Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Maierhöfener Ortsteil Riedholz tödlich verletzt worden.
17.048× 4 Video 2 Bilder

Gegen geparktes Auto geprallt
21-Jähriger stirbt bei Motorradunfall in Maierhöfen

Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist Sonntagnacht bei einem Unfall im Maierhöfener Ortsteil Riedholz tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 21-Jährige aus bislang noch unbekannten Gründen frontal in ein geparktes Auto geprallt. Dabei erlitt der 21-Jährige schwerste Verletzungen. Trotz aller Bemühungen der Rettungskräfte verstarb er etwa zwei Stunden nach dem Unfall im Klinikum in Kempten. Keinen Helm getragen Laut Polizeiangaben hatten der 21-Jährige und sein 23-jähriger Sozius...

  • Maierhöfen
  • 14.09.21
6.338× 2 34 Bilder

Bildergalerie
Erster Street Food Markt in Leutkirch

Am 11. und12. September findet der erste "Leutkircher Street Food Markt – Schmecktakel" statt. Laut den Veranstaltern soll der Markt zum "Schlemmen, Genießen und Probieren" in die Altstadt einladen. Die Food Trucks und Schlemmerstände sind über die Marktstraße in der Altstadt verteilt. ÖffnungszeitenSamstag, 11.09.2021, von 11:00 Uhr bis 23:00 UhrSonntag, 12.09.2021, von 11:00 Uhr bis 21:00 UhrDer Street Food Markt findet bei jedem Wetter statt. Der Eintritt ist frei.

  • Leutkirch
  • 13.09.21
Auf der A96 ist es Samstagnacht gegen 23:00 Uhr kurz vor der Ausfahrt Sigmarszell zu einem Aquaplaning-Unfall gekommen.
4.340× 9 Bilder

Autobahn 1,5 Stunden gesperrt
Aquaplaning-Unfall auf der A96 bei Sigmarszell: Mercedes prallt gegen Leitplanke

Auf der A96 ist es Samstagnacht gegen 23:00 Uhr kurz vor der Ausfahrt Sigmarszell zu einem Aquaplaning-Unfall gekommen. Laut Polizeiangaben war vermutlich der oder die Fahrende eines Mercedes bei Regen zu schnell unterwegs. Mercedes gerät ins Schlingern Der Mercedes geriet demnach ins Schlingern, fuhr zuerst nach rechts in den Grasstreifen und drehte sich über die Autobahn in die Mittelleitplanke. Beide Insassen kamen vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus, konnten dieses aber nach kurzer...

  • Sigmarszell
  • 12.09.21
Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch auf der B32 auf Höhe der Autobahn-Anschlussstelle Wangen-West ums Leben gekommen.
40.701× Video 9 Bilder

Auto stößt mit Lkw zusammen
Zwei Menschen sterben: Schlimmer Unfall auf der B32 bei Wangen

Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch auf der B32 auf Höhe der Autobahn-Anschlussstelle Wangen-West ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein Auto mit einem Lkw kollidiert. Zwei Tote und zwei Schwerverletzte Demnach wollte ein 30 Jahre alter Autofahrer von der A96 aus Richtung Süden kommend nach links auf die Bundesstraße in Richtung Ravensburg abbiegen. Dabei geriet das Auto des 30-Jährigen ins Schleudern, kam auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Lkw...

  • Wangen
  • 25.08.21
Am Dienstagnachmittag hat sich ein 18-jähriger Autofahrer bei Tettnang mit seinem Auto überschlagen.
6.706× 4 5 Bilder

Zu schnell unterwegs?
Fahranfänger (18) weicht Lkw aus und überschlägt sich mit seinem Auto bei Tettnang

Am Dienstagnachmittag hat sich ein 18-jähriger Autofahrer bei Tettnang mit seinem Auto überschlagen. Der Fahranfänger war vermutlich "mit nicht angepasster Geschwindigkeit" auf einer schmalen Straße in Richtung Laimnau unterwegs, teilt die Polizei mit. LKW zu spät gesehen In einer Kurve sah er demnach einen entgegenkommenden Lastwagen zu spät. Er lenkte seinen Wagen in eine Böschung, wo sich das Auto überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Der 18-Jährige konnte aus seinem Wagen befreit werden...

  • Friedrichshafen
  • 25.08.21
Sechs Störche sind neben der B12 bei Isny auf Nahrungssuche.
812× 8 Bilder

Natur
Sechs auf einen Streich - Storchenpaare bei Isny auf Nahrungssuche

Sechs Störche auf einmal waren am vergangenen Sonntag bei Isny zu bewundern. Die wunderschönen Tiere waren auf einem Feld direkt an der B12 gerade auf Nahrungssuche. Weil das Feld gerade frisch gemäht worden war, hatten die drei Paare leichtes Spiel. Neben Fisch aus dem umliegenden Gewässern fressen die Störche auch Mäuse, Käfer, Insekten, Raupen und Käfer.  Nicht gerade kleinWeißstörche sind etwa 80 bis 100cm lang und haben eine Flügelspannweite von etwa 200 bis 220 m. Bis auf die schwarzen...

  • Isny
  • 23.08.21
Schwerer Unfall bei Bösenreutin: 63-jährige Autofahrerin schwer verletzt.
7.651× 23 Bilder

Schwerer Unfall
Autofahrerin (63) prallt bei Bösenreutin gegen Baum

Eine 63-jährige Autofahrerin ist am Donnerstagabend bei Bösenreutin schwer verletzt worden. Die Frau war gegen einen Baum geprallt. In Unterführung liegen geblieben Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West kam die Frau gegen 20:06 Uhr zwischen Witzigmänn und Bösenreutin nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen den Baum. Anschließend rutschte der PKW rund 25 Meter am Gehweg entlang, überschlug sich und blieb in der dortigen Unterführung liegen. Mit Rettungshubschrauber...

  • Sigmarszell
  • 06.08.21
Der Starkregen ließ den Grenzfluss die Leiblach bei Lindau stark anschwellen. An der Brücke Ziegelhaus verkeilten sich Bäume, Wurzeln und Äste, sodass das Wasser nicht mehr abfließen konnte.
23.267× Video 17 Bilder

Treibgut lässt auch Pegel der Leiblach ansteigen
Wohngebiet in Wangen wird überflutet

In der Stadt Wangen im Allgäu ist am Donnerstagabend das Wohngebiet Epplingser Halde überschwemmt worden. Zum Teil sei das Wasser kniehoch gestanden, teilt die Polizei mit. Demnach liefen zahlreiche Keller und Garagen voll. Durch die Überschwemmungen war das Versorgungs-Blockheizkraftwerk Epplings besonders gefährdet. Zeitweise stand dort das Wasser 1,6 Meter hoch. Auch Gebäude beschädigt Laut der Feuerwehr Wangen wurden auch Gärten und Gebäude in dem Gebiet teilweise erheblich beschädigt....

  • Wangen
  • 16.07.21
Eine Motorradfahrerin (17) ist bei einem Unfall nahe Tettnang schwerverletzt worden.
8.750× 17 Bilder

Unfall mit Motorrad, Kutsche und Bus
Schwerverletzt: Motorradfahrerin (17) prallt bei Tettnang gegen Kutsche

Am Mittwochnachmittag hat sich bei Tettnang ein Unfall mit einem Motorrad, einer Kutsche und einem Bus ereignet. Eine 17-jährige Motorradfahrerin wurde schwerverletzt. Der Kutschenfahrer zog sich leichte Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Motorrad prallt gegen KutscheDen bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge fuhr die 17-jährige Motorradfahrerin von Unterlangnau kommend in Richtung Laimnau und setzte zum Überholen einer Kutsche an. Als sie erkannte, dass Gegenverkehr...

  • Friedrichshafen
  • 07.07.21
Am 20. Mai wurde die Lindauer Gartenschau eröffnet. Seitdem haben sie schon 80.000 Menschen besucht.
1.120× 20 Bilder

Pressekonferenz in Lindau
Agrarministerin Kaniber freut sich: Schon 80.000 Besucher auf der Gartenschau

Am 20. Mai fand die Eröffnung der Lindauer Gartenschau statt. 80.000 Menschen haben sie bisher an den insgesamt 43 Tagen besucht. Gerade am Wochenende waren laut Michaela Kaniber, Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, regelmäßig bis zu 3.000 Besucher auf dem Gelände auf der Lindauer Insel. 7.500 Dauerkarten wurden verkauft. "Trotz der anfänglichen corona-bedingten Unsicherheiten ist das ein Riesenerfolg für alle Beteiligten. Und der Besucherstrom hält weiter an", so...

  • Lindau
  • 03.07.21
Wohnungsbrand in Lindau: Die 84-jährige Bewohnerin konnte sich selbst retten.
1.903× 13 Bilder

Hoher Sachschaden
Wohnungsbrand in Lindau: Bewohnerin (84) kann sich selbst retten

In einem Mehrfamilienhaus in Lindau hat es am Donnerstagmorgen gebrannt. Das Feuer brach in der Wohnung einer 84-jährigen Frau aus. Sie konnte sich selbst aus der Wohnung retten. Laut Polizeibericht hatten Nachbarn "die Rettungskette in Gang gesetzt und sich der Frau angenommen." Die 84-Jährige erlitt eine leichte Rauchvergiftung, konnte das Krankenhaus aber nach wenigen Minuten wieder verlassen. Sie kam bei Nachbarn unter. Hoher SachschadenDie Feuerwehr Lindau konnte verhindern, dass das Feuer...

  • Lindau
  • 02.07.21
Ein schweres Unwetter hat auch den Landkreis Lindau getroffen.
28.021× Video 31 Bilder

Wetter
117 km/h auf dem Bodensee: Schweres Unwetter fegte über den Landkreis Lindau

Am Dienstagnachmittag gegen 15:00 Uhr zog ein schweres Unwetter mit Sturmböen, Hagel und Starkregen über den Bodensee und den Landkreis Lindau. Windgeschwindigkeiten von bis zu 117 km/h wurden an der Wetterstation auf dem Läutwerk vor dem Lindauer Hafen gemessen. Das Unwetter entwurzelte viele Bäume und brachte einige Boote in Bedrängnis. Internationaler SeenotalarmDie Feuerwehr Bösenreutin wurde am Nachmittag in die Leiblachstraße und in den Greit gerufen, um gemeinsam mit den Kollegen aus...

  • Lindau
  • 29.06.21
Jugendliche haben am Freitag in Lindau eine Mahnwache abgehalten.
966× 1 8 Bilder

100 Tage bis zur Bundestagswahl
Fridays for Future: Jugendliche halten Mahnwache in Lindau ab

Fridays for Future hat am Freitagnachmittag am Lindauer Mangturm demonstriert. Unter dem Motto "Aufbruchsklima" haben vier Jugendliche 100 Tage vor der Bundestagswahl eine Mahnwache auf der Lindauer Insel abgehalten. Vor dem Mangturm hatten sie Plakate mit den Aufschriften "Freedom of Movement is Everybody's Right", "We Have to Change" und "System Change, not Climate Change" aufgestellt bzw. ausgelegt. Interessierten Passanten standen die Jugendlichen Rede und Antwort. Fridays For...

  • Lindau
  • 21.06.21
Mit rund 100 Traktoren und 200 Teilnehmern hat der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) am Freitag vor der Firma Hochland SE in Heimenkirch demonstriert.
4.439× 2 27 Bilder

"Milchpreise wie vor 45 Jahren"
BDM demonstriert mit 100 Traktoren in Heimenkirch gegen "beschissene Marktstellung"

Mit rund 100 Traktoren und 200 Teilnehmern hat der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) am Freitag vor der Firma Hochland SE in Heimenkirch demonstriert. Der BDM fordert eine Erhöhung des Milchpreises um 15 Cent. "Aktuell liegt der Milchpreis mit 36 Cent, so hoch wie vor 40 bis 45 Jahren", so BDM-Ehrenvorsitzender Romuald Schaber. "Das kann doch nicht sein." BDM will Marktstellung verbessern Manfred Gilch, BDM-Landesvoristzender in Bayern, stellte gleich zu Beginn der Demo klar: "Wir...

  • Heimenkirch
  • 11.06.21
Massiver Regen, laut Wetterdienst rund 43 Liter pro Quadratmeter innerhalb einer Stunde, hat in dem Weiler Ortsteil Siebers den gleichnamigen Bach zum Überlaufen gebracht.
38.447× 1 Video 23 Bilder

Vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen
Gewitter im Allgäu: Vor allem Weiler-Simmerberg und Betzigau hat es erwischt

+++Update+++ Auch am Donnerstag warnt der Deutsche Wetterdienst vor Gewittern: Auch am Donnerstag gewittert es im Allgäu Bezugsmeldung Am Dienstag haben die Gewitter auch das Allgäu getroffen. "Schwerpunkte waren Weiler-Simmerberg im Westallgäu und Betzigau im Oberallgäu", so Frank Rindermann, Sachbearbeiter Feuerwehr und stellvertretender Leiter der Integrierten Leitstelle Allgäu (ILS) . Insgesamt hat die ILS am Dienstag 50 Einsätze gezählt. "Vermutlich waren es aber tatsächlich mehr", meint...

  • Weiler-Simmerberg
  • 09.06.21
Bei Lindenberg ist eine 27-jährige Frau von ihrem Motorrad gestürzt und anschließend in den Gegenverkehr geschlittert.
4.866× 5 Bilder

Unfall am Ratzenberg bei Lindenberg
Motorradfahrerin (27) kollidiert mit Auto und schlittert in Gegenverkehr

Am Dienstagmittag ist eine 27-jährige Motorradfahrerin bei einem Unfall am Ratzenberg in Lindenberg leicht verletzt worden.  In Gegenverkehr geschlittertWie die Polizei mitteilt, fuhr die Motorradfahrerin vom Ratzenberg Richtung Mellatz. Als sie ein Auto überholte, übersah sie ein entgegenkommendes Auto. Die 27-Jährige musste stark abbremsen, stürzte dabei von ihrem Motorrad und schlitterte anschließend in den Gegenverkehr. Das Motorrad schlitterte weiter in des Heck eines weiteren Autos.  Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.06.21
Viel los war am Wochenende auf der Insel in Lindau.
7.950× Video 28 Bilder

Impressionen
Niedriger Inzidenzwert und warme Temperaturen locken an den Bodensee

Das langersehnte warme Sommerwetter lockte viele Besucher nach Lindau wie auch auf die Gartenschau auf der Lindauer Insel. Bei fast 23 Grad und teils wolkenlosen Himmel zog es viele an und auf den Bodensee. Schwer zu ergattern waren beispielsweise auch Tretboote. Kein Corona-Test mehrGut besucht waren auch die Restaurants und Cafés auf der Lindauer Insel. Wegen des niedrigen Inzidenzwerts sind dort aktuell keine Corona-Tests notwendig. Auch fuhren wieder Passagierschiffe auf dem Bodensee. Viel...

  • Lindau
  • 31.05.21
Auf der B12 zwischen Eglosftal und Beuren hat es einen schweren Unfall gegeben. Eine Person starb, zwölf weitere wurden verletzt, zwei davon schwer.
22.878× 1 23 Bilder

Auto überschlägt sich
Ein Toter (86) und zwölf Verletzte: Schwerer Unfall auf B12 bei Mühlholz

+++Update um 21:19 Uhr+++  Kurz nach dem schweren Unfall am Sonntagnachmittag auf der B12 ist ein 86-jähriger Mitfahrer in Folge seiner Verletzungen gestorben, teilt die Polizei mit. Zwölf weitere Personen wurden verletzt, zwei davon schwer. Fünf Fahrzeuge waren am Unfall beteiligt.  Unfallverursacher (81) erkennt Situation zu spätWie die Polizei mitteilt, erkannte ein 81-jähriger Unfallverursacher zu spät, dass die vor ihm fahrenden Autos verkehrsbedingt halten mussten. Er fuhr auf das vor ihm...

  • Argenbühl
  • 09.05.21
Im Schlachtener Weiher bei Sigmarszell hat ein Täter ein Golfkart versenkt.
4.235× Video 44 Bilder

Fahrzeug gestohlen
Unbekannter versenkt Golfkart im Schlachtener Weiher bei Sigmarszell

Zwischen Freitag und Samstag wurde ein Tor auf dem Gelände des TSV Schlachters aufgebrochen und ein Golfkart gestohlen. Mit diesen fuhr der Täter auf dem Parkplatz des Sportplatzes umher - weiter durch ein Waldstück zum Schlachtener Weiher. Dort versenkte er dann das Golfkart im Weiher. Gegen 19:30 Uhr wurde die Polizei darüber informiert und die Feuerwehr Weißensberg zur Amtshilfe nachgefordert. Feuerwehr sichert Golfkart vor weiterem SinkenDie Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen und 18 Mann...

  • Weißensberg
  • 09.05.21
Im Westallgäu steht ein neuer Holzpenis.
4.174× 5 1 5 Bilder

Auf einem Kreisverkehr
Neuer Holzpenis im Westallgäu aufgetaucht

Es gibt einen neuen Holzpenis im Westallgäu. Auf einem Kreisverkehr in Riedhirsch bei Heimenkirch haben Unbekannte die etwa zwei Meter hohe Skulptur aufgestellt. In den vergangenen Wochen war es ruhig geworden um die Holzpenisse im Allgäu. Zuletzt tauchte einer im Januar in Steibis auf. Der letzte Holzpenis im Westallgäu stand an der ST2001 bei Ebratshofen. Die wohl bekannteste Ausführung gab es auf dem Grünten. Holzpenis-Skulpturen im Allgäu: Ist das Kunst oder dämlich?

  • Heimenkirch
  • 26.04.21
Nach einem Unfall bei Weißensberg war die A96 am Montagabend vorübergehend teilweise gesperrt.
6.918× Video 27 Bilder

Beide Reifen abgerissen
Autofahrer (40) verunglückt schwer auf A96 bei Weißensberg

Am Montagabend ist ein 40-jähriger Autofahrer auf der A96 bei Weißensberg Richtung München von der Fahrbahn abgekommen und schwer verunglückt. Ein Rettungshubschrauber musste den schwerverletzten Mann ins Krankenhaus bringen. Der Autofahrer war laut Polizei ohne Fremdbeteiligung plötzlich von der Fahrbahn abgekommen und prallte in die rechte Leitplanke. Dabei wurde das rechte Vorderrad abgerissen. Beim Versuch gegenzulenken, prallte er gegen die Mittelleitplanke. Beim Aufprall verlor er auch...

  • Weißensberg
  • 13.04.21
Sonne satt am Dienstag in Lindau am Bodensee
1.354× 1 Video 12 Bilder

Wetter
Frühlingsstimmung und Sonne satt in Lindau!

Herrliche Frühlingsimpressionen am Dienstagvormittag auf der Lindauer Insel. Die Sonne strahlte am wolkenlosen Himmel bei Temperaturen um die 21 Grad. Die Blumen blühen, Restaurantbetreiber bereiten sich auf einen Ansturm an Ausflüglern vor. Der Frühling hält Einzug, die Sonne spiegelt sich im See, doch die Wassertemperatur liegt nur wenige Grad über Null.

  • Lindau
  • 31.03.21
Demonstration auf dem Stadtplatz in Lindenberg
7.828× 1 48 Bilder

Demonstration in Lindenberg
Lindauer AfD-Chef Rothfuß: "'Querdenker' sind unsere Freunde im Geiste"

Unter dem Motto "Gegen Corona-Lockdown ohne Verstand" demonstrierten etwa 20 AfD-Anhänger am Montagabend auf dem Lindenberger Stadtplatz. An der Gegendemonstration, zu der die Organisation "Keine Stimme für Rassismus" am Mittwoch aufgerufen hatte, nahmen gut 100 Personen teil. Sie wollten der Partei zeigen, dass sie in Lindenberg und im Allgäu nicht willkommen ist und zeigen, "dass die AfD keine wählbare Alternative" ist. Gibt es eine Verbindung zwischen AfD und Querdenkern?Mit Kuhglocken,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ