Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

In Kaufbeuren wurde am Montagabend eine Lagerhalle überschwemmt.
7.682× Video 5 Bilder

Starkregen
Lagerhalle bei Kaufbeuren läuft mit Fäkalwasser voll

Am Blaichanger in Kaufbeuren ist am Montagabend eine Lagerhalle mit Wasser vollgelaufen. Durch den anhaltenden Starkregen gab es laut Stadtbrandmeister Stefan Waldner einen Rückstau im Kanal und Fäkalwasser lief in die Halle. Rund 30cm hoch stand das Wasser in der 2.500 Quadratmeter großen Lagerhalle. Die Feuerwehr pumpte das Wasser ab. Die Schadenshöhe ist laut Waldner noch unklar, die Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften vor Ort. Überschwemmte Straße, vollgelaufene Keller: Gewitter wütet auch...

  • Kaufbeuren
  • 22.06.21
In der Nacht auf Sonntag versammelten sich auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Kaufbeuren etwa 500 Personen.
23.950× 64 2 21 Bilder

Festival-Charakter
500 Menschen versammeln sich auf Kaufbeurer Parkplatz

In der Nacht auf Sonntag versammelten sich auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Kaufbeuren etwa 500 Personen. Über den ganzen Parkplatz verteilt tranken sie laut Polizei und rauchten in Stuhlkreisen Shisha. Die Ansammlung hatte Festival-Charakter. Auf den Fahrwegen des Parkplatzes waren laufend Fahrzeuge durch die Personengruppen hindurch unterwegs. Mehrere Autofahrer ließen ihre Motoren aufheulen und vollführten sogenannte Donuts und Burn-Outs (Durchdrehen lassen der Antriebsräder)....

  • Kaufbeuren
  • 15.06.21
Am Mittwochnachmittag ist ein Traktorfahrer bei einem Unfall zwischen Ketterschwang und Germaringen verletzt worden.
8.704× 11 Bilder

Totalschaden bei Oldtimer-Traktor
Traktor kippt auf Wiese bei Germaringen um: Fahrer wird ins Krankenhaus gebracht

Am Mittwochnachmittag ist ein Traktorfahrer bei einem Unfall zwischen Ketterschwang und Germaringen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer mit dem Traktor und einem Anhänger nach Waldarbeiten auf einer abschüssigen Wiese unterwegs. Dabei kam der Traktor auf der Wiese in Schräglage und kippte schließlich auf die Seite. Laut Polizei war es dazu gekommen, weil der Anhänger den Traktor überholte und dadurch umriss. Totalschaden bei Oldtimer-Traktor Der Traktorfahrer erlitt bei...

  • Germaringen
  • 02.06.21
115 Traktoren waren am Samstagabend beim Konzert in Rückholz
29.656× 1 Video 42 Bilder

Konzert
Erste Veranstaltung im Ostallgäu mit 230 Traktoren und den ,,Dorfrockern“

Die erste Veranstaltung nach dem Lockdown gab es Freitag- und Samstagabend in Rückholz im Ostallgäu. Der kleine Ort neben der A7 wurde zur Open-Air Bühne für die Dorfrocker! Das besondere daran: Es handelte sich um die erste Veranstaltung im Ostallgäu seit dem Lockdown und es waren nur Traktoren erlaubt! "Wir wollen den Landwirten etwas zurück geben. Es gab jetzt so lange keine Veranstaltungen und Feste mehr“, so Verena Guggemos vom Jungzüchterverein Füssen. Kein einfacher WegDoch der Weg...

  • Rückholz
  • 30.05.21
In der Sauna eines Marktoberdorfer Fitnessstudios ist ein Brand ausgebrochen. Sachschaden: Ca. 70.000 Euro
12.093× 23 Bilder

Keine Menschen im Gebäude
Sauna-Brand in Fitnessstudio in Marktoberdorf: Rund 70.000 Euro Sachschaden

In Marktoberdorf hat am Pfingstmontag-Morgen ein Fitnessstudio gebrannt. Ein Passant hatte gegen 7:30 Uhr den Brand bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Noch bevor die Löscharbeiten begannen stand die Sauna schon in Flammen. Verletzt wurde niemand, das Fitnessstudio ist Teil eines Geschäftsgebäudes ohne Wohneinheiten. Es war zur Zeit des Brandes niemand im Gebäude. Brand ist in der Sauna ausgebrochenLaut einer ersten Einschätzung der Feuerwehr ist der Brand in der Sauna ausgebrochen. Weitere...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.21
Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden.
8.343× 1 10 Bilder

Bildergalerie
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer in Marktoberdorf schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden. Mit Verdacht auf eine Beckenfraktur wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht.  Autofahrerin übersieht Motorradfahrer  Laut Polizei hatte eine 48-jährige Autofahrerin den 52-Jährigen übersehen, als sie nach links in die Salzstraße abbiegen wollte. Der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Das Motorrad wurde außerdem noch gegen einen wartenden Lkw geschleudert. An den Fahrzeugen...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.21
Ende Februar wurde das Vereinsheim des TSV Oberbeuren durch eine Gasexplosion zerstört. Seit vergangener Woche laufen jetzt die Aufräumarbeiten.
3.596× 24 Bilder

Ursache weiter unklar, Ergebnis wird nächste Woche erwartet
Nach Gasexplosion: Aufräumarbeiten in Oberbeuren laufen

Vor etwa sechs Wochen wurde das Vereinsheim des TSV Oberbeuren durch eine Explosion vollkommen zerstört. Seit vergangener Woche laufen jetzt die Aufräumarbeiten. Zuvor hatten die Ermittlungsbehörden die Stelle wieder freigegeben. Auch die zuständige Gebäudeversicherung hat laut der Stadt Kaufbeuren dem Beginn der Arbeiten zugestimmt. Parallel dazu hatte die Stadt ein Vergabeverfahren für die Aufräumarbeiten durchgeführt und eine Fachfirma beauftragt.  Ursache immer noch unklar Laut...

  • Kaufbeuren
  • 13.04.21
Aktion "Seebrücke": Protestcamp in der Kaufbeurer Innenstadt
3.076× 43 13 Bilder

Bildergalerie von Solidaritäts-Aktion
Aktion "Seebrücke" Kaufbeuren: Protestcamp mit "Arche Noah"

An diesem Wochenende haben Aktivisten der Aktion "Seebrücke" in Kaufbeuren ein Protestcamp am Kaufbeurer Salzmarkt eingerichtet. Die Bewegung "Seebrücke" protestiert damit laut ihrer Facebookseite "gegen die menschenverachtende Abschottungspolitik der Europäischen Union". Mit einer angedeuteten "Arche Noah" und Spruchbändern signalisieren die Teilnehmer ihre Solidarität mit Flüchtlingen. Es geht um die katastrophale Situation von FlüchtlingenIn Kundgebungen und Workshops hat "Seebrücke" auf die...

  • Kaufbeuren
  • 11.04.21
Seit circa vier Uhr ist die Feuerwehr am Freitagmorgen  in Kaufbeuren im Einsatz. Laut ersten Informationen der Polizei ist der Dachstuhl eines Hause in Brand geraten.
19.308× 1 Video 29 Bilder

Dachstuhl abgebrannt
Feuerwehr-Großeinsatz in Kaufbeuren: Es war zum Glück niemand im Haus

In Kaufbeuren hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Wohn- und Geschäftshaus in der Kemptener Straße gebrannt. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand der Dachstuhl des mehrstöckigen Gebäudes in Flammen. Mehrere Feuerwehren aus Kaufbeuren waren mit 100 Einsatzkräften vor Ort und löschten das Gebäude bis in den Vormittag hinein. Brandursache unbekanntDer Dachstuhl musste für die Löscharbeiten abgetragen werden. Darunter befanden sich mehrere Glutnester die gelöscht werden mussten....

  • Kaufbeuren
  • 10.04.21
Das frühlingshafte Wetter hat die Krokusse wie hier am Hopfensee zum Blühen gebracht. Am Wochenende wird es aber wieder deutlich kühler.
2.813× 2 1 9 Bilder

Krokus-Blüte am Hopfensee
Ab Samstag deutlich kühler: So wird das Wetter am Osterwochenende

Die Sonne und die milden Temperaturen am Donnerstag lassen auf ein frühlingshaftes Oster-Wochenende hoffen. Doch es gibt schlechte Nachrichten: Es wird wieder etwas kälter und auch wolkiger. Am Karfreitag ist es voraussichtlich den ganzen Tag über bewölkt. Am Nachmittag und in der Nacht sind auch einzelne Regenschauer und sogar kurze Gewitter möglich. Die Temperaturen steigen auf bis zu 16 Grad an. Nur noch 7 Grad am Samstag Am Samstag sinken die Temperaturen dann deutlich ab. Die...

  • Füssen
  • 01.04.21
Feuerwehreinsatz am Freitagmorgen in Kaufbeuren
3.232× 1 10 Bilder

Technischer Defekt
Batterien fangen Feuer: Feuerwehr löscht Brand in Kaufbeurer Lagerhalle

Die Feuerwehr hat am Freitagmorgen einen Batterie-Brand in einer Kaufbeurer Lagerhalle gelöscht. Verletzte gab es keine. Batterien fangen FeuerNach Angaben der Polizei war das Feuer in den frühen Morgenstunden im Innenbereich der kleinen Halle ausgebrochen: Sechs Lkw-Batterien hatten in einer Teststation Feuer gefangen. Grund dafür war laut Polizei ein technischer Defekt. Mehrere Feuerwehren im EinsatzDie Feuerwehr konnte den Brand innerhalb weniger Minuten löschen und so ein Übergreifen der...

  • Kaufbeuren
  • 12.03.21
Am Montagabend gab es einen Brand eines Blockheizkraftwerkes in Pforzen
14.325× Video 15 Bilder

Schon wieder brennt es im Allgäu
Hoher Schaden bei Vollbrand eines Blockheizkraftwerkes in Pforzen

Am Montagabend gegen 21:30 Uhr hat es einen Vollbrand in einem Blockheizkraftwerk einer Biogasanlage in Pforzen gegeben. Am Samstag hat es bereits in Immenstadt in einer Maschinenhalle gebrannt und am Sonntag in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Kranzegg. 500.000 Euro Sachschaden - Technischer Defekt? Die Maschinen wurden größtenteils zerstört. Das Gebäude nur teilweise. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die danebenliegenden Gärbehälter verhindern, so die Polizei. Personen sind keine...

  • Pforzen
  • 08.03.21
In Kaufbeuren ist die erste Fahrradstreife des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West unterwegs.
2.222× 2 9 Bilder

Kontrollen "auf Augenhöhe"
Kaufbeurer Polizisten sind bald auf Fahrrädern unterwegs

In Kaufbeuren werden die Polizeistreifen bald auch auf Fahrrädern unterwegs sein. Die Dienststelle hat als erste im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zwei E-Bikes und spezielle Fahrraduniformen bekommen. Neun Beamte wurden ausgestattet. Die funktionelle Kleidung ist an das Uniformkonzept der Bayerischen Polizei angepasst und ähnelt der Motorraduniform. Die Raduniform besteht aus Radhosen und -trikots, einem Fahrradhelm, Unterbekleidung und einer Softshelljacke. Zahl der Fahrradunfälle im...

  • Kaufbeuren
  • 04.03.21
In Kaufbeuren ist in der Nacht auf Freitag ein Vereinsheim explodiert.
25.269× 4 Video 25 Bilder

Mehr als eine Million Euro Schaden
Bayerischer Fußballverband sagt TSV Oberbeuren nach Gasexplosion Unterstützung zu

In der Nacht auf Samstag ist im Kaufbeurer Ortsteil Oberbeuren gegen 2:30 Uhr das Vereinsheim des TSV Oberbeuren explodiert. Das Haus lag bei der Ankunft der Beamten komplett in Trümmern. Ein Anwohner hatte die Polizei informiert, nachdem er "einen Knall" gehört hatte. Wie die Feuerwehr all-in.de mitteilte, war während der Explosion niemand im Gebäude und es wurde niemand verletzt. Trotzdem durchsuchen Rettungshunde die Trümmer. Anwohner kommen im Pfarrheim unterAuch umliegende Häuser wurden...

  • Kaufbeuren
  • 27.02.21
Eine Autofahrerin hat ein entgegenkommendes Auto übersehen und einen Unfall zwischen Pforzen und Lauchdorf verursacht.
3.125× 17 Bilder

Auf der B16 zwischen Pforzen und Lauchdorf
Autofahrerin übersieht entgegenkommendes Auto und verursacht Unfall mit drei Autos

Weil eine Autofahrerin beim Abbiegen auf der Bundesstraße 16 zwischen Pforzen und Lauchdorf einen entgegenkommenden Pkw übersehen hatte, kam es zu einem Unfall mit drei Autos. Wie die Polizei berichtet, stieß der entgegenkommende Pkw mit der Front in die rechte Fahrzeugseite der Frau. Deren Auto wurde daraufhin in einen dritten Pkw geschleudert, der gerade an der Kreuzung wartete. Die Unfallverursacherin wurde dabei leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Die anderen...

  • Pforzen
  • 23.02.21
Der Anbau eines Mehrfamilienhauses in Großkemnat ist am Dienstagabend in Brand geraten.
13.112× 40 Bilder

Feuer greift auf Mehrfamilienhaus über
Eine Millionen Euro Schaden bei Brand in Kaufbeuren

Am Dienstagabend gegen 21 Uhr brannte der Holzanbau eines Mehrfamilienhauses in Großkemnat/Gutwillen (Kaufbeuren). Laut Polizei stand der Anbau, der als Lager genutzt wurde, in Vollbrand. Insgesamt 100 Mann der Feuerwehren Kaufbeuren, Neugablonz, Kemnat und Marktoberdorf bekämpften das Feuer. Sie konnten aber nicht verhindern, das der Brand auf das Dach und die Dachgeschosswohnungen des Mehrfamilienhauses übergriffen. Keine Verletzten bei Brand in GroßkemnatDer Sachschaden wird auf etwa eine...

  • Kaufbeuren
  • 17.02.21
Seit Sonntag finden an der Grenze zu Tirol wie hier am Schattwald Grenz-Kontrollen statt.
5.093× 21 Video

Jeder 4. wird abgewiesen
So laufen die Grenzkontrollen von Tirol ins Allgäu

Seit Sonntag finden an der Grenze zu Tirol Grenz-Kontrollen statt. Wer nach Deutschland einreisen will, braucht einen negativen Corona-Test und muss sich anmelden. Außerdem dürfen nur bestimmte Gruppen einreisen (siehe unten).  Jeder Vierte wird zurückgewiesen Momentan führt die Bundespolizei Kempten täglich mehrere hundert Kontrollen am Tag durch. Laut Pressesprecherin Sabine Dittmann weisen die Polizisten etwa ein Viertel der Kontrollierten an der Grenze zurück. Am Grenztunnel in Füssen auf...

  • Füssen
  • 15.02.21
Schwerer Autounfall auf der B12 bei Germaringen
23.120× Video 13 Bilder

War starker Seitenwind der Grund für den Unfall?
Schwerer Verkehrsunfall auf der B12 bei Germaringen mit acht Verletzten

Wie die Polizei mitteilt, ist es auf der B12 Höhe der Ortschaft Untergermaringen zu einem Verkehrsunfall mit fünf Fahrzeugen gekommen. Eine 25-jährige Autofahrerin kam nach bisherigen Erkenntnissen von der Fahrbahn ab und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommenden SUV. Drei weitere Fahrzeuge hatten versucht auszuweichen und kamen dabei ebenfalls von der Fahrbahn ab und wurden erheblich beschädigt.   Zwei Personen schwer verletztOb die junge Frau wegen dem starken Seitenwind...

  • Germaringen
  • 13.02.21
Der Dachstuhl des Kaufbeuerer Färberhauses ist komplett ausgebrannt.
1.585× 1

Wichtiges Gebäude für die Stadt
Zwei Wochen nach dem Brand im Kaufbeurer Färberhaus: Stadt wünscht sich Wiederaufbau

Das Färberhaus in Kaufbeuren ist wegen seiner Architektur eines der bekanntesten Gebäude in der Kaufbeurer Innenstadt. Es steht unter Denkmalschutz und ist aufgrund seiner langen Geschichte ein wichtiges Gebäude für die Stadt. Doch vor zwei Wochen brannte der Dachstuhl komplett aus und das Gebäude wurde schwer beschädigt. Wie geht es jetzt mit dem Haus aus dem 18.Jahrhundert weiter?

  • Kaufbeuren
  • 09.02.21
Stromausfall. Grund sei ein Brand in einem Umspannwerk (Symbolbild)
7.643× 3

20.000 Haushalte plötzlich ohne Strom
Stromausfälle in Füssen und Pfronten: Ursache war ein technischer Defekt

Wie das Elektrizitätswerk Reutte gegenüber all-in.de bestätigen konnte, ist es am Samstagvormittag zu Stromausfällen unter anderem in Füssen und in Pfronten gekommen. Etwa 20.000 Haushalte hatten keinen Strom mehr.  Brand eines UmspannwerksNach Angaben der Polizei, sei möglicherweise ein Brand eines Umspannwerks nähe Weißensee die Ursache für den Stromausfall. Auch in Pfronten sei es zu Stromausfällen gekommen. Der Brand in dem Umspannwerk konnte laut Polizei bereits gelöscht werden. Personen...

  • Füssen
  • 16.12.20
Wasserwacht des DRK beklagt Zustand der Schwimmbäder (Symbolbild)
1.243× 2 1

Wasserwacht des DRK beklagt Zustand der Schwimmbäder
Schwimmbäder im Ostallgäu meist in gutem Zustand

Schwimmen gehört zur Kernkompetenz des Menschen, diese Kernkompetenz sei jedoch in Gefahr, so DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt. Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) beklagt den deutlichen Sanierungsstau an Schwimmbädern in Deutschland. Ganz besonders auch den Ausfall des Schwimmunterrichts  bei dem Schüler aber schon vor der Coronapandemie zum Teil monatelang auf einen Platz im Schwimmunterricht warten müssen.  Schwimmbad in Buchloe und Obergünzburg saniert  Im Ostallgäu sieht man...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 12.12.20
"Demo für Maskenfreiheit unserer Schulkinder" in Kaufbeuren
9.984× Video 16 Bilder

Coronavirus
"Querdenker" demonstrieren in Kaufbeuren gegen Maskenpflicht für Grundschüler

Am Donnerstagnachmittag haben rund 120 "Querdenker" im Rahmen der Demo für Maskenfreiheit der Schulkinder demonstriert. Auch eine kleine Gruppe Gegendemonstranten war vor Ort. Zum Thema Maskenpflicht an Grundschulen hat Oberbürgermeister Stefan Bosse wie angekündigt ein Statement abgegeben. Sein Statement wurde zeitweise gestört von lautstarken Zwischenrufen. Wie der Einsatzleiter der Polizei gegenüber all-in.de mitteilt, waren 200 Menschen für die Demo angemeldet. Ein paar Menschen haben keine...

  • Kaufbeuren
  • 29.10.20
LKW-Unfall auf der A96 bei Buchloe
8.332× 5 Bilder

Von der Straße abgekommen
LKW touchiert Kleintransporter und kippt um: Ein Leichtverletzter auf der A96 bei Buchloe

Auf der A96 München Richtung Lindau ist am Donnerstag Mittag zwischen Buchloe-West und Bad Wörishofen ein LKW nach rechts von der Straße abgekommen. Der LKW touchierte einen Kleintransporter, der mit einer Panne auf dem Standstreifen stand, durchbrach die Schutzplanke und kippte nach rechts um. Fahrer des Kleintransporters leicht verletztDer Fahrer des Kleintransporters (30) wurde durch den Zusammenprall leicht verletzt. Der 21-jährige LKW-Fahrer konnte sein Fahrzeug unverletzt verlassen. Die...

  • Buchloe
  • 29.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ