Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

Auf der B19 Oberstdorf Richtung Kempten stand am Mittwoch Nachmittag zwischen Rieden und Rauhenzell ein Kleinbus in Vollbrand.
14.023× Video 9 Bilder

Fahrer (69) konnte sich gerade noch retten!
B19 bei Immenstadt: Kleinbus stand in Flammen

Auf der B19 Oberstdorf Richtung Kempten stand am Mittwochnachmittag zwischen Rieden und Rauhenzell ein Kleinbus in Vollbrand. Das Fahrzeug mit 16 Sitzplätzen begann auf der B19 kurz nach Sonthofen in Fahrtrichtung Immenstadt zu brennen. Der Fahrer fuhr sofort in eine Nothaltebucht. Sein Kleinbus stand dann innerhalb weniger Sekunden in Vollbrand. Zwei nachfolgende Fahrzeuge legten eine Vollbremsung ein. Es kam dabei zu einem Auffahrunfall. Fahrer konnte sich gerade noch aus dem Fahrzeug...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.21
Die Polizei sucht die drei unbekannten Jugendlichen
5.415× 11 Bilder

Zeugensuche
Drei unbekannte Jugendliche versprühen Feuerlöscher in Sonthofer Marktanger-Tiefgarage

Drei bislang unbekannte Jugendliche haben am Donnerstagabend gegen 19:00 Uhr in der Marktanger-Tiefgarage in Sonthofen einen Feuerlöscher versprüht. Sie versprühten den Inhalt des Feuerlöschers im kompletten Treppengang eines Notausgangs, der an der Markthalle mündet. Dadurch wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst und die Feuerwehr rückte an. Von den Jugendlichen fehlt bislang jede Spur, die Polizei Sonthofen sucht aktuell Zeugen. Wer hat die Jungendlichen gesehen? Hinweise bitte an die Polizei...

  • Sonthofen
  • 21.01.21
Am Freitagmorgen ist es auf dem Rastplatz "Allgäuer Tor" bei Diemtannsried zu einem Feuerwehr-Einsatz gekommen.
5.430× 1 6 Bilder

Auto-Brand
A7: Feuerwehr-Einsatz auf dem Rastplatz "Allgäuer Tor" bei Diemtannsried

Am Freitagmorgen ist es auf dem Rastplatz "Allgäuer Tor" bei Diemtannsried zu einem Feuerwehr-Einsatz gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Auto bereits auf der A7 in Richtung Memmingen angefangen zu brennen. Dem Fahrer gelang es jedoch noch, auf den Rastplatz auszuweichen.  Auf dem Rastplatz wurde das Fahrzeug dann abgelöscht. Die Feuerwehren kontrollierten das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera und kühlte außerdem den Unterboden des Autos. Warum das Auto Feuer fing ist bislang noch...

  • Kempten
  • 08.01.21
Feuerwehreinsatz in einem Restaurant in Sonthofen
7.966× 6 Bilder

Hoher Sachschaden
Brand in Sonthofener Restaurant: 20 Hausbewohner evakuiert

Am Dienstagmorgen hat in Sonthofen ein Restaurant gebrannt. Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoß eines Mehrfamilienhauses. Das Haus mit 20 Bewohnern musste evakuiert werden. Starker Rauch im Restaurant zog sich in die oberen Stockwerke Bewohner hatten über die Integrierte Leitstelle Allgäu die Feuerwehr alarmiert, weil es in seinem Badezimmer nach Brandrauch roch. Die Feuerwehr stellte laut Polizei zunächst Brandgeruch in Wohnungen im zweiten und dritten Stock fest, konnten aber keinen...

  • Sonthofen
  • 15.12.20
In Bad Hindelang ist dichter Rauch aus einem Kamin gestiegen.
5.372× 1 7 Bilder

Dichter Rauch
Kamin in Vorderhindelang in Flammen: Brandursache unklar

Zu einem ausgedehnten Kaminbrand in Bad Hindelang wurden am Dienstagvormittag gleich fünf Feuerwehren alarmiert. Dichter Rauch Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang dichter Rauch aus dem Kamin. Mit einer Wärmebildkamera wurde die Brandstelle dann auch schnell lokalisiert. Da sich der Brand aber bereits auch in das Mauerwerk ausgebreitet hatte, wurde ein Großaufgebot an Feuerwehr alarmiert. Von außen wurde das Dach aufgedeckt, um sich so Zugang zum Mauerwerk zu verschaffen. Brandursache noch...

  • Bad Hindelang
  • 01.12.20
Brand einer Schreinerei in Wertach
8.411× Video 17 Bilder

Flammen lodern aus Holzwerkstatt
Brand einer Schreinerei in Wertach: Schaden in fünfstelliger Höhe

Am Dienstagvormittag ist es in Unterellegg, einem Ortsteil der Marktgemeinde Wertach, zu einem Brand in einer Schreinerei gekommen. Ein 71-jähriger Mann hatte beim Betreten des Obergeschosses Rauch bemerkt. Gemeinsam mit einem 19-Jährigen suchte er zunächst nach der Rauchursache. Vermutlich wegen der Sauerstoffzufuhr durch eine offene Türe loderte das Feuer auf. Eine in dem hölzernen Obergeschoss eingerichtete Werkstatt brannte aus. Das Feuer griff auch auf den Dachstuhl über. Brandursache:...

  • Wertach
  • 01.12.20
Eine Wohnung brannte am Montagmittag in Sonthofen komplett aus.
6.864× Video 14 Bilder

Brand
Feuerwehrmann verletzt: Kinder verursachen Wohnungsbrand in Sonthofen

Am Montagmittag ging bei der Integrierten Leitstelle Allgäu die Mitteilung über einen Zimmerbrand in der Sinwagstraße ein. Bei dem Brand verletzten sich drei Personen leicht und es kam zu einem erheblichen Sachschaden in dem Wohnanwesen, das jetzt nicht mehr bewohnbar ist. Feuerwehrmann verletzt Die Freiwillige Feuerwehr Sonthofen löschte den Brandherd im ersten Obergeschoss des Anwesens ab. Zwei 35- und 80-jährige Frauen wurden vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in...

  • Sonthofen
  • 30.11.20
Feuerwehreinsatz in Bühl am Dienstagabend.
5.388× 1 11 Bilder

Neubau
Dämmmaterial gerät in Brand: Feuerwehreinsatz in Bühl

Am Dienstag gegen 17:45 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu über einen Brand im Forellenweg in Bühl am Alpsee informiert. Daraufhin rückten Einsatzkräfte der Feuerwehren Immenstadt und Bühl aus.  Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehren hatten Anwohner den Brand bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Aus noch ungeklärter Ursachen, hatte sich Dammmaterial hinter einer Holzwand an einem Neubau entzündet. Die Feuerwehr Bühl und Immenstadt löschten die brennende Dämmwolle ab und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.20
Schwerer Motorradunfall bei Gunzesried
20.523× 1 5 Bilder

Schwerer Motorradunfall
Von Autofahrer (62) übersehen: Motorradfahrer (19) bei Gunzesried schwer verletzt

Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei Gunzesried mit einem Auto zusammengestoßen. Der Autofahrer (62) hatte das Motorrad beim Abbiegen übersehen. Laut Polizei Immenstadt wurde der Autofahrer von der untergehenden Sonne geblendet. Das Auto hat das Motorrad frontal erfasst. Der 19-Jährige wurde von seinem Motorrad geschleudert und kam am Straßenrand schwerverletzt zum Liegen. Mit dem Rettungshubschrauber schwerverletzt ins Krankenhaus Ein Rettungshubschrauber hat den...

  • Blaichach
  • 20.10.20
Zu einem brennenden Müllcontainer wurden die Feuerwehr Rieden und die Feuerwehr Sonthofen am Montagnachmittag alarmiert.
4.029× 13 Bilder

Bildergalerie
Feuerwehren im Einsatz: Müllcontainer brennt in Sonthofen

Zu einem brennenden Müllcontainer wurden die Feuerwehr Rieden und die Feuerwehr Sonthofen am Montagnachmittag alarmiert. Ein Passant teilte gegen 17 Uhr einen rauchenden Container in der Mittagsstraße mit. Beim Eintreffen, rauchte es stark aus dem Container der für Verpackungsmaterial gedacht ist. Die Feuerwehr löschte den Brand schnell ab und entleerte den Container. Bereits vergangene Woche musste die Feuerwehr zu zwei brennenden Tonnen ausrücken, Auslöser war laut der Polizei Brandstiftung....

  • Sonthofen
  • 19.10.20
Pressegespräch in Kempten zum Thema: Konzept zur effizienten und priorisierten Bearbeitung von Gewaltdelikten gegen Polizeibeamte und Rettungskräfte.
3.038× 6 Video 10 Bilder

Konzept zur effizienteren Bearbeitung
Polizei und Rettungskräfte sollen besser vor Gewalt geschützt werden

Die Zahlen zum Thema "Gewalt gegen Polizeibeamte", die bei einem Pressegespräch in Kempten vorgestellt wurden, sind besorgniserregend. 601 Fälle mit nahezu 350 Dienstausfalltagen gab es im vergangenen Jahr im Bezirk Schwaben Süd-West. Vier von fünf Beamten wurden im Laufe des Jahres während des Dienstes beleidigt. Die Übergriffe auf Polizeibeamte, Rettungsdienst und Feuerwehren steigen trotz einer Strafverschärfung im Jahr 2017 nach wie vor an. Konzept zur Bearbeitung von Gewaltdelikten gegen...

  • Kempten
  • 14.10.20
Die Feuerwehr Sonthofen bei einer Übung an einem Hochhaus.
2.059× 10 Bilder

Mit Drehleiter am Hochhaus
Feuerwehr Sonthofen übt für Notfall

Nicht schlecht schauten die Anwohner eines Hochhauses in der Eichendorfstraßen in Sonthofen, als am Dienstagabend plötzlich Einsatzkräfte an deren Fenster vorbeifuhren. Die Feuerwehr Sonthofen rückte nämlich zur Übung mit der Drehleiter an. "Die Übung am Gebäude ist sehr wichtig, vor allem auch dann, wenn es ein Hochhaus ist", so Kommandant Markus Adler. Vor gut sechs Jahren hat es in diesem Hochhaus gebrannt. Ein Zimmerbrand ist damals im obersten Stockwerk in knapp 28 Metern Höhe...

  • Sonthofen
  • 16.09.20
Brand in Kempten-Ursulasried
56.443× Video 49 Bilder

Kilometerweit sichtbare Rauchsäule
Brand in Autolackiererei in Kempten-Ursulasried - sechs Leichtverletzte

Im Gewerbegebiet Kempten-Ursulasried hat am Montagmittag die Lagerhalle einer Autolackiererei gebrannt. Eine hohe, kilometerweit sichtbare Rauchwolke hing über dem Betriebsgelände. Immer wieder gab es Verpuffungen und massiven Flammenschlag. Ein größeres Aufgebot an Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften war mit über 150 Mann im Einsatz, die Löscharbeiten dauerten bis weit in den Nachmittag. Es entstand Sachschaden in Millionenhöhe. Mehrere Menschen erlitten Rauchvergiftung Laut Polizei wurden...

  • Kempten
  • 10.08.20
Am vergangenen Wochenende haben die Feuerwehren Frauenzell und Altusried einen Mäusebussard aus einer Güllegrube gerettet.
3.555× 2 3 Bilder

Feuerwehreinsatz
Mäusebussard aus Güllegrube bei Altusried gerettet

Am vergangenen Mittwoch haben die Feuerwehren Frauenzell und Altusried einen Mäusebussard aus einer Güllegrube gerettet. Zuvor hatte der Besitzer einer ehemaligen Hofstelle in Walkenberg bei Altusried- Frauenzell den Bussard entdeckt und die Gemeinde informiert. Weil sich die Bergung als schwer erwies, wurden die Feuerwehren und der Naturschutzwart Manfred Mortzard hinzugerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte lag der Greifvogel in der offenen Güllegrube und drohte zu ersticken. Mit einer...

  • Altusried
  • 16.07.20
Unwetter im Oberallgäu.
69.904× Video 19 Bilder

Unwetter
Oberallgäu: Keller vollgelaufen - Straßen überflutet

Nach einem sonnigen und sehr warmen Tag hat eine Gewitterfront das Allgäu erfasst. Gegen 19 Uhr gingen bei der Feuerwehr die ersten Meldungen über vollgelaufene Keller im südlichen Oberallgäu ein. Innerhalb kürzester Zeit fielen mehrere Liter Regen pro Quadratmeter. Die Feuerwehren im südlichen Oberallgäu hatten stellenweise alle Hände voll zu tun. So wurden in Fischen mehrere Keller überflutet, in Ofterschwang und Hüttenberg musste die Feuerwehr ebenfalls zu vollgelaufenen Kellern und...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 13.06.20
Der Porsche landete in einem Bach am Riedbergpass
20.351× 1 8 Bilder

Sportwagen geschrottet
Zu schnell am Riedbergpass: Schweizer (64) landet mit Porsche im Bach

Ein 64-jähriger Porsche-Carrera-Fahrer aus der Schweiz hat am Sonntagnachmittag am Riedbergpass von Balderschwang in Richtung Obermaiselstein die Kontrolle über sein Auto verloren. Kurz nach Beginn des Riedbergpasses hat er laut Polizei ein anderes Fahrzeug überholt, war auch vorschriftsmäßig wieder eingeschert. Allerdings fuhr der Schweizer offenbar zu schnell. In der folgenden Linkskurve kam er auf der regennassen Straße ins Schleudern und landete in einem kleinen Bach. Er blieb unverletzt.  ...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 07.06.20
EIne 10-köpfige Entenfamilie wurde in Sonthofen gerettet und in Sicherheit gebracht.
7.929× 1 1 Video 21 Bilder

Video
Familienglück: Aufwendige Enten-Rettungsaktion in Sonthofen

Nicht schlecht staunten am Samstagmittag Benedikt Liss (22) und Florian Tahiri (22), als in Sonthofen auf einmal Entenküken vom Himmel gefallen sind. "Wir haben auf einmal gesehen, dass etwas vom Himmel fällt, es waren kleine Enten", sagt der 22-jährige Benedikt Liss. Er und sein Freund Florian Tahiri sind beide in der freiwilligen Feuerwehr Sonthofen tätig. Sie haben sofort reagiert. "Wir haben sofort unseren Kommandanten Markus Adler angerufen, er kam dann mit der Drehleiter", so Florian...

  • Sonthofen
  • 17.05.20
Flächenbrand im Moor bei Bolsterlang.
7.786× Video 21 Bilder

Feuer
Flächenbrand im Moor bei Bolsterlang

Zu einem großen Flächenbrand wurden die Feuerwehren Obermaiselstein und Bolsterlang am späten Mittwochnachmittag alarmiert. Zwischen Tiefenberg und Dietrichs bei Bolsterlang brannte eine Fläche von 50x200 Metern, so Kreisbrandmeister Florian Schmid. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Großteil der Wiese im Moorgebiet bereits in Flammen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Waldbrand verhindert werden. Mit Feuerlöscher und Wasser bekämpften die rund 30 Kräfte den Brand...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 01.04.20
Sturm Bianca hält die Einsatzkräfte im Allgäu auf Trab.
25.335× Video 10 Bilder

Unwetter
Sturmtief Bianca: Polizei verzeichnet 126 Einsätze - 17 Dachschäden und über 100 umgestürzte Bäume

+++Update vom 28.02. 06:16+++ Die Polizei hat in der Nacht insgesamt 126 Einsätze wegen Sturmtief Bianca verzeichnet. Dabei handelte es sich bei über 100 Einsätzen um umgestürzte Bäume. Außerdem seien insgesamt 17 Dächer beschädigt worden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen sei es aber nicht gekommen. Die Stromausfälle, zu denen es in Teilen des Oberallgäus kam, sind zum größten Teil behoben. Allerdings sind derzeit noch etwa 30 Haushalte im Bereich Oy-Mittelberg und Sulzberg ohne Strom. Die...

  • Sonthofen
  • 28.02.20
Orkanböen decken Blechdach ab: Feuerwehr und THW in Sonthofen im Einsatz
5.929× Video 20 Bilder

Bildergalerie & Video
Orkanböen decken Blechdach in Sonthofen ab - Feuerwehr die ganze Nacht beschäftigt

Das Sturmtief Sabine hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr Sonthofen auf Trab gehalten. Gegen 0:30 Uhr deckten Orkanböen das Blechdach eines Industriebetriebes ab. Das Dach landete schließlich auf einem Mehrfamilienhaus und stürzte dann in den Garten des Hauses. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Rund 60 Einsatzkräfte von Feuerwehr und THW waren die ganze Nacht damit beschäftigt, die rund 1.000 Quadratmeter Blech abzutragen. Der Einsatz musste aufgrund des Wetters immer wieder...

  • Sonthofen
  • 11.02.20
Sturmtief "Sabine" sorgt auch im Oberallgäu für Einsätze der Rettungskräfte.
5.038× 16 Bilder

Bildergalerie
Sturmtief "Sabine" beschädigt Strommast in Immenstadt

Sturmtief "Sabine" wütet auch im Oberallgäu. Der starke Wind hat in Immenstadt einen Strommast beschädigt. Rettungskräfte beseitigten auf der B19 einen auf die Straße gefallenen Baum.  In Memmingen mussten wegen des Sturms Häuser evakuiert werden.  Aktuelle Informationen zum Sturmtief gibt es im Live-Ticker.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.20
Der alkholisierte Fahrer kam von der Fahrbahn ab und landete in der Trettach bei Oberstdorf.
17.317× Video 15 Bilder

Leicht verletzt
Unfall in Oberstdorf: Alkoholisierter Fahrer (60) landet in der Trettach

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Montagbend an der Trettach in Oberstdorf. Ein 60-jähriger Oberallgäuer wollte vom Parkplatz der Nebelhornbahn nach links auf die Plattenbichelstraße einfahren. Anstatt über die Brücke, fuhr der stark alkoholisierte Fahrer neben der Brücke einen Abhang hinunter und landete in der Trettach, so die Polizei. Glücklicherweise kippte das Fahrzeug nicht um. Die Trettach hatte einen Wasserstand von knapp einem Meter. Der alkoholisierte Fahrer wurde bei dem Unfall...

  • Oberstdorf
  • 20.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ