 30.10.2021 ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Kemptener Innenstadt. Ein 35-Jähriger verlor in einer engen Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Fahrer des Unfallfahrzeuges deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab schließlich eine Alkoholkonzentration von 2,8 Promille. Der Fahrer des geparkten Pkw befand sich zum Unfallzeitpunkt...

  • Kempten
  • 31.10.21
Am Freitag ist ein Streit um die Maskenpflicht in einem Oberstdorfer Supermarkt mehrfach eskaliert. (Symbolbild).
5.607× 4

Polizei nimmt Mann in Gewahrsam
Streit um Maskenpflicht in Oberstdorfer Supermarkt eskaliert mehrfach

Am Freitagnachmittag hat die Polizei einen 35-jährigen Mann in Gewahrsam genommen, der zuvor mehrfach das Personal und Kunden eines Oberstdorfer Supermarktes beleidigt und bedroht hatte. Grund für den Streit war die Maskenpflicht.  Mann beleidigt Personal und Kunden Zunächst hatte ein Mitarbeiter den 35-Jährigen dazu aufgefordert, eine Maske aufzusetzen. Nach Angaben der Polizei begann der 35-Jährige daraufhin sofort damit, die Mitarbeiter und andere Kunden "auf das übelste" zu beleidigen....

  • Oberstdorf
  • 31.10.21
In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in Memmingen zu mehreren Auseinandersetzungen in Bars gekommen.(Polizei-Symbolbild)
2.809×

Faustschläge und Randale
Mehrere handgreifliche Auseinandersetzungen in Memminger Bars

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in Memmingen zu mehreren Auseinandersetzungen in Bars gekommen. Unter anderem war es gegen Mitternacht in einer Bar in der Baumstraße zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen. Laut Polizeiangaben schlug dabei ein Unbekannter einem 42-jährigen Mann ins Gesicht.  Handy gestohlen Bei der Auseinandersetzung fiel außerdem das Handy des 42-Jährigen auf den Boden. Ein Unbekannter stahl daraufhin das Handy. Eine Fahndung im Nahbereich war nicht...

  • Memmingen
  • 30.10.21
Bei Türkheim ist am Sonntagabend eine 56-jährige Unterallgäuerin auf der St 2025 bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. (Symbolbild)
2.321×

Alkohol im Spiel?
Unterallgäuerin (56) kracht bei Türkheim gegen Baum - Hund überlebt nicht

Bei Türkheim wurde am Sonntagabend eine 56-jährige Unterallgäuerin auf der St 2025 bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ihr Hund, der sich ebenfalls im Auto befand, überlebte den Unfall nicht.  Frau schwer verletzt Die Frau war in einer Linkskurve nach rechts aufs Bankett geraten und kollidierte anschließend frontal mit einem Baum. Dann schleuderte sie mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn wo sie erst im Straßengraben zum Stehen kam. Die zunächst eingeklemmte Fahrerin wurde von Ersthelfern...

  • Türkheim
  • 25.10.21
Ein betrunkener Fahrradfahrer hat sich beim Sturz in einen Bach bei Pleß schwere Kopfverletzungen zugezogen. (Symbolbild)
3.047× 1

Kein Helm auf
Schwer verletzt: Betrunkener Radfahrer (62) mit defekten Bremsen fällt in Bach

Am Samstagnachmittag hat sich ein 62-jähriger Radfahrer beim Sturz in einen Bach bei Pleß schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der 62-Jährige fuhr allein auf einem Gefällstück. Dabei kam er ins Schlingern und fuhr laut Polizeibericht an der nächsten Gabelung geradeaus in den dortigen Bach. Zeugen leisten Erste HilfeDrei Zeugen, die den Unfall beobachteten zogen den Radfahrer aus dem Wasser. Sie leisteten außerdem Erste Hilfe. Es stellte sich heraus, dass der Radfahrer betrunken war. Auch einen...

  • Pleß
  • 24.10.21
Bei Legau hat eine 58-jährige Frau betrunken mehrere Straßenpfosten umgefahren. Anschließend flüchtete sie. (Symbolbild)
1.987×

Beim Überholen
Mit über 1,5 Promille - Betrunkene (56) fährt bei Legau mehrere "Pinguine" um

Bei Legau hat am Sonntagabend eine 56-jährige Autofahrerin während eines Überholmanövers mehrere Leitpfosten umgefahren. Anschließend ist die Frau geflüchtet. Der Grund dafür war relativ schnell gefunden: Die Frau war betrunken.  Leitpfosten umgefahren Zunächst hatte ein 20-jähriger Autofahrer bemerkt, dass das Fahrzeug hinter ihm in Schlangenlinien fuhr. Kurz vor Lautrach setzte die 56-Jährige dann zum Überholmanöver an. Auf einer Fahrstrecke von knapp 300 Metern fuhr die Frau dann gegen 3...

  • Legau
  • 19.10.21
Die Polizei hat bei einem Rollerfahrer gleich mehrere Verstöße festgestellt. (Symbolbild)
871× 1

Verkehrskontrolle
Rollerfahrer (36) ohne Fahrerlaubnis aber mit Alkohol im Blut unterwegs

Am Sonntagabend hat die Polizei in Memmingen einen 36-jähriger Rollerfahrer bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besaß. Zudem erkannten die Beamten bei dem 36-Jährigen alkoholtypischen Ausfallerscheinungen. Deshalb führten sie bei dem Mann einen Atemalkoholtest auf der Dienststelle durch. Dieser ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Rollerfahrer leistet sich weiteren VerstoßIm Verlauf der weiteren Sachbearbeitung...

  • Memmingen
  • 18.10.21
Am Samstag erwischte die Polizei einen Verkehrsrowdy. (Symbolbild)
4.114×

Waghalsige Überholmanöver
Verkehrsrowdy bei Altusried unterwegs: War er betrunken?

Am Samstagnachmittag um kurz nach 16:00 Uhr informierte ein Fahrzeugführer die Polizei über einen Verkehrsrowdy in einem grauen Opel mit RV-Kennzeichen, der dem Mitteiler auf der Staatsstraße 2009 – zwischen Dietmannsried und Kimratshofen – zunächst auf Haaresbreite aufgefahren war und ihn dann kurz vor der Illerbrücke über die Sperrfläche überholt hatte. Danach überholte er einen dunklen BMW mit Neu-Ulmer Kennzeichen, indem er verbotenerweise links an der Verkehrsinsel am Gewerbegebiet...

  • Altusried
  • 18.10.21
Symbolbild.
1.543×

Streit eskaliert
Polizei beendet Schlägerei in Sigmaringen: Ein Verletzter

Im Landkreis Sigmaringen kam es am Montagabend zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Die Polizei musste eingreifen, es drohen Anzeigen.  Streit eskaliertZunächst verbrachte die Gruppe aus 6 Personen im Alter zwischen 20 und 32 den Abend friedlich. Dann gerieten die Beteiligten in einen Streit. In dessen Verlauf sollen mehrere Männer auf einen 28-Jährigen eingeschlagen und diesen leicht verletzt haben. Worum es bei dem Streit ging, ist nicht bekannt. Strafanzeige wegen BeleidigungUm...

  • Ravensburg
  • 13.10.21
In Memmingen hat am Sonntag ein 24-jähriger Mann eine junge Frau bedroht. Der Mann hatte die Frau zunächst verbal bedroht und nach Polizeiangaben mehrfach gegen die Eingangstüre der getreten.  (Symbolbild)
4.116×

Bedrohung, Sachbeschädigung und sexueller Belästigung
Betrunkener (24) bedroht erst Frau in Memmingen und begrapscht dann Sanitäterin

In Memmingen hat am Sonntag ein 24-jähriger Mann eine junge Frau bedroht. Der Mann hatte die Frau zunächst verbal bedroht und nach Polizeiangaben mehrfach gegen die Eingangstüre der getreten.  Sanitäterin begrapscht Als die Polizei eintraf war der 24-Jährige nicht mehr vor Ort. Die Polizei fand den deutlich alkoholisierten Mann dann später schlafend in seiner Wohnung. Wegen einer blutenden Wunde am Kopf riefen die Beamten einen Rettungswagen. Auf dem Weg ins Krankenhaus begrapschte der...

  • Memmingen
  • 12.10.21
In Türkheim ist ein Auto in einen Traktor gekracht. (Symbolbild)
1.219×

Auto wird in Wiese geschleudert
Alkoholisierte Autofahrerin (33) kommt in Türkeim auf Gegenfahrbahn und kracht in Traktor

Eine 33-jährige Autofahrerin kam am Sonntagnachmittag zwischen Türkheim Bahnhof und Zollhaus in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Traktor zusammen. Wegen des heftigen Aufpralls wurde das Auto mehrere Meter weit in die Wiese nördlich der Fahrbahn geschleudert. Zwei Verletzte bei Unfall in TürkheimDie 33-Jährige wurde verletzt und von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Auch die 15-jährige Mitfahrerin des 52-jährigen Traktorfahrers wurde leicht...

  • Türkheim
  • 11.10.21
In Bad Hindelang ist am frühen Montagmorgen ein 42-jähriger Autofahrer betrunken gegen einen Baum gefahren. (Symbolbild)
1.275×

Abschleppunternehmen gerufen
Betrunkener (42) baut Unfall und versucht ihn zu vertuschen

In Bad Hindelang ist am frühen Montagmorgen ein 42-jähriger Autofahrer betrunken gegen einen Baum gefahren. Er war auf der Straße in Richtung Hinterstein nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Ohne den Unfall zu melden rief er direkt ein Abschleppunternehmen. Eine dazugekommene Polizeistreife stellte bei dem 42-Jährigen dann einen Alkoholgeruch fest und veranlassten eine Blutentnahme.

  • Bad Hindelang
  • 11.10.21
Die Polizei hat am Wochenende in Lindau wieder Jugendliche kontrolliert. (Symbolbild)
1.572×

Polizeikontrollen
Wochenende in Lindau: Alkohol, Drogen und ungebetene Partygäste

In den vergangenen Wochen ist es im Stadtgebiet Lindau zu unkontrollierten Partys mit bis zu 400 Jugendlichen gekommen. Deshalb hat die Polizei dort am Freitag- und Samstagabend wieder kontrolliert. 70 Personen wollen zu privater GeburtstagspartyAm Freitag gegen 21:30 Uhr rief eine überforderte 16-Jährige die Polizei. Etwa 70 Personen würden vor ihrer Haustür stehen und lautstark um Einlass verlangen. Beamte konnten in Oberreitnau etwa 30 Personen antreffen - teilweise schon erheblich...

  • Lindau
  • 11.10.21
Ein Auto kam am Samstag auf die Gegenfahrspur und krachte in einen Wohnwagen.
8.978× 3 1 28 Bilder

Sieben Verletzte
Alkoholisierter Autofahrer kommt auf Gegenfahrbahn und kracht mit Wohnwagen zusammen

Ein 37-jähriger, alkoholisierter Autofahrer kam am Samstag zwischen Hittistetten und Holzschwang auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Auto mit Wohnwagen zusammen. Wie die Polizei berichtet, drehte sich der Wohnwagen ein, überschlug sich und wurde vollständig zerstört. Auch zwei weitere Fahrzeuge, die hinter dem Unfallverursacher fuhren, waren in den Unfall verwickelt. Insgesamt wurden sieben Personen verletzt. Eine von ihnen wurde schwer verletzt.

  • Neu-Ulm
  • 09.10.21
In der Nacht von Freitag auf Samstag führte die Polizei im Stadtgebiet Kaufbeuren zahlreiche Verkehrskontrollen durch.  (Symbolbild)
4.037×

Kontrolle in Kaufbeuren
Alkohol und Drogen: Polizei behält Autoschlüssel

In der Nacht von Freitag auf Samstag führte die Polizei im Stadtgebiet Kaufbeuren zahlreiche Verkehrskontrollen durch. Dabei erwischten die Beamten drei alkoholisierte Autofahrer und eine Fahrerin, die zuvor gekifft hatte. Polizei kontrolliert Autofahrerin nach Cannabis-KonsumWie die Polizei berichtet, stellten die Beamten gegen 20:45 Uhr über 0,5 Promille bei einem 67-jährigen Autofahrer fest. Eine Stunde später ergaben Alkoholtest bei zwei weiteren Fahrern ebenfalls einen Wert über 0,5...

  • Kaufbeuren
  • 09.10.21
Die Polizei führte am Freitagabend im Lindauer Stadtgebiet vermehrt Jugendschutzkontrollen durch. (Symbolbild)
2.033× 1 2

Eltern informiert
Diebstahl, Alkohol, Zigaretten: Jugendschutzkontrollen in Lindau

Die Polizei führte am Freitagabend im Lindauer Stadtgebiet vermehrt Jugendschutzkontrollen durch. Mehrere Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren waren zum Teil stark betrunken. Die Beamten informierten deren Eltern, die die Kinder dann abholten. Nach Angaben der Polizei wurden diverse mitgeführte Alkoholika und Tabakwaren vernichtet. Die Beamten erwischten zudem einen 14-Jährigen bei einem Diebstahl auf der Lindauer Insel. Als er einen Supermarkt verließ, kontrollierten ihn die Beamten und...

  • Lindau
  • 09.10.21
Ein 48-Jähriger ist in Obergünzburg mit seinem Auto in ein Wohnhaus gekracht. (Symbolbild)
2.922×

15.000 Euro Schaden
Betrunkener (48) kracht mit seinem Auto in ein Wohnhaus in Obergünzburg

Ein 48-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch in den frühen Morgenstunden frontal in ein Wohnhaus in der Poststraße in Obergünzburg gekracht. Nach ersten Einschätzungen der Feuerwehr ist das Gebäude nicht einsturzgefährdet. Die beschädigte Hauswand konnte zunächst provisorisch repariert werden. Am Auto entstand laut Polizei ein Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Die Bewohner blieben unverletzt. Der 48-Jährige wurde leicht verletzt. Die Beamten konnten bei ihm...

  • Obergünzburg
  • 06.10.21
In Lindau hat am Montagabend eine aufmerksame 25-jährige Fußgängerin aus Leipzig einen bewusstlosen 47-jährigen Mann in einem Café entdeckt. (Symbolbild).
1.951×

Zivilcourage
Aufmerksame Fußgängerin entdeckt Betrunkenen (47) bewusstlos in Café

In Lindau hat am Montagabend eine aufmerksame 25-jährige Fußgängerin aus Leipzig einen bewusstlosen 47-jährigen Mann in einem Café entdeckt. Über einen Nachbar konnte dann schnell die Tochter des Mannes ausfindig gemacht werden, die das Café aufschloss. Der laut Angaben der Polizei erheblich alkoholisierte Mann wurde dann in ein Lindauer Krankenhaus gebracht. Vermutlich durfte auch seine Alkoholisierung zum Sturz geführt haben. Verletzt wurde er nach bisherigen Erkenntnissen nicht.

  • Lindau
  • 05.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ