Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

Polizei
Auto am Ratzenberg komplett ausgebrannt
8 Bilder

Feuer
Autofahrer (49) in Lindenberg warnt Smartfahrer (36) vor Fahrzeugbrand

Am frühen Montagabend ist bei Lindenberg (Westallgäu) ein Smart komplett ausgebrannt. Zuvor hatte ein anderer Autofahrer (49) Funken aus dem Heck des Smart schlagen sehen. Er konnte den Smartfahrer (36) warnen und noch rechtzeitig zum Anhalten und Aussteigen bewegen. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug völlig in Flammen. Warum das Auto Feuer fing, ist bislang unklar. Verletzt wurde niemand.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.10.19
  • 7.288× gelesen
Polizei
Auf der B308 bei Lindenberg kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall.
5 Bilder

Unfall
Unfall auf der B308 bei Lindenberg: Zwei Personen (37 und 83) schwer verletzt

Zwei Autofahrer wurden am Montagabend bei einem Unfall auf der B 308 bei Lindenberg schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 37-jähriger Mann mit seinem Auto auf Höhe Manzen in einer unübersichtlichen Rechtskurve in die Bundesstraße einbiegen. Dabei stieß er mit dem Auto eines 83-Jährigen zusammen. Das Auto des 83-Jährigen kam von der Straße ab und fuhr zwischen zwei eng stehenden Bäumen hindurch. Die beiden Männer wurden mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen, Verletzungen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.04.19
  • 17.493× gelesen
Polizei
Unfall bei Lindenberg mit drei Verletzten
8 Bilder

Zusammenstoß
Drei Verletzte nach Autounfall bei Lindenberg

Drei Personen wurden am Montagabend bei einem Unfall bei Lindenberg leicht verletzt. Ein 33-jähriger Autofahrer übersah laut Polizei an einer Kreuzung ein vorfahrtberechtigtes Auto, das aus Richtung Weiler kam. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von rund 10.000 Euro. Weitere Informationen folgen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.12.18
  • 2.968× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019