Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

"Fridays for Future"-Demo in Marktoberdorf
2.077× 30 Video 23 Bilder

"Es gibt keinen Planet B"
"Fridays for Future"-Demo: Auch in Marktoberdorf waren Erwachsene und Kinder auf der Straße

In ganz Deutschland sind am Freitag Menschen für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. In Berlin vor Ort: die schwedische Kilma-Aktivistin Greta Thunberg. Sie wurde gefeiert wie ein Rockstar. Auch im Allgäu gab es einige "Fridays for Future"-Demos. Fridays for Future hatte Demonstrationen in Sonthofen, Kempten, Kaufbeuren, Füssen, Lindau und Marktoberdorf organisiert.  Fridays for Future: 600 Menschen demonstrieren in Sonthofen In unserer Bildergalerie sehen Sie Bilder von der "Fridays for...

  • Marktoberdorf
  • 27.09.21
In der Sauna eines Marktoberdorfer Fitnessstudios ist ein Brand ausgebrochen. Sachschaden: Ca. 70.000 Euro
12.160× 23 Bilder

Keine Menschen im Gebäude
Sauna-Brand in Fitnessstudio in Marktoberdorf: Rund 70.000 Euro Sachschaden

In Marktoberdorf hat am Pfingstmontag-Morgen ein Fitnessstudio gebrannt. Ein Passant hatte gegen 7:30 Uhr den Brand bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Noch bevor die Löscharbeiten begannen stand die Sauna schon in Flammen. Verletzt wurde niemand, das Fitnessstudio ist Teil eines Geschäftsgebäudes ohne Wohneinheiten. Es war zur Zeit des Brandes niemand im Gebäude. Brand ist in der Sauna ausgebrochenLaut einer ersten Einschätzung der Feuerwehr ist der Brand in der Sauna ausgebrochen. Weitere...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.21
Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden.
8.421× 1 10 Bilder

Bildergalerie
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer in Marktoberdorf schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden. Mit Verdacht auf eine Beckenfraktur wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht.  Autofahrerin übersieht Motorradfahrer  Laut Polizei hatte eine 48-jährige Autofahrerin den 52-Jährigen übersehen, als sie nach links in die Salzstraße abbiegen wollte. Der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Das Motorrad wurde außerdem noch gegen einen wartenden Lkw geschleudert. An den Fahrzeugen...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.21
 Laut dem Vorsitzenden Gerhard Metz hält der Durchschnittsbetrieb etwa 33 Kühe, die rund 250.000 Kilo Milch produzieren.
4.857× 8 Bilder

MEG Ostallgäu meldet sich zu Wort: "Nichts ist mehr, wie es vorher war"

Allgäuer Landwirtschaft ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Pressegespräch in Marktoberdorf: Mit 182 Mitglieder und einer Milchmenge von rund 50 Millionen Kilo ist die Milcherzeugergemeinschaft Ostallgäu eine der größten Vermarktungsorganisationen im hiesigen Raum. Im Forum der Filmburg Marktoberdorf lud die Vorstandschaft zum Pressegespräch: Laut dem Vorsitzenden Gerhard Metz hält der Durchschnittsbetrieb etwa 33 Kühe, die rund 250.000 Kilo Milch produzieren. Bis auf wenige Ausnahmen...

  • Marktoberdorf
  • 12.03.20
Sturmtief "Sabine": Auch im mittleren Ostallgäu gab es zahlreiche Schäden.
5.631× 7 Bilder

Orkanböen
Sturmtief „Sabine“ hält auch das mittlere Ostallgäu in Atem

Sturmtief „Sabine“ hat am Montag auch den mittleren Landkreis Ostallgäu in Atem gehalten. Vor allem vormittags fielen Dachziegel und Bäume auf Straßen, etliche Ortschaften waren zum Teil stundenlang vom Strom abgeschnitten, Schulunterricht fiel aus, Kinder von berufstätigen Eltern wurden „notbetreut“. Für den Dienstag gibt das für die Ostallgäuer Grund- und Mittelschulen zuständige Schulamt aber Entwarnung: „Da sich die Lage entspannter darzustellen scheint, dürfte wieder normaler Schulbetrieb...

  • Marktoberdorf
  • 10.02.20
Unfall auf der B12 bei Biessenhofen.
11.404× 6 Bilder

Bildergalerie
Auto überschlägt sich auf B12 bei Biessenhofen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B12 bei Biessenhofen ist am frühen Sonntagmorgen eine 27-jährige Autofahrerin verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Unfall gegen 4:40 Uhr ereignet. Die Frau war mit Ihrem Fahrzeug bei schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern geraten, von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Die alarmierte Feuerwehr musste die Autofahrerin mit einer Rettungsschere aus ihrem Fahrzeug befreien. Die 27-Jährige wurde in ein Klinikum gebracht. Die B12...

  • Marktoberdorf
  • 03.02.19
11.385× 5 Bilder

Feuer
Halle brennt im Marktoberdorfer Ortsteil Kohlhunden komplett ab

Nachbarn entdeckten am Dienstagvormittag gegen 10:00 Uhr das Feuer in einer Halle im Marktoberdorfer Ortsteil Kohlhunden und alarmierten die Einsatzkräfte. Ein ca. 15 auf 20 Meter großes Holzgebäude, welches als Werkstatt und Lagerraum genutzt wurde, ist durch den Brand komplett zerstört worden. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Drei Pferde konnten in Sicherheit gebracht werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und des Umstandes, dass in dem Gebäude Gasflaschen gelagert waren, musste...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.18
1.715× 16 Bilder

Bildergalerie - Abriss
In Marktoberdorf wird Platz geschaffen für ein neues Wohn- und Geschäftshaus

Ganz neue Ausblicke gewährt derzeit das Grundstück an der Ecke Salzstraße/Eberle-Kögl-Straße in Marktoberdorf. Mit schwerem Gerät ist dort ein altes Haus abgerissen worden, ein zweites folgt demnächst. Dadurch entsteht Platz für ein Wohn- und Geschäftshaus. Schon im Stadtrat sorgte es für Aufsehen, denn es wird in einem leichten Bogen erstellt und die Fassade mit viel Holz verkleidet. Die Höbel GmbH aus Immenhofen will – abhängig von der Witterung – noch heuer mit dem Projekt starten. Erste...

  • Marktoberdorf
  • 09.11.18

Bezirk Schwaben
60 Jahre Bezirk Schwaben: ein guter Grund zu feiern

Es war zu Beginn des 19. Jahrhunderts, als das Königreich Bayern in staatliche Kreise eingeteilt wurde. Die Namen der Kreise richteten sich damals nach Flüssen, die sie durchflossen. Bereits damals waren soziale Einrichtungen die Kernkompetenz dieser Struktur. Zum Beispiel wurde 1849 in Irsee die erste so genannte Kreisirrenanstalt für psychisch kranke Menschen in Schwaben geschaffen. Bis heute ist das Soziale eine der wichtigsten Aufgaben des Bezirks. Nur der Nationalsozialismus unterbrach...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.13

Unisextarife
Ein Tarif für beide Geschlechter: in Zukunft Unisex bei Versicherungen

Wenn es nach den Maya geht, dann soll noch im Dezember die Welt untergehen. Genauer gesagt: am 21., also drei Tage vor Weihnachten soll´s soweit sein. Wer´s glaubt, für den wird´s also langsam eng. Wer nicht, der sollte diesen Termin unter Umständen trotzdem im Hinterkopf behalten. Denn ab da gelten für Versicherungen neue Tarife. Unisex heißt da das Zauberwort, was bedeutet, dass für Männlein und Weiblein in Zukunft die gleichen Beiträge fällig werden.

  • Marktoberdorf
  • 20.11.12

Unisex
Ein Tarif für beide Geschlechter: in Zukunft Unisex bei Versicherungen

Wenn es nach den Maya geht, dann soll noch im Dezember die Welt untergehen. Genauer gesagt: am 21., also drei Tage vor Weihnachten soll´s soweit sein. Wer´s glaubt, für den wird´s also langsam eng. Wer nicht, der sollte diesen Termin unter Umständen trotzdem im Hinterkopf behalten. Denn ab da gelten für Versicherungen neue Tarife. Unisex heißt da das Zauberwort, was bedeutet, dass für Männlein und Weiblein in Zukunft die gleichen Beiträge fällig werden.

  • Marktoberdorf
  • 19.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ