Alexander Hold

Beiträge zum Thema Alexander Hold

Die Allgäuer Abgeordneten Alexander Hold (Freie Wähler) und Thomas Gehring (Grüne) wurden zu Landtags-Vizepräsidenten gewählt.
3.339×

Politik
Hauptrollen für zwei Allgäuer Abgeordnete

Als an diesem Montag die erste Sitzung des neugewählten Landtags stattfindet und 205 Abgeordnete in den Plenarsaal strömen, ist auch für zwei Allgäuer Parlamentarier eine Hauptrolle reserviert: Alexander Hold (Kempten, Freie Wähler) und Thomas Gehring (Gunzesried, Grüne) werden zu Landtags-Vizepräsidenten gewählt. Hold spricht von einer „Aufbruchstimmung“ bei den Freien Wählern (FW), die mit der CSU die Regierungskoalition bilden: „Wir müssen nicht mehr mühsam Dinge beantragen, die dann...

  • Kempten
  • 06.11.18
So sieht Freude aus: Alexander Hold im Landtag.
17.309×

Landtagswahl 2018
Kemptener Alexander Hold holt Mandat über schwäbische Liste

Alexander Hold baute am Sonntag schon für die Zukunft vor und fuhr am Wahlabend in den Landtag nach München. Er hat als Direktkandidat der Freien Wähler zwar nicht gegen den CSU-Fraktionsvorsitzenden Thomas Kreuzer gewonnen, jedoch im Stimmkreis überdimensional viele Stimmen geholt – insgesamt 21,4 Prozent der Erststimmen. Sein Abgeordnetenmandat holte er als Spitzenkandidat auf der schwäbischen Liste. Der frühere Fernsehrichter war sofort gefragter Gesprächspartner für die Fernsehsender. Seine...

  • Kempten
  • 15.10.18
854×

Wahlkampf
Stimmkreis Kempten-Oberallgäu: Viel Konkurrenz für Kreuzer bei der Landtagswahl Bayern 2018

Der Blick auf vergangene Wahlen zeigt es: Das Direktmandat für den Landtag im Stimmkreis 709 Kempten-Oberallgäu war stets eine Bank für die CSU. 1966 bis 1994 erhielt Paul Diethei die größte Unterstützung der Wähler. Auf ihn folgte Thomas Kreuzer, der auch heuer Favorit ist. Neun Konkurrenten wollen ihm den direkten Einzug ins Maximilianeum heuer streitig machen. Dass Thomas Kreuzer wieder in den Landtag einzieht, wird von vielen Fachleuten als sicher angesehen. Der Vorsitzende seiner Fraktion...

  • Kempten
  • 15.09.18
Bernhard Pohl ist sich sicher, Opfer einer Intrige geworden zu sein: Geheime Absprachen hinter den Kulissen hätten dazu geführt, dass er nur auf dem achten Platz der schwäbischen FW-Liste für die anstehende Landtagswahl gelandet sei. Angemessen hätte er einen der ersten drei Plätze gefunden.
2.944× 1

Freie Wähler
Schlechter Listenplatz: Kaufbeurer Landtagsabgeordneter Bernhard Pohl wird wütend

Feuer unterm Dach bei den schwäbischen Freien Wählern: Bezirksvorsitzender Dr. Markus Brem sei ein Intrigant, schäumt der Kaufbeurer FW-Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl. Brem habe durch „unlautere Absprachen hinter den Kulissen“ dafür gesorgt, „dass ich bei der Delegiertenversammlung nur auf Platz acht der Liste für die kommende Landtagswahl gelandet bin“, sagt Pohl. Brem nimmt die Vorwürfe gelassen: „Pohl hat sich, und nur sich selbst zuzuschreiben, wie das Ganze gelaufen ist.“ Wie berichtet,...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.18
Freie Wähler-Direktkandidaten für den Landtag: Leopold Herz und Alexander Hold.
1.573× 1

Politik
Freie Wähler schicken Alexander Hold und Leopold Herz als Direktkandidaten für die Landtagswahl ins Rennen

Das Ergebnis ist eindeutig: Mit jeweils 100 Prozent der Stimmen sind Alexander Hold und Leopold Herz als Direktkandidaten der Freien Wähler für die Landtagswahl nominiert worden. Für den als Fernsehrichter bekannten Hold, der für den Stimmkreis Kempten-Oberallgäu antritt, ist es die erste Kandidatur – für Herz im Stimmkreis Lindau-Sonthofen die dritte. Auf die oft gestellte Frage, was die Freien Wähler in München zu suchen haben, antwortete der 64-jährige Landwirt: „Wir sind das Salz in der...

  • Kempten
  • 18.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ