Alex

Beiträge zum Thema Alex

Lokales
Die Alex-Züge zwischen Immenstadt und Oberstdorf werden bis 14.12.2019 weiterhin durch Busse ersetzt.

Verlängerung
Alex zwischen Immenstadt und Oberstdorf fällt weiterhin aus

Bis Samstag, 14.12.2019, ersetzen Busse weiterhin die Alex-Züge zwischen Immenstadt und Oberstdorf. Grund dafür ist ein Personalmangel bei Triebfahrzeugführern und Zugbegleitern. Das teilte die Deutsche Bahn mit. Die Busse fahren an folgenden Haltestellen los: Kempten – SEV-Halt vor der Bahnhofshalle Immenstadt – Bussteig 1 Blaichach – Bushalt Immenstädter Straße Sonthofen – Bahnhofsvorplatz Altstädten – Bahnhofsvorplatz Fischen – Bussteige in der Bahnhofstraße Langenwang – Bushalt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.19
  • 7.445× gelesen
  •  2
Lokales
Der Alex soll im November zwischen Immenstadt und Oberstdorf wieder fahren – vielleicht (Symbolbild).

Bahnverkehr
Wegen Zugausfall: Oberallgäuer steigen vermehrt auf Auto um

Er könne verstehen, dass viele Pendler lieber mit dem Auto zum Arbeitsplatz fahren oder Touristen mit dem Pkw statt mit der Bahn ins Oberallgäu reisen, sagt Claus Weselsky. Der 60-Jährige ist Bundesvorsitzender der Gewerkschaft deutscher Lokomotivführer (GDL) und war diese Woche zu einer Betriebsrätekonferenz in Sonthofen. Schon seit Monaten verkehren keine Alex-Züge der Länderbahn mehr zwischen Immenstadt und Oberstdorf. Stattdessen fahren Busse. Bei einer Umfrage haben viele Fahrgäste...

  • Sonthofen
  • 21.09.19
  • 1.434× gelesen
Lokales
Die Länderbahn hat angekündigt, dass „zunächst bis Ende Oktober“ zwischen Immenstadt und Oberstdorf keine Alex-Züge fahren (Archivbild).

Zugausfall
Länderbahn zwischen Immenstadt und Oberstdorf fällt erneut aus

Die Länderbahn (die mit dem Alex) hat es am Montag überraschend angekündigt: „Geändertes Betriebskonzept muss verlängert werden“, heißt es in einer Erklärung. Zu Deutsch: Erneut werden unter anderem zwischen Immenstadt und Oberstdorf keine Alex-Züge verkehren – „zunächst bis Ende Oktober“. Stattdessen müssen Reisende in Busse umsteigen. Wer ein Fahrrad dabei hat, bekommt ein Problem. So wie in den vergangenen Monaten schon viel zu oft – trotz Kritik von politischer Seite, etwa vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.09.19
  • 9.740× gelesen
Lokales
Dieses Bild wird in den kommenden zwei Wochen nicht mehr zu sehen sein: Wegen Brücken-, Weichen- und Gleisarbeiten wird die Bahnstrecke von Immenstadt nach Oberstdorf abschnittsweise bis Anfang September gesperrt.

Verkehr
Zwei Wochen rollt kein Zug mehr nach Oberstdorf

Erst kam kein Alex, jetzt rollt zwei Wochen gar kein Zug mehr nach Oberstdorf. Nachdem zunächst die Länderbahn wie berichtet den Betrieb auf der Strecke eingestellt hat, sperrt jetzt die DB Netz die Strecke wegen Brücken-, Weichen- und Gleisarbeiten. Von Sonntagabend, 18. August, bis einschließlich Samstag, 24. August, ist der Abschnitt zwischen Sonthofen und Oberstdorf gesperrt. Von Sonntag, 25. August, bis Montagmorgen, 2. September, ist dann die komplette Strecke zwischen Immenstadt und...

  • Oberstdorf
  • 16.08.19
  • 6.400× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Verkehrsinfo
Alex-Nachtzüge zwischen Kempten und Lindau entfallen ab 7. August

Wie die Länderbahn am Mittwochnachmittag mitteilt entfallen zwischen Mittwoch, den 07. August und Dienstag, den 13. August, die Alex-Nachtzüge zwischen Kempten und Lindau. Gründe für den Ausfall hat die Länderbahn nicht mitgeteilt.  Jeweils von 20:50 Uhr bis 07:00 Uhr werden die Alex-Züge durch Busse ersetzt. Die Busse ab Lindau Hbf starten allerdings vor den gewohnten Zugabfahrten, damit die Anschlusszüge in Kempten erreicht werden.

  • Lindau
  • 07.08.19
  • 910× gelesen
Lokales
Kritik an der Länderbahn. Bis zum Ende der Sommerferien fahren zwischen Immenstadt und Oberstdorf nur Ersatzbusse. (Symbolbild)

Alex
Oberallgäuer Politiker üben Kritik wegen der Länderbahn-Ausfälle

Trotz Urlaubszeit müssen Einheimische und Gäste zwischen Immenstadt und Oberstdorf derzeit wieder ohne Alex-Züge auskommen. Bis zum Ende der Sommerferien rollen nur Ersatzbusse auf der Strecke. Das gab die Länderbahn in der vergangenen Woche auf wiederholte Nachfrage unserer Zeitung bekannt. Zuvor waren von Woche zu Woche neue Zugausfälle vermeldet worden. Der Grund für die Probleme: Personalmangel bei Zugführern und -begleitern. Was die Bürger ärgert, schlägt auch politisch hohe Wellen....

  • Sonthofen
  • 30.07.19
  • 3.013× gelesen
  •  1
Lokales
Symbolbild Alex.

Bahnverkehr
Der Alex sorgt zwischen Immenstadt und Oberstdorf weiter für Ärger

Pendler, Schüler und Urlauber müssen sich weiter gedulden. Die Zugausfälle beim Alex zwischen Immenstadt und Oberstdorf, für die seit Ende Juni Ersatzbusse fahren, sollten vergangene Woche wieder aufgehoben werden. Doch sie werden noch bis Dienstag andauern. Erst am Mittwoch soll die Länderbahn, die den Alex betreibt, wieder fahren. Auch dieser Termin ist nicht sicher, berichtet Pressesprecher Jörg Puchmüller. Die Länderbahn begründet die Ausfälle mit Personalmangel bei Lokführern und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.19
  • 4.164× gelesen
Lokales
Behinderungen im Bahnverkehr nach Unwetter (Symbolbild)

Bahnverkehr
Nach Unwetter: alex-Zugverkehr im Großraum München enden vorerst in Feldmoching

Aufgrund des Unwetters am Montag Nachmittag im Großraum München mussten dort zahlreiche Bahnstrecken wegen umgestürzter Bäume gesperrt werden. Die Züge des alex Süd wenden von Lindau bzw. Oberstdorf kommend in Geltendorf und fahren wieder zurück. Die Einrichtung von Busnotverkehr ist aufgrund ebenfalls gesperrter Straßen leider nicht möglich. Mit einer Freigabe ist erst nach Beräumung der Strecken zu rechnen. Die Bahn bittet die Fahrgäste, sich vor Fahrtantritt über die aktuelle Lage zu...

  • Kempten
  • 10.06.19
  • 5.313× gelesen
Lokales
Vom Alex-Zug, der Fahrgäste wie die Schülerin Jana Mehnert eigentlich Richtung Oberstdorf bringen soll, ist nichts zu sehen. Das Unternehmen setzt auf dieser Strecke wegen Personalmangels nur noch Busse ein. Das hat zur Folge, dass Kinder und Jugendliche mitunter länger    warten müssen.

Verkehr
Alex-Zugverkehr Richtung Oberstdorf gestrichen: Schüler müssen auf Busse umsteigen

An diesem Tag ist Jana Mehnert mit Helm und Tretroller von der Schule nach Hause unterwegs, damit ihre Mama sie mit dem Auto aufgabeln kann. Sie fährt aber auch mit dem Bus oder läuft die vier Kilometer von der Mädchenrealschule Maria Stern heim nach Blaichach. Nur mit dem Zug fährt sie nicht mehr – weil es gar keinen mehr gibt. Denn die Länderbahn hat den Alex-Zugverkehr von Immenstadt nach Oberstdorf gestoppt und durch Busse ersetzt. Das führt dazu, dass Schülerinnen nach Schulschluss...

  • Oberstdorf
  • 28.03.19
  • 10.807× gelesen
Lokales
Durch den starken Schneefall kam es zu Einschränkungen beim Bahnverkehr des alex-Süd.

Witterung
Nahverkehr im Westallgäu nach Einschränkungen wieder angelaufen - Landratsamt warnt vor Dachlawinen

Die Bahnstrecke zwischen Kempten und Lindau musste am Wochenende auf Grund der starken Schneefälle gesperrt werden. Schneemassen und umgestürzte Bäume blockieren die Schienen. Der Verkehr des alex-Süd war dadurch beeinträchtigt. Seit Sonntagabend ist die Bahnstrecke wieder geöffnet, der Verkehr lief, wenn auch mit Verspätungen, wieder an. Auch der Busverkehr im Westallgäu musste laut Thomas Bühle von der RBA Lindau zur Sicherheit von Personal und Fahrgästen eingestellt werden. So fuhren im...

  • Kempten
  • 06.01.19
  • 5.455× gelesen
Lokales
Unvorhersehbare Krankmeldungen beim alex Süd könnten im Allgäu zu Zugausfällen führen.

Zugverkehr
Einschränkungen beim Alex Süd: Wegen Krankmeldungen drohen im Allgäu zum Jahresbeginn Zugausfälle

Wegen "mehrerer unvorhersehbarer Krankmeldungen" drohen im Allgäu Zugausfälle beim Alex, wie die Länderbahn GmbH am Montag mitteilte. Die ohnehin angespannte Personallage beim alex-Süd habe sich weiter verschärft. Daher ist leider in den kommenden Tagen mit dem Ausfall einzelner Züge zwischen München und Lindau sowie Kempten und Lindau zu rechnen. Insbesondere betraf dies den 1. Januar und das kommende Wochenende. Alle ausfallenden Leistungen werden durch Busse ersetzt, ebenso die Fahrten...

  • Kempten
  • 02.01.19
  • 3.105× gelesen
Lokales
Alex-Zug

Bahn
Alex-Züge zwischen Immenstadt und Oberstdorf werden durch Busse ersetzt

Schlechte Nachrichten für Zugreisende im Oberallgäu. Aufgrund mehrerer Krankmeldungen fahren ab Samstag, den 8. Dezember 2018 zunächst keine Alex-Züge auf der Strecke Immenstadt-Oberstdorf. Alle Züge auf dieser Strecke werden durch Busse ersetzt, das hat das Bahnunternehmen mitgeteilt. Alle Fahrgäste sollen sich vor Antritt der Reise auf der Homepage über die aktuelle Situation informieren.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.12.18
  • 1.941× gelesen
Lokales
Die Alex-Züge fahren ab Montag wieder zwischen Immenstadt und Oberstdorf.

Bahn
Länderbahn "Alex" fährt ab kommender Woche wieder durchgängig von München nach Oberstdorf

Aufatmen unter den Pendlern. Die Alex-Züge der Länderbahn fahren ab Montag wieder durchgängig von München nach Oberstdorf. „Ich hoffe, dass wir den Betrieb für die nächste Zeit aufrecht erhalten können“, sagt Jörg Puchmüller, Sprecher der Länderbahn. Weitere Personalengpässe seien aber nicht auszuschließen. Anfang der Woche ist kurzzeitig die Deutsche Bahn Regio ab Immenstadt eingesprungen. Am Wochenende wird es noch einmal Schienenersatzverkehr mit Bussen geben. Immer wieder kam es in den...

  • Oberstdorf
  • 16.11.18
  • 1.890× gelesen
Lokales

Schienenersatzverkehr
Schienenersatzverkehr zwischen Immenstadt und Oberstdorf bis 5. November

Kurzfristige Einschränkungen gibt es beim alex-Süd bis voraussichtlich 5. November. Aufgrund einer äußerst angespannten Personallage muss der Verkehr im südlichen Teil des alex, ab Donnerstag bis einschließlich 5. November leider teilweise eingeschränkt werden. Dies betrifft die Zugverbindungen von Immenstadt nach Oberstdorf in beiden Richtungen. Die Züge werden hier durch Busse ersetzt. Die Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrtantritt über die Webseite "Der Länderbahn" zur aktuellen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.18
  • 3.404× gelesen
Lokales
Alex-Zug

Bahn
Alex-Züge: Verbindungen zwischen München und Lindau fahren fast alle wieder durch - Einschränkungen im Oberallgäu

Die Beeinträchtigungen im Zugverkehr beim Bahnunternehmen Alex im Allgäu konnten teilweise aufgehoben werden, das hat das Unternehmen am Samstagmorgen mitgeteilt. Mit Ausnahme zweier Züge am Samstag, würden alle Verbindungen zwischen München und Lindau durchgehend fahren. Möglich sei das durch Unterstützung anderer Verkehrsunternehmen. Auf dem Abschnitt Immenstadt-Oberstdorf kommt ab Samstagmittag ein Triebwagen als Ersatz für die Alex-Züge zum Einsatz. Die restliche Zeit will das...

  • Kempten
  • 29.09.18
  • 1.728× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019