Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Rückspiegel eines Autos (Symbolbild)
714×

Alkohol und Drogen
Aggressiver Mann schlägt Spiegel an Autos in Memmingen ab - Polizei muss ihn fesseln

Mittwoch Nachmittag hat ein aggressiver Mann in Memmingen zunächst an mehreren Autos die Rückspiegel abgetreten. Dann leistete er Widerstand gegen Polizeibeamte. Alkohol und Drogen konsumiertDie Polizisten trafen vor Ort auf einen amtsbekannten 27-Jährigen, der "deutlich unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss stand", so der Polizeibericht. Als die eintreffenden Polizeibeamten eintrafen, reagierte er aggressiv und aufbrausend. Wegen seines Verhaltens wollten ihn die Beamten in Gewahrsam...

  • Memmingen
  • 30.06.22
Polizei Österreich/Vorarlberg (Symbolbild)
1.212×

Wuchtiger Aufprall!
Betrunkener Deutscher (29) crasht in Tirol mit dem Auto gegen Felsen

In der Nacht auf Donnerstag ist ein deutscher Autofahrer (29) in Berwang (Tirol, Bezirk Reutte) auf einen Felsen gecrasht. Der Felsen steht auf einer Verkehrsinsel. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss. Auto überschlägt sichDer Autofahrer fuhr von Berwang Richtung Bichlbach. Am Ortsausgang von Berwang überfuhr er eine Verkehrsinsel, touchierte dabei mehrere Verkehrszeichen und prallte dann auf den großen, inmitten der Verkehrsinsel stehenden Felsen. "Durch die Wucht des Anpralls am Felsen...

  • Reutte
  • 30.06.22
Ein 20-jähriger Mofafahrer hatte am Montagabend mächtig Glück das sein Fluchtversuch vor der Polizei nicht funktionierte. (Symbolbild)
3.628×

Kuriose Verfolgungsjagd in Nördlingen
Mofafahrer (20) flüchtet vor Polizei - und muss dann vor dem Ertrinken gerettet werden

In Nördlingen im Landkreis Donau-Ries ist es in der Nacht von Montag auf Dienstag zu einer kuriosen Verfolgungsjagd gekommen. Ein junger Mann war mit dem Mofa vor der Polizei geflüchtet, konnte am Ende aber von Glück reden, dass er letztenendes doch "erwischt" wurde. Plötzlich spurlos verschwundenDer 20-jährige Mann war gerade von Baldingen in Richtung Tierheim unterwegs, als er von einer Polizeistreife hätte kontrolliert werden sollen. Er ignorierte laut Polizeibericht aber sämtliche...

  • 29.06.22
Ein 29-jähriger Mann hat am Wochenende an einem Gymnasium in Biberach nach einem Streit mit einer Schreckschusspistole um sich geschossen. Die Polizei fand bei ihm jede Menge Munition, allerdings konnte der Mann keinen Waffenschein vorweisen. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen. (Symbolbild)
1.572×

Jede Menge Munition, aber keinen Waffenschein
Betrunkener Mann (29) schießt an Biberacher Gymnasium um sich

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat an einem Gymnasium in Biberach ein 29-jähriger Mann um sich geschossen. Zeugen alarmierten am Sonntagmorgen gegen 01.05 Uhr die Polizei. Sie teilten mit, dass der Unbekannte beim Pestalozzi Gymnasium in der Breslauer Straße nach einer Auseinandersetzung in die Luft geschossen habe.  Waffe zum SelbstschutzAnschließend sei der Mann den Zeugen zufolge in Richtung Bahnhof weggelaufen. Die Beamten fanden den betrunkenen 29-Jährigen wenig später auch dort. Bei...

  • Ulm
  • 27.06.22
Polizei (Symbolbild)
21.458×

Er lag hinter dem Fahrzeug
Schwer verletzt: Beim Ausparken in Kempten betrunkenen Mann (19) überfahren

Ein 18-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zum Samstag einen betrunkenen 19-jährigen Mann mit dem Auto überrollt. Der 19-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei wollte der 18-Jährige gegen 3:30 Uhr mit seinem Auto aus einer Parklücke auf dem Königsplatz fahren. Dabei hatte er jedoch einen 19-jährigen Mann übersehen, der hinter dem Fahrzeug auf dem Boden lag. Der 18-Jährige überrollte den am Boden liegenden Mann und fügte ihm schwere...

  • Kempten
  • 26.06.22
Ein 21-Jähriger hat am Samstagmorgen einen Polizeibeamten verletzt. (Symbolbild)
5.209×

Sinnlose Gewalt
Mann (21) schlägt Polizisten in Memmingen unvermittelt nieder

Bei einer Polizeikontrolle in Memmingen hat ein 21-jähriger Mann einen Polizisten unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Der Beamte ging zu Boden und musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizeibeamten hatten gegen 5 Uhr am Samstagmorgen vier junge Männer kontrolliert - zuvor war eine Mitteilung durch eine Bedrohung eingegangen. Bei der Kontrolle schlug der 21-Jährige dann völlig unvermittelt zu, woraufhin der getroffene Beamte zu Boden ging. Anschließend flüchteten die...

  • Memmingen
  • 26.06.22
Allgäu Airport: Eine betrunkene Reisegruppe musste am Freitag ein Flugzeug wieder verlassen. (Symbolbild)
27.388× 1

Beamte beleidigt
Allgäu Airport: Betrunkene Reisegruppe muss Flugzeug wieder verlassen

Aufgrund ihrer Alkoholisierung war am Freitag, 24.06.2022 eine Reisegruppe für einen geplanten Flug von Memmingen nach Riga ausgeschlossen wurden. Als Beamte der Grenzpolizei den Flughafen Memmingen bei der Durchsetzung dieser Entscheidung unterstützten und die betroffenen Personen aus dem Flughafen begleiteten, wurden sie von einem 31-Jährigen aus der Gruppe heraus beleidigt. Der Mann verpasste daraufhin nicht nur seinen geplanten Flug, sondern erhielt auch noch eine Strafanzeige.

  • Memmingen
  • 26.06.22
Polizeibeamte haben in Friedrichshafen einen Betrunkenen in Gewahrsam genommen: Der Mann hatte über fünf Promille im Blut. (Symbolbild)
8.742×

Völlig irre!
Polizei überprüft Betrunkenen: Weit über fünf Promille

In Friedrichshafen ist die Polizei am Donnerstagmittag zu einem Beziehungsstreit in der Sportplatzstraße gerufen worden. Vor Ort trafen die Beamten auf einen stark betrunkenen Mann. Vorausgegangen war ein Streit zwischen dem Mann und dessen ehemaligen Lebensgefährtin Weit über fünf Promille Beim Eintreffen der Beamten sei der Betrunkene aus einem Gebüsch herausgeschwankt und habe sich den Beamten gegenüber uneinsichtig und aggressiv verhalten, berichtet die Polizei in einer Mitteilung. Die...

  • Friedrichshafen
  • 24.06.22
Bill Kaulitz spricht in seinem gemeinsamen Podcast mit Bruder Tom über seinen Alkoholkonsum.
26×

"Ja, ich bin betrunken ein bisschen"
Bandkollege spricht "ernstes Wörtchen": Trinkt Bill Kaulitz zu viel?

Greift Bill Kaulitz womöglich zu häufig zum Alkohol? Einer seiner Bandkollegen von Tokio Hotel hat sogar ein "ernstes Wörtchen" mit ihm gesprochen. Bill Kaulitz (32) und sein Zwillingsbruder Tom sprechen in der neuen Folge ihres Podcasts "Kaulitz Hills - Senf aus Hollywood" unter anderem über den Alkoholkonsum des Sängers. Bill spüre schon den ganzen Tag über, dass sein Bruder "richtig aggressiv" mit ihm sei, erklärt er zu Beginn der Episode. Vor der Aufnahme habe er ihn etwa gefragt: "Bist du...

  • 23.06.22
Ein Autofahrer ist in Friedrichshafen in ein parkendes Auto gefahren - vermutlich weil er betrunken war. (Symbolbild).
1.281×

Über 2,5 Promille
Betrunkener Autofahrer (35) knallt in Friedrichshafen in parkendes Auto

Am Mittwochmorgen hat ein stark betrunkener 35-jähriger Autofahrer in der Eugenstraße in Friedrichshafen einen Verkehrsunfall gebaut. Der Peugeot-Fahrer kam gegen 2:30 Uhr laut Polizei vermutlich weil er betrunken war, von der Fahrbahn ab und stieß mit einem geparkten Audi zusammen. Leicht verletztDurch den heftigen Zusammenstoß wurde der Audi auf einen weiteren Audi geschoben. Das Auto des 35-Jährigen kam durch den Aufprall ins Schleudern und blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Der Mann selbst...

  • Friedrichshafen
  • 23.06.22
Gleich zweimal musste die Neu-Ulmer Polizei wegen betrunkener Radfahrer ausrücken. (Symbolbild)
1.109×

Über 3,5 Promille
Ziemlich betrunken: Zwei Radunfälle in Neu-Ulm enden im Krankenhaus

Gleich zwei völlig betrunkene Radfahrer sind am Sonntag in Neu-Ulm gestürzt. Beide Männer mussten mit Verletzungen in Krankenhäuser gebracht werden. In den frühen Morgenstunden stürzte ein 19-Jähriger ohne Fremdeinwirkung im Ortsteil Burlafingen. Der junge Mann war mit über zwei Promille unterwegs und brach sich bei dem Unfall ein Schlüsselbein. Der junge Mann setzte seine Fahrt zunächst fort und sprach dann erst in Thalfingen einen Passanten an. Dieser alarmierte sofort den Rettungsdienst. ...

  • Neu-Ulm
  • 20.06.22
Polizei (Symbolbild)
1.122×

Mehrere Straftaten
Türkheim: Betrunkener Dieb bricht in Haus ein, verwüstet es - und legt sich Schlafen!

Am Freitagvormittag bemerkte die Besitzerin eines leerstehenden Gebäudes in Türkheim, dass dort eine Kellertür offenstand. Als sie hineinging, sah sie sofort, dass ein Raum verwüstet war. Sie rief die Polizei. Betrunkener Dieb schläft seinen Rausch ausDie Polizeibeamten fanden in einem Raum einen schlafenden, alkoholisierten 41-jährigen Mann vor. Nach ersten Ermittlungen steht der Mann im Verdacht, in diesem Haus zuvor ein E-Bike gestohlen zu haben. Die Beamten fanden es später bei ihm zuhause....

  • Türkheim
  • 20.06.22
Polizei (Symbolbild)
1.692×

Über zwei Promille
Kontrolle in Illertissen: Betrunkener Autofahrer (44) hat kleinen Sohn im Auto

Ein 44-jähriger Autofahrer war am frühen Sonntagabend mit über zwei Promille bei Illertissen unterwegs - im Auto befand sich zu dem Zeitpunkt auch der kleine Sohn des Mannes. Meldung bei der Einsatzzentrale Nach Angaben der Polizei wurde der Einsatzzentrale ein Schlagenlinien fahrendes Auto zwischen Unterroth und Anschlussstelle Illertissen gemeldet. Eine Polizeistreife stellte das Fahrzeug dann kurze Zeit später an einer Tankstelle in Illertissen fest.  Über zwei Promille Ein durchgeführter...

  • Neu-Ulm
  • 20.06.22
Am Samstagnachmittag ist ein 51-jähriger Mountainbiker am Breitenberg gestürzt. Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.  (Symbolbild)
7.489× 1

Ermittlungen laufen
Mountainbiker (51) nach Sturz am Breitenberg schwer verletzt in Klinik geflogen

Am Samstagnachmittag ist ein 51-jähriger Mountainbiker am Breitenberg gestürzt. Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.  Biker nach Sturz bewusstlosDer Mann war auf der Abfahrt vom Breitenberg auf einem Forstweg unterhalb der Bergbahn unterwegs als er in einem ausgespülten Bereich des Weges stürzte und bewusstlos liegen blieb. Wanderer verständigten die Rettungsleitstelle und leisteten Erste Hilfe bis zum Eintreffen der Bergwacht. Bei der...

  • Pfronten
  • 19.06.22
In Pfullendorf bei Ravensburg hat am Samstagabend ein 15-jähriger Jugendlicher gemeinsam mit einem 19-Jährigen ein Auto geklaut. Anschließend lieferten sich die beiden eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. (Symbolbild)
3.208×

Mit 100 km/h durch die Ortschaft
Betrunkener Autodieb (15) liefert sich Verfolgungsjagd bei Pfullendorf

In Pfullendorf bei Ravensburg hat am Samstagabend ein 15-jähriger Jugendlicher gemeinsam mit einem 19-Jährigen ein Auto geklaut. Anschließend lieferten sich die beiden eine Verfolgungsjagd die erst durch einen "Stop Stick" gestoppt wurde. Mit 100 km/h durch die Ortschaft Die Diebe durchbrachen zunächst eine Schranke und flüchteten dann in unbekannte Richtung. Polizeistreifen aus Bad Saulgau und Sigmaringen konnten den flüchtenden Lancia Ypsilon zunächst auf der L 456 feststellen und die...

  • 19.06.22
In Vöhringen ist am Mittwoch ein 70-jähriger betrunkener Fahrradfahrer mehrfach gestürzt. Bei beiden Polizeikontrollen beleidigte der Mann die Beamten und muss jetzt mit mehreren Anzeigen rechnen. (Symbolbild).
1.947× 1

Nacht in Ausnüchterungszelle
Stark Betrunkener Radfahrer (70) in Vöhringen zwei mal erwischt

In Vöhringen ist am Mittwoch ein 70-jähriger betrunkener Fahrradfahrer mehrfach gestürzt. Bei beiden Polizeikontrollen beleidigte der Mann die Beamten und muss jetzt mit mehreren Anzeigen rechnen. Zunächst kein Fahrtennachweis vorhanden Am Mittwochnachmittag wurden der Rettungsdienst und die Polizei wegen einem in der Ulmer Straße gestürzten Radfahrer alarmiert. Bei dem amtsbekannten 70-Jährigen konnte laut Polizeibericht rasch erkannt werden, dass er "dem Alkohol zugesprochen hatte." Da...

  • 17.06.22
In Mindelheim ist am Mittwochnachmittag ein 40-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Unfall verletzt. Später stellte sich heraus, dass der Mann über 2 Promille im Blut hatte.(Symbolbild)
1.424× 1

Über zwei Promille
Betrunkener E-Bike-Fahrer (40) in Mindelheim von Auto erfasst und verletzt

In Mindelheim ist am Mittwochnachmittag ein 40-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Unfall verletzt. Später stellte sich heraus, dass der Mann über 2 Promille im Blut hatte. Autofahrer übersieht E-Bike-Fahrer Der 40-jähriger E-Bike-Fahrer fuhr die Allgäuer Straße in nordöstlicher Richtung auf dem Geh-und Radweg. Dabei fuhr er entgegengesetzt der Fahrtrichtung. Zeitgleich wollte ein 45-jähriger Autofahrer von der Industriestraße nach rechts auf die Allgäuer Straße abbiegen. Dabei übersah er den...

  • Mindelheim
  • 16.06.22
Ein 31-jähriger Mofafahrer hat am Mittwochabend bei der Polizei angerufen und mitgeteilt, dass er gerade betrunken gefahren sei.  (Symbolbild).
3.868× 1

Mit fast 1,5 Promille
Führerschein weg - Betrunkener Mofafahrer (31) zeigt sich in Althausen selbst an

Kuriose Geschichte aus Althausen. Ein 31-jähriger Mofafahrer hat am Mittwochabend bei der Polizei angerufen und mitgeteilt, dass er gerade betrunken gefahren sei. Er sei mit seinem Mofa von Bad Saulgaub nach Althausen gefahren. Vor Ort am Polizeiposten in Althausen wiederholte der sichtlich Betrunkene seine Aussage. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab laut Polizei einen Wert von 1,48 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und eine Strafanzeige geschrieben.

  • 16.06.22
In Memmingen hat die Polizei einen 49-jährigen Autofahrer routinemäßig kontrolliert. (Symbolbild).
1.963×

Führerschein weg
Polizei erwischt Autofahrer (49) mit über zwei Promille in Memmingen

In Memmingen hat die Polizei einen 49-jährigen Autofahrer routinemäßig kontrolliert. Weil die Beamten laut Polizeibericht einen starken Alkoholgeruch bemerkten, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Der brachte ein Ergebnis von über zwei Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und Führerschein und Autoschlüssel sichergestellt. Anschließend wurde im Klinikum Memmingen eine Blutentnahme durchgeführt. Der 49-Jährige bekommt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Memmingen
  • 14.06.22
Ein betrunkener Mann ist in Bad Saulgau in einer fremden Wohnung gelandet. (Symbolbild)
2.522×

Aus Versehen...
3,9 Promille! Betrunkener (36) irrt in fremde Wohnung in Bad Saulgau

Komplett betrunken ist ein Mann in Bad Saulgau am Sonntagabend versehentlich in der falschen Wohnung gelandet. Mit 3,9 Promille lag der Mann schon im Bereich der lebensgefährlichen Alkoholisierung. Frisches T-Shirt angezogenLaut Polizei hat sich der 36-Jährige in der Kaiserstraße in einem Mehrparteienhaus an seiner Wohnungstüre geirrt. Der Mann beschädigte die Eingangstüre der Wohnung, dann machte er sich es offenbar erst einmal gemütlich. Er legte seinen Geldbeutel auf dem Sofa in der fremden...

  • Ravensburg
  • 13.06.22
Ein Rettungswagen brachte den schwer verletzten Mann sofort in eine Klinik, nachdem er mit einer Kopfverletzung gefunden worden war. (Symbolbild)
5.619×

Woher stammen die Verletzungen?
Mann (21) mit lebensgefährlicher Kopfverletzung in Biberach gefunden

Kurz vor Mitternacht gegen 23:55 Uhr ist am Samstag in der Adolf-Pirrung-Straße in Biberach ein 21-jähriger schwer verletzter Mann gefunden worden. Der Rettungsdienst stellte laut Polizeibericht eine Kopfverletzung fest und gab an, dass der 21-Jährige in Lebensgefahr schwebt. Der Rettungsdienst brachte den Mann sofort in ein Krankenhaus. Ursache für Verletzungen unklarBisher konnten die Polizeibeamten des Polizeireviers Biberach noch nicht ermitteln, wie genau der 21-Jährige sich die schweren...

  • Biberach
  • 13.06.22
Polizei Baden-Württemberg (Symbolbild)
2.214× 1

Polizei sucht Zeugen
Fahrradfahrer (51) bewusstlos in Friedrichshafen aufgefunden

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde gegen 02:10 Uhr ein bewusstloser Fahrradfahrer in Friedrichshafen aufgefunden. Laut Polizei lag der 51-Jährige in der Unterführung Eckener Straße bewusstlos auf der Fahrbahn. Neben ihm befand sich ein Herrenfahrrad. Polizei sucht Zeugen Der 51-Jährige hatte eine blutende Wunde am Kopf und war alkoholisiert. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Klinikum eingeliefert. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten sich mit dem...

  • Friedrichshafen
  • 12.06.22
Ein Passant hat einen Betrunkenen in Sigmaringen aus einem Teich gerettet. (Symbolbild)
4.420× 1

In psychischem Ausnahmezustand
Betrunkener (42) geht in Teich unter - Passant rettet ihn aus dem Wasser

Ein Mann hat einen 42-Jährigen am Mittwochabend gegen 21 Uhr aus einem Teich im Prinzengarten in Sigmaringen gerettet. Nach Angaben der Polizei ging der 42-Jährige betrunken und in einem psychischen Ausnahmezustand ins Wasser und ging unter. Er schaffte es aus eigener Kraft nicht mehr an die Wasseroberfläche. Ein Freund am Ufer verständigte den Rettungsdienst. Ein Passant erkannte die Situation und rettete den 42-Jährigen aus dem Wasser. Der Rettungsdienst brachte den Mann für weitere...

  • 09.06.22
In Pfronten hat am Dienstagabend ein 45-jähriger Betrunkener mit seinem Auto einen Gartenzaun und Sträucher gerammt. Die Polizei stellte später fest das der Mann über 2 Promille im Blut hatte. (Symbolbild).
1.173×

Gartenzaun und Sträucher gerammt
Autofahrer (45) mit über zwei Promille beleidigt Polizisten in Pfronten

In Pfronten hat am Dienstagabend ein 45-jähriger Betrunkener mit seinem Auto einen Gartenzaun und Sträucher gerammt. Die Polizei stellte später fest, dass der Mann über 2 Promille im Blut hatte. Polizisten beleidigt Eine Zeugin hatte die Unfallfahrt gemeldet woraufhin die Beamten den Mann kontrollierten. Er musste die Polizisten zur Blutabnahme begleiten. Mit den getroffenen Maßnahmen zeigte sich der Mann schließlich nicht mehr einverstanden und beleidigte und bedrohte die Beamten. Ihn erwarten...

  • Pfronten
  • 08.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ