Alarm

Beiträge zum Thema Alarm

376×

Übung
Forum Allgäu in Kempten probte am Mittwochabend für den Ernstfall

Alles raus aus dem Forum Allgäu hieß es am Mittwochabend – doch es war nur eine Übung. Der geprobte Ernstfall im Einkaufscenter wurde zusammen mit Feuerwehr und Polizei Kempten durchgeführt. Auf Wunsch des Center Managements nahmen die Experten als kritische Beobachter teil. Um 18:30 Uhr wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst, wenig später wurden die Kunden und Mitarbeiter der 90 Läden aufgefordert, zügig, aber ohne Hast das Shopping Center zu verlassen. Sinn und Zweck solcher Übungen sei es,...

  • Kempten
  • 24.08.17
43×

Feuerwehr
Fehlerhafter Chlorgasalarm in Immenstädter Hallenbad

Gegen 0:30 Uhr Samstagnacht wurden die Feuerwehren Immenstadt, Sonthofen, Blaichach, Untermaiselstein sowie ein Großaufgebot des Rettungsdienstes zu einem Chlorgasalarm an das Hallenbad Immenstadt alarmiert. Die Wehren begannen sofort mit Messungen, um festzustellen, ob Chlorgas austritt. Nach knapp 30 Minuten konnte aber Entwarnung gegeben werden. Warum der Alarm auslöste, ist bisher unklar.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.17
312×

Tradition
Ein Johannisfeuer in Pfronten, kein Waldbrand

Sirenengeheul hat im vergangenen Jahr die traditionellen Johannisfeuer in Pfronten begleitet. Von den Veranstaltern allerdings war das nicht geplant. Die Alarmglocken läuteten nur, weil ein Urlauber den alten Brauch mit einem Waldbrand verwechselte und die Feuerwehr alarmierte. Auch vor ein paar Jahren hatte es schon einmal einen solchen Fehlalarm gegeben, berichtet Roman Babel. Er ist Kommandant der Feuerwehr in Pfronten-Dorf, deren Johannisfeuer den Alarm 2016 neben einem anderen auslöste....

  • Füssen
  • 22.06.17
39×

Einsatz
Ammoniakaustritt im Eisstadion Buchloe: keine Verletzen

Kurz vor neun Uhr schlug die automatische Überwachungsanlage im Eisstadion Alarm, da sie einen geringen Ammoniakaustritt im verschlossenen Betriebsraum registrierte. Die zu diesem Zeitpunkt übende Jugendverkehrsschule verließ daraufhin zügig und geordnet das Stadion und Feuerwehr und Polizei Buchloe wurden alarmiert. Auch die beiden angrenzenden Schulen wurden informiert. Die Ursachenforschung der Feuerwehr unter Atemschutz ergab einen technischen Defekt am Verdampfer als Austrittsursache....

  • Buchloe
  • 29.05.17
182×

Haftbefehl
Versuchter Raubüberfall in Kempten – Tatverdächtige festgenommen

Am späten Donnerstagnachmittag kam es zu einem versuchten Raubüberfall auf ein Pfandleihhaus in Kempten. Zwei Unbekannte begaben sich kurz nach 17:00 Uhr in ein Pfandleihhaus in der Porschestraße. Dort unterbreiteten sie einem Mitarbeiter ein Schmuckstück zur Expertise. Im weiteren Verlauf des Gesprächs wurde der Mann von den beiden zu Boden gerissen und dabei leicht verletzt. Ihm gelang es noch, die Alarmanlage zu betätigen. Die beiden unbewaffneten Männer flüchteten dann zu Fuß und ohne...

  • Kempten
  • 12.05.17
281× 32 Bilder

Brand
Feuerwehrübung in Asylbewerberheim in Immenstadt

Zu einer Feuerwehrübung in einer Asylbewerberunterkunft in Immenstadt wurde am Dienstagabend die Feuerwehr alarmiert. Vorausgegangen war eine Verpuffung in der Gasheizung während Wartungsarbeiten, die sich direkt unter dem Dach befindet. Der Dachstuhl stand innerhalb kürzester Zeit in Flammen. Sofort löste auch die Brandmeldeanlage aus und alarmierte die Feuerwehr. Die nicht angekündigte Übung kam für die knapp 45 Bewohner völlig überraschend. Sofort wurde das Gebäude durch den Hausmeister...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.05.17
127× 9 Bilder

Einsatz
Chloralarm in Sonthofener Mehrfamilienhaus: Feuerwehr rückt aus

Am Samstag wurde die ILS Allgäu gegen 14:00 Uhr darüber informiert, dass es in einem Mehrfamilienhaus nach Chlor riechen würde. Sofort wurden die Feuerwehr Sonthofen und die Feuerwehr Rieden über die Sirene in den Brunnenbach nach Sonthofen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren konnte kurz ein Chlorgeruch wargenommen werden. Die Einsatzkräfte wurden unter Atemschutz in das Mehrfamilienhaus geschickt. Nach mehreren Messungen konnte aber kein Gas oder ähnliches festgestellt werden. Zur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.03.17
63×

Notruf missbraucht
Feueralarm auf Wiggensbacher Faschingsfeier mit 300 Gästen ausgelöst – Zeugen gesucht

Am Mittwochabend, gegen 22.20 Uhr, hat eine bisher unbekannte Täterschaft einen Feuermelder in einem Gasthof in Wiggensbach während einer Faschingsfeier ausgelöst. Zum Zeitpunkt des Alarms befanden sich ca. 300 Personen in dem Gasthof. Aufgrund des Alarms musste die Feuerwehr Wiggensbach ausrücken. Vor Ort konnte kein Brand oder Rauch festgestellt werden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hat eine bisher unbekannte Person das Glas des Feuermelders im Festsaal beschädigt und im Folgenden...

  • Altusried
  • 23.02.17
41×

Anzeige
Physiker führt Schallmessungen in Scheidegger Klinik durch und löst Polizeieinsatz aus

Am Freitagnachmittag wurde der Polizei Lindenberg mitgeteilt, dass sich im Speisesaal der Panoramaklinik ein Mann mit Waffe befindet. Es seien Schüsse gefallen. Es machten sich sofort sämtliche verfügbaren Polizeikräfte aus Lindenberg und den benachbarten Dienststellen auf den Weg nach Scheidegg. Darüber hinaus wurde der Rettungsdienst angefordert. Durch eine Mitarbeiterin der Klinik wurde Feueralarm ausgelöst, um die Patienten zum Verlassen der Klinik zu bewegen. Einige wenige machten dies....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.17
26×

Diebstahl
Einbrüche in Spielautomatenbar und Möbelhaus in Kempten

Unbekannte Täter hebelten am 11.11.16, gegen 03:00 Uhr, die Eingangstüre einer Spielautomatenbar in der Magnusstraße auf. Nachdem dort kein Bargeld offen verwahrt wird, hebelten sie insgesamt sechs Spielautomaten auf und leerten die innenliegenden Geldbehälter. Damit die Tat nicht vorzeitig entdeckt wird, schäumten die Täter die außen an der Wand hängende Alarmanlage mit Bauschaum aus und entwendeten die Alarmanlagen- und Videotechnik im Innenraum komplett. Es entstand ein Sachschaden von...

  • Kempten
  • 11.11.16
341×

Übung
Feueralarm im Forum Allgäu in Kempten: Einkaufszentrum probt den Ernstfall

Feueralarm im Forum Allgäu – aber nur als Übung. Die Leitung des Einkaufszentrums ließ gestern Vormittag den Ernstfall proben. 'Wir sind zufrieden', sagt Forum-Managerin Ekaterina Avdosyeva hinterher, als Kunden längst wieder entspannt durch die Läden schlendern. Sechs Minuten und 20 Sekunden nach der Aufforderung, jeder solle 'wegen eines technischen Defekts' das Gebäude verlassen, war das Einkaufszentrum laut Avdosyeva geräumt. Einige wenige Punkte, die nicht so gelaufen seien wie erhofft,...

  • Kempten
  • 08.11.16
30×

Fahndung
Wachsamer Nachbar verhindert Einbruch in Oy-Mittelberg

Am 01.11.2016, gegen 19.15 Uhr, stellte ein Anwohner im Ortsteil Oy, in der Sonnenmulde fest, dass die Alarmanlage des Nachbarhauses aktiviert wurde. Er stellte dann im Garten des Nachbarn eine männliche Person und etwas unterhalb an der Straße nochmals zwei männliche Personen fest. Als er die Personen ansprach, rannten alle drei in Richtung Faystenoy davon und stiegen in einen silberfarbenen Pkw Mercedes, vermutlich E-Klasse, ein und fuhren davon. Am dem Nachbarhaus hatten die drei Unbekannten...

  • Oy-Mittelberg
  • 02.11.16
40×

Ruhestörung
Alarmanlage am Lindauer Hafen lässt Anwohner und Gäste nicht schlafen

Eine Alarmanlage die am Lindauer Hafen aus bislang unbekannten Gründen in der Nacht vom Freitag auf Samstag zuerst mehrfach auslöste, später etwa ab 03.00 Uhr dann einen Daueralarmton abgab hielt Anwohner und Gäste in der Samstagnacht wach. Die Lautsprecher, die an einem Laternenmast montiert waren gaben eine durchdringenden Alarmton von sich, die Polizeibeamten vor Ort konnten weder die Ursache des Alarms ermitteln noch den lautstarken Außenalarm stoppen. Schließlich entschloss man sich mit...

  • Lindau
  • 24.09.16
51×

Warnsystem
Das Auto ruft selbst die Feuerwehr: Bisher geschah dies zweimal in der Umgebung von Marktoberdorf

eCall soll Verunglückten schneller helfen. Für sie ist das von Vorteil. Für die Retter gibt es aber auch Nachteile Ein Autounfall. Mehrere Personen befinden sich in dem Fahrzeug und brauchen Hilfe. Wenn sie nicht schwer verletzt sind, können die Insassen per Handy vielleicht selbst noch die Rettungskräfte alarmieren – falls sie denn wissen, wo sie sich überhaupt befinden. Künftig soll das Auto selbst die Rettungskette in Gang setzen. eCall nennt sich das System. Bisher geschah dies schon...

  • Marktoberdorf
  • 05.09.16
135×

Zivilschutz
Bei einem Katastrophenfall gibt es im Landkreis Lindau keinen flächendeckenden Alarm

Lautsprecher und Radio statt Sirenen Horrorszenario: Im Kernkraftwerk Gundremmingen mit seinen Reaktoren vom Typ Fukushima gibt es einen schweren Störfall. Wie warnen Behörden da die Bevölkerung? Per Radio und Lautsprecher-Durchsagen, heißt es im Landratsamt Lindau. Zivilschutz-Sirenen, die auch Menschen erreichen können, die gerade keinen Rundfunk hören oder nachts im Bett liegen, gibt es in der Region nicht mehr. Das Landratsamt prüft eine Warn-Möglichkeit per Handy. Nach Ende des Kalten...

  • Lindau
  • 31.08.16
23×

Brand
Herd vergessen auszuschalten: Rauchmelder schlägt Alarm und rettet betrunkenem Memminger (55) das Leben

Am späten Freitagabend meldete die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses im Memminger Westen, dass der Rauchmelder aus der Wohnung eines anderen Mieters schrillt, der Bewohner aber die Türe nicht öffnet. Als die Polizeistreife eintraf, war schon auf der Straße Rauch zu riechen. Außerdem kam Qualm aus einem Fenster. Die Beamten traten daraufhin die Wohnungstüre ein und fanden den betrunkenen 55-jährigen Bewohner schlafend in der verrauchten Wohnung. Er hatte das Essen auf dem eingeschaltenen Herd...

  • Memmingen
  • 27.08.16
44×

Polizeieinsatz
Bub (3) löst Überfall-Alarm in Juweliergeschäft in Bad Wörishofen aus

Ein dreijähriger Bub hat am Dienstagnachmittag unbemerkt den Überfall-Alarmknopf in einem Juweliergeschäft in Bad Wörishofen gedrückt. Damit versetzte er sowohl die Polizeieinsatzzentrale in Kempten als auch die Polizeiwachen Mindelheim und Bad Wörishofen in Alarm. Das Kind war mit seiner Mutter in dem Juweliergeschäft zu Besuch. Während das Personal seine Mutter über Schmuckstücke beriet, entdeckte der Bub bei seinem Streifzug durchs Geschäft den Überfall-Alarmknopf und drückte ihn einfach mal...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.16
123×

Straftat
Mutwillig Feueralarm in Nesselwanger Hotel ausgelöst

Am Samstagmorgen gegen 03:40 Uhr musste die Nesselwanger Feuerwehr und die Polizei Füssen zu einem Feueralarm in ein Nesselwanger Hotel ausrücken. Vor Ort wurden zunächst die 180 Hotelgäste evakuiert. Daraufhin stellte sich heraus, dass es gar nicht brennt, sondern dass sich eine Person einen Scherz erlaubt hat. Diese bis dato unbekannte Person schlug nämlich das Glas eines Feuermelders ein und löste den Alarm aus. Am Feuermelder konnte eine Blutspur festgestellt werden. Aus diesem Grund wird...

  • Oy-Mittelberg
  • 30.07.16
115×

Straßensperrung
Bombe befürchtet: Mann versteckt Geo-Cache bei Oberstdorf

Ein Bürger meldete am späten Freitagnachmittag, dass er einen Mann beobachtet habe, der in den Holm eines Verkehrszeichens am Verbindungsweg zwischen Obermaiselstein und Kierwang ein längliches Metallteil eingeschoben und versteckt habe. Da eine Schnur an dem Teil angebracht gewesen sei, meinte der Mitteiler, dass es sich dabei um eventuell eine Rohrbombe mit Zündschnur handeln könnte. Der vermeintliche Täter sei dann mit einem Kombi davongefahren. Die Streife konnte die Gefährlichkeit des...

  • Oberstdorf
  • 16.07.16
64×

Illegale Abfallentsorgung
Giftalarm in Memminger Innenstadt: Fall erneut vor Gericht

Frühere Apotheken-Angestellte aus Memmingen auf der Anklagebank Ein Zwischenfall in der Memminger Innenstadt vor über vier Jahren hat jetzt erneut ein gerichtliches Nachspiel. Damals wurden 42 Menschen leicht verletzt, weil in einer Apotheke verschiedene Chemikalien in den Abfluss gekippt worden waren. , 42 Menschen klagten damals über Kopfschmerzen, Übelkeit und Reizungen der Atemwege. In erster Instanz war eine seinerzeit in der Apotheke beschäftigte Frau vom Memminger Amtsgericht wegen...

  • Kempten
  • 30.06.16
49×

Anzeige
Von Polizei überrascht: Betrunkener (18) hantiert in Neugablonz an parkendem Auto und flüchtet

Einer Polizeistreife der PI Kaufbeuren fiel Samstagfrüh, gegen 2.50 Uhr, ein dunkel gekleideter Mann auf, der sich in der Hirtenstraße an einem parkenden Fahrzeug zu schaffen machte. Dabei löste der Mann den akustischen Autoalarm aus und fuhr mit seinem Fahrrad davon. Die Polizei nahm zu Fuß die Verfolgung auf und konnte den 18-Jährigen stellen. Dieser stand sichtlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Bei der weiteren...

  • Kaufbeuren
  • 12.03.16
56× 2 Bilder

Alarm
Ascheglut entzündet Eimer: Feuerwehreinsatz in Maierhöfen

Asche in einem Plastikeimer hat einen Feuerwehreinsatz in der Westallgäuer Gemeinde Maierhöfen ausgelöst. Bewohner eines Hauses im Bereich Steinlishof hatten das Brenngut aus einem Ofen in den Kübel entsorgt. Die noch heiße Asche entzündete den Eimer. Die Wohnungsinhaber verfrachteten ihn in die Badewanne, dort gelang es ihnen aber nicht, ihn zu löschen. Deshalb verständigten sie die Feuerwehr. 'Sie haben richtig reagiert', sagte der Maierhöfener Feuerwehrkommandant Peter Schweinberger, der den...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.16
40×

Warnung
Keine erhöhte Gefahr: Asbest in der Jahnstraße in Sonthofen

Asbestalarm in Sonthofen – schon wieder? Nach unserer Berichterstattung zu freigesetzten Asbest-Fasern an einer Baustelle meldete sich nun ein weiterer Leser: Auch in der Jahnstraße tragen Arbeiter am Gerüst Schutzanzüge und -masken. Besteht Gefahr für die Anwohner? Und wie erkennt man das überhaupt? Wir haben beim Gewerbeaufsichtsamt nachgefragt, wie Asbest-Baustellen ordnungsgemäß abzusichern sind. Hausbewohner sind laut Sprecher Karl-Heiz Meyer rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten über deren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.10.15
38×

Polizeieinsatz
Entwarnung bei Amokalarm an Konstanzer Schule

Kurz nach 09.30 Uhr wurde aus bislang unbekannter Ursache in der Theodor-Heuss-Realschule und in der Grundschule St. Gebhard ein akustischer Amok-Alarm ausgelöst. Bei einer sofortigen Durchsuchung der beiden Schulgebäude durch zahlreiche Kräfte des Polizeipräsidiums Konstanz konnte keine echte Amok-Lage festgestellt werden. Da die Ursache für die Alarmauslösung nicht sofort geklärt werden konnte, wurden auch Beamte des SEK Baden-Württemberg mit dem Polizeihubschrauber nach Konstanz geflogen,...

  • Kempten
  • 05.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ