Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

Andreas Rothmayer verteilt mit seinem Kollegen am Riedbergpass rund 2.000 Schneestangen.
2.914× 7 Bilder

Sicherheit im Winter
Winterdienst-Vorbereitung: 16.000 Schneestangen für das Oberallgäu

Knapp 20 cm Neuschnee hat es die letzten Tage am Riedbergpass gegeben, sagt Leonhard Koch, Leiter der Straßenmeisterei Sonthofen. In den kommenden drei Wochen seien die Mitarbeiter demnach beschäftigt, auf einem Streckennetz von 256 Kilometern rund 16.000 Schneestangen zu verteilen. Die sogenannten Schneeleitstäbe und Markierungsstangen leisten einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit auf den Straßen bei Schnee und eingeschränkter Sicht durch Nebel oder Niederschlag. Rund 2.000 Stangen muss...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 28.10.20
Feier und Segnung anlässlich der Verkehrsfreigabe am Riedbergpass.
4.053× 12 Bilder

Verkehrsfreigabe
Bauarbeiten am Riedbergpass für 2019 abgeschlossen

Nach der Vollsperrung von Mai bis Juli diesen Jahres sind die Bauarbeiten am Riedbergpass für 2019 fast abgeschlossen. In diesem 560 Meter langen Teilstück wurde unter anderem der Straßenoberbau erneuert. An der Passhöhe am Abzweig Grasgehen fand am Mittwoch eine Feier anlässlich der Verkehrsfreigabe statt. In diesem Zuge wurde der Heilige Christopherus am Aussichtspunkt der Renkertobelbrücke von P. Joshy Palakunnel, Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Hörnerdörfer, gesegnet.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 06.11.19
Ein Motorradfahrer (58) ist beim Riedbergpass frontal von einem Auto erfasst worden.
20.684× 7 Bilder

Rettungshubschrauber
Schwer verletzt: Motorradfahrer (58) beim Riedbergpass frontal von Auto erfasst

+++ Update+++ Am Sonntag um 13:37 Uhr ist auf der Riedbergstraße zwischen Schwabenhof und dem Riedbergpass ein Motorrad frontal gegen ein Auto gefahren. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Eine österreichische Motorradgruppe, die aus drei Männern bestand, fuhr auf dem Riedbergpass bei Obermaiselstein in Fahrtrichtung Balderschwang. Ein vorausfahrender 21-jähriger Autofahrer wollte auf dem Bankett der Kreisstraße wenden.  Er blinkte ordnungsgemäß nach links. Der 58-jährige...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 27.10.19
Funkenfeuer von Obermaiselstein/Oberdorf von Unbekannten entzündet
13.141× 7 Bilder

Funken-Klau?
Funkenfeuer von Obermaiselstein durch Unbekannte entzündet - Funken findet statt

Update: Der Funken Obermaiselstein/Oberdorf findet wie geplant statt. Eigentlich sollte das traditionelle Funkenfeuer von Obermaiselstein beim Ortsteil Oberdorf erst am Sonntag Abend brennen. Unbekannte haben es offenbar bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag entzündet. Gegen 2 Uhr morgens stand der Funken in Flammen. Ähnlich wie beim "Maibaumklau" kommt es vor, dass Funkenbauer von Nachbargemeinden versuchen, den Funken der Anderen zu entzünden. Ob das auch hier der Fall ist, ist...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 10.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ