Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

Lokales
Die Vorbereitungen für die Faschingsumzüge in Sulzberg verlaufen nach Plan.
7 Bilder

Veranstaltung
Nur alle zehn Jahre: Ticket-Vorverkauf für Sulzberger Faschingsumzug startet

Bald ist es soweit: In Sulzberg findet in diesem Jahr wieder der Faschingsumzug statt. Und die Vorbereitungen für das Faschings-Highlight verlaufen ganz nach Plan. Wie Tanja Pritschet vom Faschingskomitee Sulzberg erklärt, sind die Wagenbauer derzeit tatkräftig dabei, ihre Wägen für die Umzüge im Februar vorzubereiten. Von Werbeaktionen über den Karten-Vorverkauf bis hin zu der Verkehrsplanung, war für die Beteiligten einiges zu tun. Und noch ist nicht alles erledigt. So müssen sich die...

  • Sulzberg
  • 21.01.20
  • 5.871× gelesen
Polizei
Der alkholisierte Fahrer kam von der Fahrbahn ab und landete in der Trettach bei Oberstdorf.
Video  15 Bilder

Leicht verletzt
Unfall in Oberstdorf: Alkoholisierter Fahrer (60) landet in der Trettach

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Montagbend an der Trettach in Oberstdorf. Ein 60-jähriger Oberallgäuer wollte vom Parkplatz der Nebelhornbahn nach links auf die Plattenbichelstraße einfahren. Anstatt über die Brücke, fuhr der stark alkoholisierte Fahrer neben der Brücke einen Abhang hinunter und landete in der Trettach, so die Polizei. Glücklicherweise kippte das Fahrzeug nicht um. Die Trettach hatte einen Wasserstand von knapp einem Meter. Der alkoholisierte Fahrer wurde bei dem...

  • Oberstdorf
  • 20.01.20
  • 13.973× gelesen
Polizei
Im Kutschenmuseum in Hinterstein ist ein Pavillon abgebrannt. Außerdem wurden Kutschen und Puppen vermutlich mutwillig zerstört.
Video  14 Bilder

Ermittlungen laufen
Kutschenmuseum in Hinterstein vorerst geschlossen: "Herzstück des Museums zerstört"

Ein Feuer hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Pavillon des Kutschenmuseums in Hinterstein komplett zerstört. In dem Gebäude befanden sich die Stromversorgung, Baumaterial und der Notstrom, der das gesamte Museum mit Strom versorgte. Die Betreiber bedauern, dass das "Herzstück des Museums zerstört" wurde. Die Polizei kann derzeit Brandstiftung nicht ausschließen und ermittelt.  Pavillon im Hintersteiner Kutschenmuseum abgebrannt Zerstörte Kutschen, Puppen und Spiegel im...

  • Bad Hindelang
  • 19.01.20
  • 22.144× gelesen
  •  1
Polizei
Bei Krugzell ist ein Auto von der Straße abgekommen. Zwei Menschen zogen sich schwere Verletzungen zu.
23 Bilder

Überschlag
Auto kommt bei Krugzell von der Straße ab: Zwei Schwerverletzte

Am Sonntag ist ein Auto ist an der Westumfahrung von Krugzell von der Straße abgekommen. Zwei Personen erlitten schwere Verletzungen. Gegen 15:35 Uhr ist mehreren Zeugen ein weißer Audi aufgefallen, der mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen den Kreisel durchfuhr und dann zu schnell weiter in Richtung Kempten fuhr. Nach einer langgezogenen Linkskurve und einer beginnenden Rechtskurve kam das Fahrzeug alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Es...

  • Altusried
  • 12.01.20
  • 15.118× gelesen
Polizei
Am Dreikönigstag ist in Weitnau ein Wohnhaus komplett abgebrannt.
8 Bilder

Feuer
Wohnhaus in Weitnau komplett abgebrannt

+++Update am 09.01.2020 um 16:00 Uhr+++ Am Donnerstag ist in den Trümmern des abgebrannten Hauses in Weitnau ein zweiter Leichnam gefunden worden. Vermutlich handelt es sich bei den tot geborgenen Personen um die Bewohner des Hauses.  +++Update am 07.01.2020 um 16:00 Uhr+++ Im ausgebrannten Einfamilienhaus in Weitnau ist am Dienstag ein Leichnam geborgen worden. Die Identität ist noch unklar. Bezugsmeldung: Am Montagabend ist es in Weitnau im Oberallgäu zu einem Großbrand...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 06.01.20
  • 23.901× gelesen
Lokales
Die "Alte Schule" in Immenstadt Bühl soll, wenn es nach Denkmalschützern und manchen Anwohnern geht, nicht abgerissen werden.
9 Bilder

Möglicher Abriss
Informations-Tisch "Zukunft Alte Schule Bühl" am Dreikönigstag

Die "Alte Schule" in Immenstadt-Bühl oberhalb des Großen Alpsees wird Stand jetzt im Frühjahr abgerissen. Weil das Gebäude unter Denkmalschutz steht, stößt das bei vielen Anwohnern und Denkmalschützern auf Widerstand. Die Diözese in Augsburg bietet das Gebäude als letzten Versuch, um es zu erhalten, zum Verkauf an. Sollte sich allerdings bis 31.01.2020 kein Käufer finden, wird es im Frühjahr abgerissen. Dann wäre der Weg für das langersehnte Dorfgemeinschaftshaus für die örtlichen Vereine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.01.20
  • 2.455× gelesen
Lokales
So lässt es sich aushalten: Bei strahlendem Sonnenschein im Liegestuhl die Aussicht auf die beschneiten Allgäuer Alpen genießen.
5 Bilder

Prognose
Traumhafter Dreikönigstag im Allgäu: So wird das Wetter in den kommenden Tagen

Besser könnte das Wetter an einem Feiertag im Winter nicht sein: strahlender Sonnenschein und in den Bergen perfekte Bedingungen für sämtliche Wintersportaktivitäten. Viele Allgäuer haben das traumhafte Wetter am Dreikönigstag jedenfalls ausgiebig genossen.  Am Dienstag erwartet uns dann genau das Gegenteil. Regen und Wind sorgen für ungemütliche Stunden. Die Temperaturen liegen bei etwa 2 bis 4 Grad. In höheren Lagen des Allgäus kommt der Niederschlag als Schnee herunter. Freundlicher...

  • Oberstaufen
  • 06.01.20
  • 5.170× gelesen
Polizei
Rettungskräfte der Bergwacht hatten am Sonntagnachmittag einen Lawinenkegen am Spieser abgesucht
6 Bilder

Einsatz
Lawinenabgang am Spieser - Tourengeher konnte sich selbst befreien

Update um 20:25: Nach einem Lawinenabgang haben Rettungskräfte am Sonntagnachmittag eine großangelegte Rettungsaktion durchgeführt. Ein Tourengeher hatte zuvor Teile einer Skiausrüstung in einem frischen Lawinenkegel gefunden und die Rettungskräfte alarmiert. Wie die Polizei gegenüber all-in.de bestätigte konnte die Rettungsaktion gegen 19:30 Uhr abgeschlossen werden. Tatsächlich war ein Skitourengeher gegen 14:30 Uhr von der Lawine komplett verschüttet und ca. 30 Meter mitgerissen...

  • Bad Hindelang
  • 05.01.20
  • 23.415× gelesen
Polizei
Feuerwehreinsätze wegen Silvesterfeuerwerk: Auch in Schweineberg (Gemeinde Ofterschwang) brannte ein Müllcontainer.
6 Bilder

Einsätze
Zahlreiche Feuerwehreinsätze im Allgäu wegen Silvesterfeuerwerk

Im gesamten Allgäu mussten Feuerwehren in der Nacht zum 1. Januar zahlreiche Feuer löschen. Auslöser waren jeweils Silvesterraketen und Böller. In Kempten und Memmingen mussten die Feuerwehren unter anderem Müllhäuschen, Abfallcontainer und eine Hecke ablöschen. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. In Schweineberg (Gemeinde Ofterschwang) brannte beispielsweise ein Plastikcontainer. Der Schaden hier beträgt rund 1.000 Euro.  Auch in Buchloe fing ein ca. 15 Meter langes Stück...

  • Kempten
  • 01.01.20
  • 9.714× gelesen
Lokales
Faszination Keramik: Ausstellung noch bis zum 19. Januar in Sonthofen.
52 Bilder

Bildergalerie
Ausstellung Faszination Keramik in Sonthofen

Noch bis zum 19. Januar 2020 läuft die Ausstellung "Faszination Keramik" in der Stadthausgalerie in Sonthofen. Eröffnet wurde die Ausstellung am 29. Dezember.  Besucher können sich von schönen Gefäßen und Objekten aus Ton, mit und ohne Töpferscheibe geformt, inspirieren lassen.

  • Sonthofen
  • 30.12.19
  • 445× gelesen
Lokales
5. Allgäulino Montgolfiade  in Wertach. Foto veröffentlicht am 5. Januar 2019.
45 Bilder

Rückblick
Die schönsten Veranstaltungsbilder 2019

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende. Um sich noch einmal daran zu erinnern, was heuer so los war, gibt es in der Bildergalerie viele schöne Fotos. Ob beim Fasching, bei Konzerten, bei der Festwoche oder beim Viehscheid, die Allgäuer scheinen Spaß gehabt zu haben. Auch beim Klausentreiben war viel los. Waren Sie bei den Veranstaltungen auch dabei? Sehen Sie einfach in unserer Bildergalerie der schönsten Veranstaltungen 2019 nach.

  • Kempten
  • 28.12.19
  • 1.957× gelesen
Lokales
Redner waren unter anderem Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm, Birgit Dolde die Vorsitzende des Betriebsrates von Voith sowie der zweite Bevol
Video  26 Bilder

Video
Podiumsdiskussion der IG Metall im Haus Oberallgäu zur Schließung von Voith Turbo in Sonthofen

Am Donnerstagabend hatte die IG Metall zu einer Podiumsdiskussion über die geplante Schließung von Voith Turbo in Sonthofen eingeladen. Rund 430 Beschäftigte von Voith Turbo sind ins Haus Oberallgäu gekommen. Redner waren unter anderem Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm, Birgit Dolde, die Vorsitzende des Betriebsrates von Voith, sowie der zweite Bevollmächtigte der IG Metall Allgäu Carlos Gil.

  • Sonthofen
  • 19.12.19
  • 4.463× gelesen
Lokales
Archivbild.

Fasching
Kemptener Gaudiwurm findet 2020 wieder statt

Gute Nachrichten für alle Faschingsfreunde: Der Kemptener Gaudiwurm zieht 2020 wieder durch die Stadt. Wie Horst Bräuninger, Präsident der Faschingsgilde Rottach, auf Nachfrage erklärt, findet der Umzug am Faschingssamstag, 22. Februar 2020 ab 13:00 Uhr statt. Viele Gespräche und die Unterstützung der Stadt Kempten machen den Gaudiwurm 2020 wieder möglich. Bräuninger erwartet rund 2.000 Teilnehmer aus Bayerisch-Schwaben, dem angrenzenden Baden Württemberg und dem Ostallgäu, die beim Umzug...

  • Kempten
  • 05.12.19
  • 1.871× gelesen
Polizei
Unfall in Sonthofen
7 Bilder

Unfall
Autofahrer (81) übersieht anderes Auto in Sonthofen: Totalschaden

Am Mittwoch Nachmittag hat ein Autofahrer (81) in Sonthofen einen Zusammenstoß verursacht. Der Mann ist auf die Grüntenstraße eingebogen und hat das vorfahrtberechtigte Auto übersehen. Beide Autos blieben auf der Gegenfahrbahn stehen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sowohl der Unfallverursacher als auch der Fahrer des anderen Autos (18) erlitten einen Schock, mussten aber nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr Sonthofen war mit 30 Mann im Einsatz, sperrte die...

  • Sonthofen
  • 04.12.19
  • 6.599× gelesen
Lokales
Hell und freundlich sind die Räume im neuen Allgäu-Hospiz. Auf dem Bild von links Hospizvereins-Vorsitzender Josef Mayr, Geschäftsführer Alexander Schwägerl und Stationsleiterin Eva  Rünker.
8 Bilder

Neubau
Allgäu-Hospiz nach Umzug im Januar um vier Zimmer erweitert

Das Allgäu-Hospiz in Kempten zieht um. Aktuell laufen die Arbeiten auf Hochtouren, damit am 14. Januar die Gäste in den Neubau in der Madlenerstraße nahe des alten Kreiskrankenhauses einziehen können. Bisher gab es in der Einrichtung acht Zimmer, ab Januar wird es zwölf Zimmer geben, in denen Menschen in ihrer letzten Lebensphase betreut werden. Die Gesamtkosten des Neubaus belaufen sich auf 6,9 Millionen Euro. 4,2 Millionen Euro sind bislang über Spenden zusammengekommen, so die Allgäuer...

  • Kempten
  • 02.12.19
  • 1.500× gelesen
Lokales
Rund 1.300 Teilnehmer zählt die Kundgebung am Samstag in Heidenheim. Grund dafür ist die Voith Werksschließung in Sonthofen.
24 Bilder

Kundgebung
Voith-Mitarbeiter aus Sonthofen demonstrieren vor Hauptwerk in Heidenheim gegen Werksschließung

Nach der spontanen Demonstration vor dem Voith-Werk in Sonthofen zogen die Mitarbeiter des Allgäuer Standorts mit ihrer Wut jetzt zum Hauptwerk nach Heidenheim. Dort fand am Samstag eine Kundgebung mit rund 1.300 Teilnehmern statt, organisiert von der IG Metall Allgäu. Vor der Konzernzentrale demonstrierten die Allgäuer gegen die Schließung des Werks in Sonthofen, die bis Ende 2020 vorgesehen ist. Rund 500 Mitarbeiter sind davon betroffen. Ebenfalls geschlossen werden soll der Standort in...

  • Sonthofen
  • 30.11.19
  • 10.882× gelesen
Lokales
Fridays for Future: In Kempten waren am Freitag einige hundert Menschen für mehr Klimaschutz auf der Straße.
17 Bilder

Bildergalerie
Fridays for Future: Demonstration in Kempten

Lautstark aber friedlich sind am Freitagmittag mehrere hundert Klimaaktivisten in Kempten auf die Straße gegangen - vom Forum Kempten zog der Demonstrationszug durch die Innenstadt zum Hildegardplatz. Beginn der Aktion war um 12:30 Uhr.  Der Protestzug fand im Rahmen des vierten globalen Klimastreiks von Fridays for Future statt. Deutschlandweit fanden Demonstrationen und Kundgebungen in etwa 500 Städten statt. Auch in Memmingen, Füssen, Sonthofen und anderen Allgäuer Städten protestierten...

  • Kempten
  • 29.11.19
  • 3.635× gelesen
Polizei
Einsatz: Bei Sonthofen wurde am Sonntagmittag ein unbekannter Toter gefunden.
5 Bilder

Ermittlungen
Tote Person bei Sonthofen identifiziert: Es ist ein Mann (59) aus Ofterschwang

+++Update vom 25.11.2019 um 16:35 Uhr +++ Die Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass es sich bei dem Verstorbenen um einen 59-Jährigen aus dem Gemeindegebiet Ofterschwang handelt. Die Todesursache ist weiter unklar. Mitte der Woche soll die Obduktion Klarheit bringen. +++ Update vom 25.11.2019 um 13:30 Uhr +++ Am Sonntag gegen Mittag hat ein Spaziergänger einen toten Mann auf Höhe der Sinwagstraße in einem Bachlauf gefunden, der in die Iller mündet. Nach Informationen der Polizei...

  • Sonthofen
  • 24.11.19
  • 25.764× gelesen
Lokales
Weihnachtsmarkt (Symbolbild)

Weihnachtsmärkte
Weihnachtsmarkt-Zeit im Allgäu: Wo Sie am Wochenende über die ersten Märkte schlendern können

Während in Lindau der Weihnachtsmarkt am Donnerstag, den 21.11.2019 beginnt, geht der romantische Weihnachtsmarkt in Kronburg schon zu Ende.  Die hier aufgelisteten Weihnachtsmärkte haben am Wochenende geöffnet: Hirschzell - 13. Weihnachtsmarkt im Schneiderstadel Samstag, 23.11.2019 von 14:00 bis 20:00 Uhr Sonntag, 24.11.2019 von 13:00 bis 18:00 Uhr Kaufbeuren - Adventsmarkt St. Severin 23.11.2019 und 24.11.2019 Samstag und Sonntag von 10.00 BIS 17:00 Uhr Kronburg -...

  • Kempten
  • 21.11.19
  • 16.839× gelesen
Lokales
Die Faschingseröffnung in Sulzberg am 11. November.
4 Bilder

Fasching
2020 findet in Sulzberg endlich wieder der Faschingsumzug statt

Nur alle zehn Jahre findet das große Faschingsmusikfest in Sulzberg statt. Und im kommenden Jahr ist es wieder soweit. 28 Gruppen aus den einzelnen Ortsteilen und Weilern der Marktgemeinde nehmen am Fasching teil, rund 2.300 Personen wirken mit. Insgesamt drei Umzüge ziehen im Februar 2020 durch die Gemeinde. Sogar ein Partnerschaftsverein aus Frankreich wird vor Ort mitlaufen. Jede Gruppe hat dafür einen aufwendigen Faschingswagen gebaut, erklärt Tanja Pritschet vom Faschingskomitee...

  • Sulzberg
  • 19.11.19
  • 9.168× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr im Einsatz am Sonhofer Bahnhof.
8 Bilder

Bildergalerie
Starke Rauchentwicklung: Feuerwehr evakuiert Bahnhof in Sonthofen

Aufregung am Montagabend am Bahnhof in Sonthofen. Wegen starker Rauchentwicklung und Brandgeruch wurden die Feuerwehr Sonthofen, der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Unter Atemschutz evakuierten die Feuerwehrleute das Gebäude und durchsuchten die Räume nach dem Brandherd. Wie sich herausstellte, war ein größeres Loch am ehemaligen Bahnschalter mit Müll gefüllt, der sich entzündet hatte und qualmte. Die Polizei vermutet eine weggeworfene Zigarette als Ursache. Mit einer langen Zange...

  • Sonthofen
  • 19.11.19
  • 1.881× gelesen
Lokales
Herbst (Symbolbild)

Wetter
Im Allgäu bleibt es die Woche über trocken - Minusgrade nur in der Nacht

Am Dienstag, den 19.11.2019, bleibt es den ganzen Tag über trocken und bewölkt. Die Temperaturen sind herbstlich kühl bei maximal vier Grad. In der Nacht fallen die Temperaturen gebietsweise unter den Gefrierpunkt.  Auch am Mittwoch bleibt es trocken. Gegen Nachmittag lockert der Himmel auf und es scheint zeitweise die Sonne. Tagsüber steigen die Temperaturen auf maximal sechs Grad. In der Nacht muss mit Minusgraden gerechnet werden. Am Donnerstag bleibt es erneut trocken. Allerdings ist...

  • Kempten
  • 18.11.19
  • 670× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020