Alex

Beiträge zum Thema Alex

Alex im Finale von "Germany’s next Topmodel"
222×

Zwischen Musikvideo und Videochat
"Germanys next Topmodel 2021": So lief das große Finale

Für eine der vier Finalistinnen hat sich am 27. Mai der große Traum vom Sieg bei "Germany’s next Topmodel" erfüllt. Alex konnte sich gegen Dascha, Soulin und Romina durchsetzen. Für Kandidatin Alex (23) ist am 27. Mai der große Traum vom Sieg in der 16. Staffel von "Germany’s next Topmodel" in Erfüllung gegangen. Im Live-Finale am Donnerstagabend konnte sie sich gegen ihre drei Mitkandidatinnen Romina (21), Soulin (20) und Dascha (21) vor Model-Mama Heidi Klum (47) und leerer Location...

  • Kempten
  • 28.05.21
27.966× 2

21 Millionen Zugkilometer
Ab Sonntag endet der Verkehr des "alex" im Allgäu

Der alex fährt ab dem 13. Dezember nicht mehr durchs Allgäu. 17 Jahre sei er zwischen München und Lindau beziehungsweise Oberstdorf unterwegs gewesen, so Länderbahn-Geschäftsführer Wolfgang Pollety.  Knapp 17 Jahre durchs Allgäu gefahrenDer erste alex startete im Dezember 2003 von München nach Oberstdorf. Man habe in den 17 Jahren knapp 21 Millionen Zugkilometer zwischen München, Lindau, Immenstadt und Oberstdorf zurückgelegt. Seit 2007 fährt der alex auch in den Norden in Richtung Hof und...

  • Kempten
  • 08.12.20
Symbolbild.
6.272×

Corona-Pandemie
Betriebseinschränkungen beim Alex Süd im Allgäu

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in den letzten Wochen deutlich weniger Fahrgäste mit den Zugen der Länderbahn gefahren. Um Berufstätigen den gewohnten Arbeitsweg zu ermöglichen, wurde zunächst das volle Betriebsprogramm aufrechterhalten. Allerdings müsse sich die Länderbahn auf die "veränderten Rahmenbedingungen" einstellen und auf einen möglicherweise ansteigenden Krankenstand vorbereiten, teilte das Unternehmen mit. Außerdem seien auch im Bereich des Infrastrukturbetreibers DB Netz...

  • Kempten
  • 28.03.20
5.786×

Bahnverkehr
Wegen Krankheit: Zugausfälle beim Alex Süd im Allgäu möglich

Im Allgäu kann es beim Angebot des "Alex Süd" zu krankheitsbedingten Ausfällen kommen. Das hat die Länderbahn in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Welche Züge von den Ausfällen genau betroffen sind ist unklar. Die Länderbahn hat nicht mitgeteilt, welche Verbindungen von den Ausfällen betroffen sind. Zugreisende sollten sich vor Antritt der Fahrt mit Zügen des Alex Süd über die jeweilige Verbindung informieren. Die Länderbahn bedient mit dem Alex Süd die Bahnverbindung München - Buchloe -...

  • Kempten
  • 23.03.20
Einschränkungen beim Alex-Süd (Symbolbild)
5.288×

Grippe
Krankheitswelle bei der Länderbahn: Einschränkungen beim Alex-Süd von Kempten nach Lindau

Ab Dienstag, 03.03.2020 ist der Zugverkehr mit dem Alex-Süd vorübergehend eingeschränkt. Das teilt die Länderbahn GmbH in einer Pressemitteilung mit. Züge aus Richtung München enden demnach dann in Kempten und fahren von dort wieder zurück nach München. Von Kempten in Richtung Lindau richtet die Länderbahn einen Schienenersatzverkehr ein. Zwischen Immenstadt und Oberstdorf ist der Zugverkehr von den Einschränkungen nicht betroffen. Allerdings müssen sich Fahrgäste bei Umstieg von...

  • Kempten
  • 02.03.20
Alex (Symbolbild)
2.889×

Schienenersatzverkehr
Vom 24.02 bis 27.02: Schienenersatzverkehr zwischen Lindau und Hergatz

Im Zeitraum von Montag, 24.02, bis Donnerstag, 27.02, wird es zwischen Lindau Hbf und Hergatz zu Zugausfällen in den Morgen- und Abendstunden kommen. Außerdem fällt am Montag, 24.02, der ALX 84118 zwischen Immenstadt und Lindau Hbf komplett aus. Dies geht aus einer Mitteilung der Länderbahn GmbH hervor. Demnach werden die Züge durch Busse ersetzt. Hierbei gilt es zu beachten, dass sich die Fahrzeiten durch den Schienenersatzverkehr möglicherweise verlängern. Die aktuellen Fahrpläne und...

  • Kempten
  • 13.01.20
Behinderungen im Bahnverkehr nach Unwetter (Symbolbild)
5.509×

Bahnverkehr
Nach Unwetter: alex-Zugverkehr im Großraum München enden vorerst in Feldmoching

Aufgrund des Unwetters am Montag Nachmittag im Großraum München mussten dort zahlreiche Bahnstrecken wegen umgestürzter Bäume gesperrt werden. Die Züge des alex Süd wenden von Lindau bzw. Oberstdorf kommend in Geltendorf und fahren wieder zurück. Die Einrichtung von Busnotverkehr ist aufgrund ebenfalls gesperrter Straßen leider nicht möglich. Mit einer Freigabe ist erst nach Beräumung der Strecken zu rechnen. Die Bahn bittet die Fahrgäste, sich vor Fahrtantritt über die aktuelle Lage zu...

  • Kempten
  • 10.06.19
Durch den starken Schneefall kam es zu Einschränkungen beim Bahnverkehr des alex-Süd.
5.503×

Witterung
Nahverkehr im Westallgäu nach Einschränkungen wieder angelaufen - Landratsamt warnt vor Dachlawinen

Die Bahnstrecke zwischen Kempten und Lindau musste am Wochenende auf Grund der starken Schneefälle gesperrt werden. Schneemassen und umgestürzte Bäume blockieren die Schienen. Der Verkehr des alex-Süd war dadurch beeinträchtigt. Seit Sonntagabend ist die Bahnstrecke wieder geöffnet, der Verkehr lief, wenn auch mit Verspätungen, wieder an. Auch der Busverkehr im Westallgäu musste laut Thomas Bühle von der RBA Lindau zur Sicherheit von Personal und Fahrgästen eingestellt werden. So fuhren im...

  • Kempten
  • 06.01.19
Unvorhersehbare Krankmeldungen beim alex Süd könnten im Allgäu zu Zugausfällen führen.
3.153×

Zugverkehr
Einschränkungen beim Alex Süd: Wegen Krankmeldungen drohen im Allgäu zum Jahresbeginn Zugausfälle

Wegen "mehrerer unvorhersehbarer Krankmeldungen" drohen im Allgäu Zugausfälle beim Alex, wie die Länderbahn GmbH am Montag mitteilte. Die ohnehin angespannte Personallage beim alex-Süd habe sich weiter verschärft. Daher ist leider in den kommenden Tagen mit dem Ausfall einzelner Züge zwischen München und Lindau sowie Kempten und Lindau zu rechnen. Insbesondere betraf dies den 1. Januar und das kommende Wochenende. Alle ausfallenden Leistungen werden durch Busse ersetzt, ebenso die Fahrten...

  • Kempten
  • 02.01.19
Alex-Zug
2.209×

Bahn
Alex-Züge: Verbindungen zwischen München und Lindau fahren fast alle wieder durch - Einschränkungen im Oberallgäu

Die Beeinträchtigungen im Zugverkehr beim Bahnunternehmen Alex im Allgäu konnten teilweise aufgehoben werden, das hat das Unternehmen am Samstagmorgen mitgeteilt. Mit Ausnahme zweier Züge am Samstag, würden alle Verbindungen zwischen München und Lindau durchgehend fahren. Möglich sei das durch Unterstützung anderer Verkehrsunternehmen. Auf dem Abschnitt Immenstadt-Oberstdorf kommt ab Samstagmittag ein Triebwagen als Ersatz für die Alex-Züge zum Einsatz. Die restliche Zeit will das Unternehmen...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 29.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ