Alarm

Beiträge zum Thema Alarm

Feuerwehr (Symbolbild)
822×

Feuerwehreinsatz
Nachbar meldet Flammen: Brand in Erkheim frühzeitig gelöscht

Am Dienstag, 07.01.2020 gegen 17.40 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Nachbar im Riedbachweg in Erkheim, dass in dem gegenüberliegenden unbewohnten ehemaligen Bauernhaus offene Flammen zu sehen war. Das Anwesen wird gerade renoviert. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich keine Personen im Anwesen. Die alarmierte Ortswehr Erkheim hatte den Zimmerbrand schnell unter Kontrolle, so dass die ebenfalls alarmierten Wehren aus Sontheim und Mindelheim nicht mehr zum Einsatz kamen. Als...

  • Erkheim
  • 08.01.20
Sieben Menschen erlitten bei dem Brand am frühen Sonntagmorgen eine leichte Rauchgasvergiftung.
2.542×

Sicherheit
Nach Brand in Oberstdorfer Hotel: Fehlende Alarmanlage sorgt für Unmut

Nach dem Schwelbrand am frühen Sonntagmorgen in einem Oberstdorfer Hotel, in dem es laut Feuerwehr keine Alarmanlagen gibt, dauerten die Ermittlungen der Polizei am Montag noch an. Der Oberallgäuer Kreisbrandinspektor Joachim Freudig kündigte an, die offensichtlich mangelhaften Sicherheitsvorkehrungen auch in anderen Häusern zu thematisieren: „Wir lassen uns das nicht mehr gefallen.“ Dabei spreche er für viele Feuerwehrleute. Die seien bei Einätzen in ihrer Freizeit gefährdet und riskierten...

  • Oberstdorf
  • 06.11.18
37×

Feueralarm
Ganztagesschule in Leutkirch nach Brandalarm geräumt

Für Aufregung sorgte am Dienstagnachmittag ein Brandmeldealarm in einer Ganztagesschule in der Herlazhofer Straße. Gegen 15.20 Uhr hatte einer der Melder im Schulgebäude ausgelöst, weshalb die Schule zunächst evakuiert wurde. Wie eine Überprüfung der Feuerwehr ergab, handelte es sich um einen Fehlalarm. Vermutlich hatte der in einem verschlossenen Raum befindliche Brandmelder aufgrund eines technischen Defekts ausgelöst. Die etwa 200 Schülerinnen und Schüler konnten deshalb anschließend den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.12.17
312×

Tradition
Ein Johannisfeuer in Pfronten, kein Waldbrand

Sirenengeheul hat im vergangenen Jahr die traditionellen Johannisfeuer in Pfronten begleitet. Von den Veranstaltern allerdings war das nicht geplant. Die Alarmglocken läuteten nur, weil ein Urlauber den alten Brauch mit einem Waldbrand verwechselte und die Feuerwehr alarmierte. Auch vor ein paar Jahren hatte es schon einmal einen solchen Fehlalarm gegeben, berichtet Roman Babel. Er ist Kommandant der Feuerwehr in Pfronten-Dorf, deren Johannisfeuer den Alarm 2016 neben einem anderen auslöste....

  • Füssen
  • 22.06.17
63×

Notruf missbraucht
Feueralarm auf Wiggensbacher Faschingsfeier mit 300 Gästen ausgelöst – Zeugen gesucht

Am Mittwochabend, gegen 22.20 Uhr, hat eine bisher unbekannte Täterschaft einen Feuermelder in einem Gasthof in Wiggensbach während einer Faschingsfeier ausgelöst. Zum Zeitpunkt des Alarms befanden sich ca. 300 Personen in dem Gasthof. Aufgrund des Alarms musste die Feuerwehr Wiggensbach ausrücken. Vor Ort konnte kein Brand oder Rauch festgestellt werden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hat eine bisher unbekannte Person das Glas des Feuermelders im Festsaal beschädigt und im Folgenden...

  • Altusried
  • 23.02.17
341×

Übung
Feueralarm im Forum Allgäu in Kempten: Einkaufszentrum probt den Ernstfall

Feueralarm im Forum Allgäu – aber nur als Übung. Die Leitung des Einkaufszentrums ließ gestern Vormittag den Ernstfall proben. 'Wir sind zufrieden', sagt Forum-Managerin Ekaterina Avdosyeva hinterher, als Kunden längst wieder entspannt durch die Läden schlendern. Sechs Minuten und 20 Sekunden nach der Aufforderung, jeder solle 'wegen eines technischen Defekts' das Gebäude verlassen, war das Einkaufszentrum laut Avdosyeva geräumt. Einige wenige Punkte, die nicht so gelaufen seien wie erhofft,...

  • Kempten
  • 08.11.16
23×

Brand
Herd vergessen auszuschalten: Rauchmelder schlägt Alarm und rettet betrunkenem Memminger (55) das Leben

Am späten Freitagabend meldete die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses im Memminger Westen, dass der Rauchmelder aus der Wohnung eines anderen Mieters schrillt, der Bewohner aber die Türe nicht öffnet. Als die Polizeistreife eintraf, war schon auf der Straße Rauch zu riechen. Außerdem kam Qualm aus einem Fenster. Die Beamten traten daraufhin die Wohnungstüre ein und fanden den betrunkenen 55-jährigen Bewohner schlafend in der verrauchten Wohnung. Er hatte das Essen auf dem eingeschaltenen Herd...

  • Memmingen
  • 27.08.16
56× 2 Bilder

Alarm
Ascheglut entzündet Eimer: Feuerwehreinsatz in Maierhöfen

Asche in einem Plastikeimer hat einen Feuerwehreinsatz in der Westallgäuer Gemeinde Maierhöfen ausgelöst. Bewohner eines Hauses im Bereich Steinlishof hatten das Brenngut aus einem Ofen in den Kübel entsorgt. Die noch heiße Asche entzündete den Eimer. Die Wohnungsinhaber verfrachteten ihn in die Badewanne, dort gelang es ihnen aber nicht, ihn zu löschen. Deshalb verständigten sie die Feuerwehr. 'Sie haben richtig reagiert', sagte der Maierhöfener Feuerwehrkommandant Peter Schweinberger, der den...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.16
37×

Einsatz
Brandalarm in Sägewerk in Roßhaupten

Am späten Freitagnachmittag wurden die freiwillige Feuerwehr und die Polizei zu einem Brandalarm in einem Sägewerk bei Roßhaupten gerufen. Die Ursache wurde durch die Feuerwehr schnell festgestellt. In einem Raum des Geländes war ein Kompressor heiß gelaufen, dabei kam es glücklicherweise lediglich zu einer heftigen Rauchentwicklung. Die Feuerwehr belüftete den Raum und befreite ihn hierdurch vom Rauch, Löscharbeiten waren nicht notwendig. Die Feuerwehr geht von einem Schaden am Kompressor von...

  • Füssen
  • 11.04.15
31×

Feuer
Mikrowelle löst Brandalarm in Füssen aus

Feuerwehr und Polizei mussten am Freitag, um 13.30 Uhr, zum Hostel am Bahnhof Füssen ausrücken, nachdem die Brandmeldeanlage Alarm auslöste. Die unverzüglich eingetroffene Feuerwehr konnte einen entstehenden Brand gerade noch im Keim ersticken. Den Grund konnte die Polizei schnell ausfindig machen. Eine junge Touristin aus Ungarn wollte sich ihr Mittagessen mit einem Kunststoff-Einweg-Teller im Mikrowellenherd erhitzen. Auf den Gedanken, dass nicht jegliches Material hierfür geeignet ist, kam...

  • Füssen
  • 03.08.13
152× 52 Bilder

Memmingen
Eine Million Euro Sachschaden nach Brand in Memminger Innenstadt

Eine gewaltige Rauchsäule reckt sich am Schrannenplatz in den Morgenhimmel. Am Boden kämpfen Feuerwehrleute gegen die Flammen, die sich seit 7.15 Uhr durch ein Altstadthaus fressen. Laut Polizei war der Brand in einem Zimmer im zweiten Stock ausgebrochen. Von dort musste die Feuerwehr zwei Personen mit der Drehleiter bergen. Ein weiterer Bewohner des über 400 Jahre alten Gebäudes konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Von den dreien erlitt ein 39-Jähriger nach Angaben der Polizei eine...

  • Kempten
  • 24.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ